Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #2.223
Ein Bekannter, zwei Jahre jünger wie ich, ist mir auf dem Weg ins FS begegnet. Zuerst wollte ich gar nicht mit ihm sprechen und nur "Hallo" sagen, weil ich zu spät dran war heute.
Jedenfalls sah er nicht sonderlich gut aus also habe ich gestoppt.. Er hat mir erzählt, dass am Montag sein Vater ohne Vorwarnung verstorben ist. Er ist 26. Sein Vater wurde 59... Seine Mutter wurde 33. Unglaublich...
Was sagt man in einer solchen Situation? Ausser dem 08/15 "Das tut mir leid"...?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sandbank

Gast
  • #2.224
puh...das ist heftig...und dann auch noch so plötzlich:(...
 

Jacinta

User
Beiträge
594
  • #2.229
Ich weiß nicht, wie das bei dem Freund ist, aber ich fände es auch wichtig, ab und an gefragt zu werden, wie es mir geht (sprich: Kontakt nicht vermeiden) - aber auch nur bei Interesse daran und nicht aus Pflichtgefühl.

Im Zweifelsfall ihn fragen und so wie @troubadix schreibt.

Scheint dich ja auch bewegt zu haben, ich sende dir mal eine virtuelle Umarmung. @Wolverine
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
D

Deleted member 7532

Gast
  • #2.230
Ein Bekannter, zwei Jahre jünger wie ich, ist mir auf dem Weg ins FS begegnet. Zuerst wollte ich gar nicht mit ihm sprechen und nur "Hallo" sagen, weil ich zu spät dran war heute.
Jedenfalls sah er nicht sonderlich gut aus also habe ich gestoppt.. Er hat mir erzählt, dass am Montag sein Vater ohne Vorwarnung verstorben ist. Er ist 26. Sein Vater wurde 59... Seine Mutter wurde 33. Unglaublich...
Was sagt man in einer solchen Situation? Ausser dem 08/15 "Das tut mir leid"...?

Das tut mir leid ist auf alle Fälle ok.
Je nachdem, wie gut du ihn kennst, kannst du schon auch fragen, ob er etwas braucht - du etwas für ihn tun kannst.
 
  • Like
Reactions: Mentalista

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #2.231
Scheint dich ja auch bewegt zu haben, ich sende dir mal eine virtuelle Umarmung.
Ehrlich gesagt bin ich da eher kühl. Ich glaube wir alle sollten unser Leben so leben, wie wir wollen.. Desshalb glaub ich auch nicht ans Schicksal oder so, sondern daran, dass wir unser Leben selbst in der Hand haben.
Ich leg mal paar Esskastanien in ne Pfanne zum Lagerfeuer. :)
Und koche mir noch was..
Danke für eure Ratschläge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #2.232
Ich dachte Kastanien holt man aus dem Feuer? Und ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was du mit den Kastanien meinst (hab wohl heute eine lange Leitung) bis ich merkte, du meinst Marroni! :)
 
  • Like
Reactions: Wolverine, Jacinta and Deleted member 7532

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #2.234
Ich hab auch noch Kartoffeln in Alufolie mit Käse in der Mitte und Schlangenbrot. :)
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #2.240
Falls ihr mal im Sommer mit kleinen Kindern etwas machen wollt, geht Grillieren und macht solches Zeugs! Lässt sich Alles vorbereitet mitnehmen und den Kindern gefällt das total..
Ich hab früher immer Jamie Oliver geschaut am Samstag. Und liebe es Neues Zeugs in der Küche auszuprobieren. Danach die Funky Kitchen Club - Show mit Rene Schudel..
Vor ein paar Jahre hätte ich fast angefangen Koch zu lernen. War dann aber zu stressig, schlecht bezahlt und schlechte Arbeitszeiten. Manchmal ist ein gutes Hobby wertvoller, wie ein Beruf, den man gern macht..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #2.241
Falls ihr mal im Sommer mit kleinen Kindern etwas machen wollt, geht Grillieren und macht solches Zeugs! Lässt sich Alles vorbereitet mitnehmen und den Kindern gefällt das total..
Ich hab früher immer Jamie Oliver geschaut am Samstag. Und liebe es Neues Zeugs in der Küche auszuprobieren. Danach die Funky Kitchen Club - Show mit Rene Schudel..
Vor ein paar Jahre hätte ich fast angefangen Koch zu lernen. War dann aber zu stressig, schlecht bezahlt und schlechte Arbeitszeiten. Manchmal ist ein gutes Hobby wertvoller, wie ein Beruf, den man gern macht..
Pssst... wenn wir schon bei den Ratschlägen sind und du ja so lernfähig bist... ;) Könntest du statt WIE jeweils ALS schreiben? Ich stolpere da jedes Mal drüber und du weisst ja, in meinem hohen Alter bricht man sich da so leicht die Knochen. :D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Wolverine and Sandbank

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #2.244
Ja stimmt. Den punkt geb ich der guten, alten @Ariadne_CH

;) :) :p

Ich hab mal ne eigenartige Mail gekriegt hey..
Auf einer gratis Dateingseite, auf der ich vor Wochen ein neues Profil erstellt hab, wurde anscheinend mein Foto oft genug von den Frauen geliked, so dass ich jetzt Zugang zu den attraktiveren Frauen hab. Und tatsächlich. Nachdem ich mich eigeloggt hatte heute, sind mir einige neue Profile mit besonders attraktiven Frauen aufgefallen. Unglaublich.... Solche Erfahrungen rücken Parship gleich in ein ganz anderes Licht...
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #2.246
Ich bin euch Allen für eure Rechtschreibverbesserungen dankbar. Auch wenn ichs nicht immer grad annehme. @Ariadne_CH @MaryCandice
Ich werfe nochmals Buchenholz ins Feuer. Dürfte ein laaaaaanger Tag werden.. :-/
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #2.248
Und du zum Ausgleich Maroni? Mit einem R? ;)
@Wolverine bei uns gibt es noch den Ausdruck 'besser ALS WIE'... da darf dann ordentlich gestolpert werden:p
:p

Danke, für die Anregung. Habs nochmal nachgeschaut. Marroni ist schon richtig. ;) https://www.duden.de/rechtschreibung/Marroni
Ihr habt beide Recht. Marroni und Maroni sind erlaubte Schreibweisen. Marroni kommt aus der Schweiz. Maroni aus Österreich.
Immer diese Pickereien hier... :p

Ehrlich gesagt liegt mir einfach nicht viel an der Deutschen Sprache, geschweige denn der Rechtschreibung derer.
Manch Einer mag es Faulheit nennen ja. Ich denke aber einfach, dass Deutsch zu kompliziert ist. Zu wenig effizient. Beispiel nötig? Die korrekten Kommasetzungen können heute nur noch Wenige. Jemand von euch denkt, ihr wisst wie es geht? Sicher? Auch nach den Bestimmungen der neusten Reform? Ich hatte viele Einsen in Deutsch in der Schule. Trotzdem seht ihr, wie lasch ich die Regeln umsetze.
Egal, ob ich mit Google etwas suche, Podcasts höre, Bücher lese, Videospiele spiele, Serien schaue oder mit Freunden ins Kino gehe, ich bevorzuge, wann immer ich kann, die englische Version. Desshalb wende ich bei der Kommunikation in Deutsch auch das Minimumprinzip an. Ich gebe mir wenigstens so viel Mühe, dass ihr mich verstehen könnt. Es ist nicht mein Ziel, in möglichst korrektem Deutsch zu kommunizieren. Dafür nehme ich mir keine Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet: