Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #181
Zitat von flower_sun:
Das tue ich auch .. ich habe aber ne andere Frage an euch ... ER meldet sich jetzt nicht, es ist weekend, wir sind für Sonntag Mittag verabredet ... mir scheint, ein Krisengespräch steht an .. denn es ist jetzt auch klar, dass er ganz große Probleme mit Nähe hat ... vielleicht noch Jungfrau ist, keine Ahnung ... ich fühle mich jetzt hängen gelassen, hätte heute oder morgen schon Lust ihn zu sehen ... vielleicht ist er längst in Parship ON und sucht schon nach was anderem? Keine Ahnung. Ich möchte mich da eigentlich auch unverbindlich umsehen, ist das erlaubt, oder macht das erst recht alles kaputt?!

Krisengspräch? Warum?

Du beschreibst ihn nicht gut und hast trotzdem Lust ihn zu sehen? Welch Widerspruch. Der Hinweis, dir einen potenten Lover zu suchen finde ich passend. Meine Erfahrung, ihn SB wirst du ihn nicht schnell finden ,-), dazu gibt es passendere andere Börsen ,-).

Natürlich kannst du dich weiterhin umsehen, du bist ihm in keiner Weise verpflichtet.
 
Beiträge
1.861
  • #182
Zitat von Mentalista:
Krisengspräch? Warum?

Du beschreibst ihn nicht gut und hast trotzdem Lust ihn zu sehen? Welch Widerspruch. Der Hinweis, dir einen potenten Lover zu suchen finde ich passend. Meine Erfahrung, ihn SB wirst du ihn nicht schnell finden ,-), dazu gibt es passendere andere Börsen ,-).

Natürlich kannst du dich weiterhin umsehen, du bist ihm in keiner Weise verpflichtet.
Danke euch allen für die Anmerkungen, hat mir alles hier sehr zu denken gegeben. Also Fakt ist nun, dass er diese Näheprobleme hat. Seine letzte (und erste) Freundin hatte er im Jahr 2000, nur wenige Monate ... wer hat so viel Macht über ihn, dass er körperliche Nähe nicht haben darf?

Wir haben uns ausgesprochen, er will ne kleinere zierliche Frau, brünett bis braunhaarig mit kleinen Füssen. Hat er im O-Ton gesagt. Warum hat er sich dann nochmal mit mir getroffen (wir hatten drei dates bisher), das gestrige war das vierte. Ich bin ne große lange Blondine, Konfektionsgröße 40, Schuhgröße 41 ... kam mir echt bescheuert vor als er das sagte ... aber ich wollte unbedingt noch mehr über ihn erfahren und habe ihm meine Eindrücke gespiegelt ... hat er angenommen, das fand ich wiederum stark, dass er sagte, er hätte noch nicht soweit bis zu seiner Kindheit geforscht woran das liegen könnte, sei aber bereit dazu. Wir haben vor, uns wiederzusehen ... kann man sich lieben auch lernen? Also ich muß weiter reflektieren, jedenfalls hat es nicht WOM gemacht, sondern dieser Satz, ich würde nicht seinem Typ Frau entsprechen, und ach ja, ich könnte beim nächsten date ja dunkle Haare haben, auch wenn es ein Joke war, meine Güte ... hab ich das nötig? Nöh! Aber gut, an anderer Stelle hier wurde immer wieder insistiert, Geduld haben zu sollen, so kann ich ja auch die passive Rolle einnehmen und einfach mal abwarten, was jetzt so von seiner Seite aus angesagt ist ... jedenfalls habe ich einen ganz schön großen Dämpfer bekommen und habe mich schon fast komplett entliebt, bei so vielen Komplimenten ... was würdet ihr jetzt tun?

Eine Anmerkung zu einem der Kommentare hier möchte ich doch noch machen: Dieses Forum unterliegt keiner Zensur, allerdings bestimmten ethischen Standards scho. Deshalb lasse ich mir auch nicht verbieten, etwas zu schreiben, von dem ich meine, dass das genau den Kern der Sache trifft. Jemanden zu treffen, der einen Ödipus Komplex hat ist nicht schwer hier ... und davor habe ich allergrößten Respekt. Ich bilde mir nicht ein, gegen eine Übermutter anstinken zu können, denn die Beziehung zum Sohn ist therapeutisch in dieser Angelegenheit ... das herauszubekommen ist eben zu Anfang des Kennenlernens sehr schwer, weil lansames Tempo oder Ödipus sich zu Beginn nicht unterscheiden lassen .. mein Bauchgefühl war aber richtigt Ich schrieb hier mal "linkisches Verhalten" bei der Begrüßung und beim Abschied, ja, genau, total unbeholfen eben, nicht Herr seines Körpers, nicht authentisch - das wurde mir hier sehr negativ ausgelegt ... aber immerhin, gut dass mein Bauch mich nicht trügt, genau so ist es nämlich jetzt ... Ich bin schon einmal in diese Falle getappt und das hat Monate gedauert, es rauszubekommen, was eigentlich los ist, jetzt hat es immerhin nur 6 Wochen gedauert; dieser Mann wird eine Therapie machen müssen und kann danach eventuell beginnen eine Beziehung zu führen. BEZIEHUNG mit allem drum und dran selbstredend.
 

Aitutaki

User
Beiträge
176
  • #183
Oh Flower, ist das eine Geschichte. Ich glaube das nicht, eine zierliche Frau mit kleinen Füßen......möchte er. Hatte bisher eine Beziehung für ein paar Monate, und ist ein 47 jähriger Mann.

​Dein Bauchgefühl war von Anfang an gar nicht so verkehrt.

Das Leben ist zu kurz um......

Suche dir eine Mann der zu dir passt.
 
Beiträge
1.861
  • #184
Zitat von Aitutaki:
Oh Flower, ist das eine Geschichte. Ich glaube das nicht, eine zierliche Frau mit kleinen Füßen......möchte er. Hatte bisher eine Beziehung für ein paar Monate, und ist ein 47 jähriger Mann.

​Dein Bauchgefühl war von Anfang an gar nicht so verkehrt.

Das Leben ist zu kurz um......

Suche dir eine Mann der zu dir passt.
Ich denke noch ein wenig darüber nach .. aber im Grunde hast du recht - ich bin gerade sehr frustriert muss ich sagen.
 

Aitutaki

User
Beiträge
176
  • #185
ja, glaube ich dir. Im Thread kam für mich schon raus, dass dir an diesem Mann was liegt. Aber, jetzt mal ganz ehrlich, was erwartest du noch von ihm? Das ist seine Geschichte, die er, wie auch immer pflegt und verdrängt (?). Für mich hört sich das nach einer Mega-Problematik an. Willst du dich der annehmen?
 
Beiträge
1.861
  • #186
Zitat von Aitutaki:
ja, glaube ich dir. Im Thread kam für mich schon raus, dass dir an diesem Mann was liegt. Aber, jetzt mal ganz ehrlich, was erwartest du noch von ihm? Das ist seine Geschichte, die er, wie auch immer pflegt und verdrängt (?). Für mich hört sich das nach einer Mega-Problematik an. Willst du dich der annehmen?
Nein, der Thematik oder Problematik kann ich mich nicht annehmen, ich habe selber sehr lange an mir arbeiten müssen und fühle mich jetzt gut und klar, sehr authentisch .. aber Kraft in einer Beziehung therapeutisch zu sein habe ich nicht und so sehe ich auch meine Rolle nicht in einer Paarbeziehung .. aber ich weiss auch, dass es in diesem Lebensalter immer etwas gibt, was den Stein zum Anstoß bringt, soll sagen, es gibt immer irgendwelche Probleme ... wir können schön zusammen kochen, lieben Sport und die Natur ... können sehr intellektuell miteinander sprechen .. es gibt sehr viele Gemeinsamkeiten ... meine Frage an mich ist, ob ich den Weg mit ihm gehen kann, ob ich das aushalte ... kann ich ihn zu dem anderen Niveau führen? Keine Ahnung zur Zeit ...
 

Aitutaki

User
Beiträge
176
  • #187
Irgendwie kann ich das verstehen, jeder hat so sein Rucksäckchen.

Tolle Gespräche, Sport und Kochen kannst du aber auch mit anderen haben. Und mit erst 49 Jahren steht dir immer noch die ganze Welt offen.

Das was du von ihm weißt, ist vielleicht erst die Spitze vom Eisberg.

Warum sucht er eine Partnerin, hast du ihn das mal gefragt? Hat er in den 15 Jahren ohne Partnerin Affairen gehabt oder ähnliches?

Pflege dein PS Profil, schaue die nächsten Tage nach ob dir jemand geschrieben hat.
 
Beiträge
1.861
  • #188
Zitat von Aitutaki:
Irgendwie kann ich das verstehen, jeder hat so sein Rucksäckchen.

Tolle Gespräche, Sport und Kochen kannst du aber auch mit anderen haben. Und mit erst 49 Jahren steht dir immer noch die ganze Welt offen.

Das was du von ihm weißt, ist vielleicht erst die Spitze vom Eisberg.

Warum sucht er eine Partnerin, hast du ihn das mal gefragt? Hat er in den 15 Jahren ohne Partnerin Affairen gehabt oder ähnliches?

Pflege dein PS Profil, schaue die nächsten Tage nach ob dir jemand geschrieben hat.
Ich bekomme die Anfragen von PS auf meinen eMail Account. Ich habe einige Anfragen, aber diese nicht mehr verfolgt, weil ich nicht doppelgleisig fahre ... ich könnte da einiges haben und beantworten, zudem habe ich drei anderen Kontakten mitgeteilt, dass ich zurzeit nen Beziehungsversuch prüfe - weisst schon was ich meine, hört sich nicht so toll an, ist aber im Grunde so. Ich weiss nicht, warum er ne Partnerin sucht, nein, habe ich nicht gefragt .. ich finde die Frage banal, deshalb stelle ich sie auch nicht, aber danke für deine Impulse, tut jetzt gut, weil ich persönlich jetzt verunsichert bin ...
 
G

Gast

Gast
  • #189
Hallo flower,

weißt du noch, was du an dem Herrn so sympathisch fandst, dass du dich mit ihm treffen wolltest?
 
G

Gast

Gast
  • #191
(tut mir leid, war irgendwie ... anderweitig beschäftigt)

Ich wollte nur darauf hinaus, den Anfang nicht aus den Augen zu verlieren, der ja irgendwie schön war. Um abwägen zu können, um nicht gleich wegrennen zu wollen. Denn dieser Mann beschäftigt dich anscheinend.
 
Beiträge
1.861
  • #192
Zitat von unwissend:
(tut mir leid, war irgendwie ... anderweitig beschäftigt)

Ich wollte nur darauf hinaus, den Anfang nicht aus den Augen zu verlieren, der ja irgendwie schön war. Um abwägen zu können, um nicht gleich wegrennen zu wollen. Denn dieser Mann beschäftigt dich anscheinend.
Danke nochmal, genau deshalb ist es ja nicht so einfach ... aber in ner Beziehung abwägen? Habe ich ja noch nie gemacht, ist ganz schön rational