Dancing

User
Beiträge
619
  • #41.851
*legtmalwiedereinScheitHolznachundlehntsichzurück*
Hat vielleicht jemand eine Klampfe dabei und stimmt ein Liedchen an? :)
 

syntagma

User
Beiträge
2.405
  • #41.852
Man nennt es auch den Rundumschlag, wo jeder, ohne Wenn und Aber, angegriffen wird.
Vielleicht meint sie das, ja. Ich hab nachgefragt, weil ich mich ja konkret auf ein kleines Sätzchen bezogen habe. Maryam aber gerade einen weiten Bogen übern Pantheismus usw. schlagen wollte.

Der betreffende Satz:

Ich habe ihn gelesen und beschrieben, wie ich ihn im hiesigen Kontext verstehen würde:
Ja, aber du springst im Lesen gleich weg. In denen Assoziationen kommen auch die ganzen bestimmenden Momente des Satzes gar nicht mehr vor, wie das "Wollen" usw.
Also du gibst gar nicht an, inwiefern das, was du da schreibst, mit dem Satz zu tun hat.
Mein Vorschlag war ja, den Satz zu lesen und zu verstehen.
 

Fredda2019

User
Beiträge
104
  • #41.853
  • Like
Reactions: himbeermond, Sevilla21, Megara und 2 Andere

Dancing

User
Beiträge
619
  • #41.854
Na gut, Grönemeyer geht immer...
"Was immer du denkst
Wohin ich führe
Wohin es führt
Vielleicht nur hinter's Licht
Du bist ein Geschenk
Seit ich dich kenne
Seit ich dich kenne
Trag' ich Glück im Blick"
Hoppala, unglückliches Stichwort:rolleyes:
Vielleicht doch ein anderes Lied...
Nein, ist nicht nötig, das Lied ist schön. Selbst wenn man Grönemeyer vielleicht nicht mag, weil er mehr spricht als singt, aber seine Texte haben was.
 
  • Like
Reactions: Megara and Deleted member 21128

Dancing

User
Beiträge
619
  • #41.855
Mich hat ein anderes Lied in den letzten Monaten sehr bewegt, von Revolverheld "Ich lass für Dich das Licht an"
… Ich lass für dich das Licht an, obwohl's mir zu hell ist
Ich schaue mir Bands an, die ich nicht mag
Ich gehe mit dir in die, schlimmsten Schnulzen
Ist mir alles egal, Hauptsache du bist da …
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mafalda, Megara and Deleted member 21128

Dancing

User
Beiträge
619
  • #41.856
Okay, vielleicht jetzt doch zu Gefühlsduselig?
Wie wär's mit den Hosen? "Eisgekühlter Bommerlunder, Bommerlunder eisgekühlt …" ;)
 
  • Like
Reactions: Sine Nomine and Carlota

syntagma

User
Beiträge
2.405
  • #41.859
Manche posting - Links zu Musikvideos und Beiträge ohne jeden Bezug zum Thema (gerne beides gleichzeitig) und/oder verbissene, sezierende, an- und übergriffige, mitunter auch schlicht bösartige Beiträge, gepaart mit einer, nun, sagen wir: zumindest „merkwürdig“ anmutenden Art und Weise der Moderation - empfinde ich nicht nur als respektlos, deplatziert und/oder überflüssig, ...

Schauen wir doch mal, was die Stoiker dazu sagen würden.
Aktuell gepostet wurde ja:
"Es sind nicht die Dinge selbst, die die Menschen beunruhigen, sondern wie sie über die Dinge denken."

Angewandt auf hier: es sind nicht die Posts, sondern wie du über sie denkst. Es sind nicht Merkmale der Posts selbst, die dir nicht gefallen, sondern es ist deine Art, sie zu lesen, die dir mißfällt.
Also: einfach anders drüber denken, anders lesen!

Weise, nicht? :)
 
A

apfelstrudel

Gast
  • #41.860
Tee mit Ingwer... das wär jetzt nett...
*Kessel mit Wasser übers Feuer häng*
und dann hätt ich noch Walnüsse mit Honig anzubieten... ich vermut mal das ist so eine Art Snack...
 
  • Like
Reactions: Carlota
Beiträge
6.100
  • #41.864
:eek: jetzt geht deine Kritik an der Moderation schon wieder los, was gibt es Neues?
Schauen wir doch mal, was die Stoiker dazu sagen würden.
Aktuell gepostet wurde ja:
"Es sind nicht die Dinge selbst, die die Menschen beunruhigen, sondern wie sie über die Dinge denken."

Angewandt auf hier: es sind nicht die Posts, sondern wie du über sie denkst. Es sind nicht Merkmale der Posts selbst, die dir nicht gefallen, sondern es ist deine Art, sie zu lesen, die dir mißfällt.
Also: einfach anders drüber denken, anders lesen!

Weise, nicht? :)
Bemerkenswert, daß ausgerechnet Ihr beide Euch angesprochen fühlt !

Ob doch was dran ist an dem Spruch, daß sich jede/r den Schuh anzieht, der ihr/ihm paßt ... ? :rolleyes:
 

syntagma

User
Beiträge
2.405
  • #41.865
Seit wann muß ich mich angesprochen fühlen, um was zu posten?

Aber mal zur Sache: wie findest du das nun mit der Stoa? Sinds jetzt irgendwelche Posts, die dich so stören, oder deine Art sie zu lesen?

Das ist wirklich bemerkenswert mit Themen hier. Werden gerne anzitiert, aber wenn man inhaltlich drauf eingeht, gehts stattdessen ad hominem.
 

Maron

User
Beiträge
17.188
  • #41.867
Bemerkenswert, daß ausgerechnet Ihr beide Euch angesprochen fühlt !

Ob doch was dran ist an dem Spruch, daß sich jede/r den Schuh anzieht, der ihr/ihm paßt ... ? :rolleyes:

@Syntax wird moderiert, du nicht...oder? Das hast du doch schon gemerkt, dass ich deine Kritik nicht sinnvoll empfinde, bitte markiere den Moderator oder die Stelle wo die Moderation deiner Meinung nach "komisch anmutet"... das habe ich dir gegenüber schon mehrfach wiederholt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 24735

Gast
  • #41.869

Maron

User
Beiträge
17.188
  • #41.870
Seit wann muß ich mich angesprochen fühlen, um was zu posten?

Aber mal zur Sache: wie findest du das nun mit der Stoa? Sinds jetzt irgendwelche Posts, die dich so stören, oder deine Art sie zu lesen?

Das ist wirklich bemerkenswert mit Themen hier. Werden gerne anzitiert, aber wenn man inhaltlich drauf eingeht, gehts stattdessen ad hominem.

@Traumichnich verleiht seinem seit Jahren vorhandenen chronischen Liebeskummer immer wieder mal Ausdruck...immer dieselbe Frau, immer derselbe Text und immer wieder ähnliche Hinweise anderer Foristen....er antwortet natürlich nicht darauf, was soll er denn auch noch dazu sagen. Dazu ist schon alles gesagt, da gibt es dann nur noch Wiederholungen. Ein betrüblicher Zustand und gleichzeitig auch nicht. Sonst würde er es ja verändern oder zumindest anders denken.:(, schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

syntagma

User
Beiträge
2.405
  • #41.871
@Traumichnich verleiht seinem seit Jahren vorhandenen chronischen Liebeskummer immer wieder mal Ausdruck...immer dieselbe Frau, immer derselbe Text und immer wieder ähnliche Hinweise anderer Foristen
Solche möglichen Hintergrundgeschichten interessieren mich persönlich hier nicht so.

Ich nenns halt nur feig, wenn er so was wie mit den Links usw. und Moderatoren schreibt, ohne Ross und Reiter zu nennen.

bitte markiere den Moderator oder die Stelle wo die Moderation deiner Meinung nach "komisch anmutet"... das habe ich dir gegenüber schon mehrfach wiederholt.
Ja, das wäre doch sehr sinnvoll!

Vor allem interessiert mich aber, wie es jetzt mit den beliebten Stoasprüchen ist. Also, was verärgert so: bestimmte Post selbst oder nur die eigene Lesart, und wenn letzteres, weshalb schreibt man das dann so in anklagendem Ton, anstatt sich selbst für die Lesart anzuklagen und diese einfach zu ändern?
 
  • Like
Reactions: Maron

Sevilla21

User
Beiträge
2.798
  • #41.872
Ich klag mich jetzt selbst an. Für meine Lesart.

Und gelobe: Meine innere Ignorierfunktion wieder zu aktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sine Nomine, Traumichnich, Deleted member 21128 und 4 Andere

Maron

User
Beiträge
17.188
  • #41.876
Solche möglichen Hintergrundgeschichten interessieren mich persönlich hier nicht so.

...ist aber trotzdem das gleiche Muster, ohne einem innewohnenden Verlangen gibt es keine lebendigen Antworten und insofern auch keine Fragen...und Irritationen durch z.B.: die Moderation werden dann meist recht ulkig kundgetan. Mehr nicht. Ich glaube nicht, dass du eine inhaltliche Antwort erhalten wirst.
 

Sevilla21

User
Beiträge
2.798
  • #41.877
Zuletzt bearbeitet: