st81979

User
Beiträge
13
  • #1

Ich habe einen (türkischen) Busfahrer kennengelernt...aber...

Hallo zusammen...
Vor 2 Monaten kam ich durch Zufall mit einem türkischen Busfahrer in Kontakt, er hat immer wieder versucht das wir in Kontakt kamen ... sprach mich an, wie es mir geht ob ich zur Arbeit fahre. Immer wieder Blickkontakt im Rückspiegel. Oder an der Bushaltestelle schaute er mir auffällig hinterher. Erst bin ich da nicht so drauf eingegangen. Weil ich gerad selbst ne Enttäuschung hinter mir hatte...
Nach 3 Wochen sahen wir uns wieder. Bin 2 Std mit ihm gefahren ... er fragte ob ich ihn noch etwas begleite... plötzlich waren 2 Std rum... er bedankte sich... gab mir die Hand und sagte „vielen vielen lieben Dank das ich dich kennenlernen durfte ... u viellecht sehen wir uns jetzt öfters u vllt darf ich dich irgendwann mal zum Kaffee einladen.
Dann plötzlich sahen wir uns manchmal 3x die Woche. Immer wenn er mich sah fragte er wohin ich möchte ob ich Nicht lust habe ihn zu begleiten. Hab ich gemacht. Dann stellte er mich einem Busfahrer vor. Und er strahlte mich immer glücklich an. Bedankte sich imme wenn ich mit ihm fuhr u sagte jedesmal wie schön es war mit mir. Er war nie aufdringlich ... kein macho ... i, Gegenteil sehr zurückhaltend ...
Ich fand er tastete sich immer langsam an mich ran. Also kein Draufgänger ...
Dann eines Tages fragte er mich „würdest du mich auch mal privat sehen wollen“ ... ich sagte ihm ja klar ... darauf meinte er das er zzt viel Stress hat da er immer von 13 bis 22 Uhr arbeitet und zuhause viel liegen geblieben ist. Sobald er mehr Zeit hat können wir dies gern machen. Er strahlte auch als ich ihm sagte das ich ihn privat sehen würde... fragte mich was wir so machen ... da reagierte er auch glücklich drüber. Dann meinte er immer wi3der wenn ich mit ner Freundin ins Kino gehe soll ich ihm Bescheid geben dann bringt er n Kumpel mit u geht mit uns ins Kino... ob er Angst hat sich mit mir allein zu treffen ???
In letzter zeit seh ich ihn gar nicht ,.., vor 2 Wochen hab ich ihm beim aussteigen einfach meine Nummer zugesteckt. Darauf meldete er sich nicht ,, kein schreiben kein Anruf ....
Dann sah ich ihn einmal ganz kurz. Da erwähnte er meine Nummer nicht mal....
er war eher geschockt weil ich mit einem Kind Einstieg u seine Augen gingen ständig von dem Kind zu mir u er fragte voll ernst ob das meiner wäre, obwohl ich ihm sagte ich hab keine Kinder.
Danach war er wieder lockerer ... strahlte mich an etc. Aber kein Wort auf ein Treffen kein Wort auf meine Nummer. Jetzt habe ich ihn wieder 10 Tage nicht gesehen ...
Wenn ich am Busbahnhof bin dann sieht er mich durch die Busse durch ... wenn er eine Linie fähr sieht er mich an der andern Seite stehen winkt mir zu. Manchmal glaube ich das er evtl Angst hat Fehler zu schreiben in ner Nachricht ... u anrufen traut er sich nicht weil er eben sehr zurückhaltend wirkt.
Er kennt mich seit Jahren ... über 3 Jahre beobachtet er mich ... er weiß meine Haltestellen .. er musste mich Mmal aufschreiben weil ich leide ein ungültiges Ticket hatte.
Und er wusste wie lang das her ist was ich anhatte. Ich war erstaunt das er sich das merken konnte, er meinte er merkt sich nicht alles aber wichtige Sachen schon .. fragte mich interessiert alles. Naja und jetzt so. . Ich versteh nicht wieso er sich nicht meldet. Er is 43. erst hat er alles gegeben das wir in Kontakt kommen .... oder sind Türken eher welche die es langsam angehen ...?
Er lebt seit 38 Jahren in Deutschland ... ach man alles Mist, es fing so toll an
 

Tine4711

User
Beiträge
278
  • #2
Weißt du, ob der Busfahrer verheiratet ist? Das könnte seine Zurückhaltung erklären.
 
  • Like
Reactions: fraumoh and MonDieu
D

Deleted member 20013

Gast
  • #3
Er könnte den Zettel mit der Nummer gar nicht wahrgenommen haben.

Nummer zustecken (nicht geben, oder fragen ob er sie haben möchte) finde ich in dem Alter und bei einer so offen geführten Annäherung über einen längeren Zeitraum sehr seltsam.

Ansonsten:
Was erhoffst du dir hier?
Was ist dein Anliegen/Ansinnen?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista, MonDieu and Tine4711

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #4
Hmmmm... Mache das bei Online-Dating zwar meistens auch, dass ich meine Nummer rausgebe und meinem Date erkläre wie sie die Nummer unterdrückt...
Aber generell ist es immer nachteilhaft, die eigene Nummer rauszugeben - vor allem IRL/offline, denn dann ist man immer in der passiven Rolle.
Fragt man aber nach der Nummer vom Gegenüber kann
a) man selber aktiv werden und
b) schnell rausfinden, ob ernsthaftes Interesse da ist (sonst kriegt man sie nämlich nicht

WILLST Du ihn kennenlernen?
Wenn ja, hat er Dir doch eine wunderbare Steilvorlage gegeben:

Dann meinte er immer wi3der wenn ich mit ner Freundin ins Kino gehe soll ich ihm Bescheid geben dann bringt er n Kumpel mit u geht mit uns ins Kino.

Dann mach das doch so... Sag, dass Du nächste Woche abends ins Kino willst und frag ihn wann er Zeit hat. Nenn ihm den Film, aber lass ihn die Zeit wählen.
 

st81979

User
Beiträge
13
  • #5
Naja ... heut könnte ich echt heulen :( .... heute sah ich ihn kurz durch zufall. Bin 3 min mit ihm gefahren .. er strahlte mich zwar wieder an als er mich sah. Aber es kommt nix mehr von ihm. Ic fragte warum ich ihn zzt so gut wie nie sehe ... er hat zzt andere Linien. Eigentlich mehr kumpelhaft geredet.... bin wieder ausgestiegen... er sagte „ok wir sehen uns“ ... er hatte paar Tage frei. Aber wenn er gewollt hätte hätte er sich ja mal melden können. Macht er ja nicht ... dann kann auch kein ernstes Interesse da sein. Und wer weiß wann wir uns jetzt Wiedersehen... wollte dies mit der Handynummer eben beschleunigen. Ich denke das wird’s jetzt kein Fehler gewesen sein wenn ich ihm einfach die Nummer zustecke. Er hatte Stress an dem Tag zudem noch total krank. Mich würde es auch nicht wundern wenn er die Nummer vergessen hat. Er ist generell sehr vergesslich.
Habe dann noch gesagt das ich ihn leider schon wieder verlassen muss, sonst kam „ja schade“ ... heute nix außer „wir sehen uns“...
Ich fand das anfangs Mega schön wie wir in Kontakt kamen, er hat es wie gesag5 immer versucht. Und war so happy das er mich kennenlernen durfte. Ein Mann spricht wohl kaum ne Frau an wenn er kein Interesse an ihr hat. Der hat mir fragen gestellt ohne ende. Was ich koche... wie alt Geschwister u Eltern sind, ob ein gutes Verhältnis besteht, was ich gern esse... das es schonmal gut zu wissen ist das ich gern Pizza esse. Ach u soooooo viel mehr ... kann ich jetzt alles nicht wiedergeben ...
Und jedesmal fragte er was ich heut Abend noch mache. Ob ich in die digitale Welt gehe ... damit me8nt er online dating. Das ich da die Finger von lassen soll. Usw.... als ich immer Ausstieg hat er mir seine Hand gegeben ,.. meine kurz festgehalten. Mir in die Augen geschaut u gesagt wie schön er es mit mir fand.
Und manchmal schaute er mich richtig verliebt an. Sowas kann doch dann nicht von jetzt auf gleich abgehakt sein...

Und ja .... wir haben über Beziehungen etc geredet. Er weiß das ich einige schlechte Erfahrungen hinter mir hab. Und er sagte mir ebenfalls das er zzt keine Freundin hat. Trägt auch keinen Ehering .... u wenn er mich schon nem Arbeitskollegen vorstellt, dann könnte das schnell bei der Frau landen falls er doch eine haben sollte.

Er wollte mit mir Kaffee trinken... sich mit mir treffen ... sogar auch mal zu mir zum Waffel essen und Crêpe essen kommen.

Naja wollt ihn heut fragen ob er sich an die Gespräche erinnert u er da noch Interesse dran hat. Aber wollte nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Ich finde es doof mit Freundin sein Kumpel er u ich ins Kino .... man sollte sich besser allein treffen u kennenlernen

Aber vllt hat er auch einfach nachgedacht das ne Beziehung zw ner deutschen u nem Türken für seine Familie nicht in frage kommt. Allerdings weiß er dies ja vorher ... sehe nämlich nicht südländisch aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

st81979

User
Beiträge
13
  • #6
Ach noch was .... er regte sich auch sehr über meine letzte Bekanntschaft auf. Wie man als Mann sowas machen kann .... als Frau 100km zu fahren um nen,Mann zu Daten u er sich dann nach den darauf folgenden treffen nie mehr gemeldet hat... hat glaub ich an 4 Tagen mich auf diesen Typ angesprochen. Und dann zuletzt fragte er ob ich eigentlich schon über ihn drüber weg sei. Also das sind alles fragen die Stelle ich wirklich wenn ich Interesse an die Person habe... und er wirkte auch wirklich als hätte er Interesse ....
Naja oder ich bin zu ungeduldig ... das er es prickelnd findet wenn man sich so auf diesem Wege sieht ... und nicht gleich alles so schnell läuft.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.103
  • #7
@st81979
Ihr habt schon über einen bunten Blumenstrauß an Themen geredet. Alles während der Fahrten? Wie geht das? Wie kann man während einer Busfahrt mit einem Busfahrer reden?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #8
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sweety69
S

Sweety69

Gast
  • #10
Hallo zusammen...
Vor 2 Monaten kam ich durch Zufall mit einem türkischen Busfahrer in Kontakt, er hat immer wieder versucht das wir in Kontakt kamen ... sprach mich an, wie es mir geht ob ich zur Arbeit fahre. Immer wieder Blickkontakt im Rückspiegel. Oder an der Bushaltestelle schaute er mir auffällig hinterher. Erst bin ich da nicht so drauf eingegangen. Weil ich gerad selbst ne Enttäuschung hinter mir hatte...
Nach 3 Wochen sahen wir uns wieder. Bin 2 Std mit ihm gefahren ... er fragte ob ich ihn noch etwas begleite... plötzlich waren 2 Std rum... er bedankte sich... gab mir die Hand und sagte „vielen vielen lieben Dank das ich dich kennenlernen durfte ... u viellecht sehen wir uns jetzt öfters u vllt darf ich dich irgendwann mal zum Kaffee einladen.
Dann plötzlich sahen wir uns manchmal 3x die Woche. Immer wenn er mich sah fragte er wohin ich möchte ob ich Nicht lust habe ihn zu begleiten. Hab ich gemacht. Dann stellte er mich einem Busfahrer vor. Und er strahlte mich immer glücklich an. Bedankte sich imme wenn ich mit ihm fuhr u sagte jedesmal wie schön es war mit mir. Er war nie aufdringlich ... kein macho ... i, Gegenteil sehr zurückhaltend ...
Ich fand er tastete sich immer langsam an mich ran. Also kein Draufgänger ...
Dann eines Tages fragte er mich „würdest du mich auch mal privat sehen wollen“ ... ich sagte ihm ja klar ... darauf meinte er das er zzt viel Stress hat da er immer von 13 bis 22 Uhr arbeitet und zuhause viel liegen geblieben ist. Sobald er mehr Zeit hat können wir dies gern machen. Er strahlte auch als ich ihm sagte das ich ihn privat sehen würde... fragte mich was wir so machen ... da reagierte er auch glücklich drüber. Dann meinte er immer wi3der wenn ich mit ner Freundin ins Kino gehe soll ich ihm Bescheid geben dann bringt er n Kumpel mit u geht mit uns ins Kino... ob er Angst hat sich mit mir allein zu treffen ???
In letzter zeit seh ich ihn gar nicht ,.., vor 2 Wochen hab ich ihm beim aussteigen einfach meine Nummer zugesteckt. Darauf meldete er sich nicht ,, kein schreiben kein Anruf ....
Dann sah ich ihn einmal ganz kurz. Da erwähnte er meine Nummer nicht mal....
er war eher geschockt weil ich mit einem Kind Einstieg u seine Augen gingen ständig von dem Kind zu mir u er fragte voll ernst ob das meiner wäre, obwohl ich ihm sagte ich hab keine Kinder.
Danach war er wieder lockerer ... strahlte mich an etc. Aber kein Wort auf ein Treffen kein Wort auf meine Nummer. Jetzt habe ich ihn wieder 10 Tage nicht gesehen ...
Wenn ich am Busbahnhof bin dann sieht er mich durch die Busse durch ... wenn er eine Linie fähr sieht er mich an der andern Seite stehen winkt mir zu. Manchmal glaube ich das er evtl Angst hat Fehler zu schreiben in ner Nachricht ... u anrufen traut er sich nicht weil er eben sehr zurückhaltend wirkt.
Er kennt mich seit Jahren ... über 3 Jahre beobachtet er mich ... er weiß meine Haltestellen .. er musste mich Mmal aufschreiben weil ich leide ein ungültiges Ticket hatte.
Und er wusste wie lang das her ist was ich anhatte. Ich war erstaunt das er sich das merken konnte, er meinte er merkt sich nicht alles aber wichtige Sachen schon .. fragte mich interessiert alles. Naja und jetzt so. . Ich versteh nicht wieso er sich nicht meldet. Er is 43. erst hat er alles gegeben das wir in Kontakt kommen .... oder sind Türken eher welche die es langsam angehen ...?
Er lebt seit 38 Jahren in Deutschland ... ach man alles Mist, es fing so toll an

Probiers einfach nochmal. Wenn das erste mal nicht geklappt hat, würde ich nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen. Es gibt so viele positive Signale, die wiegen doch viel mehr als ein einziges Missgeschick. Frag ihn doch, wie er denn am liebsten Kontakt möchte, wenn du mit deiner Freundin ins Kino gehst. Ob er dazu Telefonnummern austauschen möchte und dann probierst es einfach nochmal. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: st81979
D

Deleted member 21908

Gast
  • #12
https://www.gesetze-im-internet.de/bokraft_1975/__8.html

Leute, es ist wirklich verboten, dass ein Busfahrer sich während der Fahrt mit Fahrgästen unterhält. Ich finde das verantwortungslos von der Threaderöffnerin, grob fahrlässig, schon fast eine Straftat - für beide!!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista

Dreamerin

User
Beiträge
4.103
  • #13
Ok, ich fahre nicht oft Bus. Und ich kann mir nicht vorstellen, woher ich wissen sollte, dass der Busfahrer türkischer Abstammung ist. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, mit einem Busfahrer, während der Fahrt, so tiefschürfende persönliche Gespräche zu führen. Zumal es ja ein Bus ist und vermutlich noch mehrere Fahrgäste anwesend sind. Eine, für mich, schwer vorstellbare Situatiom. Es war ja auch von eingangs von einer Busfahrt über drei Stunden die Rede. Meine letzte Busfahrt ging mit dem Flixbus zum Forumstreffen in Berlin, der Bus war voll besetzt, und niemand, wirklich niemand hat mit dem Busfahrer kommuniziert. Aber gut, mag es ja geben.....
 
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Deleted member 20013

Gast
  • #15
Ok, ich fahre nicht oft Bus. Und ich kann mir nicht vorstellen, woher ich wissen sollte, dass der Busfahrer türkischer Abstammung ist. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, mit einem Busfahrer, während der Fahrt, so tiefschürfende persönliche Gespräche zu führen. Zumal es ja ein Bus ist und vermutlich noch mehrere Fahrgäste anwesend sind. Eine, für mich, schwer vorstellbare Situatiom. Es war ja auch von eingangs von einer Busfahrt über drei Stunden die Rede. Meine letzte Busfahrt ging mit dem Flixbus zum Forumstreffen in Berlin, der Bus war voll besetzt, und niemand, wirklich niemand hat mit dem Busfahrer kommuniziert. Aber gut, mag es ja geben.....
Ah.... OK.
Linienbusse sind da etwas anders, als Fernbusse.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #16

st81979

User
Beiträge
13
  • #17
Omg... was geht denn hier ab ... eine Straftat ... is klar ..
ich lenke ihn sicher nicht ab. Ich stehe einfach daneben wo er fährt ... halte mich an dem vorgsehenden griffen fest. Er wollte mich kennenlernen indem er mich fragte ob ich ihn begleite ... ich bin sowie er auf manchmal, auch einfach mal ein paar Minuten ruhig. Er fährt seit 18 Jahren diese Linienbusse bei uns.
Kann das in und auswendig... wenn es ihn nicht stört das ich mit ihm rede und er das möchte dann mache ich das. Da ich ihn auch kennenlernen möchte. Außerdem wenn Kontrolleure mal im Bus sind, stehen die auch vorne und unterhalten sich mit dem Fahrer. Er guckt mich auch nicht während der Fahrt ständig an.
Ich wollte eigentlich nur ein paar Ratschläge haben von meiner Story und nicht hier rumdiskutieren wie man mit einem Busfahrer während der Fahrt redet.
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #18
Ich habe gerade eher das Gefühl, dass Du zu VIEL nachdenkst...

Anstatt ewig darüber zu grübeln, was er jetzt gemeint haben könnte, was ihm durch den Kopf geht, ob er Dich nun mag oder nicht, und wieso er jetzt kein Interesse mehr zu haben scheint, solltest Du einfach handeln (oder die Sache abhaken)

Was hast Du zu verlieren?

Durch Grübeln, Interpretieren und Nachdenken wird sich die Situation nicht ändern. Von sich aus, scheint er sich nicht zu trauen.

Ich finde es doof mit Freundin sein Kumpel er u ich ins Kino .... man sollte sich besser allein treffen u kennenlernen
Nun, vielleicht ist er einfach unsicher... Aber wenn er Dir DAS vorgeschlagen hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er sich DARAUF auch einlassen wird... Und es ist eine ziemlich unverfängliche Art und Weise, ihn näher kennenzulernen... Und vielleicht bringt er den Freund ja auch einfach nicht mit...

Denn nochmal: Was hast Du zu verlieren? Schlimmer werden kann es nicht. Entweder lässt er sich drauf ein, dann hast Du Glück, oder er macht es nicht, dann hast Du wenigstens Klarheit.
 
  • Like
Reactions: Sweety69
D

Deleted member 21908

Gast
  • #19
Und ich finde es charakterlos von Dir, und grob bescheuert, schon fast wie ein Ar***loch, jemandem der sich hier öffnent, und dem es offensichtlich nicht gut mit der Situation geht, noch Vorwürfe zu machen...
Bist du dir eigentlich darüber klar, was ein unkonzentrierter Busfahrer alles anrichten kann? In welcher Gefahr sich die Mitreisenden befinden? Was ein Bus alles anrichten kann bei einem ganz kleinen Fahrfehler? Wie er Fußgänger, Radfahrer, kleine Autos gefährden kann? Was so ein großer Bus für eine Kraft hat? Es ist verantwortungslos, einen Busfahrer stundenlang in Gespräche mit Blickkontakt zu verwickeln, selbst minutenlang ist unmöglich gegenüber sämtlichen Verkehrsteilnehmern. Und ich bin erstaunt über deine vulgäre Ausdrucksweise, so kannte ich dich noch gar nicht. Wirft ein sehr schlechtes Licht auf dich.
 

st81979

User
Beiträge
13
  • #20
Woher weißt du von dem Blickkontakt oder sogar der Intensität dessen?
Die Blicke, die beschrieben wurden, standen im Kontext mit ein- und aussteigen.

Oh man .... er hat mich das erste mal wo ich mitgefahren bin, im Rückspiegel angeschaut u mir zugezwinkert als gerade Kontrolle war. Da konnte ich nicht bei ihm vorn stehen weil der k9ntrolkeur nämlich bei ihm stand u mit ihm geredet hat. Ansonsten war der Blickkontakt beim ein u aussteigen ... am Busbahnhof wo er mir öfter über den Weg lief.
 
S

Sweety69

Gast
  • #22
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Sweety69

Gast
  • #23
@D.VE wie läuft eigentlich dein Dating? :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21908

Gast
  • #25
Bist Du Dir eigentlich darüber klar, was ein herzloser Trampel alles anrichten kann?
Jedenfalls keine Menschen umbringen.
Was ein kleiner VW-Bus anrichten kann wissen wir zur Genüge aus den Medien. Wie viele Menschen bei einem Busunfall sterben können wissen wir auch aus den Medien, hat es alles schon gegeben und hinterher forschen alle, warum das passiert ist.
schön, dass deine Ausdrucksweise und Beleidigung die Frauen nicht stört, vermutlich suchen doch viele so etwas wie Dave, die Lusche und Konsorten, wer hätte das gedacht :eek: welch traurige Online Welt.
@st81979 ich lese aus deinen Texten heraus, dass dein Busfahrer dich mag, gerne mit dir flirtet, aber kein großes Interesse an einem Treffen hat, sonst hätte er dich angerufen, einen zugesteckten Zettel vergisst Mann nicht. Flirte weiter mit ihm, rede kurze belanglose Sätze mit ihm, aber renn ihm nicht weiter hinterher, schüchtern hört sich das jetzt nicht an. Wenn er 3 Jahre Zeit brauchte, um dich anzulächeln und dich anzusprechen, hatte er wohl jemand wichtigeres in den letzten 3 Jahren. Jetzt spielt er mit dir und vielleicht auch mit anderen weiblichen Fahrgästen. Verrenne dich bitte nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and MonDieu

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #26
Da wir uns noch nie begegnet sind, "kanntest" mich nicht und "kennst" mich auch nicht...

Was ein kleiner VW-Bus anrichten kann wissen wir zur Genüge aus den Medien. Wie viele Menschen bei einem Busunfall sterben können wissen
Was wir dagegen NICHT zu Genüge wissen sind Details darüber wie und wann die Konversation stattgefunden hat.

Wir wissen nur
- Sie ist Bus gefahren
- Er ist Busfahrer
- Sie haben sich lange im Bus unterhalten

Es steht nirgendwo, dass er dabei gefahren ist... Das ist lediglich DEINE Interpretation - und Du hättest zumindest mal nachfragen können.

Und selbst WENN es so gewesen sein sollte: Wenn jemand schwerverletzt im Krankenhaus ankommt hilft es ihm in dem Moment kein bisschen weiter, wenn man dann anfängt, ihm Vorhaltungen darüber zu machen, was für ein schlimmer Mensch er doch ist, dass er zu schnell gefahren ist.

Man kann auch die richtigen Worte zu einem falschen Zeitpunkt sagen und alles noch viel schlimmer machen.

Aber offensichtlich hast Du noch nie Liebskummer gehabt und weißt nicht wie scheiße sich das anfühlt, wenn in dem Moment noch Menschen ankommen, und meinen sie müssten große Moralpredigten halten und einem nochmal das Messer in der Wunder rumdrehen...

Ich hab' ein großes Maul, bin nie um einen dummen Spruch verlegen, und provoziere auch mal gerne... Aber eines kann ich nicht haben: Wenn jemand am Boden liegt und nochmal nachgetreten wird...
 
S

Sweety69

Gast
  • #27
schön, dass deine Ausdrucksweise und Beleidigung die Frauen nicht stört, vermutlich suchen doch viele so etwas wie Dave, die Lusche und Konsorten, wer hätte das gedacht :eek: welch traurige Online Welt.

Also, erstens muss ich doch jemandem nicht unfreundlich und desinteressiert begegnen, nur damit auch ja niemand denkt, dass ich auf ihn stehe. Zweitens kann es dir schei*egal sein, auf wen ich stehe. Drittens steckst du mehrere Individuen in einen Topf. Na, die einen stereotypisieren Frauen danach, aus welchem europäischen Teil sie kommen. Die anderen stereotypisieren Menschen halt danach, ob sie mal ein Wort miteinander gewechselt haben und sich gegenseitig nicht mit Feindseligkeit begegnen. Ist auch ne Methode.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #28
Sprich ihn einfach mal offen an, ob ihr nen Kaffe trinken gehen könnt. Punkt. Dann beim Kaffe fragst du ihn mehr oder weniger offen, ob er eine Dame hat. Komm schon. Jetzt seht ihr euch schon Jahre. Meinst du nicht, du verdienst es, eine echte Beziehung mit einem Mann zu haben, der dich mehr als nur ansieht und ein bisschen mit dir Flirtet? Das Leben wartet nicht. Sprich ihn an. Danach kann es sein, dass du dich nicht mehr wohl fühlst im Bus. Ok ja, aber selbst, wenn du einen Korb erhältst muss das nicht heissen, dass du nicht mehr mit ihm sprechen kannst. Aber macht klare Verhältniss.
Wenn es dich nicht beschäftigen würde, hättest du das hier nicht gepostet. Und ja, es gibt Männer, die schüchtern genug dafür sind. Oder halb eben unsicher aus anderen Gründen. Das kann Familie oder so sein.. Nur wenn du ihn nicht fragst wirst du es nie wissen.

Kannst du dir mehr mit ihm vorstellen? Wenn ja, dann mach den Schritt. Bei nem Korb tuts vielleicht ein paar Wochen weh. Mehr nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sweety69
D

Deleted member 20013

Gast
  • #30
Das, was du von mir zitiert hast, war an @Piesa gerichtet, weil er/sie meinte (ohne dabei gewesen zu sein) zu wissen in welchem Ausmaß eure Unterhaltungen, u.a. aufgrund von Blickkontakt, verkehrsgefährend waren. Ich habe es aber wieder gelöscht, weil ich keine Lust auf stumpfe Diskussionen darüber habe, wer sich hier was hinzureimt.
 
  • Like
Reactions: Wolverine