Beiträge
2.075
  • #3.003
Übersee!
 
  • Like
Reactions: Bibiana

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #3.004
@Ariadne_CH, Klassik in HH. Der einzige Freund, der Kenner und selbst Musiker ist, kann nicht mit. Allen anderen können sich nicht begeistern :(
 
Beiträge
2.075
  • #3.006
ich habe irgendwie immer einen neben mir stehen.
 
  • Like
Reactions: Bibiana

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #3.007
@Ariadne_CH, Klassik in HH. Der einzige Freund, der Kenner und selbst Musiker ist, kann nicht mit. Allen anderen können sich nicht begeistern :(
Das ist ärgerlich. Bis Ende Monat ist natürlich die Zeit auch etwas knapp noch jemanden zu finden, der da noch nichts vor hat. Aber vielleicht hat ja jemand hier im Forum Zeit, Lust und mag klassische Musik? Scheinen ja hier einige aus dem Norden zu kommen? Ich drück dir die Daumen, dass du noch eine nette Begleitung findest!
Aber alleine würdest du auch gehen, nicht?
 

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #3.010
@Truppenursel Ja, ich freu mich schon seit einem halben Jahr darauf.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and TruppenurseI

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #3.012
@Ariadne_CH , auf jeden Fall gehe ich auch allein.
 
  • Like
Reactions: Bibiana and Ariadne_CH
Beiträge
2.075
  • #3.014
Verkauf die Karte vor dem Einlass an den Hübschesten.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #3.015
Vielleicht fällt mir ja im Traum ein, wie ich das hinkriege, ...

Gute Nacht Ihr beiden, oder wer auch immer noch hier ist.
 
  • Like
Reactions: Ariadne_CH

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #3.016
Oh ich hab jetzt schon enn Kater..
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Deleted member 7532

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #3.018
Schlaf Wölfchen, schlaf.... und trink das nächste Mal weniger. :p
Gute Nacht alle miteinander! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #3.019
Liebe @Bibiana , herzliche Glückwünsche zum Geburtstag und alles Gute für dich! Das wird dein Jahr! Also lass dich ordentlich feiern!
 
  • Like
Reactions: Bibiana

Schneefrau

User
Beiträge
205
  • #3.021
@Bibiana
Ich wünsche dir, dass du viele schöne, lustige und entspannte Momente im neuen Lebensjahr erfährst - und allem voran viel Gesundheit :)
Feier schön!
 

199MKt8gf

User
Beiträge
1.415
  • #3.022
Genieß die schöne Zeit, Bibiana! Und alles Gute! Dir und euch beiden.
 
  • Like
Reactions: Bibiana

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #3.024
@Bibiana
witzige6.jpg
 
  • Like
Reactions: Bibiana and MaryCandice

Sevilla21

User
Beiträge
2.777
  • #3.025
@Bibiana @Wolverine Du sitzt am Brunnen und hörst dem plätschern des Wassers zu. Vor dir die Kathedrale mit der Giralda (Glockenturm), dem Wahrzeichen der Stadt, nicht zu groß und trotzdem imposant. Nebenan stehen die Kutscher mit Ihren wunderschönen andalusischen Pferden die vor sonnengelben Holzkutschen gespannt sind. Die Tiere sind gut genährt und dösen in der Sonne, es geht ihnen gut. Die Kutscher haben Spaß und bepritscheln sich mit Wasser wärend sie auf Kunden warten. Sevilla ist nicht so touristisch wie zum Beispiel Barcelona, man kann hier einen ruhigen Nachmittag verbringen. Wenn Du den Brunnen verlässt und Richtung Löwentor gehst spürst Du das einzigartige Flair und die warme Sonne auf Deiner Haut. Das Licht ist ist hier anders als sonst wo. Das dachten auch schon die Araber, die hier großen (positiven) Einfluß auf die Kultur und vor allem Architektur hatten und Andalusien seinen Namen gaben. (luz = Licht) Wenn Du das Löwentor durchschreitest und den Orangenhof weitergehst kann Dir passieren das Du Dich in den wunderschönen Gärten der Burg (Alcazar) verlierst. Wenn Du hungrig bist holst Du Dir Tapas und süße Häppchen aus der ältesten Bäckerei/Konditorei Sevillas, die ist nicht so weit entfernt. Auf der Straße bildet sich urplötzlich eine Gruppe um zwei, drei Leute mit Gitarre und Gesang. Alle Zuschauer können mitsingen, tun es auch und klatschen rythmisch im Takt. Olé! Sie feuern sich gegenseitig an und tanzen Flamenco. Du beschließt eine Runde durch die Stadt per Kutsche zu fahren, der nette Kutscher erzählt Dir Interessantes über die Geschichte der Stadt und erklärt Dir warum die Weltaustellung Anfang des 20. Jahrhunderts so wichtig für Sevilla war. Ein Relikt aus dieser Zeit ist die Plaza de España. Hier steigt Ihr aus und macht Fotos. Du nimmst Dir ein Ruderboot und ruderst in dem kleinen halbmondförmigen Teich unter den vier Brücken des Platzes der aus Millionen von bemalten Kacheln besteht die die Regionen Spaniens vorstellen. Das macht Spaß! Später schlenderst Du den Fluss entlang und bestaunst den Goldturm und die Kajakfahrer die eifrig am Fluß trainieren. Abends gehst Du in einem der zahlreichen Restaurants gut und günstig essen und Nachts besuchst Du ein Tabalo (echter Flamenco, Einheimische treffen sich zum gemeinsamen musizieren und tanzen - sind nur durch Einheimische zu finden da ohne Bezeichnung von außen nicht zu erkennen). Fiesta, Fiesta!:):):):):):)
*Hach, wie gern wär Sevilla jetzt dort!*:oops:
 
  • Like
Reactions: Bibiana, Deleted member 21128, Wolverine und 4 Andere

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #3.026
@Bibiana @Wolverine Du sitzt am Brunnen und hörst dem plätschern des Wassers zu. Vor dir die Kathedrale mit der Giralda (Glockenturm), dem Wahrzeichen der Stadt, nicht zu groß und trotzdem imposant. Nebenan stehen die Kutscher mit Ihren wunderschönen andalusischen Pferden die vor sonnengelben Holzkutschen gespannt sind. Die Tiere sind gut genährt und dösen in der Sonne, es geht ihnen gut. Die Kutscher haben Spaß und bepritscheln sich mit Wasser wärend sie auf Kunden warten. Sevilla ist nicht so touristisch wie zum Beispiel Barcelona, man kann hier einen ruhigen Nachmittag verbringen. Wenn Du den Brunnen verlässt und Richtung Löwentor gehst spürst Du das einzigartige Flair und die warme Sonne auf Deiner Haut. Das Licht ist ist hier anders als sonst wo. Das dachten auch schon die Araber, die hier großen (positiven) Einfluß auf die Kultur und vor allem Architektur hatten und Andalusien seinen Namen gaben. (luz = Licht) Wenn Du das Löwentor durchschreitest und den Orangenhof weitergehst kann Dir passieren das Du Dich in den wunderschönen Gärten der Burg (Alcazar) verlierst. Wenn Du hungrig bist holst Du Dir Tapas und süße Häppchen aus der ältesten Bäckerei/Konditorei Sevillas, die ist nicht so weit entfernt. Auf der Straße bildet sich urplötzlich eine Gruppe um zwei, drei Leute mit Gitarre und Gesang. Alle Zuschauer können mitsingen, tun es auch und klatschen rythmisch im Takt. Olé! Sie feuern sich gegenseitig an und tanzen Flamenco. Du beschließt eine Runde durch die Stadt per Kutsche zu fahren, der nette Kutscher erzählt Dir Interessantes über die Geschichte der Stadt und erklärt Dir warum die Weltaustellung Anfang des 20. Jahrhunderts so wichtig für Sevilla war. Ein Relikt aus dieser Zeit ist die Plaza de España. Hier steigt Ihr aus und macht Fotos. Du nimmst Dir ein Ruderboot und ruderst in dem kleinen halbmondförmigen Teich unter den vier Brücken des Platzes der aus Millionen von bemalten Kacheln besteht die die Regionen Spaniens vorstellen. Das macht Spaß! Später schlenderst Du den Fluss entlang und bestaunst den Goldturm und die Kajakfahrer die eifrig am Fluß trainieren. Abends gehst Du in einem der zahlreichen Restaurants gut und günstig essen und Nachts besuchst Du ein Tabalo (echter Flamenco, Einheimische treffen sich zum gemeinsamen musizieren und tanzen - sind nur durch Einheimische zu finden da ohne Bezeichnung von außen nicht zu erkennen). Fiesta, Fiesta!:):):):):):)
*Hach, wie gern wär Sevilla jetzt dort!*:oops:
Klingt wirklich schön.. Danke! :)
Das ist dann wohl so ein Ort, den man am besten zu zweit besucht.. Weils so romantisch ist. :) Erinnert mich irgendwie an Bali..
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Sandbank
M

MaryLu

Gast
  • #3.028
@Bibiana @Wolverine Du sitzt am Brunnen und hörst dem plätschern des Wassers zu. Vor dir die Kathedrale mit der Giralda (Glockenturm), dem Wahrzeichen der Stadt, nicht zu groß und trotzdem imposant. Nebenan stehen die Kutscher mit Ihren wunderschönen andalusischen Pferden die vor sonnengelben Holzkutschen gespannt sind. Die Tiere sind gut genährt und dösen in der Sonne, es geht ihnen gut. Die Kutscher haben Spaß und bepritscheln sich mit Wasser wärend sie auf Kunden warten. Sevilla ist nicht so touristisch wie zum Beispiel Barcelona, man kann hier einen ruhigen Nachmittag verbringen. Wenn Du den Brunnen verlässt und Richtung Löwentor gehst spürst Du das einzigartige Flair und die warme Sonne auf Deiner Haut. Das Licht ist ist hier anders als sonst wo. Das dachten auch schon die Araber, die hier großen (positiven) Einfluß auf die Kultur und vor allem Architektur hatten und Andalusien seinen Namen gaben. (luz = Licht) Wenn Du das Löwentor durchschreitest und den Orangenhof weitergehst kann Dir passieren das Du Dich in den wunderschönen Gärten der Burg (Alcazar) verlierst. Wenn Du hungrig bist holst Du Dir Tapas und süße Häppchen aus der ältesten Bäckerei/Konditorei Sevillas, die ist nicht so weit entfernt. Auf der Straße bildet sich urplötzlich eine Gruppe um zwei, drei Leute mit Gitarre und Gesang. Alle Zuschauer können mitsingen, tun es auch und klatschen rythmisch im Takt. Olé! Sie feuern sich gegenseitig an und tanzen Flamenco. Du beschließt eine Runde durch die Stadt per Kutsche zu fahren, der nette Kutscher erzählt Dir Interessantes über die Geschichte der Stadt und erklärt Dir warum die Weltaustellung Anfang des 20. Jahrhunderts so wichtig für Sevilla war. Ein Relikt aus dieser Zeit ist die Plaza de España. Hier steigt Ihr aus und macht Fotos. Du nimmst Dir ein Ruderboot und ruderst in dem kleinen halbmondförmigen Teich unter den vier Brücken des Platzes der aus Millionen von bemalten Kacheln besteht die die Regionen Spaniens vorstellen. Das macht Spaß! Später schlenderst Du den Fluss entlang und bestaunst den Goldturm und die Kajakfahrer die eifrig am Fluß trainieren. Abends gehst Du in einem der zahlreichen Restaurants gut und günstig essen und Nachts besuchst Du ein Tabalo (echter Flamenco, Einheimische treffen sich zum gemeinsamen musizieren und tanzen - sind nur durch Einheimische zu finden da ohne Bezeichnung von außen nicht zu erkennen). Fiesta, Fiesta!:):):):):):)
*Hach, wie gern wär Sevilla jetzt dort!*:oops:
Oh , wie schön! Hab jetzt beschlossen , bei Sachen, die ich schön und gut finde zu liken. Ist einfacher so. :)
 
  • Like
Reactions: MaryCandice, Sevilla21 and Schneefrau

chava

User
Beiträge
962
  • #3.029
Klassik in HH. Der einzige Freund, der Kenner und selbst Musiker ist, kann nicht mit. Allen anderen können sich nicht begeistern :(
Also, ich verstehe nicht, wieso da keiner drauf anspringt.
Du bist ein angenehmer Forist, Hamburg ist eine Reise wert - und ein Abend in der Elbphilarmonie wäre für mich ein absoluter Traum. Alleine gehe ich zu keiner Veranstaltung, hätte dich deshalb gerne begleitet, aber nächste 3 Wochen sind voll-bepackt bei mir.
Ich bin - und bleibe - Hamburger, unser Betrieb war in Hamburg, und ich hab südlich davon viele Jahre gelebt. Wenn ich heute meine Familie besuche, mach ich oft einen Tagesausflug nach Hamburg. Es führt mich immer wieder zum Hafen und in die Hafencity, deshalb hab ich die EP in den vielen Jahren heranwachsen sehen. Ich finde es faszinierend, wie aus dem Nichts so ein Riesenzentrum entstanden ist.
Ich wünsche Dir, dass du noch eine nette Begleitung findest oder die Karte an jemand Fremdes verkauft bekommst!
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Schneefrau, Ariadne_CH und ein anderer User

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #3.030
@chava, Danke Dir!
Schade, daß Du nicht kannst, ich könnte mir vorstellen, wir hätten einen sehr netten Abend zusammen :):D.

Ach, ich bin zuversichtlich, es wird sich noch etwas ergeben, und ansonsten mache ich es wie Truppenursel vorschlug... ich wedel am Eingang mit der Karte und suche mir den hübschesten jungen Mann aus - er muß ja nicht mal mit mir reden :oops:, außer in der Pause;):p
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Ariadne_CH, Schneefrau und 3 Andere