peacefull

User
Beiträge
17
  • #1

Die Gefühle, die Gefühle..

Ein Rat ist gefragt, liebe Forumskolleinnen und- Kollegen

ich habe mich schrecklich verliebt in einem mann, bereits beim ersten Treffen.
Wir hatten lebhaften Austausch per Mail und ich hatte so ein tolles Gefühl...und mich hat es ziemlich erwischt bei ersten Treffen
Es kam wie es vielleicht nicht sein sollte...wir hatten nach dem 3. Date eine wundervolle Nacht zusammen.
Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und habe meine Gefühle für ihn kommuniziert.
Überraschend, aber nicht ganz unerwartet wurde ich ins kalte Wasser geworfen.
Er müsse sich erst sortieren, sei noch nicht lange weg (5Mo) von seiner Frau und von meinen Gefühlen überfordert.
Ausserdem noch mit anderen Frauen "im gespräch" auf der Plattform.
Ja, war ich ja bis zu diesem Zeitpunkt auch mit anderen Männern.Ist ja auch normal.
Ich für mich bin nicht mehr so erfahren mit Flirten und Dating..mit Anfangs 50 schon etwas länger her und bin jetzt hin und hergerissen wie ich mich "richtig" verhalte
Also was denkst ihr denn..hält er mich einfach hin, denn wir kommunizieren jeden Tag per Whatsapp aber sehr sachlich, und erzählen uns unsere Erlebnisse vom tag...und er wartet ob sich nicht noch was besseres findet bei seinen Frauen die noch im Gespräch sind??
Hattet Ihr schon ähnliche Erfahrungen?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Hallo Peaseful,

ich denke, dass 5 Monate relativ kurz sind. Wie lange war er mit seiner Frau zusammen? Ich habe mich das erste Mal hier auf der Plattform nach einem Jahr angemeldet und irgendwann festgestellt, dass es einfach zu früh war. Auch ich hatte meine Verabredungen und Kontakte auf WA. Ich glaube, die Angst vor dem Alleinsein ist bei Männern ausgeprägter als bei Frauen. Ich habe mich damals dabei ertappt, dass ich den gleichen Typ Mann suchte, mit dem ich so lange zusammen war. Könnte erklären, warum noch andere Frauen im Gespräch sind. Wie gesagt, ich kann nur von mir sprechen. Vielleicht solltest du ihm noch Zeit geben und das Gespräch suchen. Drücke dir die Daumen!
 

Blackangel

User
Beiträge
538
  • #3
Ohje peacefull, das klingt nicht sehr vielversprechend.
Tut mir leid, dass du so ein Wechselbad der Gefühle durchlebst. Ist ja fast eine Kneippkur, nur nicht so gesund.
Du schreibst, dass es nicht unerwartet kam ... wie kam es zu deiner Ahnung?
Ich kann nur vermuten, dass er nicht viel über seine Gefühle geschrieben/gesagt hat.
Vielleicht ist er auch tatsächlich mit deinen Gefühlen überfordert?!
Da ihr nur noch auf sachlicher Ebene kommuniziert, würde ich das aber wirklich eher als "Nein danke, aber ich will dich nicht verletzen" verstehen und mich an deiner Stelle zurückziehen. Wunden lecken, Krönchen richten und weiter suchen.
Wenn er dann irgendwann doch "bereit" wäre, würde ich mir ganz gut überlegen, ob ICH noch möchte.

Lieben Gruß und Köpfchen hoch!
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #4
Zitat von peacefull:
Es kam wie es vielleicht nicht sein sollte...wir hatten nach dem 3. Date eine wundervolle Nacht zusammen.
Unerhört! War bei mir erst eins später... :)

Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und habe meine Gefühle für ihn kommuniziert.
Damit können viele Männer gaaaanz schlecht umgehen. :-/ Findet die engagierte Foristin hier im allgemeinen extrem blöde. Aber rumlamentieren nutzt nix, ist trotzdem so.

Überraschend, aber nicht ganz unerwartet wurde ich ins kalte Wasser geworfen.
Er müsse sich erst sortieren, sei noch nicht lange weg (5Mo) von seiner Frau und von meinen Gefühlen überfordert.
Ausserdem noch mit anderen Frauen "im gespräch" auf der Plattform.
Klingt halt erstmal ebenfalls extrem blöde. Aber auch erfrischend ehrlich. Wenn er nur mal Sex wollte, wäre er ja schon längst weg.
Ich für mich bin nicht mehr so erfahren mit Flirten und Dating..mit Anfangs 50 schon etwas länger her und bin jetzt hin und hergerissen wie ich mich "richtig" verhalte
"Richtig" gibt's nicht. Und wahrscheinlich ist er ja nun auch nicht gerade in Übung...

Also was denkst ihr denn..hält er mich einfach hin, denn wir kommunizieren jeden Tag per Whatsapp aber sehr sachlich, und erzählen uns unsere Erlebnisse vom tag...und er wartet ob sich nicht noch was besseres findet bei seinen Frauen die noch im Gespräch sind??
Fühlt es sich denn für Dich "richtig" an? Reagiert er eher knapp oder erzählt er tatsächlich? Im letzten Fall wäre es nämlich für "abwarten" etwas viel Aufwand. Dafür sind Männer doch zu faul.

Jein. Also ich bin in einer relativ ähnlichen Position wie er. Als 50+ Mann bist Du in einer, hm, komfortablen Situation gegenüber den gleichaltrigen Frauen, so allein vom Zahlenverhältnis her.

Sieh es halt mal so: glaubst *Du* denn, er findet noch was besseres als Dich? ;-) Dann laß es lieber. Sonst bleib dran und mach ihm klar, daß Du die beste bist. :) Und frag ihn dabei ruhig mal, ob er wirklich noch auf anderen Hochzeiten tanzt und ob er sich dabei wohl fühlt. Erzähle halt, daß das nix für Dich ist. Hör genau auf seine Reaktion. Die meisten Männer sind gar nicht so geübte Lügner und Betrüger. Das solltest Du ziemlich bald raushaben, wie es bei ihm ist, ob er sich zu Dir bekennen kann...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Nick

LucyPelham

User
Beiträge
14
  • #5
Hallo Peacefull....wie soll ichs formulieren....am Besten direkt....dreh dich um und lauf soweit und so schnell du kannst....mir ging es genauso....bin auch in deinem Alter und habe mich bei PS Hals über Kopf in einen Mann verliebt (der eigentlich überhaupt nicht mein Typ war) -er war so freundlich, liebevoll, bemüht ....es war toll....nach etwa 4 Wochen wurde es schon etwas verhaltener, er hat ständig heimlich sein Handy gecheckt, wenn ich bei ihm war....trotzdem habe ich immer für alles Ausreden gefunden....

Jetzt - 4 Monate später ist Schluß - er hat sich immer weiter zurückgezogen bis es mir nur noch weh getan hat.....hat immer weniger Zeit für mich gehabt (oder sich genommen).

Meiner Meinung nach darf (sollte) das, wenn man sich mag (liebt) nach soo kurzer Zeit noch nicht passieren - das ist eindeutig ein Zeichen, dass was nicht stimmt.

Wenn er von seinen Gefühlen überfordert ist - es zu früh für ihn ist, dann soll er verdammt noch mal nicht daten. Er spielt mit den Gefühlen und tut dir nur weh - sucht wahrscheinlich nur die Bestätigung, dass er noch begehrt wird - und das auf deine Kosten!

Ganz lieben Gruß von Lucy!
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #6
Zitat von fafner:
Sonst bleib dran und mach ihm klar, daß Du die beste bist. :) Und frag ihn dabei ruhig mal, ob er wirklich noch auf anderen Hochzeiten tanzt und ob er sich dabei wohl fühlt. Erzähle halt, daß das nix für Dich ist. Hör genau auf seine Reaktion. Die meisten Männer sind gar nicht so geübte Lügner und Betrüger. Das solltest Du ziemlich bald raushaben, wie es bei ihm ist, ob er sich zu Dir bekennen kann...

Meinst du das jetzt wirklich so? Also, ich stelle mir das so nicht vor, wie peacefull das beschrieben hat. Das ein Mann sucht, und mehrere Favos hat, damit kann ich mich anfreunden. Aber wenn man 3 Dates hatte und dann eine Nacht zusammen verbracht hat, heißt das für mich, andere gibt´s nun nicht mehr. Wenn man jemanden beim Tanz kennenlernt, sucht man doch auch nicht noch weiter. Soll sie betteln und sich hinhalten lassen? Nee, dazu sollte sie sich zu schade sein. Kämpfen ja gut aber kämpft er auch? Nö, er sucht weiter. Also ich finde das Verhalten des Mannes nicht richtig. Was ich ihm anrechne ist, dass er ehrlich gesagt hat, dass er noch sucht. Ich bin hingehalten worden, zwar ohne Date und ohne Bettgeschichte aber ich weiß, wie es einem danach geht. Ich habe sogar jetzt noch nicht so richtig wirklich damit abgeschlossen und vor allem, reagiert man, wenn man gekränkt ist nicht so, wie man sonst reagiert würde. Und das ist "Scheibenhonig".
Ich schließe mich dem Post von Blackangel an.
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #7
Zitat von ENIT:
Ja.

Präzise: mit "auf anderen Hochzeiten tanzen" meine ich selbstverständlich nicht "Sex mit anderen Frauen". Noch nicht mal Dates. Nur Schreibkontakte. "Im Gespräch", wie es bei peacefull heißt. Ich nehme das wörtlich.

Ich habe sogar jetzt noch nicht so richtig wirklich damit abgeschlossen...
Das merkt mann. Und das macht Dich beim nächsten Mal weniger attraktiv.

Die Sache ist doch ganz einfach: entweder peacefull geht hier ein kalkuliertes Risiko ein, oder es wird nix mit diesem Mann. Dann vielleicht mit dem nächsten... oder wieder nicht... nächster... nö... usw. usf. etc. pp. ... So bleibt frau ewig Single.

Sie hat hier womöglich als erste (und beste) "den Fuß in der Tür". Sie muß nun für sich entscheiden, ob sie die ganz aufstoßen will. Oder halt draußen bleiben. So in etwa ging es bei mir. Nicht alle Männer sind A*schlöcher, die das ausnutzen. Genau das bei ihm rauszufinden, ist ihr Risiko.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Nick
G

Gast

Gast
  • #8
peacefull, wenn man selbst fühlt und das Gegenüber nicht, rutscht man schnell in eine Dynamik rein, wo nichts mehr gut werden kann. Du hoffst darauf, dass er seine Meinung ändert, er fühlt sich schon bedrängt, wenn er nur eine Nachricht von dir bekommt.

Ich würde mich nicht anpreisen und jemanden "klar machen wollen, dass ich die Beste bin", wenn der nicht zu einem großen Teil die gleiche Idee hat. Wozu anpreisen? Das ist so anstrengend. Und vielleicht stimmt es für ihn ja schlicht nicht.

Mein Eindruck ist, der Herr badet in Anerkennung, testet Marktwert und nimmt mit, was er kriegen kann. Dir wird das weh tun.
Von daher: Kümmer dich gut um dich selbst, hab Spaß im Leben und mit anderen Männern gegebenenfalls. Die Zeit wird zeigen, wo es hingeht. Mit Gelassenheit und Lebensfreude kannst du vor allem für dich viel gut machen und das wird letztlich für den, der an deiner Seite sehr kleidsam und glücklich sein wird, überzeugend sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #9
Zitat von cafune:
peacefull, wenn man selbst fühlt und das Gegenüber nicht, rutscht man schnell in eine Dynamik rein, wo nichts mehr gut werden kann. Du hoffst darauf, dass er seine Meinung ändert, er fühlt sich schon bedrängt, wenn er nur eine Nachricht von dir bekommt.
Ich würde mich nicht anpreisen und jemanden "klar machen wollen, dass ich die Beste bin", wenn der nicht zu einem großen Teil die gleiche Idee hat. Wozu anpreisen? Das ist so anstrengend. Und vielleicht stimmt es für ihn ja schlicht nicht.
Mein Eindruck ist, der Herr badet in Anerkennung, testet Marktwert und nimmt mit, was er kriegen kann. Dir wird das weh tun.
Von daher: Kümmer dich gut um dich selbst, hab Spaß im Leben und mit anderen Männern gegebenenfalls. Die Zeit wird zeigen, wo es hingeht. Mit Gelassenheit und Lebensfreude kannst du vor allem für dich viel gut machen und das wirkt letztlich für den, der an deiner Seite sehr kleidsam und glücklich sein wird, überzeugend sein.

Das hast du gut geschrieben. :)
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #10
Zitat von fafner:
Ja. Präzise: mit "auf anderen Hochzeiten tanzen" meine ich selbstverständlich nicht "Sex mit anderen Frauen". Noch nicht mal Dates. Nur Schreibkontakte.
Das merkt mann. Und das macht Dich beim nächsten Mal weniger attraktiv.
Die Sache ist doch ganz einfach: entweder peacefull geht hier ein kalkuliertes Risiko ein, oder es wird nix mit diesem Mann. Dann vielleicht mit dem nächsten... oder wieder nicht... nächster... nö... usw. usf. etc. pp. ...

Wie verrückt ist das denn? Er schreibt anderen Frauen, hat aber peacefull. Wozu schreibt er ihnen denn dann? Du glaubst doch nicht etwa, dass er dann kein Date mit einer von denen hat. Also an Wunder glaube ich nicht mehr. Also ich denke nicht, dass sie sich damit etwas Gutes tut.
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #11
Zitat von fafner:
Ja.
Das merkt mann. Und das macht Dich beim nächsten Mal weniger attraktiv.

Wieso? Ich ärgere mich über mich selbst ja auch, weil ich so reagiert habe und er so war etc. Wir waren eben zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich noch dazu völlig unerfahren. Warum sollte mich das weniger attraktiv machen? Der weiß doch nicht, dass ich mich noch darüber ärgere. Ich bin eben nicht der Typ, der alles so leicht über die Schulter wirft. Jeder ist eben anders. Mit der Zeit werde auch ich härter werden. Das hoffe ich zumindest.
 

Blackangel

User
Beiträge
538
  • #12
Interessant, die Sichtweise eines Mannes.

Zitat von fafner:
Die Sache ist doch ganz einfach: entweder peacefull geht hier ein kalkuliertes Risiko ein, oder es wird nix mit diesem Mann. Dann vielleicht mit dem nächsten... oder wieder nicht... nächster... nö... usw. usf. etc. pp. ... So bleibt frau ewig Single.

Sie hat hier womöglich als erste (und beste) "den Fuß in der Tür". Sie muß nun für sich entscheiden, ob sie die ganz aufstoßen will. Oder halt draußen bleiben. So in etwa ging es bei mir. Nicht alle Männer sind A*schlöcher, die das ausnutzen. Genau das bei ihm rauszufinden, ist ihr Risiko.

Mit soviel Gefühl, welches peacefull wohl schon entwickelt hat, kann frau nicht mehr kalkulieren!

Sie hatte auch die Tür schon weit aufgestoßen, war sogar drin .... und nun kommuniziert sie nur noch über Sprechanlage mit ihm. Also für mich sieht ehrliches Interesse anders aus.
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #13
@Blackangel

Ja, da hast du recht.
 

Blackangel

User
Beiträge
538
  • #14
Zitat von ENIT:
Wie verrückt ist das denn? Er schreibt anderen Frauen, hat aber peacefull. Wozu schreibt er ihnen denn dann? Du glaubst doch nicht etwa, dass er dann kein Date mit einer von denen hat. Also an Wunder glaube ich nicht mehr. Also ich denke nicht, dass sie sich damit etwas Gutes tut.

Ich auch nicht mehr. Dabei würde ich mich soooo gerne mal von so einem Wunder überraschen lassen ;-)
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #15
Zitat von ENIT:
Z. B., um sich wie ein ordentlicher Mensch zu verabschieden. Hab ich auch ein paar Tage "danach" noch gemacht. Und nicht mit diesem sch*iß Button.

Zitat von peacefull:
Ja, war ich ja bis zu diesem Zeitpunkt auch mit anderen Männern.Ist ja auch normal.
Eben. Und ich kann aus Deiner Schilderung nicht erkennen, daß er sich anders verhält als Du selbst. Nur etwas unsicherer vielleicht.

Also entweder hab ich Dich falsch verstanden, oder den meisten Foristinnen hier wohnt ein derartiges Mißtrauen inne, daß die nie und nimmer zu einem Mann kommen werden... :-/
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #16
Zitat von Blackangel:
Ich auch nicht mehr. Dabei würde ich mich soooo gerne mal von so einem Wunder überraschen lassen ;-)

Unverhofft kommt oft.;) Wenn wir 2016 hier immer noch schreiben, wissen wir, dass es keine Wunder gibt. ;););) Aber ich wünsche dir, dass es so bald wie möglich an deine Tür klopft. :)
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #20
Klingt leider gar nicht gut. Viel kannst du hier nicht mehr tun. Am besten Kontakt rigoros abbrechen (auf Whatsapp blockieren) und dein Leben weiter leben. Andere Männer Daten und dieselben Fehler bei ihnen nicht wiederholen (zu früh Sex haben und die eigenen Gefühle gestehen). Sollte dieser eine dann doch erkennen, was für eine wundervolle Frau du bist, die er auf keinen Fall verlieren möchte, wird er dich das schon wissen lassen.
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #21
Zitat von cafune:
... hab Spaß im Leben und mit anderen Männern gegebenenfalls.
Hmm. Wenn du das peacefull empfiehlst, kannst du es ihrem Datepartner aber nicht übelnehmen. Ich finde die Idee ja nicht schlecht, im Gegenteil, es kann sehr heilsam sein, sich selbst von seinem moralischen Sockel herunterzustoßen und sich aus der Opferrolle zu befreien. Ihrem "Anjebeteten" beim nächsten Mal entspannt auf gleicher Augenhöhe begegnen zu können, könnte ungeahnte Wendungen ermöglichen.
 
G

Gast

Gast
  • #22
Zitat von Andre:
Hmm. Wenn du das peacefull empfiehlst, kannst du es ihrem Datepartner aber nicht übelnehmen.

Ich meinte das nicht im Sinne von Rache nehmen und auch nicht im Sinne von mit jedem ins Bett gehen, sondern im Sinne von: Schau dir andere an, um vll. zu entdecken, dass er gar nicht so toll ist. Also gerade nicht ihm zeigen, sondern den Fokus auf sich legen.
Wenn man beginnt, sich um sich selbst zu kümmern, passieren manchmal ganz schöne Überraschungen.
 
G

Gast

Gast
  • #23
Kann man Gefühle eigentlich wieder reaktivieren oder stimulieren ? Ich hab den Eindruck desto älter ich werde desto weniger kann ich mich für andere Menschen begeistern oder was empfinden ?
 
G

Gast

Gast
  • #24
Vielleicht Selbstschutz!? Ich ertappe mich ehrlich gesagt auch des öfteren dabei.
 
G

Gast

Gast
  • #25
Wäre eine Möglichkeit ja. Frag mich nur, wie ich das loswerde, bewußt kann ich es irgendwie nicht steuern "nichts zu empfinden".
 
G

Gast

Gast
  • #26
Ich denke dieser Selbstschutz ist im Unterbewusstsein gelagert. Bin mir aber auch ziemlich sicher, dass sich es unter Umständen von alleine ändern wird, wenn man wieder einen Partner an seiner Seite hat.
 
G

Gast

Gast
  • #27
Kann ich nicht bestätigen, 3 Partnerinnen später...
 

Blackangel

User
Beiträge
538
  • #28
Zitat von Mr. Bean:
Kann man Gefühle eigentlich wieder reaktivieren oder stimulieren ? Ich hab den Eindruck desto älter ich werde desto weniger kann ich mich für andere Menschen begeistern oder was empfinden ?

Geht mir leider oft genauso, doch ich durfte letztes Jahr 2x erleben, dass ich mich verlieben könnte ... wenns die Männer wollten. Waren zwar wieder 2 Erfahrungen, die ich nicht wollte ... aber deshalb bin ich noch voller Hoffnung, und somit waren diese Erfahrungen zwar nicht schön, aber wichtig.

Ich bin mir sicher, wenn dir der richtige Mensch begegnet, werden auch deine Gefühle jubeln und dich wissen lassen, dass sie noch da sind ;-)
 
G

Gast

Gast
  • #29
Zitat von Mr. Bean:
Kann ich nicht bestätigen, 3 Partnerinnen später...

...dann bist du der Richtigen noch nicht begegnet! Nicht aufgeben!

Nein, im Ernst. ich denke, dass ein Alleinsein einen gewissen Abwehrmechanismus im Unterbewusstsein platziert. Mir fällt es immer dann auf, wenn ich z.B. mit meinen Freunden unterwegs - oder bei ihnen eingeladen bin. Ich finde es mittlerweile wirklich nicht mehr so prickelnd, ohne Partner an meiner Seite. Außerdem stellt man bei guten Bekannten fest, dass die Einladungen dünner werden.

In den Momenten merke ich, dass ich das Gefühl einsam zu sein überhaupt nicht mehr hochkommen lasse.

@Blackangel, ich bin deiner Meinung, kommt der Richtige, jubeln die Gefühle!
 

Blackangel

User
Beiträge
538
  • #30
Wo ist eigentlich peacefull? Wir driften vom Thema ab ...