Beiträge
725
  • #1

Moderation

Sehr geehrte Damen und Herren des Moderationsteams,

Ich bitte um Expertenrat in der Form alsdass ich gern erfahren würde, weshalb meine Beiträge plötzlich der Freischaltung bedürfen, wie lange dieser Zustand anhalten soll und wie ich ihn beenden kann.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Antwort.
Hängematte
 

Nickk

Moderator
Beiträge
201
  • #2
Hallo @Hängematte!
Da wir leider bereits einige Meldungen zu deinen Beiträgen im Forum bekamen, entschlossen wir uns für eine erweiterte Moderation deiner Beiträge.
 
  • Like
Reactions: LenaamSee, Mentalista, Teelicht und 2 Andere
Beiträge
725
  • #3
Hallo @Hängematte!
Da wir leider bereits einige Meldungen zu deinen Beiträgen im Forum bekamen, entschlossen wir uns für eine erweiterte Moderation deiner Beiträge.
Guten Tag Nickk.

Danke für die Mitteilung.

Darf ich um inhaltliche Angaben bitten?
Womit verstoße ich gegen die Nutzungsbedingungen?
Was wird mir vorgeworfen?
Was ist der Grund für die "erweiterte Moderation"?
Welches konkrete Verhalten ist unerwünscht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pit Brett

User
Beiträge
3.327
  • #4
warum nicht
haben wir uns zu einer erweiterten Moderation deiner Beiträge entschlossen?
 
Beiträge
725
  • #5
Erlaubt mir bitte eine weitere Frage: wie kann es sein, dass eine solche Aktion vollkommen ohne jedwede Kommunikation vonstattengeht?
Gibt es einen Nachrichtenbereich, den ich übersehe, in dem einem Mitteilungen von der Moderation zukommen gelassen werden?
Wenn dem so ist, entschuldige ich mich dafür, entsprechende Hinweise und Verwarnungen übersehen zu haben.
Leider konnte ich mit gezielter Suche nichts dergleichen finden und wäre dankbar für Hinweise zu diesem Bereich.

Darüber hinaus wäre es für mich sehr hilfreich, zu erfahren, was mir im speziellen zur Last gelegt wird.

Besten Dank im Voraus.
 

Luzi100

User
Beiträge
1.833
  • #6
Darüber hinaus wäre es für mich sehr hilfreich, zu erfahren, was mir im speziellen zur Last gelegt wird.
Vermutlich das Übliche von den üblichen Verdächtigen.
Wenn genügend der empfindsamen Damen sich beschweren, ist der tatsächliche Grund vermutlich egal.
Ich spekuliere hier Mal, weil ich bezweifle, dass von @Parship eine Erklärung kommt.
Nimm´s gelassen.. ist momentan ohnehin nur Tratsch und Kaffeekränzchen in allen Strängen.
 

fraumoh

User
Beiträge
8.094
  • #7
Lästermaul.
Just shut up, gonnae ?
 

Teelicht

User
Beiträge
90
  • #8
warum nicht
haben wir uns zu einer erweiterten Moderation deiner Beiträge entschlossen?
Vielleicht weil die Unterscheidung zwischen Perfekt und Präteritum (früher Imperfekt) im Deutschen weniger streng ist als in manchen romanichen Sprachen?
Oder weil das Verb "sich entschließen" sowohl die Präposition "zu" als auch die Präposition "für" erlaubt?
Aber es ist schön zu sehen, dass das Forum neben einigen Forumspolizist*innen nun auch einen selbsternannten Korrektor hat, der selbst die Mods (@Nickk ) auf ihre angeblichen grammatikalischen Unzulänglichkeiten aufmerksam macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Toaster and Rise&Shine

Malcador

User
Beiträge
3.993
  • #9
Aber es ist schön zu sehen, dass das Forum neben einigen Forumspolizist*innen nun auch einen selbsternannten Korrektor hat, der selbst die Mods (@Nickk ) auf ihre angeblichen grammatikalischen Unzulänglichkeiten aufmerksam macht.
ba7.jpg
 
  • Like
Reactions: Teelicht, Maron, IPv6 und 3 Andere
Beiträge
725
  • #10
ich bezweifle, dass von @Parship eine Erklärung kommt.
Warum sollte das bezweifelt werden?
Was für eine Maßnahme ist das, die ohne Vorwarnung, ohne Ankündigung und ohne Begründung erfolgt? Welchen Effekt soll das erzielen? Welchen Effekt kann das erzielen? Welches Motiv hätte eine solche Maßnahme sonst?

Soll ich vielleicht schlussfolgern, dass ich mich nicht hinreichend an die lokalen Gepflogenheiten angepasst habe und Begriffe/ Aussagen, wie

(um nur das aller Jüngste zu benennen) in mein Repertoire aufnehmen sollte, um mich einzufügen und nicht moderiert zu werden?
Sollte ich aus der Maßnahme andere Schlüsse ziehen, müsste mir mitgeteilt werden, was genau aufstößt und unterlassen oder aufgenommen werden soll.
 

fraumoh

User
Beiträge
8.094
  • #11
Die mods haben Feiertagsfrei . Ich antworte mal stellvertretend - an dir u deinen Wechselnicks stößt halt alles auf.
Beim @Single1970 so ziemlich .. nixx.
Müsstest selbst du verstehen, mit etwas Mühe..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron and LenaamSee

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #12
Ich find @Nickk s Worte leicht verständlich, es wurde ein generelles Verbot ausgesprochen und das kann aber nicht gänzlich umgesetzt werden. Insofern diese abgeschwächte Form der Moderation.
 
Beiträge
725
  • #14
Ich antworte mal stellvertretend - an dir u deinen Wechselnicks

Möchtest du damit andeuten, dass die Moderation ihre Maßnahmen auf Verleumdung und Denunzierung durch andere Foristen stützt?
Das glaube ich nicht und halte ich für eine sehr unfeine Unterstellung von deiner Seite.

Ich gehe davon aus, dass es spezifische Gründe geben muss, weshalb meine Beiträge moderiert werden und bitte die Moderation ( @Nickk ) um Aufklärung darüber, welche Beiträge von mir aus welchen Gründen gemeldet wurde , bzw. wie Meldungen in Moderation übersetzt werden - ergo, was ich mir habe zu Schulden kommen lassen.

Ganz klar gefragt: Was ist der konkrete Grund für die Moderation meiner Beiträge?
 
Zuletzt bearbeitet:

Voldemort

User
Beiträge
1.554
  • #15
Warum sollte das bezweifelt werden?
Was für eine Maßnahme ist das, die ohne Vorwarnung, ohne Ankündigung und ohne Begründung erfolgt? Welchen Effekt soll das erzielen? Welchen Effekt kann das erzielen? Welches Motiv hätte eine solche Maßnahme sonst?

Soll ich vielleicht schlussfolgern, dass ich mich nicht hinreichend an die lokalen Gepflogenheiten angepasst habe und Begriffe/ Aussagen, wie



(um nur das aller Jüngste zu benennen) in mein Repertoire aufnehmen sollte, um mich einzufügen und nicht moderiert zu werden?
Sollte ich aus der Maßnahme andere Schlüsse ziehen, müsste mir mitgeteilt werden, was genau aufstößt und unterlassen oder aufgenommen werden soll.
Denke, daß dich jemand wegen jedem Sch... meldet und andere halt nicht. Bei dir ist da wer sehr fleißig. Sollte man bei den anderen Entgleisungen auch mal machen aber ich zB kann das nicht, muss dann immer so lachen wenn die Heiligenscheine und Masken verrutschen. 🤣
 
  • Like
Reactions: Anthara

Luzi100

User
Beiträge
1.833
  • #16
Was für eine Maßnahme ist das, die ohne Vorwarnung, ohne Ankündigung und ohne Begründung erfolgt? Welchen Effekt soll das erzielen? Welchen Effekt kann das erzielen? Welches Motiv hätte eine solche Maßnahme sonst?
Ich spekuliere mal..

Ich hatte schon Mal geschrieben, dass das hier kein "ordentliches" Gericht ist. Da stehen halt bestimmte Interessen dahinter (brauch ich dir nicht zu sagen..)
Du bist auch nur wieder hier, weil die Mod´s schlauerweise ihre strikte Entscheidung etwas "strapaziert" haben.
Weil: sonst würden halt der Fakten-Input und die Kontroverse im (stark ausgedünnten) Forum noch weiter leiden (spekuliere ich ??)

Wenn auf der anderen Seite die Damen und die Esoteriker sich zu sehr bedrängt fühlen, wird es halt noch schwieriger, weil die sind halt in der Überzahl? Und / oder sehr empfindsam.
Quasi ein scheues Reh... :)

Und scheue Rehe mögen keinen Klartext.

Die scheue @hexe3 ist ja auch schon wieder davongeschwebt auf ihrem Besen...
Und daran warst noch nicht mal du Schuld!

Also: Bälle flach halten würde ich empfehlen (wenn man mich fragt..) Natürlich weiß ich auch nicht, warum die dich moderieren.
Meine Sperrung hatte ich auch nicht verstanden - also grundsätzlich schon, aber die Begründung war lausig und verlogen...

Gibt keinen guten deutschen Ausdruck dafür: get over it..
 

Luzi100

User
Beiträge
1.833
  • #17
Wäre mal interessant, ob du @Maron z.B. auch einfach den Mittelfinger hättest zeigen können, und ob das dann als Beleidigung gegolten hätte und zur Moderation geführt hätte 🤔

..vielleicht probier` ich das Mal... wobei das letzte mal, als ich das versucht habe, ging das nicht?

Huhu! Maron: 🖕

Funktioniert!
Erstaunlich!
@Nickk : war nur ein Funktionstest.
Und ich bin natürlich nicht Syni.
Ich darf noch ein bisschen mehr, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Anthara

Luzi100

User
Beiträge
1.833
  • #18
Die mods haben Feiertagsfrei . Ich antworte mal stellvertretend - an dir u deinen Wechselnicks stößt halt alles auf.
Beim @Single1970 so ziemlich .. nixx.
Müsstest selbst du verstehen, mit etwas Mühe..
1. Stimmt nicht
2. Doch; Vieles
3. Hmmm.. wie soll ich es formulieren...?
Deine Beleidigungen sind erbärmlich.
Insbesondere, wenn die "Beleidigte" (was sie vermutlich anders sieht..) nicht antworten kann..
Eben erbärmlich :)
 

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #19
@Luzi100
du bist so sklavisch, ist dir das nicht peinlich?
 
  • Like
Reactions: Femail-Me

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #23

Luzi100

User
Beiträge
1.833
  • #25
Ich vermute, weil du Freundschaft nicht kennst, und das tut mir ehrlich (ohne Hintergedanken!) leid für dich.
Haste nicht erkannt, oder? Den Spiegel?
Also ich hab sicher keine einseitigen Freundschaften, sowas kommt mir sicher nicht in den Sinn. Du kannst das ganz gut, wahrscheinlich hast sowas dein Leben lang geübt.
Kam ja prompt die Antwort.
Mit der bewährt manipulativen art..
 
Zuletzt bearbeitet:

Voldemort

User
Beiträge
1.554
  • #26
Nein.
Weil ich es nicht als "sklavisch" sehe, sondern als freundschaftlich verbunden (soweit man das so nennen und sein kann in einem anonymen Forum..).
Und weil mir wenig peinlich ist mittlerweile (ein Vorteil des Alterns..)
Aber das scheint dir völlig fremd zu sein.
Na wer bisschen länger hier ist erinnert sich, daß der Eßkastanie nichts peinlich ist. Das hat sie wirklich bewiesen. 🎃
 
  • Like
Reactions: Teelicht

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #27
Das hier wird der Elvenwald 2. Huuu.
 

Maron

User
Beiträge
19.886
  • #28
 

Single1970

User
Beiträge
1.986
  • #30
Ich habe keinen gemeldet, und werde das auch weiterhin so handhaben.
Das Schwierige, generell virtuell, bei Chats, Foren, Plattformen, ist ja, das unterschiedliche Charaktere aufeinandertreffen, mit unterschiedlichen Interessen, Bildungsständen, Ausdrucksformen, Befindlichkeiten, etc.
Oft wird Freundlichkeit mit schleimen gleichgesetzt, was ich nie verstehen werde, denn Höflichkeit sollte jeder Mensch draufhaben. Natürlich spielen Sympathien dabei auch eine entscheidende Rolle.
Wir sind alles Menschen, mit Fehlern, unterschiedlichen Wahrnehmungen, Meinungen, Lebenserfahrungen, Tagesformen, etc.
Ich habe mich auch zu manch Entgleisung hinreißen lassen, unbestritten, schrieb zum kotzen, Abschaum, um 2 zu nennen. Will und werde ich jetzt auch net Schönschreiben.
Falls das gemeldet worden ist, könnte ich mich net darüber beschweren. Ist ja nachzulesen, also Fakt.
Streitigkeiten wird es immer geben, auch Mißverständnisse, und wenn dann Emotionen ins Spiel kommen, wird das Ganze noch schwieriger, weil es dann schwerer fällt bei der Sachebene zu bleiben. Trotzdem muß man ja net seine Feindbilder die man hat, ständig provozieren, Öl ins Feuer gießen, um wieder neues Futter zu bekommen, um auf einander wieder loszugehen. Gelassenheit das Stichwort, für mich gilt das ebenso. Das Leben ist ein ständiger Lernprozeß, und je mehr man sich mit negativer Energie rumschlägt, umso mehr hindert man sich doch selbst, positives wahrzunehmen. Ja ich seh es so.