zyni

User
Beiträge
45
  • #1

Blumen schenken

Schickt ihr dem Partner/Partnerin gerne Blumen oder halten ihr das für altmodisch?
 

lila_lila

User
Beiträge
578
  • #2
Blumen sind toll, freue mich immer welche zu bekommen und schenke mir auch immer wieder selbst welche. Habe jetzt selten Männern welche geschenkt, dafür ticke ich zu klassisch. Kam aber tatsächlich ein-zwei Mal vor, mit einem Augenzwinkern.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: zyni

ICQ

User
Beiträge
2.584
  • #3
Schickt ihr dem Partner/Partnerin gerne Blumen oder halten ihr das für altmodisch?

32499e741f59ec290286c3a09e622bd6.jpg


Blumen sind abgeschnittene Pflanzengenitalien.
Ziemlich unpassend in Zeiten, wo u.a. Gurken, Möhren oder Zucchini von gewissen Bevölkerungsgruppen als Phallussymbole (miss)verstanden werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: zyni and Hängematte

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #8
Ich hätte gerne mal nen Garten geschenkt :))
 
  • Like
Reactions: zyni

zyni

User
Beiträge
45
  • #10
Wie finden es die Männer hier, wenn sie von ihrer Freundin Blumen geschenkt bekommen würden?
(ich meine jetzt nicht Auberginenblüten ...;))
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
725
  • #11
Wie finden es die Männer hier, wenn sie von ihrer Freundin Blumen geschenkt bekommen würden?
(ich meine jetzt nicht Auberginen ...;))
Willst du einem der Herren hier Blumen schenken? Warum fragst du diesen speziellen Herr nicht ganz konkret und direkt?
Oder geht es um einen Herr, der hier gar nicht liest/ schreibt? Was glaubst du, welche Relevanz die Antworten der Herren hier, für seine Meinung über dein Blunengeschenk hat?
Was glaubst du, wie ernst er eine Frau nehmen kann, für wie lange er eine Frau respektieren kann, die sich schon zu so etwas Banalem keine eigenständigen Gedanken machen kann und nicht selbstständig entscheiden kann, was sie tun/ wagen will?

Was hindert dich daran, deine eigenen Werte/ Bedürfnisse auf das Thema anzuwenden/ zu projizieren und deinen persönlichen Standpunkt auszuloten/ zu finden?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: zyni

Malcador

User
Beiträge
3.993
  • #12
Bräuchte ich jetzt echt nicht, verwelkt schnell und muss dann entsorgt werden.
 

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #14
 

zyni

User
Beiträge
45
  • #20
Willst du einem der Herren hier Blumen schenken? Warum fragst du diesen speziellen Herr nicht ganz konkret und direkt?
Oder geht es um einen Herr, der hier gar nicht liest/ schreibt? Was glaubst du, welche Relevanz die Antworten der Herren hier, für seine Meinung über dein Blunengeschenk hat?
Was glaubst du, wie ernst er eine Frau nehmen kann, für wie lange er eine Frau respektieren kann, die sich schon zu so etwas Banalem keine eigenständigen Gedanken machen kann und nicht selbstständig entscheiden kann, was sie tun/ wagen will?

Was hindert dich daran, deine eigenen Werte/ Bedürfnisse auf das Thema anzuwenden/ zu projizieren und deinen persönlichen Standpunkt auszuloten/ zu finden?
Danke für die Anregungen, aber nein, um das alles geht es mir nicht.
 
  • Like
Reactions: Hängematte
Beiträge
70
  • #22
Schickt ihr dem Partner/Partnerin gerne Blumen oder halten ihr das für altmodisch?
Mein Liebster freut sich sehr, wenn ich ihn manchmal mit Blumen überrasche. Auf die Geburtstagsfeier seines Sohnes habe ich ihm auch einen kleinen Strauß geschenkt, dazu eine Karte mit Glückwünschen zu dem gut geratenen Sohn. Er hat sich riesig gefreut. Wir sollten manchmal einfach den Impulsen nachgeben, statt lange nachzudenken.
 
  • Like
Reactions: zyni

zyni

User
Beiträge
45
  • #23
Mein Liebster freut sich sehr, wenn ich ihn manchmal mit Blumen überrasche. Auf die Geburtstagsfeier seines Sohnes habe ich ihm auch einen kleinen Strauß geschenkt, dazu eine Karte mit Glückwünschen zu dem gut geratenen Sohn. Er hat sich riesig gefreut. Wir sollten manchmal einfach den Impulsen nachgeben, statt lange nachzudenken.
Danke für die schönen Zeilen. Schöner Impuls.
 
  • Like
Reactions: SinginSister