Beiträge
6
Likes
0
  • #1

mollig = chancenlos?

Liebe Formmitglieder,

ich bin etwas ratlos, um nicht zu sagen frustriert. Als mollige Frau habe ich bei PS scheinbar keine Chancen. Ich bin gebildet, kultiviert, unterhaltsam und sicher nicht langweilig. Es gibt kaum Kontaktanfragen, bis auf einige wenige Interessenten. Mit einem Mann hatte ich einen intensiveren und sehr angenehmen Austausch. Das Interesse war auf beiden Seiten groß. Und dann habe ich meine Fotos frei geschalten. Ich sehe - das möchte ich explizit erwähnen - trotz meines runden Körpers gut aus und bin sehr gepflegt und modisch. Anfangs hat er sich abwartend gezeigt und mich wissen lassen, dass er etwas Zeit benötigt. Dann hat er auf den Abschied-Button gedrückt und noch nicht mal etwas persönliches geschrieben. Das tut sehr weh. Ich möchte mich aber hier nicht ausheulen sondern einen Rat: soll ich weitermachen? Hat jemand Tipps? Danke.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #2
AW: mollig = chancenlos?

Die Frage kommt mir sehr bekannt vor:
https://www.parship.de/forum/dating-tipps/mollig-chancenlos-2346.html

Gleichartige Frage gestellt am 18. Mai. Mitgliedschaft wegen Erfolges bei der Partnersuche weitervererbt am 3. September.

Eine gutaussehende, gebildete, unterhaltsame mollige Frau soll keine Chance haben? Das glaub´ ich nicht.

Mein Tipp: Mach weiter! Aufgegeben wird höchstens ein Brief.
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #3
AW: mollig = chancenlos?

Liebe Sonne,

es tut mir leid, aber ich werde als schlanke/zierliche Frau von molligen/übergewichtigen (teilweise sehr übergewichtigen) Männern angeschrieben, dass ich mich frage, warum eigentlich, wenn es so schöne und "sonnige" Rubensfrauen gibt, die viel besser zu den molligen Herren passen.

Andererseits gibt es genug schlanke Männer, denen ich zu dünn bin. Also gib nicht auf. Ich habe es als schlanke Frau nicht einfacher als du.

Gruß Mentalista
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #4
AW: mollig = chancenlos?

Liebe Sonne,

Verabschiedungen müssen nicht mit deinem Aussehen zu tun haben. Es gibt viele andere Gründe dafür. Die Frage stellt sich natürlich was du unter mollig verstehst? Nach Grösse 46 ist man eben nicht mehr nur mollig.

ich weiss auch nicht warum so viele Männer unbedingt auf eine schlanke Frau aus sind. Möchten am liebsten eine Claudia Schiffer.

Rundliche auch etwas fülligere Frauen haben etwas Mütterliches an sich, das kann auch gefallen.

Ja, es gibt Männer die das mögen, das kann ich dir aus Erfahrung sagen. Gerade die letzten bei Parship haben (ausser wohl dem einen) sich nichts aus ein paar Kilos mehr gemacht, im Gegenteil sie entweder freundlich bejaht oder erklärt sie wollten keine Bohnenstange.

Also bleib dran, falls du Parship weiterhin nutzen willst. Es gibt viele Männer die wie schon erwähnt selbst nicht mit dem aufwarten was sie erwarten, irgendwann dürfte es denen vielleicht auch klar werden.

Alles Gute für dich
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #5
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Satjamira:
Liebe Sonne,

Verabschiedungen müssen nicht mit deinem Aussehen zu tun haben. Es gibt viele andere Gründe dafür. Die Frage stellt sich natürlich was du unter mollig verstehst? Nach Grösse 46 ist man eben nicht mehr nur mollig.

ich weiss auch nicht warum so viele Männer unbedingt auf eine schlanke Frau aus sind. Möchten am liebsten eine Claudia Schiffer.

Rundliche auch etwas fülligere Frauen haben etwas Mütterliches an sich, das kann auch gefallen.

Ja, es gibt Männer die das mögen, das kann ich dir aus Erfahrung sagen. Gerade die letzten bei Parship haben (ausser wohl dem einen) sich nichts aus ein paar Kilos mehr gemacht, im Gegenteil sie entweder freundlich bejaht oder erklärt sie wollten keine Bohnenstange.

Also bleib dran, falls du Parship weiterhin nutzen willst. Es gibt viele Männer die wie schon erwähnt selbst nicht mit dem aufwarten was sie erwarten, irgendwann dürfte es denen vielleicht auch klar werden.

Alles Gute für dich
Mütterlich würde ich in dem Zusammenhang mal lieber weglassen - aber vielleicht bin ich da untypisch. Ich zb suche eine gewisse Ästethik und erotische Ausstrahlung. Ich denke das was du meinst sind Männer denen beim Anblick von Kurven schwindelig wird - die gibt es auch - ja.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #6
AW: mollig = chancenlos?

Liebe Unterstützer/innen,

danke für eure Ermutigung und eure Empfehlungen. Ich darf euch kurz informieren, was sich bei mir so tut: es gibt anregende Kontakte, mit denen man nett kommunizieren kann. Und dann gibt es Interessenten, deren Profil sehr attraktiv ist und die sehr aufgeschlossen sind. So aufgeschlossen, dass sie mich zu Casual Datings einladen (stets mit dem Hinweis, dass sie glückliche Singles sind und keine fixe Beziehung haben wollen; da ist man bei PS ja gerade richtig...). Ich finde es bemerkenswert, dass es Männer auf Partnersuche gibt, die so ganz nebenher noch Ausschau nach schnellen Abenteuern mit molligen Frauen halten. Für das reale Leben sucht man sich aber doch eher eine anders geformte Frau aus. Bin ich naiv?
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #7
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Sonne02:
...
Und dann gibt es Interessenten, deren Profil sehr attraktiv ist und die sehr aufgeschlossen sind. So aufgeschlossen, dass sie mich zu Casual Datings einladen (stets mit dem Hinweis, dass sie glückliche Singles sind und keine fixe Beziehung haben wollen; da ist man bei PS ja gerade richtig...). Ich finde es bemerkenswert, dass es Männer auf Partnersuche gibt, die so ganz nebenher noch Ausschau nach schnellen Abenteuern mit molligen Frauen halten. Für das reale Leben sucht man sich aber doch eher eine anders geformte Frau aus. Bin ich naiv?
Hallo Sonne,
ob das "aufgeschlossen" ist, ich weiß es nicht. Ich denke, es kann durchaus sein, daß jemand einerseits "Casual Datings" haben will, andererseits aber auch auf "echter" Partnersuche ist. Verurteilen will ich das nicht. Da ist jedem sein Bier. Casual Dating in einer Beziehung find ich allerdings schon mehr als fragwürdig. Das käme für mich nicht in Frage. Es soll aber auch Paare geben, bei denen das "geht".?
Ich glaube aber nicht, daß Parship für die Leute eine Plattform für Casual Dating sein sollte. Da gibt es bekanntermaßen andere, bei denen die Zielsetzung explizit auch eine andere ist.
Die Frage ist doch auch die, wie du damit umgehst/umgehen willst.
Wenn, wie ich das vermute/aus deinem Post damit nicht umgehen willst, diese "Angebote" nicht annehmen willst, so sag denen das,, eventuell hart direkt mit "verabschieden"-Knopf und kurzem Kommentar, vielleicht mit "Such mal besser auf ****.de o.ä. Da bist du besser aufgehoben."
Falls dir jemand lästig wird, dich beleidigt,... kannst du das natürlich auch Parship melden. Das geht gar nicht. Ich denke, da werden die Verantwortlichen schnell reagieren.

Nettmann
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #8
AW: mollig = chancenlos?

Jetzt war ich direkt neugierig was es mit casual dating auf sich hat und hab es gegoogelt.
Wieder was gelernt...
Also mit Parship scheint das jetzt nicht direkt was zu tun zu haben... eher so nach dem Motto solange man die/den Richtige/n nicht gefunden hat, kann man auch mit dem/der Falsche/n Spaß haben.

Ob du naiv bist? Nicht solange du dich nicht auf casual dating einlässt in der Hoffnung dass daraus doch eine Beziehung wird wie du sie dir wünschst.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #9
AW: mollig = chancenlos?

Ich teile eure Meinungen und Ansichten. Für mich war es interessant zu erfahren, dass es hier Interessenten gibt, die zweigleisig (ernsthafte Partnersuche und begleitend dazu ein schnelles Abenteuer) unterwegs sind. In meiner Naivität bin ich nicht davon ausgegangen, dass es hier Herren gibt, die PS offenbar falsch verstehen. Beim ersten Angebot war ich ziemlich überrascht und natürlich auch enttäuscht. Anfangs habe ich mich interessiert gezeigt, um mehr zu erfahren. Es hat dann so geendet, dass ich für denselben Abend eine konkrete Anfrage für einen Wohnungsbesuch bekommen habe. Die Verabschiedung war danach ein kleiner Schritt. Den zweiten Interessen, mit dem ich einen sehr unterhaltsamen Nachrichtenaustausch hatte, habe ich dann - frau hat die Signale schon erkannt - direkt gefragt, in welche Richtung seine Interessen gehen. Daraufhin wurde ich dann verabschiedet;-) Es war jedenfalls lehrreich, wenn natürlich auch sehr enttäuschend. Ich kann mir definitiv nicht vorstellen, derartige Angebote anzunehmen und evtl. sogar zu hoffen, dass sich daraus eine Paarbeziehung nach meinen Wünschen entwickelt. Aber es zeigt sich halt doch auch wieder, dass es viele Männer gibt, die gerne mollige Frauen um sich haben, aber nicht zu ihrem Geschmack stehen können. Aber irgendwann wird es schon klappen:)
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #10
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Sonne02:
…Aber es zeigt sich halt doch auch wieder, dass es viele Männer gibt, die gerne mollige Frauen um sich haben, aber nicht zu ihrem Geschmack stehen können. Aber irgendwann wird es schon klappen:)
Versteifst Du Dich da nicht auf etwas und schiebst alles nur auf Deine Figur? Vielleicht hat das alles viel weniger mit Deiner Figur zu tun als Du denkst.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #11
AW: mollig = chancenlos?

Nein, das glaube ich nicht. Es ist definitiv so, dass sämtliche Anfragen bezüglich Casual Dates mit meiner Figur zu tun hatten. Es wurde mir klar mitgeteilt, dass ich explizit aufgrund meiner Figur ausgewählt wurde... Die Herren haben mir das ziemlich direkt mitgeteilt.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #12
AW: mollig = chancenlos?

Liebe Sonne,

ich habe genau das gleiche Problem wie Du! Aber was ich überhaupt nicht verstehen kann, ist, dass die von mir angeschriebenen oder angelächelten Männer es nicht einmal für nötig halten, wenigstens eine Absage zu schreiben. Ich vermute, die sehen meine Nachricht und, obwohl ich meine Fotos nicht mit freischalte, "sortieren" mich gleich aus. Von daher kommt es bei mir nicht einmal, so wie bei Dir, zu netten Kontakten oder irgendeiner Kommunikation. Ich hab schon mehrfach mein Profil gecheckt, ob ich da versehentlich etwas total blödes reingeschrieben habe :)))
Aber wahrscheinlich muss man einfach Geduld haben und abwarten und dann taucht vielleicht auch mal der eine oder andere Mann auf, der auf mollige Frauen steht...
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #13
Nee; sicher nicht chancenlos

Liebe Sonne02,

ich suche seit einem Jahr hier (das schreibe ich nicht explizit in mein Profil, aber das ist mein "Beuteschema") eine mollige Frau - und, um der Frage zuvorzukommen, aus dem Alter für ons bin ich 'raus - war aber vielleicht nie so mein Ding.

Angeboten werden in meiner Region und Altersklasse zu >90% "schlanke" und "normale" Frauen. Die hübschen Molligen in meinem Umfeld haben entweder einen Ring am Finger oder einen Mann an der Hand.

Tja.

Es grüßt Lontano
 
Beiträge
263
Likes
2
  • #14
AW: Nee; sicher nicht chancenlos

Zitat von Lontano:
Liebe Sonne02,

ich suche seit einem Jahr hier (das schreibe ich nicht explizit in mein Profil, aber das ist mein "Beuteschema") eine mollige Frau - und, um der Frage zuvorzukommen, aus dem Alter für ons bin ich 'raus - war aber vielleicht nie so mein Ding.

Angeboten werden in meiner Region und Altersklasse zu >90% "schlanke" und "normale" Frauen. Die hübschen Molligen in meinem Umfeld haben entweder einen Ring am Finger oder einen Mann an der Hand.

Tja.

Es grüßt Lontano

Hallo Lontano,
ich glaube das es bei parship auch ganz wenige davon gibt, die ihre Figur ehrlich im Profil angeben und auch irgendwann sich nicht mehr anmelden. Hat man das nämlich angegeben, bekommt Frau wenige Zuschriften und wenn welche kommen, wollen sie meist sofort ein Foto. Was die allerdings dann suchen, weiß ich nicht. Ich habs ausprobiert. Letztlich wollen die nur Fotos sammeln...
Parship selber sagt irgendwo in seinen Ausführungen, dass 80 % lieber schlanke Partner haben wollen... also werden sie das wohl irgend woher wissen. Jedenfalls glaube ich das Internet das typsische Wunschdenken diesbezüglich fördert. Warum eine mit mollig angegebenen Frau anschreiben, wenn es so viele schlanke/normale Frauen gibt? Die meisten wollen sich doch damit brüsten, was für eine tolle Figur die Freundin hat... Es soll ausnahmen geben... ja, dass ist dann "echte Liebe", aber die findet man halt nicht online oder eher selten. Sorry, ich glaube dieses Schaulaufen in den Börsen hat nichts mehr mit dem zu tun, was man "Liebe" nennt.

Dir viel Glück. Und es gibt ein paar wenige...

LG Anida
 
Beiträge
10
Likes
0
  • #15
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Sonne02:
Liebe Formmitglieder,

ich bin etwas ratlos, um nicht zu sagen frustriert. Als mollige Frau habe ich bei PS scheinbar keine Chancen. Ich bin gebildet, kultiviert, unterhaltsam und sicher nicht langweilig. Es gibt kaum Kontaktanfragen, bis auf einige wenige Interessenten. Mit einem Mann hatte ich einen intensiveren und sehr angenehmen Austausch. Das Interesse war auf beiden Seiten groß. Und dann habe ich meine Fotos frei geschalten. Ich sehe - das möchte ich explizit erwähnen - trotz meines runden Körpers gut aus und bin sehr gepflegt und modisch. Anfangs hat er sich abwartend gezeigt und mich wissen lassen, dass er etwas Zeit benötigt. Dann hat er auf den Abschied-Button gedrückt und noch nicht mal etwas persönliches geschrieben. Das tut sehr weh. Ich möchte mich aber hier nicht ausheulen sondern einen Rat: soll ich weitermachen? Hat jemand Tipps? Danke.
Dann bist Du bisher nicht an den Richtigen geraten. Einfach nicht aufgeben und weitermachen, irgendwann kommt sicher der Richtige, der Dich so nimmt, wie Du bist. Ist wohl leider so, daß bei PS auch viel oberflächlich geurteilt wird.,
 
Beiträge
213
Likes
3
  • #16
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Ellor:
Dann bist Du bisher nicht an den Richtigen geraten. Einfach nicht aufgeben und weitermachen, irgendwann kommt sicher der Richtige, der Dich so nimmt, wie Du bist. Ist wohl leider so, daß bei PS auch viel oberflächlich geurteilt wird.,
Ich möchte - und ich weiß, das tue ich mantra-artig - an dieser Stelle erneut darauf hinweisen, dass optische Vorlieben bei der Partnerwahl nicht "oberflächlich" sind. Das wäre zu leicht. Jeder hat nunmal seine Wünsche und Vorlieben. Ich würde doch auch keine Frau als "oberflächlich" bezeichnen, die Brillen doof findet, dafür aber die neuen, hippen Salafisten-Style-Bärte super. Bart kann (oder will) ich nicht bieten, Brille brauche ich. Wenn das jemand unattraktiv findet, bin ich weder beleidigt noch kann ich es der Barfreundin und Brillenhasserin vorwerfen. Ich finde mich damit ab.

Was nichts daran ändert, dass eine "Absage" höflich und ohne zu kränken formuliert werden kann. Einfach - wie in diesem Fall - den Abschieds-Button zu drücken ist ein Zeichen mangelnden Stils. Dass dies als verletzend empfunden wurde, kann ich gut nachvollziehen.
 
Beiträge
10
Likes
0
  • #17
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Naturtrüb:
Ich möchte - und ich weiß, das tue ich mantra-artig - an dieser Stelle erneut darauf hinweisen, dass optische Vorlieben bei der Partnerwahl nicht "oberflächlich" sind. Das wäre zu leicht. Jeder hat nunmal seine Wünsche und Vorlieben. Ich würde doch auch keine Frau als "oberflächlich" bezeichnen, die Brillen doof findet, dafür aber die neuen, hippen Salafisten-Style-Bärte super. Bart kann (oder will) ich nicht bieten, Brille brauche ich. Wenn das jemand unattraktiv findet, bin ich weder beleidigt noch kann ich es der Barfreundin und Brillenhasserin vorwerfen. Ich finde mich damit ab.

Was nichts daran ändert, dass eine "Absage" höflich und ohne zu kränken formuliert werden kann. Einfach - wie in diesem Fall - den Abschieds-Button zu drücken ist ein Zeichen mangelnden Stils. Dass dies als verletzend empfunden wurde, kann ich gut nachvollziehen.

Parship ist doch eine Plattform um nen Partner zu finden, nicht um sich einen zu schnitzen. Da ist bei vielen Wunsch Vater des Gedankens. Da machen viele zu wenig Abstriche. Ich finde das wie gesagt oberflächlich. Einen Menschen abzulehnen, nur weil er einen Bart hat... hmmm.... wenns kann man sich auch rasieren.....Brille....lasern lassen. Also da gibts viele Möglichkeiten, wenn es einem so wichtig ist..... Es sollte doch mehr um den Charakter eines Partners gehen, oder nicht?
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #18
AW: mollig = chancenlos?

Ich bleibe auch bei der Überzeugung, dass mollig nicht gleich chancenlos heissen muss. Ein gewisses Selbstbewusstsein bei den zusätzlichen Pfunden kann Wunder wirken.

Der Wunsch nach "casual dating" wenn auch nicht ausgesprochen, war wie ich es im Nachhinein deute bei zwei meiner Dates der Fall. Viellicht will sich einer ja nicht gleich outen, dass er vor allem am "casual dating" Interesse hat und schiebt was anderes vor.

Da es bei PS kein Aufnahmekriterium gibt, das zu einem ernsthaften Partnerwunsch verpflichtet , kann ja jeder mitmachen .
 
Beiträge
213
Likes
3
  • #19
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Ellor:
Einen Menschen abzulehnen, nur weil er einen Bart hat... hmmm.... wenns kann man sich auch rasieren.....Brille....lasern lassen. Also da gibts viele Möglichkeiten, wenn es einem so wichtig ist..... Es sollte doch mehr um den Charakter eines Partners gehen, oder nicht?
Das habe ich zwar nicht geschrieben, aber gut. Was ist die Schlussfolgerung?

Bart.....rasieren
Brille.... lasern (mal davon abgesehen, dass das sehr riskant ist)
Fett.... absaugen
Glatze.... transplantieren

??

Ist das Dein Ernst? Wenn es hier - wie Du sagt - eigentlich um den Charakter geht, ist das ein Widerspruch in sich selbst.
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #20
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Ellor:
Parship ist doch eine Plattform um nen Partner zu finden, nicht um sich einen zu schnitzen. Da ist bei vielen Wunsch Vater des Gedankens. Da machen viele zu wenig Abstriche. Ich finde das wie gesagt oberflächlich. Einen Menschen abzulehnen, nur weil er einen Bart hat... hmmm.... wenns kann man sich auch rasieren.....Brille....lasern lassen. Also da gibts viele Möglichkeiten, wenn es einem so wichtig ist..... Es sollte doch mehr um den Charakter eines Partners gehen, oder nicht?
Ich finde es auch nicht oberflaechlich, wenn man auf Auesserlichkeiten achtet. Jeder hat nun mal Vorlieben. Nur weil man online nach einem Partner sucht, legt man diese doch nicht ab und das sollte man auch nicht. Der Charakter vervollstaendig das Gesamtbild, aber es geht doch nicht allein um den Charakter.

Zu behaupten, dass manche gerade online zu wenig Abstriche machen und einer Wunschvorstellung hinterher laufen, finde ich eher unpassend. Heute wuerde ich aus verschiedenen Gruenden in bestimmten Bereichen keine Abstriche mehr machen - manche beziehen sich auch auf Aeusserlichkeiten.

Ich moechte meinen Partner auch aeusserlich attraktiv und anziehend finden. Sonst herrscht im Bett jedenfalls Flaute und da fuer mich eine platonische Beziehung nicht in Frage kommt, sind auch die Aeusserlichkeiten sehr entscheidend. Ich empfinde das absolut nicht als oberflaechlich, sondern als etwas ganz natuerliches.
 
Beiträge
50
Likes
0
  • #21
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von anaj:
Ich finde es auch nicht oberflaechlich, wenn man auf Auesserlichkeiten achtet. Jeder hat nun mal Vorlieben. Nur weil man online nach einem Partner sucht, legt man diese doch nicht ab und das sollte man auch nicht. Der Charakter vervollstaendig das Gesamtbild, aber es geht doch nicht allein um den Charakter.
.
...dem kann ich nur zustimmen! Ich bin selber schlank und sportlich, und ich finde Männer mit Bauch oder a la "Calmund" einfach nur abtörnend, da rührt sich bei mir nichts im Bett!
Natürlich habe ich Freunde/Bekannte mit jeder Figur - aber mit denen gehe ich nicht ins Bett, da isst das Auge einfach mit. Und wenn das oberflächlich ist, dann bin ich opberflächlich, ja - aber mein Partner muss mich optisch ansprechen, und dick tut das nicht!
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #22
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von anaj:
Ich finde es auch nicht oberflaechlich, wenn man auf Auesserlichkeiten achtet. Jeder hat nun mal Vorlieben. Nur weil man online nach einem Partner sucht, legt man diese doch nicht ab und das sollte man auch nicht. Der Charakter vervollstaendig das Gesamtbild, aber es geht doch nicht allein um den Charakter.

Zu behaupten, dass manche gerade online zu wenig Abstriche machen und einer Wunschvorstellung hinterher laufen, finde ich eher unpassend. Heute wuerde ich aus verschiedenen Gruenden in bestimmten Bereichen keine Abstriche mehr machen - manche beziehen sich auch auf Aeusserlichkeiten. .
also mir wurde ja hier im forum auch immer gesagt, ich sei zu sehr auf äusserlichkeiten fixiert und solle abstriche machen. ich wollte aber nicht. ich kann nicht mit faulen kompromissen leben. sie muss mir gefallen, mich ansprechen. das tat aber kaum eine bei PS.
tja und nun hab ich gefunden was ich bei unendlich vielen dates, die alle online zustandenkamen, vermisst habe. sie ist nichts besonderes. viele würden sie vielleicht übersehen. aber sie ist tiptop gepflegt. ihre kleidung ist IMMER so, dass es passt. kein augenkrebs. alles dezent, von guter qualität und klassisch. ihre figur ist ganz normal schlank. ich sehe sie gerne an. sie zickt nicht rum, ist nicht neurotisch, hat keine bekloppten emanzipationsexzessgedanken, kommt aus gutem hause und hat dementsprechend stil. sie schläft nachts wie ein baby ohne alpträume und decke wegreissen und ohne generve morgens nach irgendwelchen sonderwünschen. sie ist NORMAL im besten sinne. was ich immer vermisst habe bei den online dates.
und das allerbeste: ich lernte sie offline kennen. jahrelang nur "befreundet", ab und zu mal was gequatscht, nie hätte ich gedacht dass sie interesse an mir haben könnte. nie nie nie!
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #23
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Freitag:
also mir wurde ja hier im forum auch immer gesagt, ich sei zu sehr auf äusserlichkeiten fixiert und solle abstriche machen. ich wollte aber nicht. ich kann nicht mit faulen kompromissen leben. sie muss mir gefallen, mich ansprechen. das tat aber kaum eine bei PS.
tja und nun hab ich gefunden was ich bei unendlich vielen dates, die alle online zustandenkamen, vermisst habe. sie ist nichts besonderes. viele würden sie vielleicht übersehen. aber sie ist tiptop gepflegt. ihre kleidung ist IMMER so, dass es passt. kein augenkrebs. alles dezent, von guter qualität und klassisch. ihre figur ist ganz normal schlank. ich sehe sie gerne an. sie zickt nicht rum, ist nicht neurotisch, hat keine bekloppten emanzipationsexzessgedanken, kommt aus gutem hause und hat dementsprechend stil. sie schläft nachts wie ein baby ohne alpträume und decke wegreissen und ohne generve morgens nach irgendwelchen sonderwünschen. sie ist NORMAL im besten sinne. was ich immer vermisst habe bei den online dates.
und das allerbeste: ich lernte sie offline kennen. jahrelang nur "befreundet", ab und zu mal was gequatscht, nie hätte ich gedacht dass sie interesse an mir haben könnte. nie nie nie!
Sowas ist immer wieder schön zu lesen. Danke dafür, dass Du es mit uns teilst. Manchmal ist das Glück so nah! Ich wünsch Dir viel Spaß und Glück.
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #24
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Freitag:
also mir wurde ja hier im forum auch immer gesagt, ich sei zu sehr auf äusserlichkeiten fixiert und solle abstriche machen. ich wollte aber nicht. ich kann nicht mit faulen kompromissen leben. sie muss mir gefallen, mich ansprechen. das tat aber kaum eine bei PS.
tja und nun hab ich gefunden was ich bei unendlich vielen dates, die alle online zustandenkamen, vermisst habe. sie ist nichts besonderes. viele würden sie vielleicht übersehen. aber sie ist tiptop gepflegt. ihre kleidung ist IMMER so, dass es passt. kein augenkrebs. alles dezent, von guter qualität und klassisch. ihre figur ist ganz normal schlank. ich sehe sie gerne an. sie zickt nicht rum, ist nicht neurotisch, hat keine bekloppten emanzipationsexzessgedanken, kommt aus gutem hause und hat dementsprechend stil. sie schläft nachts wie ein baby ohne alpträume und decke wegreissen und ohne generve morgens nach irgendwelchen sonderwünschen. sie ist NORMAL im besten sinne. was ich immer vermisst habe bei den online dates.
und das allerbeste: ich lernte sie offline kennen. jahrelang nur "befreundet", ab und zu mal was gequatscht, nie hätte ich gedacht dass sie interesse an mir haben könnte. nie nie nie!
Hallo Freitag,
würde ich nicht den Ausdruck inzwischen hassen, gäbe ich dir dafür ein "like"...
:)
Wie heißt der Spruch denn so schön?
"Warum in die Ferne schweifen, wo das Gute liegt so nah?" - Ergo: Leute macht die AUgen auf, schaut nicht nur auf das HD-Display - und wenn, erwartet nicht nur die Brett Pits - äh Pitt Bretts oder an die andere Fraktion gerichtet Bar Refaelis o.ä.

Nettmann

Nachtrag:
Ähmm, ich hab doch gerade aktuell einen Kontakt auf PS - ich glaub ich brauch nen Herzschrittmacher, (für mich) wunderschön und auch noch nur 5 Minuten Fußweg, haben zwar bisher nur telefoniert aber das ... :)
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #25
AW: mollig = chancenlos?

nicht aufgeben...., irgendwie hat man es als Mollige halt manchmal schwerer....allerdings bin ich nicht umbedingt der Meinung dass man ab Gr. 46 als mehr als mollig gilt.....das liegt dann im Auge des Betrachters. Ich find 46 eine relativ normale Grösse für eine Frau in gewissem Alter und gewisser Körpergrösse.
casual dating? soll ich nun traurig sein....*gg*..nicht mal dazu hat mich einer angeschrieben;)
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #28
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Nettmann:
Nettmann

Nachtrag:
Ähmm, ich hab doch gerade aktuell einen Kontakt auf PS - ich glaub ich brauch nen Herzschrittmacher, (für mich) wunderschön und auch noch nur 5 Minuten Fußweg, haben zwar bisher nur telefoniert aber das ... :)
Bisher nur telefoniert? Warum nicht schon gesehen und das öfter, wenn nur 5 Minuten Fussweg sind?

Du brennst schon bzw. dein Herz schlägt schon Purzelbäume? Ich empfehle immer sich etwas zu bremsen, denn wer zu schnell brennt, ist oft leider nur ein Strohfeuer-Mensch, egal ob Mann oder Frau.

LG Menta
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #29
AW: mollig = chancenlos?

Zitat von Mentalista:
Bisher nur telefoniert? Warum nicht schon gesehen und das öfter, wenn nur 5 Minuten Fussweg sind?

Du brennst schon bzw. dein Herz schlägt schon Purzelbäume? Ich empfehle immer sich etwas zu bremsen, denn wer zu schnell brennt, ist oft leider nur ein Strohfeuer-Mensch, egal ob Mann oder Frau.

LG Menta
Nur mal so: Der zitierte Beitrag ist von Oktober 2013...