D

Deleted member 22408

  • #1

Frau möchte Affäre mit mir? Was soll ich machen?

Einen wunderschönen guten Abend, geehrte ernsthaft und nichternsthaft Beziehungssuchende sowie geborene Dauersingles!:D

Uff, war das ein anstrengendes Wochenende! Jessas, was habe ich mit den Damen alles mitmachen müssen. Und das mir!:eek:

Die Beziehung mit meiner Dame hat sich intensiviert. Ich hoffe nicht, dass ich meinem Vorsatz, eine nur zweijährige Beziehung zu führen, untreu werde.:D
Ich habe Euch schon erzählt, dass sie eine feurige und hübsche Südländerin ist. Und sie hat sich in der Beziehung in meinem Sinne positiv weiterentwickelt. Die Beziehungsratschläge, die ich ihr mitgeteilt habe, hat sie schnell umgesetzt. Und sowieso ist sie der Typ Frau, der sich nicht durch Feminstinnengequatsche auszeichnet, sondern stets bemüht ist, dem Manne mit ihrer liebreizenden Weiblichkeit zu gefallen. Der Gesamthabitus, einschließlich der Kleidung (Ich kennt meinen Geschmack:D), spricht mich sehr an. Auch die körperliche Leidenschaft...Jessas!:D
Und umgekehrt ist sie so verliebt in mich und überzeugt von mir als Mann, dass ich momentan auf @WolkeVier , pardon WolkeSieben, schwebe. Sie findet es toll, dass ich mich nicht dem typisch deutschen Frauenversteher-Mainstream anschließe, sondern so meine eigene Linie verfolge. Ihr kennt mich!:D
"Frau ist Frau! Mann ist Mann!" pflegt sie oft zu sagen:D

Eigentlich das Paradies für die Lusche, wenn ich nicht durch unseren geehrten Erzengel Michael daraus vertrieben werde:eek:

Und die Ursache dafür könnte, wie dunsemal in der Bibel, wieder eine Frau sein. War doch Eva, die den gottesfürchtigen Adam zum Apfelessen verführt hat?o_O

Was ist geschehen? Meine Dame bat mich, bei ihrer Freundin, eine Lampe an der Betondecke aufzuhängen. Mürrisch, da ich mich bei den Frauen prinzipiell nicht handwerklich betätige (Männer werden da schon ganz gut ausgenutzt. Außerdem kann man nach Handwerksbetrieben googlen), hatte ich meine Hilfe zugesagt.
Am letzten Freitag, bevor ich zu meiner Dame gefahren bin, klingelte ich an der Haustür der o.g. Freundin. Wow, eine junge und hübsche Dame, in jeder Hinsicht mit weiblichem und verführerischem Habitus, bat mich zu ihr in die Wohnung. Immer noch schlecht gelaunt und ungeniert fluchend, habe ich meinen Bohrhammer (Bosch GBH 2-28F) ausgepackt , bin auf die Leiter gestiegen, wollte den 8er SDS Bohrer an der Betondecke anssetzen...Jessas, die Dame umschlang mich...Kurzum: Es ist (alles) passiert und das in ihrem Schlafzimmer!

Moralisch gar nicht so stolz auf meine "Leistung", wollte ich mich schnell auf Nimmer Wiedersehen verkrümeln...Aber so einfach war das gar nicht. Sie wollte mich für eine länger andauernde Affäre festnageln. Und wenn ich nicht nach ihrer Pfeife tanzen werde, so würde meine Dame über das Amüsement erfahren. Ich arme Lusche!:eek:

Was soll ich jetzt machen?
Auf jeden Fall möchte ich mit der o.g. Dame kein Verhältnis führen, weil ich mit meiner Dame zusammenbleiben möchte. Soll ich es aussitzen und alles leugnen, wenn die o.g. Dame mich verpfeifen sollte? Oder soll ich meiner Dame alles beichten? Eine dritte Möglichkeit wäre, das Verhältnis einzugehen und dann darauf so hinarbeiten, dass sie mich bald satt hat und abschießt. Könnte mich ja, wenn ich bei ihr bin, mit feingeripptem Unterhemd, schmierigen Haaren und Jogginghose mit der Bierflasche in der Hand vorm Fernseher sitzen und den ganzen Tag Fussball sehen, dazu noch laut gröhlend...Oder einfach das Verhältnis eingehen und genießen? Ich weiß sehr wohl, dass viele andere männliche Zeitgenossen damit kein Problem hätten.

Ihr merkt meine Ratlosigkeit. Ich stehe auch zum ersten mal in meinem Leben vor diesem Problem.
Es ist auch komisch, lange Zeit tut sich mit den Damen nichts und jetzt, wo man liiert ist, ist man bei etlichen Damen plötzlich begehrt und umworben.

Meine Nerven! Und das mir!:eek:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3.019
Likes
1.963
  • #2
Da sagt man doch nicht nein. Du musst nur Dein angeborenes Organisationstalent spielen lassen.
 
Beiträge
572
Likes
1.056
  • #3
Das hätte ich jetzt von dir gedacht, geehrter @Datinglusche :eek:. Ausserhalb vom Islam kommt ein Harem nie besondes gut ;)- und bei deiner Südländerin tippe ich mal auf katholisch?
Meine Prognose: wenn du die Dame schon nach 2 Wochen betrügst, wird die Beziehung diesmal nicht zwei Jahre, sondern noch 2 Minuten dauern - von dem Moment an wo sie dir auf die Schliche kommt.o_O
 
Beiträge
572
Likes
1.056
  • #7
D

Deleted member 23883

  • #8
Quod erat demonstrandum.....:rolleyes:
 
Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #10
So jetzt ist es aus, dass kann jetzt doch mittlerweile nicht mehr wahr sein. Ich glaube jetzt, dass Du und @WolkeVier (+Andere) hier von Parship angestellt seid, damit hier ein paar interessante Threads entstehen und wir arme Tore fallen darauf rein.
 
Beiträge
4.118
Likes
5.523
  • #11
So jetzt ist es aus, dass kann jetzt doch mittlerweile nicht mehr wahr sein. Ich glaube jetzt, dass Du und @WolkeVier (+Andere) hier von Parship angestellt seid, damit hier ein paar interessante Threads entstehen und wir arme Tore fallen darauf rein.
Weiß zwar nicht, was an dem Threat jetzt interessant sein soll, sondern klingt nach "billiger" Selbstdarstellung.
Aber dann fallt mal kräftig drauf rein.
 
Beiträge
13.269
Likes
6.614
  • #12
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.118
Likes
5.523
  • #14
D

Deleted member 22408

  • #15
So jetzt ist es aus, dass kann jetzt doch mittlerweile nicht mehr wahr sein. Ich glaube jetzt, dass Du und @WolkeVier (+Andere) hier von Parship angestellt seid, damit hier ein paar interessante Threads entstehen und wir arme Tore fallen darauf rein.
Das wäre ja schön, geehrter @Magneto73! Leider ist dem nicht so.
Da mir das in meinem ganzen Leben noch nie passiert ist, bin ich jetzt der Situation hilflos ausgeliefert.
Sie hat mich schnell und kalt erwischt.
Deswegen meine Hilflosigkeit. Und das mir als gewiefter Datingprofi! o_O