Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #34
Deppenaprostoph xD Ich habs mit ' geschrieben, weil ich nicht wusste, ob das Wort auf der Blacklist steht :)

Du kannst mich höchstens für die Verniedlichung dran bekommen ;-)
 
H

Hafensänger

  • #35
Mist, dann halt füttern.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #36
Und? Erste Ergebnisse? Sag mal, wer hat Dich denn Vollidiot genannt? Sollen wir mal die Hagebutte vorbei schicken?
 
H

Hafensänger

  • #37
Oh oh, schlimme Bilder gehen mir durch den Kopf! "Hage-" assoziere ich sowieso schon mit "für 10 Pfennig Hach-mich-blau"-Butte. Fürchterliches Bild! Aber wie das mit den Unverzichtbaren so ist, ich versuche es doch erst mal ohne sie.
 
G

Gast

  • #38
Was soll dir Heikebutte denn noch antun? Du bist doch schon zerkocht. Übrigens wer hat dich eigentlich gekocht. Die Inquisition?
 
H

Hafensänger

  • #39
Nichts, dafür fehlen ihr die Mittel. Eine größere Rolle spielt die gefühlte Forentemperatur. Nicks sind vergänglich, virtuelle Existenzen auch.
 
G

Gast

  • #40
Zitat von BoiledFrog:
. Nicks sind vergänglich, virtuelle Existenzen auch.
Du hast ja auch schon eine erkleckliche Anzahl an Reinkarnationen hinter dir. Ich denke im nächsten Jahr ziehst du am Dalai Lama vorbei. Als Unbewußt mußt du aber ein verdammt mieses Karma gehabt haben, daß du jetzt als verkochter Frosch wieder erscheinen mußtest.
Ich empfehle dir, sechs mal auf Knien den heiligen Berg Kailasch zu umrunden, damit du dein nächstes Leben auf einer höheren Entwicklungsstufe leben kannst. Ich bin dir da gerne behilflich. Ich nächsten Jahr startet eine deutsch/tibetische Wallfahrt mit medizinischer und psychologischer Betreuung, da kann ich mal ein gutes Wort für dich einlegen. Du solltest allerdings ziemlich fit sein. Das ganze spielt sich auf 5000 m Höhe ab. Da ist die Luft schon sehr dünn. Für mich leider zu dünn.
 
H

Hafensänger

  • #41
Zitat von HenryVIII:
Du hast ja auch schon eine erkleckliche Anzahl an Reinkarnationen hinter dir. Ich denke im nächsten Jahr ziehst du am Dalai Lama vorbei.
Puh, 14 sind schon ne Hausnummer! Allerdings will der aktuelle Schlingel nicht mehr reinkarnieren, da werde ich trotzdem keinen Ehrgeiz entwickeln.

Als Unbewußt mußt du aber ein verdammt mieses Karma gehabt haben, daß du jetzt als verkochter Frosch wieder erscheinen mußtest.
Ich empfehle dir, sechs mal auf Knien den heiligen Berg Kailasch zu umrunden, damit du dein nächstes Leben auf einer höheren Entwicklungsstufe leben kannst. Ich bin dir da gerne behilflich. Ich nächsten Jahr startet eine deutsch/tibetische Wallfahrt mit medizinischer und psychologischer Betreuung, da kann ich mal ein gutes Wort für dich einlegen. Du solltest allerdings ziemlich fit sein. Das ganze spielt sich auf 5000 m Höhe ab. Da ist die Luft schon sehr dünn. Für mich leider zu dünn.
Gute Worte einlegen ist eine gute Sache, dünne Luft schon hinderlich. Zeit hat man ja nicht, Zeit nimmt man sich, aber nächstes Jahr werde ich das nicht hinbekommen.
Mit meinem Karma als Boiled Frog bin ich sehr zufrieden, es beschreibt nur eine Variante, die andere ist möglich. Unbewusst und vorherige Nicks waren Heike/Butte ein Reizthema. Als solches fühle ich mich inzwischen ausgesprochen wohl, es macht Spaß, to be continued. Nutzer2015 macht scheint's frühzeitig schlapp. Sie wird wieder auftauchen und sie hat nicht die blasseste Ahnung wie schnell ich sie erkenne.

Ich bin bekennend beeindruckt von der tiefen Menschlichkeit des Dalai Lama, hier durchaus der flachen Betrachtung und der Hiebe würdig. Meine nächste Entwicklungsstufe nehme ich hin wie sie kommt, ja, sie ist mir völlig egal. Ich habe zuallererst in diesem Leben noch ein durchaus anspruchsvolles Programm zu erledigen. Den heiligen Berg gehe ich dann auch erst in der tatsächlichen Reinkarnation als Frosch an, meine Knie machen das nicht mehr mit. Dir wünsche ich viel Spaß.
 
G

Gast

  • #42
Zitat von BoiledFrog:
Puh, 14 sind schon ne Hausnummer! Allerdings will der aktuelle Schlingel nicht mehr reinkarnieren, da werde ich trotzdem keinen Ehrgeiz entwickeln.
Meine nächste Entwicklungsstufe nehme ich hin wie sie kommt, ja, sie ist mir völlig egal. Ich habe zuallererst in diesem Leben noch ein durchaus anspruchsvolles Programm zu erledigen. Den heiligen Berg gehe ich dann auch erst in der tatsächlichen Reinkarnation als Frosch an, meine Knie machen das nicht mehr mit. Dir wünsche ich viel Spaß.
Ich bin leider aus gesundheitlichen Gründen nur als Berater für die Ausrüstung involviert.
Eine leichtere Art, das Karma zu verbessern, ist die intensive Nutzung von Gebetsmühlen. Manuelle Geräte, also kein Touristenfirlefanz Made in China, sind hier zu erwerben

https://www.tibet-initiative.de/nc/de/

Ich arbeite allerdings bereits seit einigen Jahren an einem solarelektrisch angetriebenen Modell mit Karmabeschleunigung.

Ob das so klappt mit der letzten Inkarnation von Tenzin Gyatso halte ich für fraglich. Wenn er tot ist, werden andere Herr des Verfahrens, und der Dalai Lama ist eine wichtige Symbolfigur. Sogar die Chinesen selbst haben angekündigt, nach einer neuen Reinkarnation in ganz China zu suchen. Als atheistische Macht !!!! Plemplem. Aber sie haben das bereits einmal mit dem Panchem Lama durch gezogen und Chaos angerichtet. Der Dalai Lama möchte zwar Autonomie, aber keine Eigenstaatlichkeit. Es gibt aber jüngere, radikalere Kräfte, die gewaltbereit sind und die totale Loslosung von Cina fordern. Im Moment herrscht eine fürchterliche Repression und es dringt kaum Information nach Außen. Eine Freundin. die dort vernetzt ist, sagte mir dass viele mit ihr befreundete Mönche von der chinesischen Polizei abgeholt wurden und nie wieder aufgetaucht sind.

https://www.youtube.com/watch?v=WJDojlZ_4iY

Wieso das jetzt alles im Kosenamen-Thread steht??????????????

Die Wege des Herrn, Buddhas, Allahs, Marx und Engels, des Schicksals usw. sind unergründlich.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #43
Weil ich die Hagebutte ins Spiel gebracht habe, diese zu der Person zu senden, die zärtliche Kosenamen wie Vollidiot vergibt. So kam das Karma ins Spiel, die Reinkarnationen und der Dalai Lama. Kochfrosch, solange Du dich nicht auf irgendwelchen Tellern als Froschschenkel wieder findest, darfst den Namen ruhig behalten. Ich weiss nicht, wer du vorher warst, ob ich dich vorher mochte oder nicht. Der Frosch ist mir sympathisch vom Schreibstil. Punkt! --> .
 
H

Hafensänger

  • #44
Zitat von HenryVIII:
Also, wenn der Vollidiot sich bewegt und vorne oder hinten Töne von sich gibt, besteht die Wahrscheinlichkeit das es ein Tier ist. Um sicher zu gehen solltest du aber besser einen Biologen oder sowas fragen.
Sehe ich ja jetzt erst. Ja, eigentlich naheliegend.

@Vizee, Vollidiot passte als drastische Steigerung in Henrys Reihe mit Mausi, Hasi, Ochse, blöde Kuh und es entstand daraus die Frage nach dem Tier. That's all.

Im Zuge hier gerne praktizierter Feldforschung könnte ich mich vor Meiner platt in den Dreck werfen und winseln "schlag mich, gib mir Tiernamen" und horchen ob sich neue auftun. ^^

Ach ja, wir beide sind auch völlig nivealos und müssen auch zum Tierpsychologen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #45
Zitat von BoiledFrog:
Sehe ich ja jetzt erst. Ja, eigentlich naheliegend.

@Vizee, Vollidiot passte als drastische Steigerung in Henrys Reihe mit Mausi, Hasi, Ochse, blöde Kuh und es entstand daraus die Frage nach dem Tier. That's all.

Im Zuge hier gerne praktizierter Feldforschung könnte ich mich vor Meiner platt in den Dreck werfen und winseln "schlag mich, gib mir Tiernamen" und horchen ob sich neue auftun. ^^

Ach ja, wir beide sind auch völlig nivealos und müssen auch zum Tierpsychologen.
Ahhh ok. Ich habe schon gedacht ....Was die Feldforschung angeht habe ich immer noch Deinen Froschwitz im Ohr - Kommt ein Mann mit einem Frosch auf dem Kopf zu Arzt. Sagt der Frosch: Herr Doktor, ich habe da ein Geschwür am Ar.sch.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.