Beiträge
13
Likes
10
  • #1

Freund ist weiterhin bei PS und sagt, er suche ja nur Freundschaften

Ich (w,39) habe hier jemanden kennengelernt (vor einem halben Jahr) und wir sind seit kurzem zusammen. Nun ist es so, seine Mitgliedschaft läuft noch weiter und er möchte dies nutzen, um Freundschaften zu finden. Da er neu in der Gegend ist. Ich habe dies heimlich rausgefunden, er hat es nicht von sich aus erzählt. Er schreibt sich also weiterhin mit anderen Frauen und dated dann auch.
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Es fühlt sich nicht gut an. Habe ihm das auch gesagt. Aber er meint, solange er noch zahlt, könne man das ja nutzen, um Freizeit-Partner zu finden. Ich finde jedoch, dass es nicht der richtige Ort ist...
 
Beiträge
13
Likes
10
  • #3
„Heimlich rausgefunden“ ist vielleicht falsch ausgedrückt... eine Freundin, die auch auf PS ist, wurde von ihm angeschrieben.
Sie hat’s mir dann erzählt und so kam es eher zufällig raus.
 
Beiträge
120
Likes
111
  • #8
Ich (w,39) habe hier jemanden kennengelernt (vor einem halben Jahr) und wir sind seit kurzem zusammen. Nun ist es so, seine Mitgliedschaft läuft noch weiter und er möchte dies nutzen, um Freundschaften zu finden. Da er neu in der Gegend ist. Ich habe dies heimlich rausgefunden, er hat es nicht von sich aus erzählt. Er schreibt sich also weiterhin mit anderen Frauen und dated dann auch.
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Es fühlt sich nicht gut an. Habe ihm das auch gesagt. Aber er meint, solange er noch zahlt, könne man das ja nutzen, um Freizeit-Partner zu finden. Ich finde jedoch, dass es nicht der richtige Ort ist...
Und was, wenn du dich einfach nicht drum kümmerst?
Überleg mal ob er dir so viel wert wäre, dass du ihm zutraust dass er zwar noch schaut, aber sich eben doch für dich entschieden hat?
Vergiss es einfach, solang es schön ist für dich... mach dir nix kaputt.
Und auch wenn’s so wäre, dass deine Befürchtungen zutreffen. Dann genieß noch solange du kannst. Das Leben ist zu kurz zum rumjammern.
 
Beiträge
3.211
Likes
4.009
  • #9
Kannst ihm ja sagen, dass du sie (in doppelter Bedeutung (Singular und Plural)) - wen auch immer er finden sollte - gern kennenlernen magst und ihr ja dann gemeinsam was unternehmen könnt.

Denn er wird ja bestimmt eine mit ähnlichen Interessen zur sexfreien Freizeitgestaltung suchen und ihr Zwei werdet ja bestimmt auch einige gemeinsame Interessen haben, sonst wärt ihr wohl eher nicht zusammengekommen und somit sollte es doch irgendwelche Interessenüberschneidungen geben, die gemeinsame Unternehmungen begründen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
176
Likes
224
  • #10
Hm, Freizeit Partner auf parship. Also für Freizeit-Dating, Freizeit-Sex und Freizeit-Bestätigung und Freizeit-Flirten? Oder wo gibt es hier die Leserkreis und Hobby Sparte?

Nur weil es schon bezahlt ist, wäre für mich kein gültiges Argument. In dem Moment wenn ich jemanden ernsthaft treffe, würde ich mein Profil auf unsichtbar schalten. Wie ist das, wenn jemand (etwas, eine Entscheidung, eine Tätigkeit -- fill the gap) kein klares Ja ist, ist es ein klares nein.

Kurz um - es würde mich auch stören und ich würde es sagen. Würde sich das verhalten desjenigen nicht ändern, würde ich mir überlegen ob ich bei ihm bleibe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.211
Likes
4.009
  • #11
Oder ihm vorschlagen, das Profil zu pausieren (bis zu 50% der Gesamtlaufzeit möglich und Pausenzeit wird an die Vertragsdauer rangehangen).

Oder Restlaufzeit verkaufen.
(Einfach mal bei e-bay schauen)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.211
Likes
4.009
  • #13
Beiträge
11.500
Likes
5.792
  • #14
Und was, wenn du dich einfach nicht drum kümmerst?
Überleg mal ob er dir so viel wert wäre, dass du ihm zutraust dass er zwar noch schaut, aber sich eben doch für dich entschieden hat?
Vergiss es einfach, solang es schön ist für dich... mach dir nix kaputt.
Und auch wenn’s so wäre, dass deine Befürchtungen zutreffen. Dann genieß noch solange du kannst. Das Leben ist zu kurz zum rumjammern.
ich finde, das Leben ist zu kurz für schlechte Beziehungen :cool: