Beiträge
46
Likes
0
  • #16
Hi,
auch wenn ich nicht zu der Zielgruppe Deiner Umfrage gehöre:
Der Bart muß ab.
Bärte sind grälich und Leute mit Bart haben etwas zu verbergen...
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #17
@Polaris: Leute mit Bart haben was zu verbergen...??? Woher nimmst Du diese Erfahrung? Interessante Einstellung :)

@all:

Ob ich einen Bart trage oder nicht (beides kommt vor), kann ich selbst fast die ganze Zeit über ja mal gar nicht sehen. Darum entscheidet das meine (jeweilige) Partnerin. Hey, ich meine: schließlich muss vor allem sie es ertragen (oder auch nicht) :)

Ich war einige Jahre mit einer Frau zusammen, die mir sagte, wenn ich ihn mir nicht hätte stehen lassen, wäre sie nicht auf den Gedanken gekommen, mit mir anzubändeln. Und dann trifft man wieder jemanden, die es anders schöner findet.

Hey, das ist doch nicht kriegsentscheidend. Es geht hier schließlich nur um den Bart eines Mannes und nicht um die Frisur einer Frau :)
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #18
@polaris: d´accord! Genau, sie haben was zu verbergen, und wenn´s nur ein fliehendes Kinn ist ;-). Nee, meine meinung ist: Bärte sind oft unhygienisch (grusel, Eigelb im Vollbart), stehen nur wenigen Männern wirklich gut- glatt rasiert wirkt auf mich einfach gepflegter.
 
Beiträge
46
Likes
0
  • #19
Machen alt

@Vivace,
Ich finde Bärte machen oft alt, ich habe einige Kollegen, die aus religiösen Gründen Bärte tragen. Die Leute sehen aus wie mitte 50 und sind vielleicht in Wirklichkeit ende 30. Nicht alle, aber viele. Aber das mit der Hygene sehe ich genauso.
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #20
Dreitagebart ist klasse, langer Bart und Schnäuzer sind es nicht.
 
Beiträge
46
Likes
0
  • #21
@lickwick
Ja sie verbergen und wenn es nur ein hässliches Gesicht ist :)
 
M

marlene_geloescht

  • #22
AW: Bart dran oder Bart ab ???

Bart ab, unbedingt!
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #23
AW: Bart dran oder Bart ab ???

Bart ab !!!

Ich würde nun nicht einen Mann ablehnen, der nett ist aber einen Bart hat. Aber ich denke, ich würde schon versuchen, ihn davon zu überzeugen, dass das Ding kratzt. Ich möchte ihn j anicht nur mit dem Strich streicheln dürfen er kommt mir mit dem Gestrüpp ja nicht immer nur in Strichrichtung näher und nicht nur meiner Hand ;-)

Nein, ein Bart ist nicht unbedingt das, was Frauen wollen.

Wenn schon Bart, dann ein weicher 3-Tage-Bart. Was überhaupt nicht geht, ist ein Vollbart oder Schnauzer und eine Absage bekommt bei mir jeder Mann mit Rauschebart. Das liegt aber weniger am Aussehen sondern einfach daran, dass Männer mit Rauschebart ganz speziell sind und nicht zu mir passen.
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #24
AW: Bart dran oder Bart ab ???

bärte? weitenteils modefrage. und generationenfrage. heute in der ausprägung von vollbart oder schnauzer eher sache von jugendlichkeit und auch in die provinzen vorgedrungenem berlin-mitte-bewußtsein.
im übrigen: wer sich nicht ausdrücklich auskennt und wem mode so richtig egal ist, der ist ihr meist nicht weniger unterworfen.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #25
AW: Bart dran oder Bart ab ???

...das hängt für mich maßgeblich und ausschließlich vom Bart-oder Nichtbart-Träger ab.
Ich würde einen Bart nicht kategorisch ablehnen. Dass ein Bart, wenn er denn vorhanden ist, gepflegt ist, setze ich voraus, ebenso wie ich eine allgemeine (gesunde) Gepflegtheit meines potentiellen Partners voraussetze.
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #26
AW: Bart dran oder Bart ab ???

Zitat von mil:
bärte? weitenteils modefrage. und generationenfrage.
Vielleicht bei Männern, die sich selbst nicht küssen müssen. Vielleicht auch, was fremde Mänenr angeht, die ich nie küssen muss. Da mag es eine Modefrage sein.
Aber bei einem Partner geht es nicht um Mode, da geht es einfach darum, dass Bärte so gut wie immer kratzen und manchmal eben auch ungepflegt sind.
Und das hat weder mit Mode noch mit Generation zu tun.
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #29
AW: Bart dran oder Bart ab ???

Zitat von Maribo:
Mir wurde schon häufiger gesagt, dass ein 3-Tage Bart sexy ist, vor allem weil man ihn spürt ;-)
Stimmt ;) Also, ich finde Männer mit 3-Tage-Bart in der Regel attraktiver als glattrasierte. Sexy, ein bisschen "verwegen". Das hat aber sicher auch etwas damit zu tun, dass ich in jeglicher Hinsicht nicht auf aalglatte Typen stehe ;)
Vollbart bzw. Rauschebart mag ich dagegen auch nicht so.
Letztlich ist es eben eine Geschmacksfrage - zum Glück. Genau wie manche Männer auf Frauen mit langen Haaren stehen und andere auf kurzhaarige.