Conny123

User
Beiträge
3
  • #1

Er ist noch auf Parship aktiv?!

Ihr Lieben, ich brauche eure Rückmeldung.
Ich habe vor 3 Wochen einen 9 Jahre jüngeren Mann kennengelernt. Er ist 27 und für sein Alter äußerst reif und reflektiert. Wir hatten bereits 3 Treffen, beim letzten Treffen ist es auch zum Sex gekommen.
Wir reden, lachen viel, es spürt sich "richtig" an. Er meint, er hätte mich sehr gern, wir reden bereits über eine mögliche Zukunft.

Eine Bekannte von mir ist ebenfalls online, ich hab ihr das Profil von ihm gezeigt. Aus Freude. Sie hat mir erzählt, er sei die letzten 3 Wochen täglich online gewesen. Ich bin fast nicht mehr online, weil ich mir eine Zukunft mit ihm vorstellen kann.

Wenn ich ihn darauf anspreche, meint er, daß hätte nichts zu bedeuten. Ich solle mir keine Sorgen machen. Er kann den Frauen, die Kontakt aufnehmen, nicht einfach Nichts zurückschreiben.

Nehm ich es zu ernst? Ist er zu jung? Bin ich paranoid? Treibt er da ein Spiel mit mir..? Ich weiß es nicht. 🙈 Was meint ihr? 😓 Bitte um eure Rückmeldungen.
Vielen lieben Dank 🧡
 

Rise&Shine

User
Beiträge
4.643
  • #2
Solange Ihr noch in der Beziehungsanbahnungsphase seid, kann doch jeder machen, was er möchte.
Erst wenn Ihr darüber gesprochen habt, dass Ihr eine Beziehung wollt, dann solltet Ihr Eure Profile unsichtbar stellen.

Wenn ich ihn darauf anspreche, meint er, daß hätte nichts zu bedeuten. Ich solle mir keine Sorgen machen. Er kann den Frauen, die Kontakt aufnehmen, nicht einfach Nichts zurückschreiben.
Dämlichster Spruch ever.
Natürlich kann er sein Profil unsichtbar stellen oder ins Profil schreiben, dass er gerade nicht sucht.

Muss er wissen, was ihm wichtiger ist: fremden Frauen eine Absage senden oder Dein Seelenfrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and (deleted member)

Apollonia

User
Beiträge
598
  • #3
Er scheint dich nicht so gut zu finden, wie Du ihn. Er sucht wohl weiter. Sowas ist altersunabhängig.
 
  • Like
Reactions: Nicky85 and IMHO

mitzi

User
Beiträge
4.678
  • #5
Wenn ich ihn darauf anspreche, meint er, daß hätte nichts zu bedeuten. Ich solle mir keine Sorgen machen. Er kann den Frauen, die Kontakt aufnehmen, nicht einfach Nichts zurückschreiben.

Nunja.... man könnte davon ausgehen wollen, dass er sein Profil unsichtbar gestellt haben könnte. Wenn es diese Einstellung gibt, dann führt sein Verhalten zu einer Enttäuschung.
 
  • Like
Reactions: Megara and fleurdelis
D

Deleted member 29221

Gast
  • #6
Wenn ich ihn darauf anspreche, meint er, daß hätte nichts zu bedeuten. Ich solle mir keine Sorgen machen. Er kann den Frauen, die Kontakt aufnehmen, nicht einfach Nichts zurückschreiben.
Hallo Conny,

ein Vertrauensproblem ist eine Sache, die du für dich selbst Ernst nehmen solltest. - Für mich wäre das Verhalten eine "Red Flag". Ich würde darin nicht ultimativ denken, aber eben aufpassen und meine Gefühlswelt darauf ausrichten, dass die Wahrscheinlichkeit jetzt höher ist, dass diese "Beziehung" scheitert.

Ich finde gut, dass du deinen Freund darauf direkt angesprochen hast. Er hat jetzt die Möglichkeit zu reagieren. - Du hast dich darin fair und moderat Verhalten. - Seine Reaktion stoßt offenbar auf zu wenig Verständnis für die Bedeutung, die es für dich hat. (Sonst wärst du nicht hier.)

Wenn er mit deinem Vertrauen nicht umgehen kann, musst du die Beziehung beenden und das wäre für mich an dem Punkt der Fall, wo die 2. "Red Flag" kommt.

Hör in der Folgezeit auf dein Bauchgefühl.... und gib dir selbst ein bisschen Raum (Distanz von ihm), wenn es dir missfällt, was passiert.

Liebe Grüße und dennoch viel Glück für euch.
 
  • Like
Reactions: Klondike
D

Deleted member 29221

Gast
  • #7
Wenn es diese Einstellung gibt, dann führt sein Verhalten zu einer Enttäuschung.
Diese Einstellung(en) gibt es und dennoch kann man von bestehenden Kontakten und vorher besuchten Profilen weiter kontaktiert werden.

Parship ist jetzt nicht unbedingt die Plattform, um "Freunde" zu finden, aber ausschließen kann man das auch nicht. - Ausschließen kann man sicherlich, dass mit seinen Kontakten bei PS was gelaufen ist, denn dann würde man die Plattform, hin zum Telefon wechseln.

Also ist wiederum die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er weiter auf der Suche ist oder andere Frauen abcheckt.

@Conny123 : Das Abchecken hört auf, wenn man eine Entscheidung getroffen hat... Zumindest ticke ich so und wenn ich eine "Freundin" oder "Partnerin" habe, ist sie mir das Wichtigste.

Guter Einwurf, @mitzi!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Conny123

User
Beiträge
3
  • #8
Wow, vielen Dank für eure Rückmeldungen. Das tut wirklich gut. Zusammen sind wir ja noch nicht. Und ich würd ihm gern die Freiheit lassen. Er kann ja tun was er will. Aber wenn schon Sex im Spiel war und wenn er zu Beginn meint, er schreibt ab jetzt mit niemanden mehr, weil er sich auf mich konzentrieren möchte und dann doch fast täglich online ist, ist das sehr auffällig.
Ich werds auf jeden Fall lassen.. das ist mir zu intransparent.
Liebe Grüße 🌷
 

Conny123

User
Beiträge
3
  • #11
Wow, vielen Dank für eure Rückmeldungen. Das tut wirklich gut. Zusammen sind wir ja noch nicht. Und ich würd ihm gern die Freiheit lassen. Er kann ja tun was er will. Aber wenn schon Sex im Spiel war und wenn er zu Beginn meint, er schreibt ab jetzt mit niemanden mehr, weil er sich auf mich konzentrieren möchte und dann doch fast täglich online ist, ist das sehr auffällig.
Ich werds auf jeden Fall lassen.. das ist mir zu intransparent.
Liebe Grüße 🌷
 
  • Like
Reactions: Deleted member 29221

Dalila

User
Beiträge
2
  • #12
Was mir zu denken gibt, dass deine Bekannte ihn die letzten drei Wochen online gesehen haben will.

Wenn ich richtig verstanden habe, hast du ihr sein Profil erst gezeigt und sie sagte daraufhin, er sei die letzten drei Wochen mehrfach täglich online gewesen.

Habe ich das so richtig verstanden??

Wenn dem so ist, würde ich ja direkt die Worte der Bekannten hinterfragen, möglicherweise stimmt ihre Aussage auch gar nicht ...

Nur so ein Gedankenanstoß von mir
 
D

Deleted member 29221

Gast
  • #13
Was mir zu denken gibt, dass deine Bekannte ihn die letzten drei Wochen online gesehen haben will.
Kann man drüber nachdenken, allerdings sieht man es bei Parship sofort in der Matchingliste, wenn in dem Profil des anderen die Einstellung: "jetzt aktiv" aktiviert ist. - Es erscheint ein grüner Punkt mit dem Zeichen "online".

Außerdem dementiert ihr Freund das gar nicht. Sie hat ihn ja darauf angesprochen. - Das war das Beste, was sie in deinem Moment machen konnte, einfach in einem guten Moment zu fragen, warum er weiterhin online ist und vielleicht wie sie es beide zukünftig handhaben wollen.

Aber du hast Recht, man sollte mit dem Einfluss Dritter vorsichtig sein. - Manchmal ist aber auch so, wie es scheint, ohne dass man Gespenster sieht.
 

Maik46

User
Beiträge
27
  • #14
Naja, ich vertrete hier mal eine andere Meinung. Hast Du ihm deutlich (!) zu verstehen gegeben, dass ihr jetzt ein Paar seid? Kein Freundschaft+? Kein längerer ONS? Kann er sich darauf verlassen, dass bei Dir nicht in den nächsten Tagen die Vernunft siegt und Du ihn verlässt?

Aber anscheinend hast Du es schon getan, also war seine "Vorsicht" genau richtig. Er hat bzw. musste damit rechnen, dass es für Dich nur ein Versuch ist, mehr nicht. Also nichts wirklich Ernstes.

VG
 

Dalila

User
Beiträge
2
  • #15
Ja ich weiß, dass man Leute sieht die online sind aber wenn die Bekannte ihn immerzu online gesehen hat, war er da auch in ihrer Matchingliste? Oder wie kommt sie auf ihn genau?

Aber stimmt, er hat es nicht abgestritten. Das hatte ich direkt überlesen, sorry und viel Glück für Conny
 

Hikmet

User
Beiträge
1
  • #16
Ich sag dir mal wie es ist. Er ist 24/7 online. Anscheinend nich angekommen bei dir. Sobald er eine andere hat ist er auch ruckzuck weg. Unding das er dich hat und weiter online ist! No go!
 
  • Like
Reactions: liegestuhl

Nicky85

User
Beiträge
1
  • #17
Er scheint dich nicht so gut zu finden, wie Du ihn. Er sucht wohl weiter. Sowas ist altersunabhängig.
..ich sehe es irgendwo ähnlich.
Vielleicht...ist er doch nicht so reif und reflektiert-wie Du denkst?

Sex-ist natürlich kein Versprechen fürs Leben, aber einer Frau "Hoffnung" zu machen...nicht so schön.

Da fehlt..Vertrauen,oder? Das..wird dann möglich doch nichts,wenn er weitersucht UND..er scheint sich andere Optionen offen zu halten?
 

vivi

User
Beiträge
2.784
  • #18
Also ich seh das auch etwas entspannter.
Das er - womöglich !!! - online ist heißt ja noch lange nicht, dass er "auf der Suche" ist. In dem Alter ist man halt noch ziemlich dran interessiert wie man so rüberkommt und was da so für ein Feedback kommt, denke ich. Und solange wie es noch keine Beziehung ist muss man m.M.n. sich nicht völlig zurückziehen.
Ich find's immer Schade oder traurig, wenn nicht mit dem Gegenüber über sowas gesprochen wird oder wenn dann auch die Aussagen prinzipell angezweifelt werden.
Völlige HIngabe ohne eine kleine Portion Achtsamkeit ist vielleicht nicht schlecht, kann man auch Freiraum nennen ;-)