Beiträge
167
Likes
42
  • #1

Bitte um Profilbewertung (M36)

Hallo an die Damenwelt. Bitte um Tipps was ich besser oder noch verändern könnte oder sollte. Mfg
 
Beiträge
4.720
Likes
4.865
  • #2
Im Stakkato. Formnoten gibt's hier nicht.

1) Beruf und Alter passen schwer zu sammen. Wirst dir wohl kaum von dem angegebenen "Beruf" deine Brötchen kaufen können. Oder bist du dort Lehrer?

2) Gewähltes Profilbild suboptimal. Dein Gesicht ist an den Rand geklatscht und vor dir - der Hauptbestandteil des Bildes - ist schwarz. Männer mit abwesendem ästhetischem Empfinden, ohne gesundem Menschenverstand und ohne Selbstkritik (was alles bei der Bildauswahl durchblitzt) starten bei mir mit einem Mallus.
(Die anderen 10 oder 11 Bilder kann ich nicht einsehen (Basic-Account))

3) selten Sport, Figurangabe, keine Haustiere: unattraktiv.

4) Zitatsammlung echt panne, v.a. hinsichtlich Inhalt. Zur Anbahnung schreiben, man solle dich am meisten lieben, wenn du es am wenigsten verdient hast, weil du es dann am meisten brauchst, ist - gelinde ausgedrückt - unglücklich gewählt.
Nutze den Platz dich und deine Wünsche an eine Partnerin umd deine Zukunftsplanung zu beschreiben (kannst ja aus dem Forum kopieren)

5) Dankbarkeit, beste Eigenschaften: blubb

6) ohne nicht leben können : ok. Erste seichte Kontur eines Individuums.

7) die Fragenbeanzwortung mit "lasst mich in Ruhe, ich beruhige mich schon wieder" beginnen, ist - harmlos ausgedrückt - kontraproduktiv.

8) alle restlichen Fragenbeantwortungen vollkommen entbehrlich und glatt für die Tonne. Es passt nicht im Geringsten zu deinen ach so zielorientierten Aussagen im Forum. Macht eher den Eindruck das Profil eines Forentrolls zu sein, der den Aufwand für sein Späßchen minimal halten wollte. Ein Eindruck, der durch den Punkt, wo "Eisenbahn, Eisenbahn, Eisenbahn" geschrieben wurde, verstärkt wird.

Fazit: Das kannst du dir in die Haare schmieren. Damit hast du nichteinmal auch nur den winzigsten Hauch einer Minimal-Chance.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: koerschgen, Bastille and Deleted member 7532
Beiträge
26
Likes
23
  • #3
Hallo Icepilot,

viele schreiben unter "Persönliches Zitat" einfach eine kurze Beschreibung von sich und den Dingen, die sie sich in einer Partnerschaft wünschen oder was ihnen sonst so wichtig ist. Ich habe (einen großen Teil) deiner Beiträge hier im Forum gelesen und denke an der Stelle könntest du schreiben, dass du sehr gläubig bist und welche Werte dir wichtig sind. Dass du religiös bist, konnte ich schon erahnen (Gottes Segen, Johannes Paul 2, Pilgerreise) und denke du solltest das einfach noch deutlicher machen.

Die Fragen hast du alle sehr knapp beantwortet. Vielleicht streichst du die ein oder andere, die wenig über die aussagt nochmal und führst stattdessen eine andere etwas ausführlicher aus? Find ich besser - ist aber sicher einfach persönlicher Geschmack:)

Bei "Abendschüler" war ich ehrlich gesagt etwas irritiert und weiß nicht, ob ich das nicht ändern würde. Was machst du denn außer der Abendschule? Was hast du gelernt? Oder in welchem Bereich arbeitest du? Vielleicht wärs eine gute Idee oben den Beruf zu nennen und unter "Persönliche Zitate" noch zu schreiben, dass du dich gerade an der Abendschule weiterbildest. Da kannst du ja auch erwähnen, dass beruflicher Ehrgeiz/Weiterbildungen für dich sehr wichtig sind.

Viel Erfolg bei der Suche!
 
Beiträge
167
Likes
42
  • #7
Hallo danke für die Antworten.

Hab etwas geändert, aber arbeite an dem einen oder anderen noch dran.

Zum Thema Abendschüler:

Ich bin leider momentan Frührentner, was der Gesundheit geschuldet ist, seit Jan 2016.

Seit Feb 2018 bilde ich mich weiter an der Abendschule Kassel um mein Abitur zu erreichen um später zu studieren und wieder ins Berufsleben einzusteigen.

Da Rentner kein glücklich gewählter Beruf ist und eher negativ wirkt habe ich Abendschüler gewählt
.
Gerne wäre ich über Tipps dankbar was man anders machen könnte.

Mfg

Icepilot
 
Beiträge
26
Likes
23
  • #8
Ah.... ok. Stimmt jetzt steht da "*Schüler" 🤔 Entschuldigung. Ich hätte schwören können, dass gestern Abend "Abendschule" dastand.
Nix für ungut.
Kein Problem:)

Ich bin leider momentan Frührentner, was der Gesundheit geschuldet ist, seit Jan 2016.

Seit Feb 2018 bilde ich mich weiter an der Abendschule Kassel um mein Abitur zu erreichen um später zu studieren und wieder ins Berufsleben einzusteigen.
Oh, das tut mir leid. Gute Besserung und viel Erfolg bei deinen Plänen.
Ich weiß auch nicht, wie man das besser verpacken könnte und würde eventuell den alten Job angeben um eine Chance zu haben überhaupt ins Gespräch zu kommen. Wieso man den Job gerade nicht ausübt, kann man ja dann noch immer erklären.

Aaah, habe gerade gesehen, dass du deinen Profiltext geändert hast. Ich finde das um Welten besser als vorher:) Die paar kleinen Rechtschreibfehler würde ich noch ausbessern, aber man hat jetzt einen viel besseren Eindruck von dir. Alles Gute!
 
Beiträge
264
Likes
406
  • #9
In dem Fall würde ich "in einer Umschulung" reinschreiben. Oder "Innerhalb einer Weiterbildung".

Was die Religion betrifft - ja, wir hatten das ja schon im anderen Strang. Ich würde es nicht noch deutlicher rausstellen, so verschreckst du die Frauen, die vielleicht offen gegenüber Religionen sind - an einer bis zwei Stellen reicht vollkommen.
 
Beiträge
3.042
Likes
1.992
  • #10
Anderer Vorschlag: sei mal weniger gläubig gegenüber den Vorschlägen hier. Die sollst Du kapieren, nicht kopieren. Der Unterschied sollte Dir geläufig sein – oder meist Du mit gläubig sein, dass Du Dir Deinen Kinderglauben bewahrt hast?