S

Sandbank

Gast
  • #1.291
dazu muß man jemanden als über -sich- stehend sehen und anerkennen...damit er übergriffig sein kann :) ... Mensch, Mahlzahn, du nimmst doch sonst auch nicht alles so bierernst! :rolleyes::)
 
S

Sandbank

Gast
  • #1.292
Schazi sagen die Männer, welche sich nicht zwischen Schaf und Ziege entscheiden können...
hm, ich glaub, ihr braucht beide noch nen Espresso zum Wachwerden :) ....
seltsam, ich benutze immer nen Zwinkersmiley, wenn ich was ironisch meine :) ...im vollen Bewußtsein meiner geistigen Kräfte....und klar, da kann natürlich das Wort 'mangelhaft' oder sogar ' ungenügend' stehen ;););).....:rolleyes:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.000
  • #1.293
Ich trink nur Milchkaffee.
 

Wirdbesser

User
Beiträge
1.412
  • #1.295
Ich mache ziemlich guten Kaffee. Gern auch mit Milch. Hilft bestimmt gegen eventuelle Nachwirkungen von zu viel Martini.
 

Wirdbesser

User
Beiträge
1.412
  • #1.296
Willst Du denn Schweizer werden?
 
S

Sandbank

Gast
  • #1.297
@fafner ...ps und dafür dein Name hier? oder magst du einfach Wagner?
 
J

Jack555

Gast
  • #1.298
Wenn mich ein wildfremder Mensch Schatz nennt, finde ich das ziemlich übergriffig

lol...ja..es zeigt eine gewisse "Assozialität" und "nicht ernst genommen werden", bzw. " Unhöflichkeit" auf.

Ungefähr so, wie wenn man jemanden Erwachsenen "Kind" nennt...

"Kind, wie sieht's jetzt aus, sollen wir uns mal "offline" treffen?"
Da kommt sicherlich nichts mehr zurück, oder die Antwort, "ich bin nicht Dein Kind"...*rofl*
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.000
  • #1.299
Fafner, der Drache, der seinen Bruder vorab aus Goldgier erschlagen hat...
Zu dem Zeitpunkt war er noch ein Riese. Und es war nicht Goldgier, sondern die nach dem Ring, welcher maßlose Macht verleiht. Weil er aus dem Rheingold geschmiedet wurde, von jemand, der der Liebe entsagte! Durch List und Gewalt und verfluchen der Liebe zur Macht über die Welt! Dann passieren allerlei üble Dinge unter dem Einfluß dieses verdammten Ringes. Am Ende folgt Brünnhilde aus Liebe Siegfried in den Tod. Indem sie mitsamt dem Ring ins Feuer reitet, erlöst sie das Rheingold vom Fluch, steckt noch die Götterburg Walhall in Brand und sorgt somit auch noch für ein Ende der göttlichen Macht, eben der Götterdämmerung.

Ist das nicht eine wunderbare Geschichte?! :)
Ich mache ziemlich guten Kaffee. Gern auch mit Milch. Hilft bestimmt gegen eventuelle Nachwirkungen von zu viel Martini.
Meinen Kaffee macht die Nespressomaschine...
Ich möchte hier wählen dürfen und dazu braucht man Bürgerrecht.
Wagner mag man nicht "einfach". Das ist eine Berufung. Niemand hat mehr von Liebe, Leid und Sehnsucht nach Erlösung verstanden und konnte das ausdrücken!
 

Wirdbesser

User
Beiträge
1.412
  • #1.300
Pöh, erst ein Stück der Decke nehmen und am Morgen dann meinen Kaffe verschmähen, ts ts ;-)
Ich mag die altmodische Art, Kaffee zuzubereiten, am liebsten. Ganze Bohnen in die Kaffeemühle und dann ab in den Filter der Kaffeemaschine. Lecker. Filter plus Kaffeesatz sind darüber hinaus biologisch abbaubar.
Aber bleib Du ruhig bei Deinem Plastiknespressokaffee!
 

Mentalista

User
Beiträge
16.306
  • #1.301
Pöh, erst ein Stück der Decke nehmen und am Morgen dann meinen Kaffe verschmähen, ts ts ;-)
Ich mag die altmodische Art, Kaffee zuzubereiten, am liebsten. Ganze Bohnen in die Kaffeemühle und dann ab in den Filter der Kaffeemaschine. Lecker. Filter plus Kaffeesatz sind darüber hinaus biologisch abbaubar.
Aber bleib Du ruhig bei Deinem Plastiknespressokaffee!

Das liest sich so lekker.... neidisch sein.

Ich machs ganz einfach, seit Jahrzehnten. Kaffeepott, guten Bio-Kaffe rein, heisses Wasser rauf, umrühren, abwarten, trinken. Der Kaffeegrund ist ein tolles Peeling für Gesicht und den Körper beim Duschen.
 

Pat65

User
Beiträge
166
  • #1.302
Wagner mag man nicht "einfach". Das ist eine Berufung. Niemand hat mehr von Liebe, Leid und Sehnsucht nach Erlösung verstanden und konnte das ausdrücken!

Er hat in 26 Jahren seines turbulenten Lebens gegen etliche Widerstände etwas völlig Neues und Einzigartiges geschaffen, das bis heute fasziniert. Er war schon ein Cooler, definitiv. Was er von der Castorf-Inszenierung übrig lassen würde, wenn er noch könnte, weiß ich aber nicht :rolleyes:.
 
  • Like
Reactions: fafner

fafner

User
Beiträge
13.000
  • #1.303
Pöh, erst ein Stück der Decke nehmen und am Morgen dann meinen Kaffe verschmähen, ts ts ;-)
Nein nein, ich meinte ja nur, hier bei mir daheim kommt er aus einer solchen Maschine. Das ist einfach saupraktisch. Am Lagerfeuer nehm ich auch gerne Deinen. :)
Aber bleib Du ruhig bei Deinem Plastiknespressokaffee!
Die Originalkapseln sind aus Alu und werden - hier zumindest - vollständig wiederverwertet.
Woo-hoo, eine Frau mit Sinn für Wagner, wo gibt's denn das? Ich bin entzückt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Pat65

User
Beiträge
166
  • #1.304
Woo-hoo, eine Frau mit Sinn für Wagner, wo gibt's denn das? Ich bin entzückt. ;)

Also ich bin jetzt nicht der Typ, der mit Partitur und Stoppuhr in der Aufführung sitzt...
Durch einen Freund, der in Bayreuth arbeitet, bin ich erst vor kurzem darauf gekommen, mich mit Wagner zu beschäftigen.
Seine Biografie und die Entstehungsgeschichte des Rings mag ich. Er stand mit beiden Beinen im Leben, war voller Temperament, hat sich auf allen Ebenen für das eingesetzt, was er für richtig hielt, sogar physisch gekämpft. Und Fehler gemacht, er war kein Perfekter. Er polarisierte, aber zu seinen Aufführungen waren dann trotzdem alle da...
Er hatte das Glück, dass seine Genialität schon zu Lebzeiten gewürdigt wurde. Er verdiente gut und mit Ludwig II als geduldigem Mäzen konnte er seine Ideen wahr werden lassen.
Der Ring ist eine komplexe eigene Welt. Das, worum es geht, sagt mir was. Die Musik ist gewaltig. Also cool.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fafner

Antilover

User
Beiträge
691
  • #1.305
Klingt arg nach Kreativismus und über Glauben läßt sich nicht sinnvoll streiten. da fehlen einfach die gemeinsamen Grundlagen der Logik
Das ist richtig. Manche fühlen sich nur immer sehr aufgeklärt, indem sie abstreiten, was abseits des Mainstreams ist, nur, weil es nicht die Masse der Menschen glauben. (S. diejenigen die (Verschwörungs)Theorien als Kampfbegriff und Totschlag"argument" gebrauchen, um andere als dumm hinzustellen. Das ist a) unlogisch, b) unsachlich und c) nicht soo clever. Und solche "Diskussionen" habe ich schon in der ersten Klasse geführt. Eben wie damals bei Kopernikus und seiner Verschwörungstheorie die Erde wäre gar keine Scheibe.. Aber wer weiiiß? ;-)

Wer logisch denkt weiß, was du sagst: "Über Glauben lässt sich nicht streiten." Das Prob ist, dass wir uns alle anmaßen, etwas zu wissen. Da halte ich es lieber mit Sokrates. Und bleibe aufgeschlossen, wie ein guter Wissenschaftler es sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

tina*

User
Beiträge
986
  • #1.306
Wenn du weißt, was die Welt im Innersten zusammen hält und nicht nur die Reste deines Schulwissens von Faust I darbietest. dann würde mich das brennend interessieren. Aber komme mir nicht mit den üblichen physikalischen Theorien, die sind mir halbwegs geläufig
Ach Schatzi;), das ist doch einfach:
nur die Liebe lässt uns leben :)

https://www.youtube.com/watch?v=8S5yt48iUpU
(auch tief aus der Mottenkiste ;))
 

Frau M

User
Beiträge
2.653
  • #1.307
.... .
 
  • Like
Reactions: Pat65

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #1.308
irgendwie riecht es hier nicht nach Marshmellows im Feuer, sondern nach Ratten.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu

Frau M

User
Beiträge
2.653
  • #1.310

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.290
  • #1.313
So, langsam wird es dunkel. Endlich ist es auch mal trocken und nicht mehr ganz so kalt, aber kühl genug um ganz eng zu sitzen und sich gegenseitig zu Wärmen.
Das Feuerholz ist trocken und die ersten Späne fangen an zu knistern. Es riecht wunderbar harzig. Die Grillwürste sind auf getaut.
Es gibt jede Menge Sternschnuppen. Die Perseiden sind unterwegs. Also die richtige Nacht für Romantiker. Ich habe eine ganze Flasche Marillenlikör dabei, und mein Büchlein mit lustig, besinnlichen Grabinschriften. Wer hat noch eine Klampfe oder eine Mund- Zieh- oder sonstige Harmonika. Vielleicht ist es schon kühl genug für Glühwein.
Mal sehen, wen ich vom Fernseher weg locken kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #1.314
Gleich kommt Promi Big Brother. Mit Hansi Hinterseer Klonen.
 
  • Like
Reactions: chava and fafner

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.290
  • #1.315
Ab in die Geisterbahn
Bei solch einer Konkurrenz werde ich wohl allein am Lagerfeuer sitzen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: TPT

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.290
  • #1.316
@TPT
willst du nicht mit mir ans Lagerfeuer? Wenn du willst halte ich dich auch warm und zeige dir das Sternbild des Perseus, aus dem die Sternschnuppen kommen.
 

Wirdbesser

User
Beiträge
1.412
  • #1.318
Lustig-besinnliche Grabinschriften als Buch. Verrücktes Zeuch gibts;-)
Hatte mal acht Jahre lang Gitarrenunterricht. Nicht allzuviel hängengeblieben. N' paar Akkorde.
 

fafner

User
Beiträge
13.000
  • #1.320
Ich hab heut mal etwas aufgeräumt, alte Akten bereinigt. Die Heirats- und Scheidungsurkunde liegen jetzt ordentlich zusammen... :D

Simplify your life...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: TPT