Beiträge
2
Likes
0
  • #1

Lächeln ist unfair ;)

Hey,

ja, ich habe die Suchfunktion benutzt, aber nix gefunden. Wie geht ihr mit der Situation um, wenn ihr von einer Dame angelächelt werdet, aber mehr eben auch nicht?
Sind diese Frauen schüchtern? Ich mein, wenn sie einen anlächeln, könnten sie doch auch mal n Satz schreiben und nicht den Männern dann den eigentlichen "Erstkontakt" überlassen. Oder eben Parship wenn dann da steht "Chiffre XY findet ihr Profil interessant und möchte Sie kennen lernen".
Bzw. ich komm mir komisch vor, wenn ich auf das Lächeln auch "nur" zurücklächle. Das kann man ja stundenlang machen ... aber wenn Sie mich doch kennen lernen möchte???? Jedenfalls stehts ja da ;) Ihr wisst, was ich meine.

Das ist jetzt auch auf garkeinen Fall eine "Beschwerde" über die "Nur-Lächler". Eher ein Kuriosum.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
263
Likes
2
  • #2
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zitat von summX:
Hey,

ja, ich habe die Suchfunktion benutzt, aber nix gefunden. Wie geht ihr mit der Situation um, wenn ihr von einer Dame angelächelt werdet, aber mehr eben auch nicht?
Sind diese Frauen schüchtern? Ich mein, wenn sie einen anlächeln, könnten sie doch auch mal n Satz schreiben und nicht den Männern dann den eigentlichen "Erstkontakt" überlassen. Oder eben Parship wenn dann da steht "Chiffre XY findet ihr Profil interessant und möchte Sie kennen lernen".
Bzw. ich komm mir komisch vor, wenn ich auf das Lächeln auch "nur" zurücklächle. Das kann man ja stundenlang machen ... aber wenn Sie mich doch kennen lernen möchte???? Jedenfalls stehts ja da ;) Ihr wisst, was ich meine.


Das ist jetzt auch auf garkeinen Fall eine "Beschwerde" über die "Nur-Lächler". Eher ein Kuriosum.

Hallo summx,
das hat mit schüchtern nichts zu tun. Ganz einfach: Das ist ein aufmerksam machen auf das Profil. Reagiert der Mann nicht, ok, lohnt sich keine weitere Mühe. Sendet er auch ein Lächeln, hab ich dann weiter gemacht und entweder Spassfragen gestellt oder eine Mail formuliert. Ganz einfach, weil es nämlich nervt, wenn man Mails verfasst und noch nicht mal eine Antwort bekommt, wie so oft.
Stundenlang zurücklächeln geht übrigens nicht, dass kannst du nur einmal.
Das ganz ist einfach darauf zurückzuführen, dass manche halt eben Erfahrungen damit haben, Mails verfasst haben und einfach nichts zurückbekommen. Entweder kein Interesse oder das Profil gegenüber war kein Premium-Mitglied und konnte nicht antworten.
LG Anida
 
Beiträge
241
Likes
1
  • #3
AW: Lächeln ist unfair ;)

Da verstehe ich dein Problem nicht.
Es ist wie im richtigen Leben: Sie schenkt dir ein Lächeln und das sollte für dich das Zeichen sein auf sie zuzugehen (Wenn du Interesse hast).
Einen Erstkontakt per Nachricht zu initiieren ist doch hier nun wirklich nicht schwer - zumindest wesentlich leichter als eine Frau auf der Strasse anzusprechen.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #4
AW: Lächeln ist unfair ;)

Ich habe kein "großes" Problem damit! Es geht mir nur darum: Offensichtlich gibt es da ein Interesse. Irgendwas am Profil mag diejenige. Hier wird immer geraten, ein Lächeln mit einer kleinen Message zu kombinieren, die auf das, was am Profil gefällt, bezug nimmt.

Ja, man kann argumentieren, man hätte schon viel geschrieben und sich Mühe gegeben, eventuell kaum was zurück bekommen ... aber dafür kann ich ja nunmal garnix. Lächeln mag ja ein Anfang sein, aber ohne kleine Nachricht verschiebt es den ersten Schritt dann doch wieder zu mir.
 
Beiträge
241
Likes
1
  • #5
AW: Lächeln ist unfair ;)

Diese Ratschläge habe ich schon oft gelesen aber bin mir nicht so sicher ob sie so gut sind....
Wenn ich jemanden angeschrieben habe war es immer mein Ziel eine Plauderei zu beginnen, vielleicht etwas witziges - in jedem Falle aber etwas ungewöhnliches zu schreiben.

Ich habe mir mal auf einer anderen Partnerbörse ein weibliches Profil mit erstellt. Im Schnitt bekam ich 10-15 Anfragen pro Tag. Nach einer Woche habe ich das Profil wieder gelöscht. Nun hatte ich ca. 100 Anfragen von Männern, aber darunter war nur eine interessante. Er schrieb so etwas in der Art:
"Verdammt, jetzt sind mir die Nudeln angebrannt! Ich war so fasziniert von deinem Profil das ich die Küche ganz vergessen habe. Daran bist du schuld! :)"

Das war kurz, knapp, aber ungewöhnlich und witzig.
Alle anderen Anfragen klangen annähernd gleich und waren sturz-langweilig. Wäre ich eine Frau gewesen, hätte ich diese vermutlich nicht mal beantwortet.


Bezugnahmen auf das Profil empfand ich immer als langweilig. Anfragen wie "Ich sehe du magst die italienische Küche. Ich auch, aber manchmal auch die griechische." finde ich sterbenslangweilig. Ich habe auch immer davon abgesehen viele Fragen zu stellen. Informationen kommen bei einer Plauderei ganz von selber.
Letztlich dient doch die Kontaktaufnahme per Email nur dem Ziel zu sehen ob einem der andere sympatisch ist und ob man den Kontakt vertiefen möchte.
 
Beiträge
263
Likes
2
  • #7
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zitat von Venturu:
Diese Ratschläge habe ich schon oft gelesen aber bin mir nicht so sicher ob sie so gut sind....
Wenn ich jemanden angeschrieben habe war es immer mein Ziel eine Plauderei zu beginnen, vielleicht etwas witziges - in jedem Falle aber etwas ungewöhnliches zu schreiben.

Ich habe mir mal auf einer anderen Partnerbörse ein weibliches Profil mit erstellt. Im Schnitt bekam ich 10-15 Anfragen pro Tag. Nach einer Woche habe ich das Profil wieder gelöscht. Nun hatte ich ca. 100 Anfragen von Männern, aber darunter war nur eine interessante. Er schrieb so etwas in der Art:
"Verdammt, jetzt sind mir die Nudeln angebrannt! Ich war so fasziniert von deinem Profil das ich die Küche ganz vergessen habe. Daran bist du schuld! :)"


Das war kurz, knapp, aber ungewöhnlich und witzig.
Alle anderen Anfragen klangen annähernd gleich und waren sturz-langweilig. Wäre ich eine Frau gewesen, hätte ich diese vermutlich nicht mal beantwortet.


Bezugnahmen auf das Profil empfand ich immer als langweilig. Anfragen wie "Ich sehe du magst die italienische Küche. Ich auch, aber manchmal auch die griechische." finde ich sterbenslangweilig. Ich habe auch immer davon abgesehen viele Fragen zu stellen. Informationen kommen bei einer Plauderei ganz von selber.
Letztlich dient doch die Kontaktaufnahme per Email nur dem Ziel zu sehen ob einem der andere sympatisch ist und ob man den Kontakt vertiefen möchte.
Hallo venturu,
ich weiß ja nicht wie alt du bist. Aber so stelle ich mir eine Kontaktaufnahme überhaupt nicht vor. Und was war an dieser Zuschrift interessant... sorry, klingt nach lustiger Plauderei, mit der du bei keiner Frau landen kannst. Humor muss schon niveauvoll verpackt sein, sonst kommts nicht gut an.
100 Zuschrifter? Never... es sei denn du hast ein Megafoto im Profil. Irgendwie beschleicht mich der Eindruck, du erzählst hier was vom "Pferd".

Ich kenne auch andere Singlebörsen und ja, anfangs bekommt man jede Menge Zuschriften als Frau. Genau wie bei PS, wenn Frau genügend Profile besucht hat. Nach einer Woche meistens haben sich viele in Luft ausgelöst... warum auch immer.

Scheinbar stürzen sich alle älteren Mitglieder auf die neuen, um dann festzustellen, die sind auch nicht anders wie die, die schon länger Mitglied sind.

LG Anida
 
Beiträge
241
Likes
1
  • #8
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zitat von Anida:
Hallo venturu,
ich weiß ja nicht wie alt du bist. Aber so stelle ich mir eine Kontaktaufnahme überhaupt nicht vor. Und was war an dieser Zuschrift interessant... sorry, klingt nach lustiger Plauderei, mit der du bei keiner Frau landen kannst. Humor muss schon niveauvoll verpackt sein, sonst kommts nicht gut an.
100 Zuschrifter? Never... es sei denn du hast ein Megafoto im Profil. Irgendwie beschleicht mich der Eindruck, du erzählst hier was vom "Pferd".
Hallo Anida. Ich bin 41 und es waren ca. 100 Zuschriften in einer Woche. Die Partnerbörse war *****(dort sind die Bilder direkt offen gelegt). Die Bilder die ich ausgewählt habe waren die einer attraktiven (aber nicht zu attraktiven) Frau. Also keine übertriebene und auch keine "sexy" Bilder. Die Charakterbeschreibung war durchschnittlich wie man sie in vielen Profilen sieht.

Man (Frau) muss diese Art der Zuschrift nicht mögen, aber der Rest war wirklich unterste Schublade. Sowas wie "Tolle Augen, schreib mir mal!" laß ich nicht selten.
Wir sind da vielleicht anderer Auffassung, aber für mich muss ein Anschreiben nicht wahnsinnig aufwändig und mit großer Tiefe sein. Es ist eine erste Kontaktaufnahme und die sollte m.E. erst einmal locker sein. Ein größerer Tiefgang kann sich dann im Folgenden einstellen.
Beim Kennenlernen auf der Strasse spricht man ja auch meist erst von Belanglosigkeiten und tastet sich dann langsam vor wenn man beginnt zu verstehen wie der andere tickt.


Zitat von Anida:
Ich kenne auch andere Singlebörsen und ja, anfangs bekommt man jede Menge Zuschriften als Frau. Genau wie bei PS, wenn Frau genügend Profile besucht hat. Nach einer Woche meistens haben sich viele in Luft ausgelöst... warum auch immer.

Scheinbar stürzen sich alle älteren Mitglieder auf die neuen, um dann festzustellen, die sind auch nicht anders wie die, die schon länger Mitglied sind.
Das scheint sicher so zu sein und vermutlich war es auch der Grund warum ich so viele Zuschriften am Anfang bekommen habe. Nach einer Woche habe ich das Profil ja wieder gelöscht, daher kann ich nicht sagen ob die Zahl der Kontakte dann abgenommen hätte.


Edit:
Das Alter meiner "Fake-Dame" war etwas zwischen 30 und 35 - genau erinnere ich mich nicht mehr.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #9
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zitat von Venturu:
Ich habe mir mal auf einer anderen Partnerbörse ein weibliches Profil mit erstellt. Im Schnitt bekam ich 10-15 Anfragen pro Tag. Nach einer Woche habe ich das Profil wieder gelöscht. Nun hatte ich ca. 100 Anfragen von Männern, aber darunter war nur eine interessante.
Warum hast du das denn gemacht? Wolltest du das Konkurrenzverhalten studieren?
Und hast du auch geantwortet?

Zitat von Venturu:
Hallo Anida. Ich bin 41 und es waren ca. 100 Zuschriften in einer Woche. Die Partnerbörse war *****(dort sind die Bilder direkt offen gelegt). Die Bilder die ich ausgewählt habe waren die einer attraktiven (aber nicht zu attraktiven) Frau. Also keine übertriebene und auch keine "sexy" Bilder. Die Charakterbeschreibung war durchschnittlich wie man sie in vielen Profilen sieht.
Wusste die Dame wenigstens davon, dass du ihre Bilder verwendest?
Ich finde das ja irgendwie unbehaglich. Wenn ich mir vorstelle, ich schreibe einen Mann an, und dann sitzt da eine Frau und lacht sich ins Fäustchen… not fair.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
213
Likes
3
  • #10
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zur Anfangsfrage zurückkommend:

Mir persönlich ist ein kommentarloses "Lächeln" zu wenig. Wenn ich jemanden "anlächle", schreibe ich sicherlich keinen Roman dazu. Aber ein oder zwei nette Zeilen, die im besten Fall zeigen, dass ich das Profil auch gelesen habe, dürfen schon sein. Schließlich "lächele" ich nicht wild in der Gegen herum, sondern durchaus sehr gezielt.

Das Gleiche erwarte ich auch für mich. Ein oder zwei Sätze... so viel Mühe sollte auch ich der "Anlächelnden" wert sein.

Die Ansprüche sind halt verschiedenen. Meine sind so, wie oben beschrieben. Andere sehen das - wie hier zu lesen - gänzlich anders.
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #11
AW: Lächeln ist unfair ;)

Hallo zusammen, ich finde ein Laecheln ohne Text auch etwas wenig, aber noch schlimme finde ich das sofortige Freischalten der Fotos ohne Text oder wenigstens einem Laecheln. Das geht gar nicht!

Wenn mir jemand ein Laecheln schickt und mir das Profil gefaellt, sende ich ein Laecheln zurueck. Wenn mir das Profil nicht gefaellt, ignoriere ich es oder schreibe zurueck dass ich kein Interesse habe. Einmal hat mir jemand erst ein Laecheln geschickt (ich hab zurueckgelaechelt) und danach ohne Worte seine Fotos freigeschaltet. Da habe ich im Spass zurueckgeschrieben ob mein Profil ihn so sprachlos gemacht haette, dass er nichts mehr schreiben kann...daraus hat sich ein sehr netter Kontakt entwickelt. Das ist allerdings eher die Ausnahme.
 
Beiträge
241
Likes
1
  • #12
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zitat von tina*:
Warum hast du das denn gemacht? Wolltest du das Konkurrenzverhalten studieren?
Hallo Tina*.
Ich habe mich recht lange mit Partnerbörsen und der Kommunikation dort beschäftigt. Dabei entstand natürlich das Interesse einmal "die andere Seite" kennenzulernen.

Zitat von tina*:
Nein. Es lag nie in meiner Absicht andere zu ärgern oder etwas boshaftes zu tun. Die Herren haben lediglich einmal mehr keine Antwort bekommen - ich denke das ist zu verschmerzen.

Zitat von tina*:
Wusste die Dame wenigstens davon, dass du ihre Bilder verwendest?
Nein. Allerdings waren diese Bilder ca. 20 Jahre alt und im Internet verfügbar. Ein Wiedererkennen halte ich bei nur einer Wochen und dem Alter der Bilder für recht unwahrscheinlich.

Zitat von tina*:
Ich finde das ja irgendwie unbehaglich. Wenn ich mir vorstelle, ich schreibe einen Mann an, und dann sitzt da eine Frau und lacht sich ins Fäustchen… not fair.
Das kann ich nachvollziehen. Das diese Aktion nicht ganz lupenrein war ist mir klar. Aber ich denke nicht das ich jemandem über die Maßen geschadet habe - von daher kann ich ganz gut damit leben.

Wenn ich daran denke wie auf manchen Partnerbörsen hunderttausende von Fake-Frauen-profile existieren von denen man sofort eine email Adresse oder Handynummer zugeschickt bekommt die dann in Betrug münden....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
526
Likes
10
  • #13
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zitat von Venturu:
Wenn ich daran denke wie auf manchen Partnerbörsen hunderttausende von Fake-Frauen-profile existieren von denen man sofort eine email Adresse oder Handynummer zugeschickt bekommt die dann in Betrug münden....
Selbstverständlich gilt diese Vermutung nicht für unseren Service. Bei uns kümmert sich ein speziell ausgebildetes Team um die Pflege unserer Intersetseite, um Ihnen eine sichere Plattform und seriöse Partnersuche zu bieten: Freitexteinträge in Profilen und eingestellte Bilder werden geprüft. Bei Auffälligkeiten und Verstößen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) oder gesetzliche Vorgaben sorgen wir dafür, dass dieses Mitglied von unserem Service ausgeschlossen wird. Fake-Profile finden Sie beu uns daher nicht. Leider gelingt es uns nicht immer sofort, ein unseriöses Profil zu entdecken und zu entfernen. Sie können uns Auffälligkeiten oder Probleme mit anderen Mitglieder jedoch jederzeit mitteilen, indem Sie den Link "Profil melden" nutzen.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #15
AW: Lächeln ist unfair ;)

Zitat von Venturu:
Nein. Allerdings waren diese Bilder ca. 20 Jahre alt und im Internet verfügbar. Ein Wiedererkennen halte ich bei nur einer Wochen und dem Alter der Bilder für recht unwahrscheinlich.
entschuldigung, aber das ist illegal und kann dich locker einen vierstelligen betrag kosten wenn der rechteinhaber das herausfindet. Bilderklau ist kein kavaliersdelikt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: