IMHO

User
Beiträge
14.308
  • #13.383
Ich finds zum Beispiel unfair, dass @Wolverine oder @Dr. Bean ständig zurechtgewiesen werden, für ihr Verhalten, dass verbale Ausdrücke zensiert werden, aber Alkohol darf man immer.
Hm, o.k., von Zurechtweisungen habe ich noch nicht so viel mitbekommen, wohl aber, dass dem einen oder der anderen der Ton einiger Foristen etwas zu heftig und/oder vulgär vorkommt. Damit werden die jeweiligen Verfasser der Texte sicher auch rechnen bzw. bezwecken dies sogar.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #13.384
Ähm, wir schreiben hier über Lebensmittelunverträglichkeiten, die völlig unterschiedlichen Ausprägungen unterliegen.
Dem einen helfen Tabletten, beim anderen ist die Intoleranz derart ausgeprägt, dass er eine stikte Diät einhalten muss.
Es gibt aber sehr starke Tabletten.. Ich hab 12'000er dabei. Gibt auch 300er oder so.. Da kann ich etwas auswärts essen und muss nacher nicht pupsen wie ein Pferd. Die Arbeitskollegen freuts. :D
Ich kaufe die immer in Konstanz in der DM Drogerie.. Nich alle wirken gleich.. Diese wirken und sind super günstig..
 

IMHO

User
Beiträge
14.308
  • #13.387
Ihre Beiträge dürfen aus haftungstechnischen Gründen keine Links enthalten. Bitte achten Sie bei der Erstellung von Beiträgen, dass Sie Rechte Dritter nicht verletzen. Dies geschieht beispielsweise durch die unerlaubte Nutzung von Texten und Bildern. Sollten Sie zitieren wollen, so ist eine Quellenangabe vorzunehmen (jedoch ohne Verlinkung).
Gilt nicht für Youtube oder?
Von wann ist denn diese "Zurechtweisung"? Mittlerweile bestehen mancheThreads ja nur noch aus "Links". o_O
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #13.388
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #13.389
Zuletzt bearbeitet:
M

MaryCandice

Gast
  • #13.391
So, dass mich auch keiner zitieren oder markieren kann. :rolleyes:
Ich kann mich nicht löschen... bin ich drauf gekommen. Nur löschen lassen. Oder ich verstoße ordentlich gegen die Regeln. Aber... bisher wurde erst ein einziger Beitrag von mir gelöscht (auf Meldung hin, weil sie 'nen Fehler gemacht hatte,) ich noch nie verwarnt und das, obwohl ich es bunt treibe.
die jeweiligen Verfasser der Texte sicher auch rechnen bzw. bezwecken dies sogar.
Ich meine nicht die Provokateure. Ich meine die, wo ein Post was antriggert und ab geht die Post. :rolleyes:
Schau, wir sprechen hier über Schule und Ausbildungsunterschiede - kommt der Aufruf zum eigenen Thread.
Dann über männliches und weibliches Verhalten - Aufruf zum eigenen Thread. Das Lagerfeuer gibt es schon sooooo lange. Es war der Ort der Geborgenheit und des Austausches. Hier war jeder willkommen. Jeder - egal mit welchem Thema.
Jetzt wird hier entschieden, wer was darf und wer nicht. Und zwar von Usern, die nicht mal eine Handvoll zum Abzählen brauchen.
Was wurde aus Toleranz, Gerechtigkeit und Liebe.
Ich hab in letzter Zeit bewusst darauf hingewiesen. Aber, die die nicht sehen wollen, sehen es so oder so nicht.
Ich bin in Beziehung. Parship ist völlig umsonst für mich - nicht kostenlos. Und daher gibt es nur eine Konsequenz.

@Eureka @Peabody und sonst wer: Bitte löscht @MaryCandice .

Danke. Aufwiedersehen.
 

IMHO

User
Beiträge
14.308
  • #13.395
Ich finds halt etwas scheintot, wenn man sich immer so ausdrücken muss, wie bei Frau Meier im Religionsunterricht... ;)
Das ist ja auch jedem selbst überlassen. Nur muss man bei provokanten Äußerungen oder auch verbalen Attacken gegen andere auch das "Echo" abkönnen. Aber darin bist du ja ein Meister, dich ficht nichts so schnell an (was ich insgeheim ein wenig bewundere; mag aber auch mit deiner "jugendlichen" Gelassenheit zusammenhängen) ;)
 

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #13.396
Das ist ja auch jedem selbst überlassen. Nur muss man bei provokanten Äußerungen oder auch verbalen Attacken gegen andere auch das "Echo" abkönnen. Aber darin bist du ja ein Meister, dich ficht nichts so schnell an (was ich insgeheim ein wenig bewundere; mag aber auch mit deiner "jugendlichen" Gelassenheit zusammenhängen) ;)
Hey mal so, mal so...
Nobody is perfekt..
Ausserdem finde ich es richtig, dass grosse Themen nicht hier diskutiert werden. Das Lagerfeuer ist für die Geschichten des Alltags da. Oder verstehe ICH da etwas falsch?
 
  • Like
Reactions: himbeermond and Schokokeks

IMHO

User
Beiträge
14.308
  • #13.397
Schau, wir sprechen hier über Schule und Ausbildungsunterschiede - kommt der Aufruf zum eigenen Thread.
Dann über männliches und weibliches Verhalten - Aufruf zum eigenen Thread. Das Lagerfeuer gibt es schon sooooo lange. Es war der Ort der Geborgenheit und des Austausches. Hier war jeder willkommen. Jeder - egal mit welchem Thema.
Jetzt wird hier entschieden, wer was darf und wer nicht. Und zwar von Usern, die nicht mal eine Handvoll zum Abzählen brauchen.
Ähm, seit wann "entscheiden" User, was hier geht und was nicht? Es kann sich doch höchstens um Empfehlungen oder versuchte "Zurechtweisungen" handeln, denen man in keiner Weise nachkommen muss - ohne Konsequenzen fürchten zu müssen, oder?
 
  • Like
Reactions: Schokokeks and Deleted member 21128
D

Deleted member 21128

Gast
  • #13.398
Das ist ja auch jedem selbst überlassen. Nur muss man bei provokanten Äußerungen oder auch verbalen Attacken gegen andere auch das "Echo" abkönnen. Aber darin bist du ja ein Meister, dich ficht nichts so schnell an (was ich insgeheim ein wenig bewundere; mag aber auch mit deiner "jugendlichen" Gelassenheit zusammenhängen) ;)
Die o. g. Zurechtweisungen hat sich MC glaub ich eher eingebildet.

Edit:
Ähm, seit wann "entscheiden" User, was hier geht und was nicht? Es kann sich doch höchstens um Empfehlungen oder versuchte "Zurechtweisungen" handeln, denen man in keiner Weise nachkommen muss - ohne Konsequenzen fürchten zu müssen, oder?
Hat sich überschnitten...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.308
  • #13.399
Das Lagerfeuer ist für die Geschichten des Alltags da. Oder verstehe ICH da etwas falsch?
Nee, stimmt schon, was du schreibst. Aber ist es nicht auch wie im wirklichen Leben, dass aus einer "banalen" Unterhaltung plötzlich eine interessante Diskussion wird, sich immer mehr Leute beteiligen und es "richtig zur Sache geht"? Empfinde ich nicht als schlimm. Letztendlich wäre es dann Sache der Mods zu intervenieren und die Diskussion in einen eigenen Thread zu verschieben (oder zumindest die Weisung zu erteilen).
 

Anthara

User
Beiträge
3.078
  • #13.402
Naja... Ja... ja
Irgendwie
Ach ich weiß auch nich
Alle Türen und Fenster auf der Lok offen und trotzdem ist es warm *hmpf*
Aber verwirrt bin ich, also hier genau richtig :eek::D
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #13.404
Ich schmeiß ne Runde Virgin Colada mit (laktosefreier) Kokosmilch und viel Ananassaft. Und weil mir das Zeug zu süß ist, trinke ich ein Glas Syrah. Wie wärs mit Thai-Rindfleischsalat?
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Wolverine and Julianna
D

Deleted member 20013

Gast
  • #13.405
@Wolverine
Wie ist das eigentlich mit der Milchsäure, die bei anaerober Muskelarbeit entsteht....? Hast du damit auch Probleme?
 

Julianna

User
Beiträge
10.278
  • #13.406
Ich schmeiß ne Runde Virgin Colada mit (laktosefreier) Kokosmilch und viel Ananassaft. Und weil mir das Zeug zu süß ist, trinke ich ein Glas Syrah. Wie wärs mit Thai-Rindfleischsalat?
Thai-Essen ist immer gut ;) Habe auch gerade nix mehr im Kühlschrank ...also immer man her damit :D
Auf den Rotwein verzichte ich. Cocktail mit Sahne oder dergleichen ist auch nicht so mein Fall. Ich nehm lieber einen long island ice tea von @Wolverine
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #13.410
o_O
Das muss wieder einer deiner trockenen Witze sein..
Soweit ich weiss, wird diese durch die Nieren über den Urin ausgeschieden. Also kommt die nicht in den Darm.. ;)
Was weiß ich, ob das Problem nur im Darm besteht... Wenn bei dir das Enzym zur Aufspaltung von Laktose/Laktat (?) fehlt, wird das wohl nicht nur auf den Darm begrenzt sein....

Hab mich mal schlau gemacht: Laktat ist schon das Abbauprodukt von Laktose (bei Bakterieller Vergärung; neben den anderen Abbaubestandteilen, die die Gasbildung bedingen [u.a. Methan]).
Somit sollte das Laktat aus anaerober Muskelarbeit einem Laktoseintoleranten keine Probleme bereiten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: