Beiträge
3.855
Likes
53
  • #16
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Jetzt grabt ihr diesen Troll wieder aus, tztz.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #19
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Hm, also ich komme zu einem Date in einer (all)täglichen Kleidung. Ganz gewiß nicht in meinem Business-Outfit. Gerne im Hemd mit legerer Jacke. Sicher aber ohne Kravatte. Ebenso wünsche ich mir von meinem Date keine Business-Kleidung, sondern ein Auftreten wie es IHR im privaten Umfeld behagt, und wie SIE es vorzieht einem möglichen Partner in Erscheinung zu treten. Unter uns: Bei meinen Dates bin ich unter meiner Kleidung nackt!
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #20
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Also ich würde mich absolut unwohl fühlen, wenn mein Datepartner zum 1. Treffen in Anzug und Krawatte auftauchen würde. Wir sind doch nicht im Bewerbungsgespräch.
Wichtig ist mir gepflegt , nicht übermässig gestylt.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #21
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Ich sehe das genauso wie Lisa. Natürlich möchte ich gepflegt wirken und erwarte das auch von meinem Gegenüber, das sich mit mir trifft. Verkleiden sollte sich niemand und im Business-Dress fühlt sich wohl keiner wirklich wohl. Die ganze Diskussion wirkt so unnatürlich wie ein solches Treffen. Geht so raus, wie ihr euch wohlfühlt, seid authentisch und nur dann kann auch entschieden werden, ob ein zweites Date anberaumt werden sollte.
 
Beiträge
49
Likes
0
  • #22
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

@claire...

holzfällermenden sind harmlos gegen das was "deine" führungskräfte unterm einheitsanzug tragen...;-)).

grundsätzlich aber gebe ich dir recht, wer anderen mit seinem anblick optische kontaminationen zumutet ,ist auch sonst nicht besonders feinsinnig...

umgekehrt ist aber schicke fassade erst recht kein grund keine schwarze seele dahinter zu vermuten...im gegenteil.

treff dich in der sauna... da hilft keine verkleidung :).

lg
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #23
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Zitat von artemis:
...grundsätzlich aber gebe ich dir recht, wer anderen mit seinem anblick optische kontaminationen zumutet ,ist auch sonst nicht besonders feinsinnig...
Anderer Leuts Geschmack als "optische Kontamination" zu bezeichnen, zeugt auch nicht gerade von Feinsinnigkeit - oder gar Besonnenheit.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #24
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

ui, geht das Herumgehacke auf User schon wieder los :-(
Seid Ihr alle so frustriert oder was soll das?
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #27
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Zitat von Freitag:
was weiter? Stimmt meine Rechtschreibung nicht?
Wenn Dich Rechtschreibung interessiert: Satzanfänge schreibt man groß.
Aber eigentlich ist Provokation Din Ziel.

AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

ui, geht das Herumgehacke auf User schon wieder los :-(
Seid Ihr alle so frustriert oder was soll das?
Findest Du das einen konstruktiven Diskussionsbeitrag?

Mir ist meinen Lebenszeit zu schade für so ein pubertäres Gehabe.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #28
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Zitat von LunaLuna:
Wenn Dich Rechtschreibung interessiert: Satzanfänge schreibt man groß.
Aber eigentlich ist Provokation Din Ziel.


Findest Du das einen konstruktiven Diskussionsbeitrag?

Mir ist meinen Lebenszeit zu schade für so ein pubertäres Gehabe.
ich verstehe dein Zusammenhang zum Urprungsthema nicht und finde keine konstruktiven Diskussionsbeiträge zu diesem Thema genauso wenig, warum Du so unvermittelt Deinen Senf dazugibst. Es juckt mich unter uns gesagt nicht im Geringsten was Du mit Deiner Lebenszeit anstellst oder ob Dir meine Satzanfänge gefallen.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #29
AW: Geschmacklose Kleidung beim Date und auf Bildern

Geht so raus, wie ihr euch wohlfühlt, seid authentisch und nur dann kann auch entschieden werden, ob ein zweites Date anberaumt werden sollte.
Genau so ist es. Man sollte so zum Date gehen, wie man sich normalerweise in Freizeit- Gesellschaft eben kleidet und wohlfühlt. Was bringt es, sich zum Date zu verkleiden und aufzubrezeln, wenn man sonst eigentlich ganz anders "aussieht"? Irgendwann kommt es ja doch raus, und dann wird wieder gewettert, dass Mann am Anfang etwas vorgetäuscht hat, das er nicht ist.
Ich möchte gleich wissen, woran ich bin, und es ist auch nicht meine Aufgabe, jemanden umzuerziehen oder Geschmack beizubringen. Wobei es sich dabei ja dann auch nur um meinen Geschmack handeln würde, der muss ja auch nicht das Gelbe vom Ei sein.

Ich gehe zu einem Date genauso, wie ich zu einem Treffen mit Freunden gehen würde.
Natürlich kleide ich mich zu verschiedenen Anlässen auch unterschiedlich, also im Café oder Biergarten anders als in der Oper oder auf einem Ball oder auf einem Kongress.