Julianna

User
Beiträge
10.042
  • #14.972
Ist das jetzt die Gendermainstreamuniversalchaostheorie, die letztendlich alle drei Kräfte zusammenführt und die Theorien von Albert Einstein, Stephen Hawking und Alice Schwarzer zusammen führt und 42 erklärt?
Die 42 erklärt nur die rot-grün Schwäche ;)

sehtest-03-42-grau-rot.jpg
 

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #14.985
@Tone hat Seite 1000 eröffnet, Hurra!! :D:D:D

Und nein, das ist kein Keks :D
 
  • Like
Reactions: Fraunette, BS1962, himbeermond und 3 Andere

Julianna

User
Beiträge
10.042
  • #14.987
Man sind das Drama Queens, da sollt ich mich mal so viel beschweren in meinem Job. :)
Aber keine Sorge, vor fünf Jahren kam ich um meine Probleme zu verarbeiten und jetzt hab ich das so weit und bin hier eh fehl am Platz.
Werde mich jetzt mal wieder mehr dem online gaming widmen und da besoffen ein paar Mechs übers Spielfeld Trollen. Und mal gucken, vll. einen Clan aufbauen und BT in die ESL führen oder ich hol mir ne dauerkarte fürs Stadion und gehe an den ungeraden Wochenenden zur stadtteilmannschaft. Irgendwas findet sich schon
https://youtu.be/2nsbDyjn3L4
 
  • Like
Reactions: Tone
Beiträge
6.100
  • #14.994
Du bist nicht alleine ! ;)

Damit habe ich mal einen ganzen Bio-Grundkurs eine Doppelstunde lang unterhalten : Ich war der einzige, der in den bunten Punkten nur dann was gesehen hat, wenn die Buchstaben und/oder Zahlen giftgrün oder knallrot waren ... ! :(

Habe mir gerade heute in anderen Zusammenhang von meinem Augenarzt das entsprechende Ergebnis der Augenuntersuchung im Rahmen meiner Bootsführerscheine noch mal zuschicken lassen : Der "Anomaliequotient" betrug 3,21 ... das reichte so gerade ("grenzwertig") ... ! :D
 

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #14.996
Du bist nicht alleine ! ;)

Damit habe ich mal einen ganzen Bio-Grundkurs eine Doppelstunde lang unterhalten : Ich war der einzige, der in den bunten Punkten nur dann was gesehen hat, wenn die Buchstaben und/oder Zahlen giftgrün oder knallrot waren ... ! :(

Habe mir gerade heute in anderen Zusammenhang von meinem Augenarzt das entsprechende Ergebnis der Augenuntersuchung im Rahmen meiner Bootsführerscheine noch mal zuschicken lassen : Der "Anomaliequotient" betrug 3,21 ... das reichte so gerade ("grenzwertig") ... ! :D
Den Anomaliequotienten kannste in die Tonne treten, wenn's nach dem ginge, wäre ich heut nicht Lokführer. Ich hab in einem Pilotenforum von einem gelesen, der den Test mit dem Anomaloskop mehrfach gemacht hat - der war von rotblind über normalsichtig bis grünschwach alles. Ich hab den auch 2 mal gemacht und deutlich voneinander abweichende Werte bekommen, allerdings beide grünschwach :( Der Test sagt aber nichts über das tatsächliche Farbsehen aus...
 
  • Like
Reactions: Fraunette

Anthara

User
Beiträge
3.131
  • #14.997
Mich tät es ja mal interessieren, wieviel Farbenblinde da draussen Auto fahren. Selbst einen LKW darf man als Farbenblinder fahren. Naja, bei einer Ampel kann man in Umrissen immer erkennen, wo oben und damit Rot ist. Bei einem Bahnsignal in der Nacht funktioniert das nicht, da sieht man nur einen Lichtfleck, aber nicht, wo der ist.

Der oder die nächste darf Post 15000 verfassen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.217
  • #14.998
Mich belastet das sehr. Ich bin sehr natur und kunstinteressiert. Ich kann bei Gemälden kaum Farben unterscheiden. Auf dem PC kann ich z.B. wenig mit @Zaphiras Gemälden anfangen. Das tut schon ein bißchen weh. Will ich Pflanzen oder Tiere bestimmen, geht es irgendwann um Farben und dann bin ich raus.
Als Kinder haben wir oft im hohen Gras Verstecken gespielt. Zur Tarnung habe ich immer ein rotes Hemd angezogen und mich dann gewundert , weil ich gleich erkannt wurde.
Rot und Grün unterscheiden sich für mich nur in Nuancen.
Bei der Bundeswehr durfte ich keinen Führerschein machen und war auch nicht flugtauglich. Im Zivilen war der Führerschein kein Problem
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.161
  • #14.999
Mich belastet das sehr. Ich bin sehr natur und kunstinteressiert. Ich kann bei Gemälden kaum Farben unterscheiden. Auf dem PC kann ich z.B. wenig mit @Zaphiras Gemälden anfangen. Das tut schon ein bißchen weh. Will ich Pflanzen oder Tiere bestimmen, geht es irgendwann um Farben und dann bin ich raus.
Als Kinder haben wir oft im hohen Gras Verstecken gespielt. Zur Tarnung habe ich immer ein rotes Hemd angezogen und mich dann gewundert , weil ich gleich erkannt wurde.
Rot und Grün unterscheiden sich für mich nur in Nuancen.
Bei der Bundeswehr durfte ich keinen Führerschein machen und war auch nicht flugtauglich. Im Zivilen war der Führerschein kein Problem
Das tut mit leid, dass dich das frustriert. Manchmal wünschte ich mir auch einfach nen normalen Magen-Darm zu haben und nicht immer auf Alles schauen zu müssen.. Ich kann dir also nachfühlen.. :/
Fühl dich gedrückt.
Ich durfte damals gar keinen Militärdienst leisten, obwohl ich anfangs noch wollte und sogar extra 2 mal an die Aushebung ging.. x)
Meiner Erfahrung nach bringt es aber wenig dem nach zu trauren was man nicht hat..
 
  • Like
Reactions: HrMahlzahn and himbeermond
Beiträge
7.176
  • #15.000
Mich belastet das sehr. Ich bin sehr natur und kunstinteressiert. Ich kann bei Gemälden kaum Farben unterscheiden. Auf dem PC kann ich z.B. wenig mit @Zaphiras Gemälden anfangen. Das tut schon ein bißchen weh. Will ich Pflanzen oder Tiere bestimmen, geht es irgendwann um Farben und dann bin ich raus.
Als Kinder haben wir oft im hohen Gras Verstecken gespielt. Zur Tarnung habe ich immer ein rotes Hemd angezogen und mich dann gewundert , weil ich gleich erkannt wurde.
Rot und Grün unterscheiden sich für mich nur in Nuancen.
Bei der Bundeswehr durfte ich keinen Führerschein machen und war auch nicht flugtauglich. Im Zivilen war der Führerschein kein Problem
Mensch HrMahlzahn - das klingt aber wirklich doof - und nach weit mehr, als einer Rot-Grün-Blindheit. Macht man sich gar nicht bewusst, welche Einschränkung mancher mit sich rumschleppt, ohne dass es auffällt. Aber für dich ist es ständig präsent.
Mir fällt grad gar nix (Ernsthaftes) ein, was da trösten könnte. Dazu hast du es zu gut beschrieben. :)
Aber du hast mir einen wichtigen Anstoß gegeben, mal jemanden in meinem nahen Umfeld darauf anzusprechen.
 
  • Like
Reactions: Wolverine