jasieda

User
Beiträge
10
  • #1

Nicht verallgemeinerbar und doch allgemeines ü50 Problem?!

Hallo liebe Foristinnen und Foristen,

"mein"Problem wurde hier schon häufiger in diversen threads beschrieben und diskutiert und ich will hier auch gar nicht noch einmal sämtliche sozio-biologischen etc. Erklärungsansätze erneut abfragen oder diskutieren. Tatsache ist jedoch, ich bekomme Null-Resonanz, weder auf mein Profil, noch auf freundlich-persönlich formulierte Nachrichten. Keine Besucher - nix - nada. Meine Vorschlagliste ist auch nicht so lang, dass ich sie in 6 Monaten nicht fast zu 100% durchsehen konnte.
Mein Eindruck dazu : je höher die matching Punkte desto weniger Resonanz bzw. desto weniger schienen mir die Männer passend. Finde mich selbst aber auch nur bedingt in meiner Analyse getroffen.
Habe mein Profil in die Beratung gestellt, aber das Aufkommen ist zzt. recht hoch dort und habe auch dort noch keine Reaktion. Aber vielleicht IST mein Profil für Männer ja abschreckend? Ein Freund, der sich extra hier registriert hat, um nachzusehen, meinte zwar, dass er es gut fände, aber er ist wohl nicht objektiv .
Meine Fragen nun: Haben ü50 Foristinnen nach einem halben Jahr noch merkliche Reaktionen bekommen, nach zwischenzeitlicher Flaute und könnten vielleicht einige der Foristinnen doch einmal mein Profil checken und mir Tipps geben?

Ich würde mich über eure Kommentare freuen!
 

Pa_ul

User
Beiträge
56
  • #2
Dein Profil ist nicht aufrufbar...?
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.271
  • #3
Habe mein Profil in die Beratung gestellt, aber das Aufkommen ist zzt. recht hoch dort und habe auch dort noch keine Reaktion.
Kein Wunder. Das Ergebnis des Links war von Anfang an

Dieses Profil existiert nicht mehr Dieses Profil ist nicht länger verfügbar. Dies kann daran liegen, dass es vom Nutzer gelöscht wurde, oder das Profil von PARSHIP aufgrund einer Verletzung unserer AGB gesperrt worden ist.
 

IPv6

User
Beiträge
2.669
  • #4
Wie soll das möglich sein , wenn
" [h=2]Dieses Profil existiert nicht mehr[/h] Dieses Profil ist nicht länger verfügbar. Dies kann daran liegen, dass es vom Nutzer gelöscht wurde, oder das Profil von PARSHIP aufgrund einer Verletzung unserer AGB gesperrt worden ist.
"
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #5
Wenn ich auf dein Profil gehe kommt nur ein, dass dein Profil nicht existiert oder es gesperrt wurde. Bitte nochmal den Link prüfen und ob du es auch aktiv geschaltet hast.
 

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #6
Hallo Jasieda,
Ich kann Dein Profil leider nicht bewerten. Von Frau zu Frau geht das nicht mehr.
Ich nin nur nich wenuge Wochen unter 50 und mir graut es vor der Totenstille dann in meinem Postfach. Es ist tatsächlich so, ab 50 fällst du aus vielen Männerprofilen heraus, da diese ab diesem Alter nicht mehr suchen.
Was kannst du tun? Eines hast du schon richtig gemacht: Dein Profil zur Beratung gegeben. Vielleicht kann man da noch etwas machen.

Ganz wichtig aber sind die Fotos und Deine Attraktivität. Stell wirklich tolle Fotos von Dir ein. Verschiedene. Portraits ebenso wie Ganzkörperfotos als auch Fotos beim Sport o.ä.
Und wenn du jemanden anschreibst, dann schalte sie sofort frei.

Ich bekomme ca. 50-60% Antworten - aber nur, wenn ich sofort meine Fotos frei geschaltet habe.
Das Prinzip, sich zunächst auf andere Dinge konzentrieren zu wollen, greift einfach nicht mehr in unserem Alter.
 

jasieda

User
Beiträge
10
  • #7
Danke BellaDonna, wenn auch verspätet. Aber mit diesem Freischalten bei Neulingen kriege ich nicht so schnell mit, ob und wann eine Antwort von mir gepolstert wurde... Ich war mir sicher, ich hätte mich schon bedankt. Das mit den Fotos ist für mich ein echtes Problem. Könnte nur ins Atelier gehen, um dort eine Fotostrecke machen zu lassen. Mit selfies habe ich es nicht so und es gibt so niemanden, der mich einfach so bei sllem Möglichen fotografiert.
Die Profilberatung hat jetzt geklappt und ich werde mir die Ratschläge zu Herzen nehmen.
Natürlich auch noch ein dickes Danke an Pa.ul, Pit Brett, IPV6 und Suxxess für ihre Versuche mir zu helfen!

Lieber Gruß an euch!
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #8
Zitat von BellaDonna:
Hallo Jasieda,
Ich kann Dein Profil leider nicht bewerten. Von Frau zu Frau geht das nicht mehr.
Ich nin nur nich wenuge Wochen unter 50 und mir graut es vor der Totenstille dann in meinem Postfach. Es ist tatsächlich so, ab 50 fällst du aus vielen Männerprofilen heraus, da diese ab diesem Alter nicht mehr suchen.
Was kannst du tun? Eines hast du schon richtig gemacht: Dein Profil zur Beratung gegeben. Vielleicht kann man da noch etwas machen.

Ganz wichtig aber sind die Fotos und Deine Attraktivität. Stell wirklich tolle Fotos von Dir ein. Verschiedene. Portraits ebenso wie Ganzkörperfotos als auch Fotos beim Sport o.ä.
Und wenn du jemanden anschreibst, dann schalte sie sofort frei.

Ich bekomme ca. 50-60% Antworten - aber nur, wenn ich sofort meine Fotos frei geschaltet habe.
der totenstille kann man entgegenwirken. früher haben wir uns älter gemacht um in die angesagten lokale zu kommen, heute machen wir uns jünger um in die suchfunktn reinzukommen ^^
die besten fotos bringen nichts wenn der mann ein gewisses alter nicht freigeschaltet hat.ich halte auch wenig von sofortiger freischaltung.
ich bin unter 50 aber ohne arrogant zu klingen ist meine antwortquote auch ohne freischalten weit höher als 50 oder 60 % gewesen. damit will ich sagen es liegt nicht nur an den bildern.
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #9
Zitat von jasieda:
Meine Fragen nun: Haben ü50 Foristinnen nach einem halben Jahr noch merkliche Reaktionen bekommen

Weisst du, schreibe einfach weiter Profile an ... man kann sich in jedem Alter verlieben und ist in jedem Alter für jemanden attraktiv. Qualität statt Quantität sozusgen ... und eigentlich "brauchst" du doch auch nur einen einzigen ... good luck
 

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #10
Guten Tag Zusammen,
ich bin NEU hier und lese mich zuerst einmal im Forum durch. Einige Fragen werde ich auch noch stellen; diese allerdings in einem separaten Thread. In punkto Foto kann ich mitreden.

Zitat von BellaDonna:
Ganz wichtig aber sind die Fotos und Deine Attraktivität. Stell wirklich tolle Fotos von Dir ein. Verschiedene. Portraits ebenso wie Ganzkörperfotos als auch Fotos beim Sport o.ä.
Und wenn du jemanden anschreibst, dann schalte sie sofort frei.
Huhu Jasieda, nimm den Vorschlag von BellaDonna an. Kopf-/Brust-/Ganzkörperporträts sind imho Pflicht und müssen auf jedenfall aktuell und natürlich sein. Achte darauf, daß Du gut in Szene gesetzt wirst. Das fängt an den Haaren an und hört an den Füßen auf. Stil, Haltung, Detail etc. - Kreative Fotos heben sich von der Masse ab. Dazu benötigt man keine Top-Ausrüstung, nur jemand der das Auge dafür hat ... ;-)
Ganz wichtig: Diese Person muß Deine positiven Elemente in den Vordergrund stellen.
Mögen Deine Wünsche in Erfüllung gehen ... Menno
 

jasieda

User
Beiträge
10
  • #11
Hallo und vielen Dank!

@Yvette - danke dir für deine ermutigenden Worte. Ein bisschen Balsam für die Seele! Und ja: Einer wäre absolut genug! ;-)
@Menno - Fotos sind wohl sehr wichtig, aber nicht immer so leicht zu erstellen... Hast du Lust, der Hobbyyfotograf zu sein? (SCHERZ)
@Bauhaus - danke dir für deinen gutgemeinten Rat! Aber ehrlich gesagt, mich würde es stören, wenn ich zu jemandem Kontakt bekäme, der falsche Angaben über sich macht, v.a. wenn es vielleicht tatsächlich zu einem Daten käme und dann gebeichtet werden müsste. Mir geht es ja um eine mögliche Beziehung und die möchte ich nicht auf der Basis von Unwahrheiten beginnen. Selbst dann nicht, wenn es bedeutet, aus vielen Vorschlagslisten herauszufallen. Ich fände ich es nicht lustig, über Alter, Größe und Statur angemogelt zu werden. Dazu wurde hier auch schon im Thread "vergeudete Lebenszeit" geschrieben und die meisten männlichen/weiblichen Foristen schienen das ebenso wie ich nicht ok zu finden. Ich bleibe da lieber bei der Wahrheit. Wenn jemand mich zu alt,dick/dünn, unattraktiv findet, kann es spätestens bei einem Treffen ja nur peinlich werden.

LG jasieda
 

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #12
Zitat von jasieda;n237449Fotos sind wohl sehr wichtig:
Richtig; das trennt aber die Spreu vom Weizen. Und ganz wichtig: Die Fotos müssen aktuell, natürlich sein und dich so darstellen, wie Du bist. Sonst wird das Date zum Deja vu. Logischerweise sollten die positiven Eigenschaften in Szene gesetzt werden und die negativen garnicht auftauchen. Bei einem guten Foto schaut Mann/Frau länger als 2s drauf.
Och, bei einem Kaffee kann ich Dir ein paar Tips geben. ;-) Bin aber nicht Ü50 ... knapp davor. ;-)))
Gruß Menno
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #14
Zitat von Wasweißich:
Ist das wirklich so..........Frau wird ab 50 per se links liegen gelassen??
Kann ICH nicht nachvollziehen!!


LG
Wasweißich

.. und ich nicht bestätigen. Ich kenne auch einige Männer, die dem gängigen Klischee (Mann ab 50 sucht deutlich jüngere Frau) nicht entsprechen, weil sie nämlich genau damit schlechte Erfahrungen gemacht haben ... es gibt auch Männer, die "reifere" Frauen suchen; Frauen, die mitten im Leben stehen, wissen wer sie sind und was sie wollen, autark und unabhängig sind, eine eigene Meinung haben, keinen Versorger brauchen usw, usf.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #15
Der beste Text und das schönste Foto nutzen nix, wenn Frau ab 50 durch das Suchraster fällt!!

Ich habe mich mit 49 angemeldet - da war schon wenig Resonanz, weil hier ab 35 Frauenüberschuss herrscht. Ab 50 war dann schlagartig fast völlige Ruhe. Es bleibt nur übrig, selbst sehr aktiv zu sein und damit verbunden das berühmte "dicke Fell" für Absagen oder Nichtbeachtung. Das ist dann Typsache, mein Ding war das nicht....

Das Alter ist im Übrigen nach der Anmeldung nicht mehr änderbar - und das finde ich auch richtig.
 

jasieda

User
Beiträge
10
  • #16
Nach kurzer Sommerpause wieder zurück im Forum, mit einigen wunderbaren Naturerlebnisse im Gepäck, aber ohne irgendwelche neuen romantischen Erfahrungen... lag aber vielleicht daran, dass ich im gemischten Team unterwegs war und von daher vielleicht der Eindruck eines Paars auf Urlaub entstanden war. Na ja... und wäre vielleicht auch nicht sehr sozial gewesen.... Also bin ich nach wie vor im gleichen Boot wie wohl die meisten hier.
@lisalustig: Stimme dir insoweit zu, dass selbst aktiv werden zunächst einmal der Weg zu sein scheint. Es ist aber dennoch so, dass auch das mir vorgeschlagene Angebot schon sehr begrenzt ist und für mich da schon fast kein neuer Mensch mehr auftaucht, den ich anschreiben möchte. Wenn ich es dann tue, dann brauche ich meist das "es wird nicht mal geantwortet"-dicke Fell. Ich selbst habe seit ewigen Zeiten keine Nachrichten von neuen Vorschlägen bekommen. Ohne jetzt in eine Diskussion über Ansprüche oder Fotos eintreten zu wollen: Das,was mir passend erscheint, dem passe ich nicht und dass scheinen dann 100% Prozent zu sein, weil ja auch die mich nicht anschreiben, die zwar von PS für passend erachtet werden, aber mich selbst nicht zum aktiv werden reizen.
So verzweifelt bin ich nicht und kann ich auch nicht werden, dass ich anfange, Männer anzuschreiben, in deren Profilen nun gar nichts mein Interesse weckt. Wenn ich davon ausgehe, dass Männer sich ähnlich verhalten, dann sieht es wohl für beide Seiten eher trüb aus. (Wie diverse Diskussionen in anderen Threads zu untermauern scheinen.)
Auch wenn ich mir nicht einbilde, optisch mit einem Modell konkurrieren zu können, nicht zum Club der Intelligenzelite (was heißt das auch schon) gehöre, ebenso nicht in die Liste der 1000 vermögenden Deutschen (da dürfen auch gerne noch ein paar Nullen dazu) etc., so halt ich mich trotzdem für echt ok in allen wesentlichen und unwesentlichen Punkten. Es hat ja früher auch Männer gegeben, die mich echt gut fanden und so schlimm hat der Zahn der Zeit auch nicht genagt. Also: Ist es tatsächlich übersteigertes männliches Wunschdenken, überhöhter weiblicher Anspruch (was übrigens ja auch in allen anderen Altersklassen dem jeweils einen Geschlecht vom anderen vorgeworfen wird) oder doch etwas anderes?
Die "Unsichtbarkeit der Frau ab 50" ist ja auch Gegenstand diverser populärwissenschaftlicher Abhandlungen, dazu noch die Akademikerinnenfalle und..."igitt".. der Beruf...
Ich finde keine wirkliche Erklärung, aber habe auch nicht den Eindruck, dass PS da wirklich hilfreicher ist, als wiederholte Besuche auf dem lokalen Flohmarkt für Kinderklamotten.
Baue jedenfalls nicht mehr auf den Erfolg hier!
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #17
In Alter ab 55 liegt der Mitgliederanteil in PS bei unter 10 %.
Da bleibt nicht viel übrig, zumal bei Frauen-Überschuss (was für ein häßliches Wort).
 

Petersoli

User
Beiträge
1
  • #18
Hallo ich bin neu hier und habe mir Eure Beiträge mal angeschaut. Also, ich bin ein Mann und bin 58 Jahre und suche eine Partnerin in meiner Altersklasse und habe im letzten halben Jahr über 250 Damen individuell angeschrieben und... entweder keine Antwort bekommen, oder Absagen. Längere Mail bzw. Telefonate 2 x Treffen mit einer Dame 0 x. Ich kann daher nicht bestätigen, dass es hier einen wahnsinnigen Damenüberschuss, gibt die einen NORMALEN Mann suchen der durchaus vorzeigbar ist. Zumal ich finanziell unabhängig bin, ein schönes Haus mein eigen nenne, weltoffen und tolerant. Auf Deutsch gesagt: Keine Dame hat an mir Interesse!!!

Aber ich gebe nicht auf... das einzige was ich selektiere bei Damen meiner Altersgruppe ist die max. Entfernung vom 100 km, mehr hat kaum Zweck. Alles Andere gerne Willkommen, was mache ich denn falsch?

Grüße
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #20
Petersoli das klingt auch etwas komisch? Alternativ mal eine Kontaktanzeige in der Zeitung schalten?
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #21
@Petersoli
Was da falsch läuft, können wir Dir nicht sagen. Wir kennen Deine Anschreiben, Dein Profil, Dein Bild nicht.

Hast Du mal Dein Profil in die Beratung gestellt?

Bei 250 individuellen Anschreiben muss doch irgendwas verkehrt laufen. Zeig Dein Profil / Deine Anschreiben doch mal Deinen Freunden - möglichst weiblichen Freunden (die können das besser beurteilen).
 

Pa_ul

User
Beiträge
56
  • #23
Zitat von Petersoli:
Hallo ich bin neu hier und habe mir Eure Beiträge mal angeschaut. Also, ich bin ein Mann und bin 58 Jahre und suche eine Partnerin in meiner Altersklasse und habe im letzten halben Jahr über 250 Damen individuell angeschrieben und... entweder keine Antwort bekommen, oder Absagen. Längere Mail bzw. Telefonate 2 x Treffen mit einer Dame 0 x. Ich kann daher nicht bestätigen, dass es hier einen wahnsinnigen Damenüberschuss, gibt die einen NORMALEN Mann suchen der durchaus vorzeigbar ist. Zumal ich finanziell unabhängig bin, ein schönes Haus mein eigen nenne, weltoffen und tolerant. Auf Deutsch gesagt: Keine Dame hat an mir Interesse!!!

Aber ich gebe nicht auf... das einzige was ich selektiere bei Damen meiner Altersgruppe ist die max. Entfernung vom 100 km, mehr hat kaum Zweck. Alles Andere gerne Willkommen, was mache ich denn falsch?

Grüße

Bei so einer Quote würde ich die Schuld bei mir und nicht bei PS oder bei den Frauen suchen. Nicht bös' gemeint. Wenn ich etwas x-mal mache und das so garnicht funktioniert, dann ändere ich meine Strategie und schaue nach, woran es liegen könnte. Wie sehe ich aus? Wie kommen meine Bilder? Wie schreibe ich und und und. 2 längere Kontakte bei 250 Anschreiben - da machst du DEFINTIV was falsch. Ist nur meine Meinung ;-)