A

apfelstrudel

Gast
  • #44.168
... und ich dachte bald wird man billig ne gourmet-heißwasser-kette in D übernehmen können.
 

Bastille

User
Beiträge
2.803
  • #44.173
  • Like
Reactions: himbeermond, Traumichnich, Deleted member 23883 und ein anderer User
D

Deleted member 23428

Gast
  • #44.174
Ich hab mir nach dem letzten Küchenschrankaufräumen ein Nudelkaufverbot erteilt. Klappt so halbwegs, aber zur Not kann ich halb Italien durchfüttern. Ist ja auch schön. :)

Ich hatte Motten, zum Schluss haben die sich in Kräuter zurückgezogen und durch meterdicke Plastikverpackungen durchgefressen aus Frust.
Also ein Neuanfang in Weckgläsern, das minimiert auch den Vorrat.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and AnnaConda

Bastille

User
Beiträge
2.803
  • #44.175
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 23883
D

Deleted member 21128

Gast
  • #44.176
Beiträge
6.100
  • #44.177
Zahnpasta, Schuhcreme, Tomatenmark, Harissa? Was gibt's denn noch so in Tubenform? Sollte es sich um Lebensmittel handeln, könnte es jedenfalls die körpereigenen Selbstreinigungskräfte freisetzen. :eek:
3429_nestle-milchm-dchen-170g-tube_0.jpg
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Deleted member 21128 and Bastille
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.181
pf... ich druck den verlauf hier aus. kannst mir tantiemen zahlen pro verkauftes wasser. außerdem hätt ich das mit diesen heißwasserarmaturen gemacht. also so ne art gourmet-fastfood-selbstbedienungsladen für körper und geist, nach fernöstlicher tradidion.
nach ökologisch höchsten standards. mit einem angeketten häferl pro armatur.
da gibts sicher jungunternehmerförderung und ökoförderung und was weiß ich alles...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond

Bastille

User
Beiträge
2.803
  • #44.182
Ich hab mal irgendwo (aufge-)lesen, dass Hartweizen-Nudeln etwas weniger dickmachen, wenn man sie al dente isst. Ist aber wahrscheinlich Schwachfug. :)
Zucchini-Spaghetti finde ich lecker, mit einer geilen Bolognesesoße. Yummy, ich könnt schon wieder ...
Ich hab neulich Birnen-Ravioli mit Speck und Bergkäse gemacht, in Salbeibutter. War sehr fein, hab dabei leider meine Nudelmaschine zerstört.
Aber eigentlich müsste ich das demnächst mal wiederholen, hab mir gerade die Pastaaufsätze für meine KitchenAid gekauft.
Also das Kochen wiederholen, nicht das Zerstören, um Missverständnissen vorzubeugen.:p
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: AnnaConda, Anthara, himbeermond und 2 Andere
Beiträge
6.100
  • #44.183
pf... ich druck den verlauf hier aus. kannst mir tantiemen zahlen pro verkauftes wasser. außerdem hätt ich das mit diesen heißwasserarmaturen gemacht. also so ne art gourmet-fastfood-selbstbedienungsladen für körper und geist, nach fernöstlicher tradidion.
nach ökologisch höchsten standards. mit einem angeketten häferl pro armatur.
da gibts sicher jungunternehmerförderung und ökoförderung und was weiß ich alles...
Damit kriegst'e aber niemalsnienicht das Bio-Vegan-Okö-Hastenichtgesehn-Siegel ! :eek::eek::eek: :p
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21
Beiträge
6.100
  • #44.184
Ich hab neulich Birnen-Ravioli mit Speck und Bergkäse gemacht, in Salbeibutter. War sehr fein, hab dabei leider meine Nudelmaschine zerstört.
Aber eigentlich müsste das ich eigentlich demnächst mal wiederholen, hab mir gerade die Pastaaufsätze für meine KitchenAid gekauft.
Also das Kochen wiederholen, nicht das Zerstören, um Missverständnissen vorzubeugen.:p
Macht Sinn ! ;)