Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
702
Likes
2
  • #16
Stopp!

Mil, Du bist dabei, ein wirklich tolles hilfreiches Forum kaputtzumachen mit Deinen Kommentaren, die einzig und alleine darauf ausgerichtet sind, mir Kontra zu geben, weil Du Dich aus irgendwelchen abstrusen Gründen auf mich eingeschossen hast.
Du bist kurz davor, Dein Ziel zu erreichen, anderen Usern die Motivation zu nehmen, sich hier gepflegt auszutauschen, wenn weiterhin solch destruktiven Kommentare von Dir kommen zu Dingen, die unter zivilisierten Menschen unter dem Begriff Gastfreundschaft und Umgangsformen laufen.
Ich weiß zumindest für mich, daß ich mich in einem lieblos und gedankenlos ausgestatteten Haushalt als Gast nicht wohl fühle und bin damit gewiß nicht alleine auf dieser Welt. Rücksichtnahme, Höflichkeit und Stil sind anscheinend wirklich nicht jedermanns Sache. Bei manchen Männern wundert es mich wirklich nicht, daß sie alleine bleiben.
Ich werde es mir merken und das nächstemal, wenn ich eine Männerwohnung betrete, dessen Bad nur auf die Bedürfnisse eines Mannes ausgerichtet ist, mir meinen Teil denken und mir sehr genau überlegen, ob es passen könnte und das bad nicht nur Gedankenlosigkeit, sondern Unhöflichkeit, Gastfeindschaft, Unreife und schieren Trotz ausdrückt.
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #17
@parship:
das ist ein persönlicher angriff auf mich, voller unterstellung und mit dem ziel persönlicher beleidigung. bitte löschen und den nutzer andrea endlich in seine schranken weisen!
meine beiträge sind zum thema und beschäftigen sich nicht mit dem nutzer andrea, auch wenn er das offenbar gerne hätte.
 
M

Mary

  • #18
Hihi,
da spricht wohl eine aus Erfahrung!

Zur Badezimmerausstattung:

Ich wünsch mir SAUBERKEIT. Sauberes Klo, Sauberes Handtuch, und keine Dreckrandeln in der Badewanne. Klopapier (trocken) halte ich für eine Selbstverständlichkeit, feuchtes kann auch nicht schaden, wenn man dort nicht nur zum Kaffee auf Besuch ist ;-))
Und sollte man dort nächtigen, wäre frische Bettwäsche ein Traum.

Allzu auf die Weiblichkeit ausgerichtet, sollte es nicht aber sein - ich käme mir bei einem Mann der alle Farben von Gästenzahnbürsten vorrätig hat und mir auch gleich Abschminkpads nebst Lotion zur Verfügung stellt, und auch sonst für alle möglichen weiblichen Eventualitäten vorgesorgt hat, vielleicht ein wenig zu unexklusiv vor, wenn ihr versteht was ich meine ... ;-)

Unverzichtbar für die Weiblichkeit: ein Mülleimer (bitte mit Sackerl drin) im Badbereich. Allein die Vorstellung, dass bei der nächsten Spülung was hochkommt, was längst im Untergrund herumschwimmen sollte, treibt mir die Schamesröte ins Gesicht. So manches in die Küche zu tragen *verdräng*

In Sachen Seife bevorzuge ich Flüssigseife. Aber auch z.H. find ich so abgewurschtelte Seifenstücke irgendwie grauslich.

Ein mit Sexspielzeug dekoriertes Bad würde mich eher nicht positiv inspirieren. ;-)

Lg
Mary

@ Andrea - probiers mal mit dem Ignoremodus ;-)
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #19
Liebe Forum-Mitglieder,

wir bitten Euch darum auf Beiträge, die nur auf gegenseitige Sticheleien abzielen, zu verzichten. Aus diesem Grund schließen wir das Thema an dieser Stelle.

Viele Grüße

Das Team vom PARSHIP-Forum
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.