Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #1

Männer: was denkt er?

Liebe männer, aber auch frauen können gerne ihre meinung sagen..nur wißen männer eben eher wie ein mann denkt..

Habe vor zwei monaten einen stiermann kennengelernt. Wir haben uns in dieser zeit 5x getroffen,davon war er noch 2.5wochen in den ferien..die treffen waren jeweils locker,lustig und mit einer gewißen spannung da keiner vom anderen wußte was er wollte.wir hatten dies einfach noch nicht besprochen und ich für meinen teil hätte es jetzt einfach mal laufen laßen und sehen,was sich ergibt..es ist aber bisher nichts gelaufen,nur einige kleine berührungen..
Dann hat er sich nicht mehr so gemeldet und irgendwann habe ich ihm dann geschrieben,daß es schade sei,daß er sich nicht mehr treffen will..da kam sofort eine antwort,daß er das gefühl habe wir wollen nicht das gleiche..auf meine frage was er denn wolle,meinte er spaß und nichts festes.fände mich aber super.hab dan geschrieben,das ich auch nichts festes suche(komme gerade aus einer beziehung).daraufhin meinte er,ah dann können wir uns gern treffen,smile,wann ich zeit habe..das war am mittwoch.habe ihm geschrieben ich hätte am freitag zeit,er meinte da sei er bei seinen eltern,wann es mir sonst gehe.habe dann geantwortet,daß er noch viel bei seinen eltern sei,zynischer grinsesmile(da seine eltern immer wieder mal ins spiel kamen und ich es als ausrede sah)und gesagt,dann am wochende mal und daß ich jetzt schlafen müße..daraufhin kam einen tag später,also am do-abend;die letzten 3monate 3x,nicht so oft smile. Das hat sich auf die eltern bezogen..von einem treffen war nicht mer die rede..hab dann geschrieben,daß es genau immer dann sei,wenn ich mich mit ihm treffen möchte,riesensmile.es sollte ein scherz sein.daraufhin kam nichts mehr..

heute ist samstagmittag und ich würde ihn gerne dieses wochenende treffen..nur was denkt er sich jetzt wohl?soll ich ihm nochmal schreiben,wann wir uns treffen wollen od ist es beßer zu warten?finde er ist an der reihe,aber ev denkt er ich bines.aber wieso will er sich erst unbedingt treffen für etwas lockeres und dann doch nicht mehr?versteh ich nicht..

Danke im voraus für eure ansichten!vielleicht habt ihr so etwas auch schon erlebt..
 

Vallon

User
Beiträge
56
  • #2
Vielleicht hängt er ja wirklich noch am Rockzipfel und Du hast einen empfindlichen Nerv getroffen? Könnte sein das er sich dadurch in seiner Männlichkeit gekränkt fühlt und deswegen nicht mehr antwortet. Kann natürlich wie üblich auch etwas völlig anderes sein.

Klingt jetzt nach keiner Situation bei der man nicht nochmal wegen eines Treffens nachfragen könnte, gerade wenn es Euch beiden um nichts verbindliches geht.
 

localhorst

User
Beiträge
67
  • #3
Zitat von Zauberfee:
Liebe männer, aber auch frauen können gerne ihre meinung sagen..nur wißen männer eben eher wie ein mann denkt..

Habe vor zwei monaten einen stiermann kennengelernt. Wir haben uns in dieser zeit 5x getroffen,davon war er noch 2.5wochen in den ferien..die treffen waren jeweils locker,lustig und mit einer gewißen spannung da keiner vom anderen wußte was er wollte.wir hatten dies einfach noch nicht besprochen und ich für meinen teil hätte es jetzt einfach mal laufen laßen und sehen,was sich ergibt..es ist aber bisher nichts gelaufen,nur einige kleine berührungen..
Dann hat er sich nicht mehr so gemeldet und irgendwann habe ich ihm dann geschrieben,daß es schade sei,daß er sich nicht mehr treffen will..da kam sofort eine antwort,daß er das gefühl habe wir wollen nicht das gleiche..auf meine frage was er denn wolle,meinte er spaß und nichts festes.fände mich aber super.hab dan geschrieben,das ich auch nichts festes suche(komme gerade aus einer beziehung).daraufhin meinte er,ah dann können wir uns gern treffen,smile,wann ich zeit habe..das war am mittwoch.habe ihm geschrieben ich hätte am freitag zeit,er meinte da sei er bei seinen eltern,wann es mir sonst gehe.habe dann geantwortet,daß er noch viel bei seinen eltern sei,zynischer grinsesmile(da seine eltern immer wieder mal ins spiel kamen und ich es als ausrede sah)und gesagt,dann am wochende mal und daß ich jetzt schlafen müße..daraufhin kam einen tag später,also am do-abend;die letzten 3monate 3x,nicht so oft smile. Das hat sich auf die eltern bezogen..von einem treffen war nicht mer die rede..hab dann geschrieben,daß es genau immer dann sei,wenn ich mich mit ihm treffen möchte,riesensmile.es sollte ein scherz sein.daraufhin kam nichts mehr..

heute ist samstagmittag und ich würde ihn gerne dieses wochenende treffen..nur was denkt er sich jetzt wohl?soll ich ihm nochmal schreiben,wann wir uns treffen wollen od ist es beßer zu warten?finde er ist an der reihe,aber ev denkt er ich bines.aber wieso will er sich erst unbedingt treffen für etwas lockeres und dann doch nicht mehr?versteh ich nicht..

Danke im voraus für eure ansichten!vielleicht habt ihr so etwas auch schon erlebt..


Hast Du es wirklich nötig einem Kerl nachzulaufen? Es geht doch nur um schnellen Spass... Den kannst Du als Frau fast immer haben.
Ausserdem glaube ich, er fühlt sich von Dir "doof angemacht" wegen dem Spruch mit den Eltern. Wenn es der Fall ist, ist er von Dir wahrscheinlich geheilt..
 

REDHEAD

User
Beiträge
429
  • #4
Warum auch immer, klar WhatsApp macht es möglich ;-), diese endlose hin- und her Schreiberei ? Du willst ihn treffen ?, dann ruf ihn an und schlage ihm ein Treffen am Wochenende vor. Wenn du Angst hast dich lächerlich zu machen frage ich mich warum eigentlich, vielleicht macht es Sinn für dich darüber nachzudenken ? Er könnte dich albern finden, denken du bist ihm hinterhergelaufen, was auch immer und wo ist jetzt das Drama ? Solange du das nicht die nächsten Monate oder Jahre ;-) machst...

Im Allgemeinen denken Männer sich nicht bei jedem Satz so viel wie Frauen, wenn ein Mann nur an einer Affäre interessiert ist noch weniger. Klar, wenn es nur um Spaß geht kann sich das Blatt noch schneller (hier für dich) drehen, manchmal nur deshalb, weil eine andere Frau schon auf dem Sofa sitzt oder der beste Kumpel anruft etc.. Keiner hier kann das beurteilen. Mach es nicht zu kompliziert, entscheiden was du willst kannst nur du alleine, was dann passiert wird sich zeigen.
 

REDHEAD

User
Beiträge
429
  • #5
Zitat von localhorst:
Hast Du es wirklich nötig einem Kerl nachzulaufen? Es geht doch nur um schnellen Spass... Den kannst Du als Frau fast immer haben.
Ausserdem glaube ich, er fühlt sich von Dir "doof angemacht" wegen dem Spruch mit den Eltern. Wenn es der Fall ist, ist er von Dir wahrscheinlich geheilt..

Ob man das nötig hat lol..ist eine andere Frage, aber wenn sie doch gerade ihn so anziehend findet und sowieso nur Abwechslung haben möchte.. er ist zumindest scheinbar gerade schnell verfügbar :)
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #6
Klingt für mich so, als hätte er nicht das tiefgehende Interesse, dass du dir wünscht. Vermute er steht nicht auf dich.
 

REDHEAD

User
Beiträge
429
  • #7
Soll ja angeblich nur um Spaß gehen, da ist es doch egal. Da sind ein paar Männer (auch einige Frauen) oft cooler unterwegs, die Liste wird einfach durchtelefoniert. Man(n) sagt dann sicherlich der Nummer 6 nicht, dass schon 5 Frauen vorher keine Lust hatten ihn zu treffen. :) Zumindest, was mir solche Männer erzählen oder ich auch weiß, ist den Männern das auch egal, ob sie schon 4 mal eine Abfuhr von einer bestimmten Frau bekommen haben, da sind halt keine Gefühle im Spiel... also worüber nachdenken ?
An Tag 5 hatten sie dann mal wieder Glück :)... ob sich Zauberfee da selbst was vormacht oder nicht weiß ich auch nicht... ihre Entscheidung... und letztlich hat es so viel für die Zukunft auch nicht zu bedeuten?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

localhorst

User
Beiträge
67
  • #8
Zitat von REDHEAD:
Soll ja angeblich nur um Spaß gehen, da ist es doch egal.

Wenn er nicht auf sie steht, steht ER vielleicht auch nicht und es gibt keinen Spass :) Weil, wie schon vorher gesagt, nummer 5 vielleicht geiler ist... Zauberfee kann ja warten bis er nichts mehr zum spielen hat und dann darf Sie "auch mal".
 

Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #9
Also bin ich zu wenig attraktiv oder was auch immer um spaß zu haben..hmm..wer weiß..also die ersten 2 dates hat er noch vollgas gegeben..ev möchte er jetzt ja keine energie mehr investieren,würde ich alles verstehen..nur seine erste reaktion war:also los wann treffen wir uns,smile..und dann kamen eben die eltern dazwischen:) weiß nicht was ich jetzt tun soll.wenn er nicht wollte,wäre doch seine reaktion eine andere gewesen..od wollte er mich nicht beleidigen indem er sagt:eek:kay aber auch für spaß reicht es nicht?!machen männer sowas?
 

localhorst

User
Beiträge
67
  • #10
Ich glaube es kann nicht auf das Geschlecht bezogen werden sondern nur auf den Charakter. Mag sein dass er kein Bock mehr hat, mag sein dass Dein "ja ja die Eltern" der Grund waren... Und ob Du attraktiv bist, kann ich nicht beurteilen, kenne Dich nicht. Attraktivität ist eh Geschmacksache. Es gibt natürlich den Typ Frau, der nahezu jedem Mann gefällt, aber ob es auch das gewisse Knistern bei jedem verursacht? Eher nicht.
 

Vallon

User
Beiträge
56
  • #11
Wenn er sich dadurch beleidigt gefühlt hat und es eh maximal nur etwas für Spaß sein sollte kann es gut sein das er sich nicht weiter die Mühe machen will sich mit Dir zu beschäftigen. Könnte ja wirklich so sein das er noch andere Kontakte für Spaß hat, dann fällt ihm die Entscheidung erst recht leicht.

Ist halt die Frage wie viel Mühe Du Dir damit machen willst wenn Du eigentlich eher etwas unkompliziertes suchst.
 
Beiträge
571
  • #12
Zitat von Zauberfee:
habe dann geantwortet,daß er noch viel bei seinen eltern sei,zynischer grinsesmile(da seine eltern immer wieder mal ins spiel kamen und ich es als ausrede sah)und gesagt,dann am wochende mal und daß ich jetzt schlafen müße..daraufhin kam einen tag später,also am do-abend;die letzten 3monate 3x,nicht so oft smile. Das hat sich auf die eltern bezogen..von einem treffen war nicht mer die rede..hab dann geschrieben,daß es genau immer dann sei,wenn ich mich mit ihm treffen möchte,riesensmile.es sollte ein scherz sein.daraufhin kam nichts mehr..

1. Klassischer Fehler! Mann unter Druck gesetzt. Darf man nie machen.
2. Klassischer Fehler: du bist zu einfach zu bekommen. Niemals nachfragen.

Ob diese männliche Verhaltensweise attraktiv und sinnvoll erscheint ist ein ganz anderes Thema. 2 Fragen dazu: lohnt es sich einem Mann zu begegnen, der sich schnell unter Druck gesetzt fühlt? Muss man selbst wissen, man muss hierzu wiederum die Frage stellen: was erwarte ich? Wenn ich eine Beziehung erwarte mit Geben und Nehmen ist die Antwort definitiv: nein. 2. Fehler: uraltes Problem, ernsthaftes Interesse eines Mannes bekundet er nur wenn er den Kontakt sucht. Wenn man einem Mann die Möglichkeit dieses Beweises nicht bietet bekommt man es nicht heraus und beide Fehler zusammen: Er ist weg. Das was übrig bleibt: Lektion lernen!
 

Goldfinger

User
Beiträge
546
  • #13
Zitat von Zauberfee:
wenn er nicht wollte,wäre doch seine reaktion eine andere gewesen..od wollte er mich nicht beleidigen indem er sagt:eek:kay aber auch für spaß reicht es nicht?!machen männer sowas?

Ich glaube Du machst Dir zu viele Gedanken, für so eine Art Beleidigung müsste er ja um drei Ecken denken (er denkt, dass du denkst, er denkt über dich...). Ich würde mich eher fragen, ob "Spass" für Euch das Gleiche bedeutet. Wenn es für Dich heisst, gemeinsam was essen, miteinander zu Lachen und dann ins Kino dann schreib das genauso deutlich via Whatsapp. Und wenn der Typ dann nicht zu einer Antwort im Sinne von "Liebend gerne, heute geht's nicht, aber morgen würde ich mich freuen" fähig ist, lass die Finger von ihm und ruf eine Freundin an.

Wenn Spass für Dich "Habe Lust auf Sex mit Dir" bedeutet, und Du ihm das ebenfalls glasklar (!) gesagt hast gibt es für mich als Mann nur zwei Erklärungen

a) er will prinzipiell eben keinen schnellen Sex. Solche Deppen gibt's tatsächlich, bin selbst einer
b) er steht nicht auf Dich

Bleib cool und warte ab, ob er sich meldet.
 

Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #14
Danke für eure beiträge!

Also nachdem ich mich nicht mehr gemeldet habe,hat er gestern samstag abend ca 18uhr nochmal bezug auf die eltern genommen! "ok,smile / wir gehen jeweils essen,smile"..mehr nicht,hää??

Ich habe dann geschrieben "kul!" hmm,daß ich auch nichts festes will hatte ich ihm ja schon am donnerstag geschrieben..da ist doch wohl klar,daß ich nicht kino meine,oder?aber bedeuted daß für euch männer denn gleich ab ins bett?außerdem würde ich das lieber persönlich mit ihm besprechen,was unsere vorstellungen sind..möchte ihm aber trotz keine absichten auf eine beziehung nicht nachlaufen..eigentlich müßte er sich doch jetzt freuen und wie sein erster impuls auch gezeigt hat..

Oder ist es für männer zu unkonkret wenn man sagt ich möchte nichts festes aber dich beßer kennenlernen? Darauf hatte er eben am donnerstag geschrieben dann ist ja gut,los wann treffen wir uns..

Auf was würdet ihr männer denn am ehsten reagieren von einer frau,wenn ihr nur auf das eine aus seit,ohne daß man es glasklar formulieren muß?so ganz direkt ist nicht so mein ding..

Und unter druck setzen wollte ich ihn mit der eltern-außage wirklich nicht..

Und wenn er kein intereße hat,hätte er es doch schreiben können.es kann einem ja nicht jede paßen,auch wenn es nur was lockeres ist.würd ich natürlich akzeptieren..
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #16
@Zauberfee
Er hat scheinbar noch nicht kapiert, dass etwas lockeres von deiner Seite aus ok ist.

Lad ihn doch einfach für heute zum Essen bei dir ein z.B. heute 15 Uhr, Essen bei mir, aber heute mit entsprechender Verlängerung. ;) Bring dich als Nachtisch mit. :p

Also wenn er das nicht kapiert dann ist ihm nicht mehr zu helfen.
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #17
Zitat von Zauberfee:
hab dann geschrieben,daß es genau immer dann sei,wenn ich mich mit ihm treffen möchte,riesensmile.es sollte ein scherz sein.daraufhin kam nichts mehr..
Hm. Klingt irgendwie wie immer bei sowas.
Hast Du ihn mal gefragt, wann es ihm passt?

Abgesehen davon, Standardfrage: Wie alt seid ihr? Wie geht es seinen Eltern? Sind sie pflegebedürftig?
 

Kissnofrog

User
Beiträge
67
  • #18
Also mal ehrlich: wenn Du Dir soviele Gedanken machst, was er wann gerade warum denkt - dann siehst Du die Beziehung eben doch nciht so locker wie Du behauptest. Und das merkt er. Weil: so blöde sind Männer nämlich auch nicht und gerade was DAS angeht haben sie ziemlich gute Antennen. Und flüchten dann lieber... Just my 2C
 
  • Like
Reactions: vhe

Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #19
Ich wollte von anfang an keine beziehung mit ihm..ich sehe es locker,wir müßten uns aber mal wieder treffen.und das verwirrt mich,wieso sagt er erst ja und jetzt doch nichts mehr?ist er zu feige zu sagen er hat kein intreße und überspielt es mit keine zeit haben?

Seine eltern sind topfit und er ist 29und ich 31..

Ja ev sollte ich ihn mal fragen,wann er zeit hat..
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #20
Zitat von Kissnofrog:
Also mal ehrlich: wenn Du Dir soviele Gedanken machst, was er wann gerade warum denkt - dann siehst Du die Beziehung eben doch nciht so locker wie Du behauptest. Und das merkt er. Weil: so blöde sind Männer nämlich auch nicht und gerade was DAS angeht haben sie ziemlich gute Antennen. Und flüchten dann lieber... Just my 2C
Stimmt.
Irgendwie verändern sich Frauen, wenn sie beschließen, es ernst zu meinen. Dann spürt man die Verletzlichkeit durch und von einer Sekunde auf die andere hat man einen Haufen Verantwortung am Hals und fragt sich, ob man das leisten kann.

Die ehrliche, von Bescheidenheit geprägte Antwort darauf (bzw. die entsprechende Reaktion) nennt man dann "Flucht", glaub ich...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Fyresign

User
Beiträge
3
  • #21
Ich bin auch vergleichsweise oft bei meinen Eltern. Denn sie sind recht alt und wir wohnen sehr weit auseinander. Da ist mir das wichtig.
Allerdings ist es nicht so, das ich diese Treffen nicht auch verschieben kann. Ich habe sie aber noch nie als "Ausrede" benutzt. Das dazu.

Zu dem anderen: Ich vermute, da du dich so dermaßen in die Sache reinhängst, das es sich (zumindest ein ganz klein bisschen) erwischt hat. Das ist natürlich doof. Ich dachte das passiert nur uns Männern ;) Denn ich kenne das bisher nur andersrum.

Ansonsten kann "mann" dazu nicht wirklich viel sagen - ob du es glauben magst oder nicht, aber Männer sind ebenfalls sehr komplexe Lebewesen und machen auch Dinge, die logisch nicht nachzuvollziehen sind. Das ist (leider) so. Wenn du meine "Widder"-Meinung hören möchtest: vergiss ihn. Haken dranmachen und weiter gehts. Ist schwer, aber nicht unmöglich.
 

brainy

User
Beiträge
35
  • #22
wenn du mich fragst: der ist noch irgendwo verheiratet oder verbandelt.....vergiss das ganze
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #23
Zitat von vhe:
Stimmt.
Irgendwie verändern sich Frauen, wenn sie beschließen, es ernst zu meinen. Dann spürt man die Verletzlichkeit durch und von einer Sekunde auf die andere hat man einen Haufen Verantwortung am Hals und fragt sich, ob man das leisten kann.

Die ehrliche, von Bescheidenheit geprägte Antwort darauf (bzw. die entsprechende Reaktion) nennt man dann "Flucht", glaub ich...


Na, dass ist doch - endlich - mal eine ehrliche Aussage.

Aber....warum kann Mann das nicht auch so offen (wie er ja immer sein will) in Worte fassen? ;-)
 

Kissnofrog

User
Beiträge
67
  • #25
Zitat von vivi:
Na, dass ist doch - endlich - mal eine ehrliche Aussage.

Aber....warum kann Mann das nicht auch so offen (wie er ja immer sein will) in Worte fassen? ;-)

Weil- wenn man Mann noch schneller in die Flucht schlagen will als über die Schiene verletztliche Frau, die ihm gefühlt Verantwortung aufbürdet, dann damit: verletztliche Frau, die ihm gefühlt Verwantwortung aufbürdet und auch noch drüber reden will.
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #26
Wie ne verletztliche Frau wirkt die TS jetzt aber nich gerade.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #27
Zitat von Kissnofrog:
Weil- wenn man Mann noch schneller in die Flucht schlagen will als über die Schiene verletztliche Frau, die ihm gefühlt Verantwortung aufbürdet, dann damit: verletztliche Frau, die ihm gefühlt Verwantwortung aufbürdet und auch noch drüber reden will.

Moment....das muss ich erst noch sortieren.

Irgendwas mach ich falsch! :-o
 
Beiträge
571
  • #29
Der Satz ist genial!

Zitat von Kissnofrog:
Weil- wenn man Mann noch schneller in die Flucht schlagen will als über die Schiene verletztliche Frau, die ihm gefühlt Verantwortung aufbürdet, dann damit: verletztliche Frau, die ihm gefühlt Verwantwortung aufbürdet und auch noch drüber reden will.

Hammer! :))


Zitat von Kissnofrog:
Ich würde eher sagen: bedürftig. Wonach auch immer....

Jetzt wird's lustig…. ;)
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #30
Ich bin auch bedürftig *mütze auf den Boden leg* !