Beiträge
40
Likes
49
  • #1

Feedback dem Dating Partner nach dem Date geben?

Ich hatte vor ein paar Tagen ein Date... das so gruselig war, dass ich es eigentlich gleich verdrängen wollte, aber es kriecht so durch mein Unterbewusstsein und lässt mich nicht los.
Mein Date war mind. 10 Jahre älter, als auf den Fotos und so unglaublich unfreundlich und humorlos, dass es mir echt die Sprache verschlagen hat :(
also so was wie: na warum müsse er so lange herfahren, ob sich das überhaupt lohnt, der Kaffee im Restaurant schmeckt nicht, kostet alles zu viel Geld, die Ex-Frau war ganz böse und und und... you know.
Jeder Auflockerungsversuch von mir wurde echt rüde unterbunden, das hat mich ehrlich gesagt auch ein bisschen geschockt...

Aber ich hab so ein Weltverbesserungs-Herz: soll man dem armen Mann / arroganten doofen Sack nicht mal sagen, dass er sich so alles verbaut und er mal das alles nett und locker sehen soll und das ganze Spaß machen? Sich zu Verlieben ist doch was schönes und so und das Leben macht SPASS ;)
 
  • Like
Reactions: LondonEye
Beiträge
4.761
Likes
4.892
  • #2
soll man dem armen Mann / arroganten doofen Sack nicht mal sagen, dass er sich so alles verbaut und er mal das alles nett und locker sehen soll und das ganze Spaß machen?
Mach, was du willst, was dir selbst richtig erscheint und was dir gut tut, aber sei gefasst auf mögliche Reaktionen/ Konsequenzen, die du als nicht wünschenswert einstufst - im Idealfall beziehst du diese in deinen Abwägungsprozess mit ein.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, LondonEye, evelyn_75 und ein anderer User
Beiträge
169
Likes
148
  • #4
Ich hatte vor ein paar Tagen ein Date... das so gruselig war, dass ich es eigentlich gleich verdrängen wollte, aber es kriecht so durch mein Unterbewusstsein und lässt mich nicht los.
Mein Date war mind. 10 Jahre älter, als auf den Fotos und so unglaublich unfreundlich und humorlos, dass es mir echt die Sprache verschlagen hat :(
also so was wie: na warum müsse er so lange herfahren, ob sich das überhaupt lohnt, der Kaffee im Restaurant schmeckt nicht, kostet alles zu viel Geld, die Ex-Frau war ganz böse und und und... you know.
Jeder Auflockerungsversuch von mir wurde echt rüde unterbunden, das hat mich ehrlich gesagt auch ein bisschen geschockt...

Aber ich hab so ein Weltverbesserungs-Herz: soll man dem armen Mann / arroganten doofen Sack nicht mal sagen, dass er sich so alles verbaut und er mal das alles nett und locker sehen soll und das ganze Spaß machen? Sich zu Verlieben ist doch was schönes und so und das Leben macht SPASS ;)
der wird dich höchstens für ne überspannte ziege halten... erfahrungsgemäß reflektieren solche typen das null und werden dann richtig eklig...

ich hatte mal ein date, dem habe ich noch während des dates mehrfach gesagt, dass die geschichten über seine ex-frau und seine trennung nicht thema sein sollten... er war dann etwas ungehalten... joar, brauch wohl nicht sagen, dass der sich dann auch erledigt hatte... 🙄
 
  • Like
Reactions: LouA., Freyja, Femail-Me und 2 Andere
Beiträge
17
Likes
6
  • #5
Du kannst es am besten beurteilen, ob und wie er deine Tipps bzw. dein Feedback aufnehmen könnte. Auf der sicheren Seite wärst du natürlich, wenn du dich zu ihm und seinem Verhalten überhaupt nicht äußerst und das Ganze einfach vergisst. Im Endeffekt wird es dir ja sowieso nichts bringen, ihm Feedback zu geben. Irgendwann wird er es wohl von selbst merken, dass seine Persönlichkeit und sein Charakter keine Frau langfristig anzieht. Liebe Grüße
 
  • Like
Reactions: Femail-Me
Beiträge
14
Likes
12
  • #6
Ich hatte vor ein paar Tagen ein Date... das so gruselig war, dass ich es eigentlich gleich verdrängen wollte, aber es kriecht so durch mein Unterbewusstsein und lässt mich nicht los.
Mein Date war mind. 10 Jahre älter, als auf den Fotos und so unglaublich unfreundlich und humorlos, dass es mir echt die Sprache verschlagen hat :(
also so was wie: na warum müsse er so lange herfahren, ob sich das überhaupt lohnt, der Kaffee im Restaurant schmeckt nicht, kostet alles zu viel Geld, die Ex-Frau war ganz böse und und und... you know.
Jeder Auflockerungsversuch von mir wurde echt rüde unterbunden, das hat mich ehrlich gesagt auch ein bisschen geschockt...

Aber ich hab so ein Weltverbesserungs-Herz: soll man dem armen Mann / arroganten doofen Sack nicht mal sagen, dass er sich so alles verbaut und er mal das alles nett und locker sehen soll und das ganze Spaß machen? Sich zu Verlieben ist doch was schönes und so und das Leben macht SPASS ;)
1. Ehrlichkeit. Sag die Wahrheit.
2. Selbstkritik. Evtl. warst du nicht die Richtige und er ist in anderer Gesellschaft eine echte Volksfesthupe.
Alles ist möglich.
 
Beiträge
4.761
Likes
4.892
  • #7
Im Endeffekt wird es dir ja sowieso nichts bringen, ihm Feedback zu geben.
Woher weißt du, was ihr was und wieviel gibt?
Vielleicht gibt es ihr ganz viel von einer für sie wichtigen Sache. Zumal ihr Druck in die Richtung schon so hoch, dass sie sich genötigt fühlt, diese Frage hier zu stellen - also nur noch soziale Absolution für ihr Vorhaben einholen will/ muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
872
Likes
746
  • #8
Aber ich hab so ein Weltverbesserungs-Herz: soll man dem armen Mann / arroganten doofen Sack nicht mal sagen, dass er sich so alles verbaut und er mal das alles nett und locker sehen soll und das ganze Spaß machen? Sich zu Verlieben ist doch was schönes und so und das Leben macht SPASS
Vorsicht... vielleicht mal fragen, ob er Feedback möchte, warum es für dich nicht gepasst hat. Nichts ist schlimmer als ein ungewolltes, schulmeisterndes Feedback.
 
  • Like
Reactions: Erbse, Femail-Me and Megara
Beiträge
872
Likes
746
  • #9
Du kannst es am besten beurteilen, ob und wie er deine Tipps bzw. dein Feedback aufnehmen könnte. Auf der sicheren Seite wärst du natürlich, wenn du dich zu ihm und seinem Verhalten überhaupt nicht äußerst und das Ganze einfach vergisst. Im Endeffekt wird es dir ja sowieso nichts bringen, ihm Feedback zu geben. Irgendwann wird er es wohl von selbst merken, dass seine Persönlichkeit und sein Charakter keine Frau langfristig anzieht. Liebe Grüße
Liegestuhl? Bist du’s?
 
Beiträge
1.249
Likes
1.333
  • #11
Aber ich hab so ein Weltverbesserungs-Herz: soll man dem armen Mann / arroganten doofen Sack nicht mal sagen, dass er sich so alles verbaut?
Was meinst du denn, wie ER dieses Date fand? Glaubst du, er fand das toll und ist überrascht, dass du kein zweites Date willst? Oder glaubst du eher, dass er das auch doof fand? Wenn letzeres zutrifft: Wie würdest du das finden, wenn er DIR ein Feedback dazu geben würde?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.405
Likes
1.334
  • #13
Aber ich hab so ein Weltverbesserungs-Herz: soll man dem armen Mann / arroganten doofen Sack nicht mal sagen, dass er sich so alles verbaut und er mal das alles nett und locker sehen soll und das ganze Spaß machen? Sich zu Verlieben ist doch was schönes und so und das Leben macht SPASS ;)
Naja, wahrscheinlich ist er halt einfach ein Querdenker. Am besten grämst du dich nicht so, sondern nimmst das Treffen etwas lockere einfach als Spaß.
 
Beiträge
6
Likes
3
  • #14
Hatte er denn nach einem zweiten Date gefragt?
 
Beiträge
781
Likes
764
  • #17
Irgendwann wird er es wohl von selbst merken, dass seine Persönlichkeit und sein Charakter keine Frau langfristig anzieht.
Er muss nicht auf Langfristigkeit aus sein. Und selbst wenn er seines Charmes als Problem gewahr sein sollte, könnte er "Paarbindung" anders, sozusagen "nicht-nur-romantisch" verstehen und gestalten wollen.

@Syni hat es schon erwähnt, dass mit deinem Feedback, @Contenanci , sein Problem zu deinem werden könnte. Wäre mir ein wichtiger Punkt, ob er sich helfen lassen will. Sieht er das nicht so - und das ist der anzunehmende Fall - was machst du dann?

Kann man schon machen und vermutlich kasperst du mit einem wildfremden Mann herum. Es ist sein Problem! Und er bekommt schon jede Menge Feedback - auch von dir, selbst wenn du es nicht ausformulierst.
 
  • Like
Reactions: Megara and Klaus123
Beiträge
40
Likes
49
  • #18
Hey, coole Rückmeldungen :) ich hab jetzt das erste mal jemanden geblockt und hier gekickt, von daher weiß ich nicht, wie er es fand und ob er noch mal will, ist mir auch egal, ich jedenfalls nicht.
Vielleicht fand er, dass ich eine überspannte Zicke bin, kann ich ja auch mit leben. Oder eher überdreht-hibbelig, ordinär, flatterhaft, keine Ahnung *g*

Ich hatte nur kurz überlegt, ob ich im freundlich sage, dass das Leben Spaß macht und er mal Lächeln soll, aber das ist vergebene Liebesmüh.
 
  • Like
Reactions: Jinxy, fraumoh and Klaus123
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #20
Zum Feedback ist schon genug gesagt worden. Das musst du mit dir selber ausmachen, wie viel Mitleid du mit dem Herrn hast ...
Von solchen Dates liest man ja öfter. Aber ich kann mich da überhaupt nicht hineindenken: es hat doch vorher schon Kontakt gegeben und vielleicht ein Telefonat. Da müsste man doch merken, wie der jeweils andere drauf ist und welche Themen ihm zur Verfügung stehen. Ich wäre wirklich vollkommen überrascht, wenn jemand bei einem persönlichen Treffen (muss ja gar nicht um eine Beziehung gehen) ganz anders wäre. Langweiliger vielleicht oder spritziger, aber ganz anders?
 
Beiträge
633
Likes
698
  • #21
Auch wenn man zuvor mal telefoniert hat und ein Foto getauscht wurde, kann es passieren, dass man sich gleich beim ersten realen Aufeinandertreffen nicht sympathisch ist. Daraus folgen dann halt solche Dates, leider. ist mir auch schon passiert, dass das Gegenüber dann völlig desinteressiert ist.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
633
Likes
698
  • #23
oder auch, weil die Mimik, Gestik, Kleidungsstil, Humor etc. nicht passte. Das "sich geben" sieht man ja weder auf einem Foto noch durchs Telefon.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Deleted member 25875 and Megara
Beiträge
633
Likes
698
  • #24
Ist mir auch schon passiert; nettes Foto, einige Nachrichten geschrieben. Beim Treffen erzählt er eine Stunde über seine verstorbene Frau und dass er nun halt, z.b. wenn er sich verletzt, niemanden mehr hat, der ihn verarztet. Oder wenn er bei sich ein paar Freunde einlädt, sich niemand mehr über die passenden Servietten kümmert. Da wurde definitiv ein Ersatz der verstorbenen Frau gesucht, oder andersrum, er hat den Tod noch lange nicht verarbeitet.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Freyja and fraumoh
Beiträge
5.310
Likes
5.434
  • #25
Eine Weile schreiben enttarnt vieles; trotzdem schaffen es Dates manchmal keine 10 Minuten lang bei Begegnung, nicht (schlecht und zwanghaft) über die Exfrau anzuheben....

Ob so jemand schriftlich eine Analyse verdient - finde ich sinnlos
 
  • Like
Reactions: Femail-Me
Beiträge
5.310
Likes
5.434
  • #28
Hast ja recht...was Menschensingles halt so vermissen u deshalb 'aktiv' werden. Der eine dies, die andere das.-

Aber , der Unlustige Witwer hat es klar formuliert ( Mutti bei aufgeschürftem Knie, Serviettenfee, ? evtl auch Köchin & Kaltmamsell), sodass @Erin den Rückzug einleiten konnte.
Win-win ?
Immerhin hatte er eine Therapie-nebst Trauerstunde gratis.
Dafür nehmen Therapeuten ab 60 Euro...
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Freyja and Erin
Beiträge
13
Likes
2
  • #29
Nein, bitte nicht. Schütze andere Frauen. Er ist halt so ein Mensch und er reagiert so weil es sein Charakter ist und seine Lebenshaltung. Wenn er am Anfang nett, locker und freundlich erscheint so ändert das nicht sein Wesen. Dann verliert die Frau noch mehr Zeit um es zu erkennen (vielleicht noch ein Date oder zwei). Zeit ist kostbar! Je schneller wir erkennen können dass er so ist wie er ist- umso besser.
 
Beiträge
40
Likes
49
  • #30
Eine Stunde ist arg..:oops:.ich hätte ihn nach 5 min gestoppt, oder wäre alsbald gegangen ( je nach Länge Nachhauseweg)
Wie machst Du das? Ich wäre so höflich-gehemmt, ich hab mir schon mal fünf stunden (!!) bis Nachts um 2 (!!) den schweren Leidensweg eines Datingpartners angehört.. ich hab einfach keinen Escape gefunden... und ich hatte auch echt Mitleid... und hab dann 2 Tage bitterlich wegen dem Schlafmangel gelitten..

Ich möchte mich auch bis heute bei 2 Herren entschuldigen, weil sie nicht so mein Typ nach dem Date waren und ich mich nicht mehr gemeldet habe...

Wie kann man sowas cooler lösen?