Valerian

User
Beiträge
7
  • #1

Die erste Nachricht ... :)

Hallo liebe Parshiper/innen,

ich bin nun seit knapp einem Monat bei Parship und möchte ein paar meiner Erfahrungen mit euch teilen :)
Ich bin 23, Ingenieur, sportlich und humorvoll, daher dachte ich, da könnten meine Chancen ja nicht soo schlecht stehen :D
Leider wurden meine Erwartungen da sehr schnell gedämpft, denn ich erhalte aktuell nur auf ungefähr 20% meiner erstmaligen Nachrichten (Anschreiben einer Frau) überhaupt eine Antwort.
Die meisten sehen sich nicht einmal mein Profil (https://goo.gl/xLDT7o) an.

Was ich etwas eigenartig finde, dass ein einfaches "Hi" oft mehr Erfolg bringt, also eine auf ihr Profil maßgeschneiderte, kurze Nachricht (obwohl dies ja die Parship Empfehlung wäre) :D

Ich würde jetzt gerne speziell von der Damenwelt wissen, auf was legt ihr denn Wert, wenn ihr angeschrieben werdet? :)
Ist der Beruf oder gar das Bild bereits ein Ausschlusskriterium? :)
Was ist bringt euch so den "WOW" Moment, woraufhin ihr gerne zurückschreibt? :)

Danke für eure Meinungen! :)
 

Saibot

User
Beiträge
570
  • #2
20% Antwortquote??? Wie gerne würde ich mit dir tauschen...
 

Valerian

User
Beiträge
7
  • #3
20% Antwortquote??? Wie gerne würde ich mit dir tauschen...
Das kommt auf die Woche an. Wirklich interessante Frauen melden sich meistens nicht. Von den 20% kommt es nur bei 10% bis zur Bildfreigabe oder einem längeren Gespräch. Viele habe ich das Gefühl, testen Parship einfach nur mal und schauen, vielleicht auch mal um ihr Ego etwas zu pushen, um zu checken, ob sie noch attraktiv für den Markt sind. Ich würde also aktuell von ca. 2% ausgehen, die überhaupt bereit sind mit dir über längere Zeit in Kontakt zu treten. Ich hatte bislang ein Date Angebot, jedoch hat mich die Frau optisch nicht angesprochen (nicht mein Typ)
 

Biscuits

User
Beiträge
9
  • #4
Mit 20% Antwortquote liegst du schon WEIT über dem Durchschnitt. Dann auch noch eine Nachricht bekommen, ohne selbst aktiv geworden zu sein... mein Freund, dein Profil muss super sein :-D. Das ist zumindest die Welt in der wir Männer unter 40 uns bewegen.
 

Nani

User
Beiträge
8
  • #5
Halli Hallo,

Ich (w 28 Jahre alt) hab mich vor genau einer Woche hier angemeldet. In den ersten 48 Stunden hab ich ca 200 Nachrichten erhalten. Ich denke ich wurde jedem als "frischfleisch" angepriesen.
Auf "xy schickt dir ein lächeln" oder ein "Kompliment" oder eine bildfreischaltung, antworte ich nicht. Genauso wenig, wie auf eine Nachricht deren einziger Inhalt "hallo" ist. Also echt Männer, ein ganz kleines bisschen mehr darf es schon sein.

Auf jede freundliche Nachricht antworte ich; ob mir das Profil spontan zusagt oder nicht. Wenn jemand bei der ersten Nachricht auf mein Profil eingeht , freue ich mich und antworte umso lieber.

Recht amüsant fand ich eine Nachricht, die ungefähr so lautete " dein Profil gefällt mir echt gut, aber mir will gerade einfach kein toller anmachspruch einfallen. Gib mir drei Stichworte und ich bastel was draus - versprochen" :)

Ich würde sagen: sei ein bisschen kreativ, versuch auf ihr Profil einzugehen und gib ihr nicht das gefühl ihr eine Textvorlage zu schicken.

Viel Erfolg
 

Valerian

User
Beiträge
7
  • #6
Mit 20% Antwortquote liegst du schon WEIT über dem Durchschnitt. Dann auch noch eine Nachricht bekommen, ohne selbst aktiv geworden zu sein... mein Freund, dein Profil muss super sein :-D. Das ist zumindest die Welt in der wir Männer unter 40 uns bewegen.
Ich wurde übrigens NOCH NIE von einer Frau angeschrieben. Es waren bislang nur Antworten. Die Initiative musste ich bis Dato immer selbst ergreifen.
Ich komme mir aber da auch ehrlich gesagt recht blöd vor dabei... immerhin muss man quasi jede Frau anschreiben und hoffen, dass dann ein paar zurückschreiben, die dann auch wirklich an was festem interessiert sind. Das kommt mir ziemlich planlos vor, vor allem da ich dachte, durch den Persönlichkeitstest UND die Anmeldung bei so einer Plattform wäre die kontaktbereitschaft höher. Dem ist 100% nicht so...
 

Valerian

User
Beiträge
7
  • #7
Ich würde sagen: sei ein bisschen kreativ, versuch auf ihr Profil einzugehen und gib ihr nicht das gefühl ihr eine Textvorlage zu schicken.
Hallo Nani,
danke für deine weibliche Sicht der Dinge :)
Ich kann mir vorstellen, dass Frauen da mit viel Müll überrollt werden :D
Das sagt für mich aber auch aus, dass der Männeranteil bei Parship ziemlich hoch sein muss, im Vergleich zu den Frauen (was ja von offizieller Seite dementiert wird).
Würdest du auch sagen, der Betreff ist wichtig, um eine Nachricht überhaupt zu öffnen (ich schreibe da oft nur Hi und nen smiley)?
Bei der ersten Nachricht versuche ich schon immer im Anschreiben mit Humor auf ihr Profil einzugehen.
Ist recht schwer, da die Profilinformationen oft unvollständig sind.
Wie wichtig findest du bei der Entschieudng zurückzuschreiben den Beruf, das Bild oder Alter?

Lg Valerian
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #8
@Valerian
In Deiner Altersgruppe gibt es viel mehr Männer als Frauen. Und viele sind auch nur Basismitglied.

Deswegen musst Du kreativ sein (wie Nani schon schrieb). Mit 0815-Anschreiben, Likes und Lächeln wirst Du nix reißen. Und es spielt alles eine Rolle, Dein Anschreiben, Dein Bilder, Dein Profil.
 

Valerian

User
Beiträge
7
  • #9
@lisalustig Danke für die Info. Das mit der Altersgruppe kann natürlich sein. Ich wäre auch auf Parship nicht angewisen, ich lerne jede Wochen Frauen im echten Leben kennen, nutze Parship also eher als zweites Standbein :D Für mich ist es nur komisch, dass Frauen im echten Leben bereiter sind, ein Gespräch einzugehen als hier auf dieser Plattform, die ja eigentlich dafür gemacht ist ?! :D
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #10
@lisalustig Für mich ist es nur komisch, dass Frauen im echten Leben bereiter sind, ein Gespräch einzugehen als hier auf dieser Plattform, die ja eigentlich dafür gemacht ist ?! :D

Im online-Dating ist manches anders als offline... So zielorientiert (und leider oft spaßbefreit). Wie schon angemerkt, viele sind eben nur Basismitglieder, können Dir nur 1 x antworten und dürfen Dir nach den AGB keine Kontaktmöglichkeit außerhalb PS senden. Die haben sich mal angemeldet und konnten/wollten die Mitgliedsgebühr nicht zahlen.

Deshalb erübrigt sich die Kontaktaufnahme für diese Personengruppe. Premiummitglieder dürfen übrigens Kontaktmöglichkeiten senden....
 
Zuletzt bearbeitet:

Saibot

User
Beiträge
570
  • #11
Im online-Dating ist manches anders als offline... So zielorientiert (und leider oft spaßbefreit). Wie schon angemerkt, viele sind eben nur Basismitglieder, können Dir nur 1 x antworten und dürfen Dir nach den AGB keine Kontaktmöglichkeit außerhalb PS senden. Die haben sich mal angemeldet und konnten/wollten die Mitgliedsgebühr nicht zahlen.

Deshalb erübrigt sich die Kontaktaufnahme für diese Personengruppe. Premiummitglieder dürfen übrigens Kontaktmöglichkeiten senden....

Und das natürlich immer gleich auf Verdacht in der ersten Nachricht. Wegen der fehlenden Kennzeichnung von Premiummitgliedern...

Ansonsten, zielorientiert und spaßbefreit, da stimme ich zu. Kein angesagter Beruf + keine guten Profilbilder = Kein Erfolg auf dieser Plattform. Vollkommen egal, wie gut oder schlecht dein Profil ansonsten aufgebaut ist...
 

Nani

User
Beiträge
8
  • #12
Würdest du auch sagen, der Betreff ist wichtig, um eine Nachricht überhaupt zu öffnen (ich schreibe da oft nur Hi und nen smiley)?

Wie wichtig findest du bei der Entschieudng zurückzuschreiben den Beruf, das Bild oder Alter?

Also ich öffne jede Nachricht. Egal wie der Betreff lautet. Erstmal isr für mich der Inhalt der Nachricht wichtig.

Dann seh ich mir natürlich das Profil an. Dabei schau ich als erstes auf das Alter, dann die Entfernung, den Inhalt des Profils. Das sind für mich die wichtigsten Punkte. Danach kommen die bilder und der Beruf ist mir ehrlich gesagt erst mal egal...
 
H

Hafensänger

Gast
  • #13
Und das natürlich immer gleich auf Verdacht in der ersten Nachricht. Wegen der fehlenden Kennzeichnung von Premiummitgliedern...

Ansonsten, zielorientiert und spaßbefreit, da stimme ich zu. Kein angesagter Beruf + keine guten Profilbilder = Kein Erfolg auf dieser Plattform. Vollkommen egal, wie gut oder schlecht dein Profil ansonsten aufgebaut ist...
Du hattest ja schon andere Posts mit dem Tenor. Sollte es eine Berufsbezeichnung haben, die auf geringe/keine Ausbildung, entsprechend geringes Einkommen schließen lässt, dann wird das als nicht attraktiv wahrgenommen werden. Sollte das alles im "Rahmen" sein, dann entscheidet auch nicht mehr ob du Akademiker bist sondern was für ein Mensch du bist - und um an dem Interesse zu wecken ist das Profil sehr wohl geeignet.

Alles kann der "Premium" übrigens nicht dem "Basic" schreiben, da gibt es offensichtlich auch eine Blacklist an Begriffen, die dann auch die erste Nachricht verschwummeln. Bin nicht sicher ob das so häufig zuschlägt, dass man die Parship-Beschreibung von der einen Antwort des "Basics" als ... hm ... optimistisch dargestellt bezeichnen muss, denn Antworten geht auf ein verschwummeltes Anschreiben nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Valerian

User
Beiträge
7
  • #14
@Nani ok danke für den Hinweis. Dann besteht durchaus Hoffnung.
Ich finde die Entfernung zum aktuellen Wohnort auch wichtig. Laut Parship Support hätte ich miene Suche "auf ganz Bayern" ausweiten sollen, um viele Chancen zu haben. So ein realitätsfremder Mist, natürlich muss eine geografische Nähe gegeben sein, wie soll man sonst vernünftig persönlich in Kontakt treten können?
Was favorisierst du als Frau zum Thema Alter? Ist ein paar Jahre jünger auch okay?
 

AundMS

User
Beiträge
2
  • #15
Ich bin zwar erst seit 4 Wochen hier, habe aber zumindest schon ein kurzes Date gehabt. Ansonsten bekommen ich recht häufig eine Absage mit dem Beteff "Mach's gut, aber ..." und im Text dann "Ich habe den Eindruck gewonnen, dass wir nicht wirklich zusammenpassen."
Ist das die Standard - Parship Absage?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wallenstein

Moderator
Beiträge
39
  • #16
Alles kann der "Premium" übrigens nicht dem "Basic" schreiben, da gibt es offensichtlich auch eine Blacklist an Begriffen, die dann auch die erste Nachricht verschwummeln. Bin nicht sicher ob das so häufig zuschlägt, dass man die Parship-Beschreibung von der einen Antwort des "Basics" als ... hm ... optimistisch dargestellt bezeichnen muss, denn Antworten geht auf ein verschwummeltes Anschreiben nicht.

Grüße in die Runde. Einer dieser urbanen Mythen, die sich sehr hartnäckig halten. Tatsächlich dürfen Premium-Mitglieder in ihren Nachrichten alles schreiben. Hier springt keinerlei Filter an. Auf Schimpftiraden werden wir deshalb oft erst aufmerksam, wenn Mitglieder die entsprechenden Nachrichten melden.

Basis-Mitglieder können die Freitext-Nachricht eines Premium-Mitglieds nur lesen, wenn:

- das Premium-Mitglied den Kontakt begonnen hat
- UND: dies die erste Freitext-Nachricht dieses Premium-Mitglieds ist.

Das bedeutet, dass ein zuvor an ein Premium-Mitglied verschicktes Kompliment bereits dessen erste Freitext-Nachricht "verschwummelt" erscheinen lässt und auch eine Antwort nicht möglich ist. Klar soweit?

Beste Grüße
Wallenstein
 
H

Hafensänger

Gast
  • #17
Danke für das Feedback und die Info.
Das bedeutet, dass ein zuvor an ein Premium-Mitglied verschicktes Kompliment bereits dessen erste Freitext-Nachricht "verschwummelt" erscheinen lässt und auch eine Antwort nicht möglich ist. Klar soweit?
Ja, das war dann der Grund. Die Aussage, die erste Nachricht ist lesbar, trifft dann nicht zu. Die Einschränkung wird, wenn überhaupt, nur verschwummelt erwähnt.

Bekommt ein "Premium" also ein "Like" von einem "Basic", dann ist der Drops schon gelutscht. Irgendwie unerfreulich, wenn "Basic" nicht erkannt werden kann. ^^

Nur so Gedanken.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wallenstein

Moderator
Beiträge
39
  • #18
Bekommt ein "Premium" also ein "Like" von einem "Basic", dann ist der Drops schon gelutscht. Irgendwie unerfreulich, wenn "Basic" nicht erkannt werden kann. ^^

Hallo Hafensänger, lass mich darauf noch fix reagieren, weil die Erklärung vielleicht eine grundsätzliche Frage beantwortet, die immer wieder auftaucht.

Wir verstehen durchaus, dass das Nichterkennen von Basis-Mitgliedern für Premium-Mitglieder misslich ist. Sollte jeder nachvollziehen können, der selbst etwas Mühe in die eigenen Nachrichten investiert und dann auf eine Antwort lauert, die womöglich nie eintrifft, weil nicht eintreffen kann.

Hier sitzen wir etwas unbequem zwischen zwei Stühlen: So wollen wir jedem Interessenten die Möglichkeit geben, erst einmal in die Online-Partnersuche hineinzuschnuppern, ohne sofort Geld auf den Tisch legen zu müssen. Wie aber wollte man unter repräsentativen Bedingungen ausprobieren, wenn man von einem Gros der Mitspieler gemieden wird, weil die nicht vergeblich investieren wollen?

Andererseits finden auch wir es schade, wenn sich jemand bereits auf den ersten Blick in ein Profil eines Basis-Mitglieds verliebt, nach einer Nachricht aber keine weiteren folgen, weil keine Premium-Mitgliedschaft vorhanden ist. Dass dies auch für Frust sorgt, versteht sich.

Versucht es deshalb bitte wie folgt zu sehen, liebe "Lockvögel": Euer Interesse und eure Nachrichten locken weitere Piepmätze. Der Rest ist einfache Mathematik: Mit mehr Piepmätzen steigt die Wahrscheinlichkeit, den richtigen zu finden und gemeinsam ein Nest zu bauen. Wenn ihr mir die Metapher gestattet ...

Herzliche Grüße
Wallenstein
 
  • Like
Reactions: 112358, fafner and TPT

Saibot

User
Beiträge
570
  • #19
Wie wäre es mit folgendem Kompromiss-Vorschlag: Parship könnte dann wenigstens in den Mail-Vorschlägen (z.B. "Sie beide sollten sich unbedingt kennenlernen") ausschließlich Premium-Mitglieder vorstellen.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #20
Wie wäre es mit folgendem Kompromiss-Vorschlag: Parship könnte dann wenigstens in den Mail-Vorschlägen (z.B. "Sie beide sollten sich unbedingt kennenlernen") ausschließlich Premium-Mitglieder vorstellen.
Die Mailvorschläge habe ich sofort abbestellt. Das war das Kabinett des Schreckens :) Ich finde es völlig ok so, wie es ist. Dann schreibt man halt mal ein Basismitglied an, na und?
 
  • Like
Reactions: fafner

Saibot

User
Beiträge
570
  • #21
Die Mailvorschläge habe ich sofort abbestellt. (...) Dann schreibt man halt mal ein Basismitglied an, na und?

Wer das abbestellen möchte, macht das ganz einfach per Mauklick. Ist doch kein Problem. Zu deinem Kommentar/Frage mit den Basis-Mitgliedern zitiere ich "Wallenstein":

Andererseits finden auch wir es schade, wenn sich jemand bereits auf den ersten Blick in ein Profil eines Basis-Mitglieds verliebt, nach einer Nachricht aber keine weiteren folgen, weil keine Premium-Mitgliedschaft vorhanden ist. Dass dies auch für Frust sorgt, versteht sich.

Frust, das ist leider mein "Erlebnis" hier. Bis auf eine Ausnahme keine Kontaktanfragen (als Freitextnachricht) von Frauen, eigene Anfragen laufen zu 99% ins Leere. Nein, liebes Parship-Team, das ist nicht sehr motivierend...
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #22
Andererseits finden auch wir es schade, wenn sich jemand bereits auf den ersten Blick in ein Profil eines Basis-Mitglieds verliebt, nach einer Nachricht aber keine weiteren folgen, weil keine Premium-Mitgliedschaft vorhanden ist.
Das löst sich von alleine auf: entweder das Gegenüber verliebt sich ebenfalls sofort in das Profil, dann sollte eine Mitgliedschaft zur Kontaktaufnahme ja wohl eine gute Investition sein, oder eben nicht, dann ist es auch für das anschreibende Vollmitglied egal...
Die Mailvorschläge habe ich sofort abbestellt. Das war das Kabinett des Schreckens.
Hi hi. Mir wurde ja in einer der ersten Mails meine Ex-Freundin "vorgestellt". :rolleyes:
 

Nani

User
Beiträge
8
  • #23
@Nani ok danke für den Hinweis. Dann besteht durchaus Hoffnung.
Ich finde die Entfernung zum aktuellen Wohnort auch wichtig. Laut Parship Support hätte ich miene Suche "auf ganz Bayern" ausweiten sollen, um viele Chancen zu haben. So ein realitätsfremder Mist, natürlich muss eine geografische Nähe gegeben sein, wie soll man sonst vernünftig persönlich in Kontakt treten können?
Was favorisierst du als Frau zum Thema Alter? Ist ein paar Jahre jünger auch okay?

Das mit der Entfernung sehe ich ganz genauso. Mein letzter partner (das war eine wirklich laaange Beziehung) war genau gleich alt wie ich. Es hst nicht funktioniert, weil er unter anderem eine völlig andere Vorstellung vom Leben hat als ch. Für mich kommt ein jüngerer mann ehrlich gesagt nicht in frage (bin ja aber selbst noch relativ jung ) vielleicht seh ich das in 10 Jahren anders - wobei ich hoffe , dass ich dann nicht mehr auf der suche bin !!
 
Zuletzt bearbeitet:

so8a

User
Beiträge
1
  • #24
Bin mittlerweile 6 Monaten bei Parship und nur 2 Antworten von Frauen und 0 Dates :) der Autor hat für mich eine wirklich beeindrückende Statistik :)
 
  • Like
Reactions: Saibot

doctorwho

User
Beiträge
61
  • #25
Also meine Statistik ist in etwa so:

6 Monate Parship
~40 Kontakte angeschrieben von denen sich ~15 gemeldet haben davon haben sich 8 danach nicht mehr gemeldet dann habe ich 3 verabschiedet, von den 5 Übrigen hatte ich 3 dates und 2 sind noch offen.

Mittlerweile schick ich den Leuten spätestens nach 2 Wochen "gelesen, aber nicht mehr melden" eine Verabschiedung und bedanke mich für die nette Antwort. (*ironie*)

Wenns zu Kompliziert ist weiter zu schreiben (auch auf nachfrage) dann kann ich da auch nix für ... Was soll ich damit meine Zeit verschwenden ...

Lustigerweise passiert das auch häufig bei den Personen die selbst in Ihrem Profil "Ich reagiere Allergisch auf Ignoranz" oder "Ich wünsche mir Ehrlichkeit und Respekt" beschreiben.

Naja Papier ist geduldig ...
 
  • Like
Reactions: Kassel90

varg

User
Beiträge
1
  • #26
Halli Hallo,

Ich (w 28 Jahre alt) hab mich vor genau einer Woche hier angemeldet. In den ersten 48 Stunden hab ich ca 200 Nachrichten erhalten. Ich denke ich wurde jedem als "frischfleisch" angepriesen.
Auf "xy schickt dir ein lächeln" oder ein "Kompliment" oder eine bildfreischaltung, antworte ich nicht. Genauso wenig, wie auf eine Nachricht deren einziger Inhalt "hallo" ist. Also echt Männer, ein ganz kleines bisschen mehr darf es schon sein.

Ernsthaft? Wie läuft es denn in einer Bar? Da würdest Du doch sicher die Augen verdrehen wenn ich ankommen würde und Dich direkt vollquatschen würde?`
Genau solche Damen wie Dich möchte ich persönlich nicht kennenlernen.
Meinst Du wir Männer würden uns abschrecken lassen wenn die Nachricht so kurz ist? Wenn ich mal angeschrieben werde, nicht nur hier, dann kommt von der Damenwelt nur ein "Huhu =) / Hi, sehr sympathisch" . Reg ich mich nicht drüber auf sondern , falls mir die Frau gefällt, fange ein lockeres Gespräch an.
 

Deceptor

User
Beiträge
1
  • #27
Ich quetsche mich mal rein in die Diskussion, meiner erster PS-Beitrag. Bin knapp über 60, männlich, Norddeutschland, kinderlos. 2 Fotos, ehrliche Angaben und beim Test und Einkommensklasse nicht gemogelt. Bin seit 3 Tagen bei PS. Bekam spontan in diesen Tagen um die 50 Nachrichten und kam kaum dazu selbst aktiv zu werden. Musste mir auf einem Zettel Notizen machen um durchzublicken. Alle Gehirntasten rattern nun abends um sich auf die ganz unterschiedlichen Typen und Mentalitäten zu konzentrieren. Es sind auch tatsächlich einige interessante Frauen aufgetaucht, wenn auch nicht selten weit weg (A,CH,SP), was ihnen aber offenbar kein Problem bereitete. Habe alle Anfragen beantwortet, manchmal mit dem Hinweis dass ich nicht glaube der passende zu sein oder zu weit weg zu sein. 2 merkwürdige Anfragen von bildlosen 30-jährigen angeblichen Damen habe ich gleich ignoriert und nicht gelesen. Aktuell nimmt der Fanclub wieder etwas ab. Es ist eher so, dass ich eher derjenige bin, der bremst und Bedenken hochbaut, und möglicher Weise im gemeinsamen Interesse zu vorsichtig bin.
War vor einem Jahr bei Elitepartner, was eigentlich ähnlich ist. Dort war es völlig anders.
 

Nani

User
Beiträge
8
  • #30
Ernsthaft? Wie läuft es denn in einer Bar? Da würdest Du doch sicher die Augen verdrehen wenn ich ankommen würde und Dich direkt vollquatschen würde?`
Genau solche Damen wie Dich möchte ich persönlich nicht kennenlernen.
Meinst Du wir Männer würden uns abschrecken lassen wenn die Nachricht so kurz ist? Wenn ich mal angeschrieben werde, nicht nur hier, dann kommt von der Damenwelt nur ein "Huhu =) / Hi, sehr sympathisch" . Reg ich mich nicht drüber auf sondern , falls mir die Frau gefällt, fange ein lockeres Gespräch an.

Hui hab ich dir persönlich was getan oder bist du einfach frustriert ? Musst mich doch nicht gleich so angehen!

Der Unterschied ist: wir sind hier nicht in einer Bar. In einer Bar kann niemand wissen , ob der andere Single ist o.ä.
Natürlich ist es da angebracht vielleicht erst mal ein vorsichtiges lächeln rüber zu schicken, um die Reaktion abzuwarten. Finde das ist hier auf so einer Plattform etwas anderes. Da finde ich ein "x schickt dir ein lächeln " ohne Nachricht oder so, zeugt nicht wirklich von Interesse. Aber zum Glück sind Meinungen und Geschmäcker verschieden