D

Deleted member 7532

Gast
  • #3.816
Spinnst du???? Und jetzt sind Gentleladyzeiten oder wie? o_O

Ich hab in dem ganzen Jahr, in dem Meins und ich uns jetzt treffen und auch seit wir zusammen sind, dem noch nicht mehr als einen (oder zwei) Kaffee hingestellt. Mittlerweile kennt er die Kaffeemaschine und macht sich den Kaffee selber - und für mich gleich mit. Ich dagegen muss nicht wissen, wie seine funktioniert. Ehrensache, dass er den für mich macht.

Baut @TruppenurseI schon ihre Nachfolgerin auf? ;):p
 

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #3.817
Spinnst du???? Und jetzt sind Gentleladyzeiten oder wie? o_O

Ich hab in dem ganzen Jahr, in dem Meins und ich uns jetzt treffen und auch seit wir zusammen sind, dem noch nicht mehr als einen (oder zwei) Kaffee hingestellt. Mittlerweile kennt er die Kaffeemaschine und macht sich den Kaffee selber - und für mich gleich mit. Ich dagegen muss nicht wissen, wie seine funktioniert. Ehrensache, dass er den für mich macht.

Ich habe von einem alten Italiener gelernt, wie das geht. Ich bringe gern diese kleinen Fläschen Proseco mit zu nem Date. Und die Nummer mit dem Kaffee kenne ich auch von ihm. Ausserdem mag ich Blumen selbst recht gerne und verschenke die auch gern. Irgendwie kommt es mir so vor, dass die Frauen Blumen heute wieder mehr zu schätzen wissen, als vor ein paar Jahren. Vielleicht spielt da die Digitalisierung der Gesellschaft eine Rolle. Ich könnt ihr ja auch eine Rose in Whatsapp schicken mit einem "Vielen Dank für den schönen Abend." Aber da bringe ich doch lieber eine Echte Blume mit. Türe öffnen, Frau reinlassen, an ihr vorbei gehen und den Kellner selbst begrüssen, funktioniert nicht immer. Oft, weil sie den Ablauf nicht mehr kennt. :) Manchen Frauen scheint es auch unangenehm zu sein, wenn sie in der Öffentlichkeit offensichtlich bevorzugt behandelt werden. :)
Kleine Gesten reichen dann auch.
Dazu gabs auch nen interessanten Forumsthread im EliteP. Forum..
1.jpg

Aber ja. Es gibt ihn schon noch. Den Gentleman. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
12.912
  • #3.818
Auf das da stehen die Frauen?
 

Jacinta

User
Beiträge
594
  • #3.819
@fafner das ist der Partner von der anderen Frau. Die stehen aufeinander - lass sie doch :)
 

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #3.821
Ich hab das mal so gelernt, dass man als Mann ins Restaurant vorausgeht. Wie man's macht... :)
Das stimmt auch. Deshalb schreibe ich ja, dass das oft nicht geht, weil sie, nachdem er sie bei der Eingangstüre vor gehen lässt, einen Moment warten muss, damit er wieder vor ihr gehen kann.. Manche Restaurants haben auch kaum mehr Raum zwischen der Haupttüre und dem Platz, an dem dich der Kellner begrüsst und dich zum Tisch weist/du die Jacke lassen kannst.
 

Jacinta

User
Beiträge
594
  • #3.824
Ich sehe viele meiner Vorurteile bestätigt: werde wohl alt und renitent :)
Setze mich dennoch noch kurz dazu und werfe wieder ein paar Kastanien äh Maronen ins Feuer :)
 
F

fleurdelis*

Gast
  • #3.826
Ich hab das mal so gelernt, dass man als Mann ins Restaurant vorausgeht. Wie man's macht... :)

Ich bin mir nicht sicher, ob der Mann der Frau die Tür aufhält, aber dann vorne weg an den Tisch geht, kenne ich so. Was ich auch schön finde: gemeinsam die Speisekarte ansehen, und er bestellt dann für beide. Und wenn man sich dann noch auf die guten Weinkenntnisse des Begleiters verlassen kann ..... das finde ich ganz toll ...
 
  • Like
Reactions: MissSofie, Pueppchen, MaryCandice und ein anderer User

Julianna

User
Beiträge
10.098
  • #3.828
:)

ja hab das Bild vorher noch gesehen.

... ich persönlich kann in solche Bilder nicht so viel hineininterpretieren, wenn ich den Menschen dahinter nicht kenne. Charakter ist interessant. Aber ich vermute mal, Männer sind da stärker visuell oder?
 

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #3.829
ob der Mann der Frau die Tür aufhält, aber dann vorne weg an den Tisch geht, kenne ich so.
Richtig. Er ist aber auch schon wieder vor ihr, beim Begrüssen des Kellners.
Wenn man in einer Beziehung ist, ist das eine nette Geste. Beim Daten überlasse ich ihr diesen Part. Selbst ist die Single-Frau. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #3.830
... ich persönlich kann in solche Bilder nicht so viel hineininterpretieren, wenn ich den Menschen dahinter nicht kenne. Charakter ist interessant. Aber ich vermute mal, Männer sind da stärker visuell oder?
Wissenschaftlich gesehen sind Männer stärker visuell. Ja. Frauen schauen auf sehr viele verschiedene Dinge, während für den Mann 1-3 Sachen wichtig sind. Ich mag mich erinnern, dass das jugendliche Aussehen am wichtigsten war für die Männer.
Viele Männer denken auch, dass ihr Aussehen, Job (Bildung), und Status alleine entscheidet. Stimmt aber nicht. Eigenschaften wie Interlligenz, Humor, Umgangsformen etc. Sind oft genau so wichtig.
(Nicht meine Meinung, sondern das, was ich aus der Literatur kenne!)


Ok Leute Arbeit ruft. Bis dann. Lasst paar Kastanien für @Synergie .
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.098
  • #3.831
Frauen schauen auf sehr viele verschiedene Dinge, während für den Mann 1-3 Sachen wichtig sind.
Welche drei Dinge sind dir wichtig? (Wenn du auf die drei wichtigsten komprimierst).

Ich mag mich erinnern, dass das jugendliche Aussehen am wichtigsten war für die Männer.
Ist das jugendliche Aussehen altersabhängig? Bzw. was genau bedeutet es für dich?

Viele Männer denken auch, dass ihr Aussehen, Job (Bildung), und Status alleine entscheidet. Stimmt aber nicht. Eigenschaften wie Interlligenz, Humor, Umgangsformen etc. Sind oft genau so wichtig.
(Nicht meine Meinung, sondern das, was ich aus der Literatur kenne!)
Status, Job und Aussehen sind für mich sehr sehr nachrangig.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.191
  • #3.832
Welche drei Dinge sind dir wichtig? (Wenn du auf die drei wichtigsten komprimierst).
Für mich persönlich? Phu! Du ich finde verschidene Frauen attraktiv. Jede Frau hat andere Eigenschaften, welche positiv hervorstechen.
Sagen wir mal: Die Optik (Lange Haare, hübsches Gesicht, Figur). Intelligenz und eine positive Haltung zu Leben (Humor, Neues ausprobieren wollen etc..)
Die Optik entscheidet für mich immernoch, wer zusammen kommt. Der Charakter entscheidet dann, ob man zusammen bleibt.
Ich werde nicht den Rest meines Lebens am Morgen neben einer Frau aufwachen, die ich nicht attraktiv finde. Dafür gibt zu viele Frauen, welche mir gefallen und mit denen ich auch eine schöne Beziehung führen kann.

Ist das jugendliche Aussehen altersabhängig? Bzw. was genau bedeutet es für dich?
Jugentliches Aussehen ist nicht zwingend altersabhängig.
Z.B. lange Haare machen da sehr viel aus. Egal in welchen Alter. Auf mich wirken lange Haare attraktiv. Eben diese wirken jugendlich. Ich sehe manchmal ältere Damen mit super langen, gesunden, gepfleten Haaren.. Die positive Ausstrahlung ist auch altersunabhängig. Ein schönes Lachen, mit vielleicht auch noch schönen Zähnen wirkt jugendlich. Kleidung kann viel ausmachen.. Auch mal Farben tragen. Nicht immer nur dieses Schwarz-Grau-Braun-Blau...
Da gibt es so viele Sachen.


Status, Job und Aussehen sind für mich sehr sehr nachrangig.
Das macht Sinn für mich, ja. In der heutigen Zeit verdienen viele Frauen eh mehr wie er. Ich habe eine Fachärztin kennen gelernt. Die verdienen hier in der CH locker mal 150'000Fr. im Jahr. Da kann selbst ich in der IT Branche, welche hohe Löhne auszahlt, nicht mithalten. Muss ich aber auch nicht. Der Dame waren andere Eigenschaften viel wichtiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.098
  • #3.833
Jugentliches Aussehen ist nicht zwingend altersabhängig.
Z.B. lange Haare machen da sehr viel aus. Egal in welchen Alter. Auf mich wirken lange Haare attraktiv. Eben diese wirken jugendlich.
Ok gut zu wissen :D

Kleidung kann viel ausmachen.. Auch mal Farben tragen. Nicht immer nur dieses Schwarz-Grau-Braun-Blau...
hmm. Allenfalls hab ich noch etwas rotes im Schrank. Sonst eher schwarz und Erdtöne, oder Karamell (Erdtöne können ja auch warme Farben sein). "Mauschelfarben" wie z.B. Aubergine finde ich persönlich ziemlich schrecklich. Vorallem als Haarfarbe :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

AlexBerlin

User
Beiträge
1.512
  • #3.834
Nicht er, die Nahles. Der fallen morgen die Zähne aus, so wie sie heute gebrüllt hat.
Sie war super. Weil auch. Und im Hintergrund läuft sich staatstragend Gabriel warm. Es gibt Hoffnung für die SPD...
Schulz hat sich - falls das noch weiter ging - endgültig demontiert.
Ich hege keine Sympathie für eine bestimmte Partei. Wenn sich jemand Gutes zeigt, die/der aus einer demokratischen Partei kommt, dann soll sie/er mal ran und Verantwortung übernehmen.
Bei den Sozen zeigen sich jetzt welche, das finde ich gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 7532

Gast
  • #3.836
Richtig. Er ist aber auch schon wieder vor ihr, beim Begrüssen des Kellners.
Wenn man in einer Beziehung ist, ist das eine nette Geste. Beim Daten überlasse ich ihr diesen Part. Selbst ist die Single-Frau. :)

Der Mann, mit dem ich derzeit häufig unterwegs bin ist auch so ein Kavalier der alten Schule - war anfangs recht gewöhnungsbedürftig - aber wenn es ihm Freude macht, mir in den Mantel zu helfen ;). Aber daran, dass er mir den Vortritt beim Bestellen lässt, gewöhne ich mich schwer, weil es mir eigentlich umgekehrt lieber ist - und mir haben mittlerweile ein paar andere Frauen das Gleiche gesagt - frag jetzt nicht warum. Ansonsten sehe ich das ganze locker - ich bringe genauso mal Blumen mit, wenn ich eingeladen bin :p.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.221
  • #3.839
Wirklich? Ich gehe immer raus, ihre Stimme erlebe ich als akustische Körperverletzung.
Dein Wort in Gottes Ohr – aber ihre Aufgabe ist erfüllt. Deshalb hat sie auch keinen Plan mehr. Ich fürchte eher, dass wir vor Veränderungen stehen, für die Donaldo de Donaldac nur ein fader Vorgeschmack ist.
 

Bibiana

User
Beiträge
167
  • #3.840
... steige schnell mal quer ein... setze mich zu euch ans Feuer, das brauche ich jetzt dringend.
Mein Leben, es geht drunter und drüber, meine Mama plötzlich so krank... und auf der anderen Seite, in meinem Herzen so viel Liebe zu dem neuen Mann. Es reisst mich zwischen Trauer und Glück hin und her. Das Leben lässt sich nicht kurz anhalten, zur Ruhe bringen, um eins nach dem anderen zu schaffen.
Ich versuche durch zu manövrieren in meiner Nussschale, voller Gefühle, so nahe am Wasser....
Die Angst zu verlieren, ihn zu verlieren, lässt mich doch nicht ganz los.
Ich weiss nicht, wo ich die ausgegraben habe. War ich nicht immer sicher und stark und selbstbewusst :(
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and MaryCandice