Beiträge
2.075
  • #44.791
der zug ist abgefahren, liebe ursel...
das hätt sie am anfang so machen können. jetzt brauchts ne ausrede, sonst macht er genau das, was sie eigentlich bei ihm machen sollte, sie beim wort nehmen...
nein, es ist völlig legitim nachzudenken und seine Meinung zu ändern. Die muss man auch nicht grossartig begründen. Es wäre ihr lieber so, sollte eine ausreichende Begründung sein.
 
  • Like
Reactions: Anthara and Deleted member 21128
D

Deleted member 25487

Gast
  • #44.792
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.793
die sache mit der lächerlichen ausrede ist ja auch die... wenn er die kauft, dann meint ers ernst, wenn nicht denkt er pragmatisch und der spuk ist vorbei.
für alle besser.
und wenns passt... ach wie romantisch... werden sie ihren enkeln noch vom wellensittich erzählen.
 
Beiträge
2.075
  • #44.794
Ich glaube nicht, dass er verheiratet ist, aber er sucht auch lokal bei sich weiter, was ich verständlich finde. Wir sind ja kein Paar.

Ich werde ihn fragen, ob wir uns nicht früher treffen wollen und wie er sich im Falle des Falles das zukünftig konkret vorstellt und ich werde genau zuhören.
Er sucht parallel noch weiter, hat also noch andere Kontakte?
Dann solltest du dich erst recht nicht auf ein Treffen in der Mitte einlassen.
Ich finde es gut, wenn du ihn auch um ein früheres Treffen bittest und ihn fragen willst, wie eine Zukunft aussehen würde.
 
  • Like
Reactions: Megara, apfelstrudel and Deleted member 25487
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.795
  • Like
Reactions: TruppenurseI
Beiträge
2.075
  • #44.797
die sache mit der lächerlichen ausrede ist ja auch die... wenn er die kauft, dann meint ers ernst, wenn nicht denkt er pragmatisch und der spuk ist vorbei.
für alle besser.
und wenns passt... ach wie romantisch... werden sie ihren enkeln noch vom wellensittich erzählen.
Ich halte nichts von dummen Geschichten erzählen.
Das ist keine gute Ausgangsbasis.
Einfach ehrlich sagen, dass sie ein besseres Gefühl hätte, wenn er in ihre Stadt kommen würde.
Fängt er dann an zu diskutieren, wie fair das ist, kann es mit seiner Neugierde und Interesse an ihr nicht weit her sein.
Ich würde ihm dann tatsächlich sagen, Take it or leave it. In etwas netteren Worten, aber sinngemäss.
"Es ist für mich leider nicht darstellbar, mich mit einem unbekannten Mann in der Mitte zu treffen. Mir wäre es lieber, wenn du in meine Stadt kommen würdest. Wenn du das nicht möchtest, ist das völlig in Ordnung für mich." Und bye.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Rise&Shine
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.798
Ich halte nichts von dummen Geschichten erzählen.
Das ist keine gute Ausgangsbasis.
Einfach ehrlich sagen, dass sie ein besseres Gefühl hätte, wenn er in ihre Stadt kommen würde.
Fängt er dann an zu diskutieren, wie fair das ist, kann es mit seiner Neugierde und Interesse an ihr nicht weit her sein.
Ich würde ihm dann tatsächlich sagen, Take it or leave it. In etwas netteren Worten, aber sinngemäss.
"Es ist für mich leider nicht darstellbar, mich mit einem unbekannten Mann in der Mitte zu treffen. Mir wäre es lieber, wenn du in meine Stadt kommen würdest. Wenn du das nicht möchtest, ist das völlig in Ordnung für mich." Und bye.
ach ursel.... wann warst du das letzte mal verliebt?
edit: nichtsdestotrotz stimmt das natürlich, was du da schreibst.....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.075
  • #44.802
Natürlich, es sollte witzig sein. Aber alle diese Witzchen sind nicht zielführend, ebenso wie langatmiges Erklären.
Oder aber du sagst ihm die absolute Wahrheit, nämlich dass dein Bauch dir sagt, dass du dich nicht in der Mitte treffen willst. Dann wird es aber möglicherweise Diskussionen über Vertrauen geben, die nicht zielführend sind. Man kann einem Menschen, den man noch nie gesehen hat, nicht blind vertrauen.
 
Beiträge
2.075
  • #44.803
ach so meinte ich das nicht... eher wegen deiner verblassenden romantischen art.
Ich bin zu alt, zu abgeklärt und zu lange in diesem Forum, um noch sehr romantisch sein zu können.
Es gibt viele Menschen, die Beziehung nur in ihrer Phantasie wollen und können. Teilweise ist ihnen das gar nicht bewusst. Viele sind einsam, erfreuen sich an einem netten Chatpartner, mit dem man über alles plaudern und phantasieren kann. All diese Phantasien können innerhalb von Sekunden verpuffen, wenn man sich zum ersten Mal in Natura sieht und erlebt. Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass die allermeisten dieser Phantasiebeziehungen und Luftschlösserbauen nur Hirngespinste sind, die der Realität nicht statthalten.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Anthara, Deleted member 21128 und 5 Andere
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.804
Natürlich, es sollte witzig sein. Aber alle diese Witzchen sind nicht zielführend, ebenso wie langatmiges Erklären.
ursel.... die flirten miteinander... noch.
sag noch einmal das soll nicht witzig sein.
zielführend wär, wenn sie ihm schreibt, dass er für verhütung zuständig ist. und wenn er nachfragt warum, sie ihn kommentarlos verabschiedet.
ich finde nicht, dass im zwischenmenschlichen lediglich ergebnisse zählen. man geht einen weg... und das länger als man über die zielgerade läuft.
wir sollten in Betracht ziehen, dass er es ernst meinen könnte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Megara

User
Beiträge
13.063
  • #44.805
Ich bin zu alt, zu abgeklärt und zu lange in diesem Forum, um noch sehr romantisch sein zu können.
Es gibt viele Menschen, die Beziehung nur in ihrer Phantasie wollen und können. Teilweise ist ihnen das gar nicht bewusst. Viele sind einsam, erfreuen sich an einem netten Chatpartner, mit dem man über alles plaudern und phantasieren kann. All diese Phantasien können innerhalb von Sekunden verpuffen, wenn man sich zum ersten Mal in Natura sieht und erlebt. Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass die allermeisten dieser Phantasiebeziehungen und Luftschlösserbauen nur Hirngespinste sind, die der Realität nicht statthalten.
Moderne Zeiten halt.
Früher ist man sich auf freier Wildbahn begegnet.
Da konnte nichts in Sekunden verpuffen.:)
Aber beginnen.
 
  • Like
Reactions: Nachtfeuer and apfelstrudel
Beiträge
2.075
  • #44.807
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.810
Darum sollte man ihm keine Märchen erzählen, sondern ihm die grosse Chance geben, sein ernstes Interesse an ihr damit zu zeigen, dass er in Bälde in ihre Stadt kommt. Meint er es ernst, wird er kommen. Meint er es nicht so ganz ernst, wird er weiter von Fairness faseln.
ja... friß oder stirb.
nein so geht das nicht.
natürlich muß er zu ihr kommen, das steht doch nicht zur debatte...
aber man könnte das auch so kommunizieren, dass dem immer noch dieser nimbus der verliebtheit anhaftet, dem sie alle so verzweifelt huldigen.
 
Beiträge
2.075
  • #44.814
ganz ehrlich?
dann sag dem forum adieu. würd ich ja niemals im leben aufgeben wollen, die romantik. das verlieben, das spiel mit den gefühlen. den kick und die enttäuschung. *schwafel*
Ich bin nicht hier, um mich zu verlieben oder um Rat zu bekommen, ich sehe mich eher als Ratgeberin und ich freue mich immer, wenn ich Menschen weiterhelfen konnte.
Natürlich habe ich nicht nur altruistische Gründe hier zu sein, hier gibt es oft besseres Entertainment als im Kino, manche Foristen sind einem über die Jahre etwas ans Herz gewachsen und ich freue mich immer über Geschichten wie die von @Blanche oder der Foristin, die geheiratet hat und nun in den USA lebt.
Manchmal gibt es auch einen lehrreichen und konstruktiven Austausch, manchmal nur blödelnd.
Sei dir gewiss, ich weiss, wem mein Herz gehört und ich erlebe durchaus Romantik. Aber das ist privat.
 
  • Like
Reactions: Blanche, Ekirlu, Deleted member 21128 und 2 Andere
A

apfelstrudel

Gast
  • #44.817
Ich bin nicht hier, um mich zu verlieben oder um Rat zu bekommen, ich sehe mich eher als Ratgeberin und ich freue mich immer, wenn ich Menschen weiterhelfen konnte.
Natürlich habe ich nicht nur altruistische Gründe hier zu sein, hier gibt es oft besseres Entertainment als im Kino, manche Foristen sind einem über die Jahre etwas ans Herz gewachsen und ich freue mich immer über Geschichten wie die von @Blanche oder der Foristin, die geheiratet hat und nun in den USA lebt.
Manchmal gibt es auch einen lehrreichen und konstruktiven Austausch, manchmal nur blödelnd.
Sei dir gewiss, ich weiss, wem mein Herz gehört und ich erlebe durchaus Romantik. Aber das ist privat.
das ist gut =)
ich hab noch zwei pfannkuchen... mit marillenmarmelade.
*anbiet*