D

Deleted member 23428

Gast
  • #61
Es ist für mich nicht so leicht einzuschätzen wie es ihm geht. Er hat 5 Kinder und eine gierige Ex-Frau. Die Scheidung ist nicht geregelt. Und er bewohnt nur einen Einzimmerwohnung.
Wenn er zu mir kommt, was er oft macht, dann bringt er nicht mal Wein mit und trinkt im Gegenzug aber meinen ganzen Weinkeller leer... logisch, dass ich da etwas skeptisch werde.

Das hättest gleich schreiben können, der kann sich ja nur noch "durchschnorren" ;)
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Libellentanz and Mentalista
D

Deleted member 25040

Gast
  • #62
  • Like
Reactions: Ekirlu, Rise&Shine and Klaus123

Mentalista

User
Beiträge
16.306
  • #63
Es ist für mich nicht so leicht einzuschätzen wie es ihm geht. Er hat 5 Kinder und eine gierige Ex-Frau. Die Scheidung ist nicht geregelt. Und er bewohnt nur einen Einzimmerwohnung.
Wenn er zu mir kommt, was er oft macht, dann bringt er nicht mal Wein mit und trinkt im Gegenzug aber meinen ganzen Weinkeller leer... logisch, dass ich da etwas skeptisch werde.

Was :oops: ? 5 Kinder und die Scheidung ist noch nicht durch + gierige Frau.:oops: War mein Rat mit dem vom Gas runter gehen doch ganz richtig.

Das ist jetzt nicht ne Fake-Geschichte, oder?;)
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Maron

User
Beiträge
17.706
  • #64
Es ist für mich nicht so leicht einzuschätzen wie es ihm geht. Er hat 5 Kinder und eine gierige Ex-Frau. Die Scheidung ist nicht geregelt. Und er bewohnt nur einen Einzimmerwohnung.
Wenn er zu mir kommt, was er oft macht, dann bringt er nicht mal Wein mit und trinkt im Gegenzug aber meinen ganzen Weinkeller leer... logisch, dass ich da etwas skeptisch werde.

handelt es sich ev. um @bega? Warum ist das hier so eine schwere Geburt mit den Umständen, die es zu beanstanden gibt?

schwierig, schwierig....du möchtest ein Gastgeschenk?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Klaus123
Beiträge
183
  • #65
Es ist für mich nicht so leicht einzuschätzen wie es ihm geht. Er hat 5 Kinder und eine gierige Ex-Frau. Die Scheidung ist nicht geregelt. Und er bewohnt nur einen Einzimmerwohnung.
Wenn er zu mir kommt, was er oft macht, dann bringt er nicht mal Wein mit und trinkt im Gegenzug aber meinen ganzen Weinkeller leer... logisch, dass ich da etwas skeptisch werde.
Ich wäre auch vorsichtig und an einen Mann mit fünf Kindern hätte ich mich nicht getraut, gebe ich zu. Aber seine "Sparsamkeit" kann auch ganz pragmatischer Natur sein und seine Ex-Frau einfach ihre Ansprüche geltend machen wollen.

Frag ihn doch einfach einmal, ob er nicht auch mal eine schöne Flache Wein mitbringen möchte und sag ihm, dass du dich darüber freuen würdest. Teste es doch einbißchen aus ;)
 

tina*

User
Beiträge
986
  • #66
  • Like
Reactions: fraumoh and Rise&Shine

tina*

User
Beiträge
986
  • #68
In der Situation kann Mann doch nur trinken. 5 Kinder und ne 1 Zimmer Wohnung 😁
Die 5 Kinder wohnen natürlich bei der Nochfrau in der Villa, um die sich noch gestritten wird. Wenn er nicht grade im Libellenkeller dekantiert und die Kinder sehen will, zieht er einfach ein paar Stunden oder Tage wieder ein. Die Einzimmerwohnung ist nur für die Schäferstündchen mit seiner Sekretärin.

Sorry Libellentanz :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: fraumoh, LouA., Femail-Me und 2 Andere

fafner

User
Beiträge
12.996
  • #69
  • Like
Reactions: fraumoh, Femail-Me and Mentalista
D

Deleted member 23428

Gast
  • #70
Die 5 Kinder wohnen natürlich bei der Nochfrau in der Villa, um die sich noch gestritten wird. Wenn er nicht grade im Libellenkeller dekantiert und die Kinder sehen will, zieht er einfach ein paar Stunden oder Tage wieder ein. Die Einzimmerwohnung ist nur für die Schäferstündchen mit seiner Sekretärin.

Sorry Libellentanz :rolleyes:


Ich meinte das gar nicht so veralbernd :). Ist für ihn vermutlich schon ne nervige Phase. Da könnte es schon komisch kommen, wenn sie jetzt plant sich ne goldene Badewanne anzuschaffen. Da würd ich mich auch eher bedeckt halten. Aber bringt ja auf Dauer auch nix.
 

Maron

User
Beiträge
17.706
  • #71
naja, für fünf Kinder wird das Haus einen Zubau benötigen 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LouA.

tina*

User
Beiträge
986
  • #75
Ja nee, is klar. Ich auch nicht 😇.

Mir ging es um die 'Dramaturgie' der Informationsbereitstellung. Kuh Elsa in Reinkultur.
(kennt wahrscheinlich niemand mehr ;))

Wenn er zu mir kommt, was er oft macht, dann bringt er nicht mal Wein mit und trinkt im Gegenzug aber meinen ganzen Weinkeller leer... logisch, dass ich da etwas skeptisch werde.
Da gäb's ja noch weitere Handlungsoptionen:
entweder du bist eine großzügige Gastgeberin und gönnst es ihm von Herzen. Oder du sprichst das an, wenn es dich stört.
Bevor ich überlegen würde, ob ich - weil ich mit einem Partner gerne alles besprechen würde - Umbauten und Investments thematisierte, würde ich doch erstmal das auf dem Tisch Liegende klären. Heimlich grollend Rabattmärkchen kleben ist der Anfang vom Ende.
 
  • Like
Reactions: ICQ and IPv6
Beiträge
350
  • #77
Ich wäre auch vorsichtig und an einen Mann mit fünf Kindern hätte ich mich nicht getraut, gebe ich zu. Aber seine "Sparsamkeit" kann auch ganz pragmatischer Natur sein und seine Ex-Frau einfach ihre Ansprüche geltend machen wollen.

Frag ihn doch einfach einmal, ob er nicht auch mal eine schöne Flache Wein mitbringen möchte und sag ihm, dass du dich darüber freuen würdest. Teste es doch einbißchen aus ;)

Werde ich probieren!
 
Beiträge
350
  • #78
Die 5 Kinder wohnen natürlich bei der Nochfrau in der Villa, um die sich noch gestritten wird. Wenn er nicht grade im Libellenkeller dekantiert und die Kinder sehen will, zieht er einfach ein paar Stunden oder Tage wieder ein. Die Einzimmerwohnung ist nur für die Schäferstündchen mit seiner Sekretärin.

Sorry Libellentanz :rolleyes:

Das mit der Villa stimmt in der Tat. Die Kinder wohnen dort alle bei der Mutter.
 

tina*

User
Beiträge
986
  • #79
Es klingt schon etwas "Klischee"mäßig. :)
Ich nehme an, die "hard facts" hast du schon überprüft? Du warst schon in seiner Einzimmerwohnung? Du kennst die Familie / den Mann gesellschaftlich? Du weißt, wo die Familie wohnt?

Fünf Kinder sind ja schon ein Brett :). Wie alt sind die denn? Wie läuft das jetzt und zukünftig mit der Vaterbeteiligung? Klassische 14 Tage Wochenendregelung? Werden die dann auch bei dir sein? Das wären für mich ja vorrangig zu klärende Fragen...
 
  • Like
Reactions: Mentalista

syntagma

User
Beiträge
2.405
  • #80
Bei vielen hier aufgebrachten Problemen, insbesondere Kommunikationsproblemen, scheint mir der beste Hinweis, der für einen Außenstehenden möglich ist: daß der Threadstarter sich doch mal angucke, wie er hier kommunziert, auf welche Posts er wie eingeht, auf welche nicht usw. Scheint mir hier ein Paradebeispiel zu sein. Wenn du da ein bißchen guckst, @Libellentanz, der Gewinn könnte enorm sein.
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #81
daß der Threadstarter sich doch mal angucke, wie er hier kommunziert, auf welche Posts er wie eingeht, auf welche nicht usw. Scheint mir hier ein Paradebeispiel zu sein.

Der Te spielt ja bisserl mit uns und gibt nur die Infos preis, die wir erraten oder zusammengesponnen haben ;)
Ob sie jetzt mit, "bring doch maln Wein mit und ich guck was der bzw du wert bist" weiterkommt?
 
Beiträge
350
  • #82
Bei vielen hier aufgebrachten Problemen, insbesondere Kommunikationsproblemen, scheint mir der beste Hinweis, der für einen Außenstehenden möglich ist: daß der Threadstarter sich doch mal angucke, wie er hier kommunziert, auf welche Posts er wie eingeht, auf welche nicht usw. Scheint mir hier ein Paradebeispiel zu sein. Wenn du da ein bißchen guckst, @Libellentanz, der Gewinn könnte enorm sein.

Ich verstehe nicht genau was Du meinst. Machst Du ein Beispiel?
 
Beiträge
350
  • #83
Der Te spielt ja bisserl mit uns und gibt nur die Infos preis, die wir erraten oder zusammengesponnen haben ;)
Ob sie jetzt mit, "bring doch maln Wein mit und ich guck was der bzw du wert bist" weiterkommt?

Nein, ich spiele nicht mit Euch. Aber wie soll ich wissen welche Infos für Euch relevant sind, um mir einen Rat zu geben?

Ob jetzt die Ex-Frau in einer Villa wohnt oder nicht, tut doch eigentlich nichts zur Sache... Es geht hier um den Mann und nicht um seine Exfrau. Aber Ihr wolltet das ja wissen.
 

tina*

User
Beiträge
986
  • #86
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista and Rise&Shine
D

Deleted member 23428

Gast
  • #88
Nein, ich spiele nicht mit Euch. Aber wie soll ich wissen welche Infos für Euch relevant sind, um mir einen Rat zu geben?

Ob jetzt die Ex-Frau in einer Villa wohnt oder nicht, tut doch eigentlich nichts zur Sache... Es geht hier um den Mann und nicht um seine Exfrau. Aber Ihr wolltet das ja wissen.


Na er hatte wohl Geld, passt also zu deinen Vorstellungen, aktuell wohl nicht mehr bzw. Er muss sich ja arm rechnen um weniger Unterhalt zahlen zu müssen.
Mein ich bei 5 Kids & gierige Frau gar nicht böse.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

syntagma

User
Beiträge
2.405
  • #89
Auf unnütze Kommentare wie "das ist der Anfang vom Ende" oder im ähnlichen Stil finde ich einfach nicht Wert zu kommentieren.
Och, da gabs ne Menge mehr.
Aber die müßtest tatsächlich du finden.
Und wenn du nichts findest, dann, bei viel gutem Willen und Lust aufs Weiterkommen, schauen, weshalb du nichts findest.

Kannst auch noch ne Ebene höher springen und schauen, wie das so ist mit Ratschlägen einholen ohne was tun und teilen zu wollen.
Muß ja nicht mal Großzügigkeit sein, wenn die dir tatsächlich so schwer fallen sollte. Kann doch einfach opportun sein.
 
Beiträge
350
  • #90
Na er hatte wohl Geld, passt also zu deinen Vorstellungen, aktuell wohl nicht mehr bzw. Er muss sich ja arm rechnen um weniger Unterhalt zahlen zu müssen.
Mein ich bei 5 Kids & gierige Frau gar nicht böse.

Welche Vorstellungen?
Mir kommt es einfach etwas seltsam rein, dass er Nichts mitbringt, wenn er zu mir kommt und mich beschleicht damit einfach ein Ungutes Gefühl.
Egal wie viel Geld ich hätte, ich würde immer etwas mitbringen, weil man das einfach so macht. Und sei eis ein selbstgepflückter Blumenstrauss von einer Wiese oder ein günstiger Prosecco.
 
  • Like
Reactions: Yennefer2.0 and Rise&Shine