Blanche

User
Beiträge
1.144
  • #33
Zitat von lone rider:
Sagen wollte ich oben, dass mich Blanches Bild vom Manne etwas gestört hat.

Wieso?
Mir ging es darum:
Wenn jemand sagt, er ist einfühlsam - dann gehe ich als erstes davon aus, dass das auch stimmt.
Und denke mir dabei nicht - ohje - das ist heikel, wenn er sich als einfühlsam bezeichnet.
Ob er dann auch "tatsächlich" einfühlsam ist, das merke ich dann später.
Kann ja auch sein, dass er sich so sieht - es nicht ist.
Oder er es ist - aber ich es nicht so sehen kann.
Einfach mal die Sätze so nehmen wie sie gesagt sind.
Nicht immer einen finsteren Hintergrund vermuten.

Welches Bild vom Manne habe ich deiner Meinung nach gezeichnet?
 

lone rider

User
Beiträge
2.427
  • #34
Blanche, einen ähnlichen Diskurs hatten wir schon. Frauen, die wie Katzen sind usw. - den alten Mann, den Du zitierste. Ich tue mich schwer damit, zu definieren, was ein Mann ist und was eine Frau. Bezogen auf die Mentalität. In diesem Fall: Was "Mann" meint, weiß ich nicht. Und wenn jemand (Mann oder Frau) schreibt, er/sie sei einfühlsam, dann kann das alles Mögliche bedeuten.
Beim "halb vollen Glas" habe ich das auch so ähnlich zum Ausdruck gebracht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Blanche

User
Beiträge
1.144
  • #35
Zitat von lone rider:
Blanche, einen ähnlichen Diskurs hatten wir schon. Frauen, die wie Katzen sind usw. - den alten Mann, den Du zitierste. Ich tue mich schwer damit, zu definieren, was ein Mann ist und was eine Frau. Bezogen auf die Mentalität. In diesem Fall: Was "Mann" meint, weiß ich nicht. Und wenn jemand (Mann oder Frau) schreibt, er/sie sei einfühlsam, dann kann das alles Mögliche bedeuten.
Beim "halb vollen Glas" habe ich das auch so ähnlich zum Ausdruck gebracht.

Ich weiß was Du meinst.
Ich sehe den Menschen.
Es sollte nicht pauschalisierend rüber kommen.
Habe ja nochmal erläutert, worum es mir ging.

Natürlich kann eine Aussage "alles" bedeuten.
Mir geht es nur darum, dass ich es persönlich nicht so mag, wenn man gleich "was unterstellt" oder "was schlechtes vermutet" (nur weil man schon mit anderen Menschen schlechte Erfahrungen gesammelt hat. Jeder Mensch verdient eine neue Chance.)
Ich versuche jedem Menschen die Chance zu geben, erst einmal das zu glauben, was er sagt.
Ihn ernst zu nehmen.
Das ist nicht leicht.
Ich schaffe es auch nicht immer.
Dein halb volles Glas kann ich nachvollziehen.
Es ist genauso mit dem Schwarz/ Weiß Denken.
Es gibt Grautöne.
Farben.
Und vieles mehr, auch wenn man es vielleicht noch nicht weiß, kennt oder glauben kann...
 

HarryA

User
Beiträge
418
  • #36
Zitat von fleurdelis:
(...) bitte erkläre mir, wie ein Mann ist, wenn er von sich sagt er sei einfühlsam oder gefühlvoll? Vielleicht sind da ja auch meine Vorstellungen verkehrt. Ich habe eine bestimmte Vorstellung wie so jemanden sein könnte. Kann ja noch was dazu lernen :)))

Na ja, da hat wohl jeder so seine Vorstellungen. Und die können sich mit dem, was der andere sich darunter so vorstellt decken oder auch nicht. Ob es da auch "verkehrte Vorstellungen" geben kann? Ich würde beim date einfach mal schauen, ob der Mann meinen Vorstellungen von "einfühlsam / gefühlvoll entspricht ...

Ich würde mit einfühlsam vielleicht Begriffe assoziieren wie hört zu, nimmt Schwingungen auf, lässt dem anderen Raum für seine Gedanken, erkennt Sorgen, Ängste und Freuden des anderen, nimmt diese Ernst, fühlt mit auch wenn er diese Sorgen selbst nicht hat. So was in der Art eben.
 

HarryA

User
Beiträge
418
  • #37
Zitat von Blanche:
Ob er dann auch "tatsächlich" einfühlsam ist, das merke ich dann später.
Kann ja auch sein, dass er sich so sieht - es nicht ist.
Oder er es ist - aber ich es nicht so sehen kann.
Einfach mal die Sätze so nehmen wie sie gesagt sind.
Nicht immer einen finsteren Hintergrund vermuten.

Ok, hab Deinen Beitrag eben erst gelesen ... *like*
 

lone rider

User
Beiträge
2.427
  • #38
Blanche, mit "halb volles Glas" war der Thread gemeint.
Du weißt, dass ich Deine bejahende Art sehr mag. Mein neue Freundin (auch Französin) ist sehr fröhlich und wohlgemut. Das gefällt mir sehr an ihr. Ein wenig dunkel ist sie aber auch. Dunkel bitte nicht verwechseln mit böse.
So, genug des Nähkästchens. :)
 
G

Gast

Gast
  • #39
Alles in Allem ist meine Frage doch mal gut beantwortet.
 
G

Gast

Gast
  • #40
Zitat von lone rider:
Bildwahl und die Töne waren in Moll gehalten. Ich suchte keine Frohnatur. Ich mag ernste, poetische Frauen. Eher dunkel im Gemüt und die Haut hell.

Nicht verwunderlich, dass die Quote enorm war. Es scheint sich von der Masse abzuheben. Leider sind mir bisher nur wenige solcher Profile begegnet. Aber ich gebe mich immer noch optimistisch. :)
 
G

Gast

Gast
  • #42
Habe mit jemand Kontakt auf PS, der mir seine Mailadresse geschickt hat, in Form eines Rätsels. Wenn ich des Rätsels Lösung schaffe kann ich ihm antworten. Habe die Lösung nach längerem suchen nicht gefunden. Keine Ahnung was ich davon halten soll. Ich könnt natürlich auf PS antworten, dann hab ich das Rätsel nicht gelöst. HILFE :))))
 

zrs13

User
Beiträge
216
  • #43
Das mach ich immer so. Ich versuche das Rätsel einfach zu halten, eben nur so, dass es vom automatischen Filter nicht erwischt wird. Bisher waren 4 Frauen "schlau" genug *g*. Willst du Hilfe bei der Lösung?

BTW, ihr macht mir meinen Thread kaputt :( ich wollte hier über vermeintlich "schlaue" Sprüche lästern :D Ja, ich bin böse ... hehe

Heute gesehen: "Ich liebe dich" -- ok, DAS war ein Unikat, immerhin, aber auch eines, das mich abschreckt ;)
 
G

Gast

Gast
  • #44
Die Emailadresse die ich hin und her probiert habe, passt nicht. Wie willst du mir helfen?
 

zrs13

User
Beiträge
216
  • #45
Na du kannst das Rästel posten? :D Oder ist es untrennbar mit "privatem" verbunden?
 
G

Gast

Gast
  • #46
Yap, mit privatem verbunden.

Was ist wenn ich auf PS antworte, was hast du dann gedacht: Durchgefallen?
 

zrs13

User
Beiträge
216
  • #47
Ne, also ICH könnte es dann nicht lesen. Falls es ein Rätsel um des Spaßes willen ist ... da sollte man glaub ich dazu stehen und es mit Humor nehmen. Kann mir nicht vorstellen, dass es SO schlecht ankommt :)
 
G

Gast

Gast
  • #48
Zitat von fleurdelis:
Habe mit jemand Kontakt auf PS, der mir seine Mailadresse geschickt hat, in Form eines Rätsels. Wenn ich des Rätsels Lösung schaffe kann ich ihm antworten. Habe die Lösung nach längerem suchen nicht gefunden. Keine Ahnung was ich davon halten soll. Ich könnt natürlich auf PS antworten, dann hab ich das Rätsel nicht gelöst. HILFE :))))

Fleur, gehen bei dir die Lichter nicht an????
Lösungen finden, um antworten zu können??
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #49
Liebe Pea,

ja danke, die Lichter sind an :))))

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

lionne

User
Beiträge
24
  • #53
Hallo,

habe Eure Kommentare gelesen. Bin dann am mein Profil gegangen und habe die Wahl getroffen, keine Aussage zu machen.
Eigentlich kann man sehr viel über meine Eigenschaften über mein Profil erfahren, aber über eine Auswahl klassischer Eigenschaften?
Danke für die Anregung.
Lionne

Eigentlich mag ich diese Art der Selbstbeschreibung gar nicht, die freie Wortwahl sagt doch viel mehr aus.
 
G

Gast

Gast
  • #54
Eigentlich könnte man diesen Thread darauf erweitern, coole Antworten auf blöden Fragen zu finden wie: "Na - wie lange bist du jetzt alleine", oder: "Immer noch Single", oder "Na, das Allein sein wäre jetzt nicht so unbedingt meins". Oder was ich ganz schlimm finde: "Na wenn du es am wenigsten erwartest, dann kommt schon der richtige". Ich kann es noch steigern: "Wie kann so eine interessante hübsche Frau noch ohne Mann sein". ….. OH GOTT, mir fällt da nie was drauf ein.
 
G

Gast

Gast
  • #56
Zitat von Pit Brett:
Muss auch nicht: Lohnt nicht. Ein guter Mann versteht sich auf weniger plumpe Lügen.

Jetzt schockierst du mich echt, dat is gelogen? - Übrigens finde ich es saumäßig schade dass es hier keine Smileys gibt, ich würde dir jetzt eins mit offenem Mund schicken ;)

Och ich glaub ich hab auf meine ollen Tage doch noch wat zu lernen!
 

lionne

User
Beiträge
24
  • #57
Vorhin gefunden, Vorschlag für das erste Date
:)

Nun ja. Wer s mag.
 

cami

User
Beiträge
61
  • #58
"Man sieht nur mit dem Herzen gut" ist aus "Der kleine Prinz" (Antoine de Saint-Exupéry). Das als flachen Spruch bezeichnet zu sehen, schmerzt dann doch etwas. Aber wenn es so eingesetzt wird, dann ist es das auch.

Ha, ich hätte jetzt auch so richtig Lust auf eine Hitliste der dummen Sprüche, aber ich bin wohl schon zu lange abstinent als dass sie noch frisch im Gedächtnis sind.

Ich kann mich aber an einen wohl aufmunternd gemeinten Spruch erinnern, der mich echt sprachlos gemacht hat: "Am Ende findest du schon noch die Richrige. Schau, ich musste auch 50 Jahre warten, und am Ende hat es dann doch noch geklappt." - Was bitte antwortet man DARAUF?!

Ich würde mich mal an einer Antwort auf "Wie kann so eine interessante hübsche Frau noch ohne Mann sein" versuchen: "Ich habe leider so einen unpraktischen Tick: immer, wenn ich von einem Mann einen abgedroschenen Spruch höre, muss ich so schnell wie möglich auf einen "Kontakt-verabschieden"-Knopf drücken. Selbst dann, wenn ich gerade gar nicht bei Parship unterwegs bin. Das ist extre-em hinderlich, du kannst dir nicht vorstellen wie sehr!"

Noch ein paar unausgegorene Ideen:
"Wenn du es am wenigsten erwartest, dann kommt schon der Richtige." - "Ach, PESSIMISMUS ist die Zauberformel? Und das sagst du JETZT? Mensch, ich hätte schon vor Jahren so weit sein können!" [hmm, noch verbesserungswürdig]

"Das Alleinsein wäre ja nicht so meins." - "Nicht schlimm, ich würde es dir trotzdem gönnen."

"Immer noch Single?" - "Immer noch aufdringlich?"

"Na, wie lange bist du denn jetzt alleine" - (im Geiste zählen) "Ungefähr drei Affären und fünf One-Night-Stands. Kommt mir noch gar nicht so lang vor." [Klappt nur bei Leuten die sich von sowas noch schockieren lassen, aber besser als nichts]

FG cami

P.S. Das mit der E-Mail hat mit mir auch schon jemand versucht, und ich habs auch mal ausprobiert. Die Rätsel waren in beiden Fällen extrem einfach - und blieben dennoch ungelöst. Es haben sich dann aber doch alternative Kommunikationsmöglichkeiten gefunden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #59
Zitat von cami:
"Man sieht nur mit dem Herzen gut" ist aus "Der kleine Prinz" (Antoine de Saint-Exupéry). Das als flachen Spruch bezeichnet zu sehen, schmerzt dann doch etwas. Aber wenn es so eingesetzt wird, dann ist es das auch.

Ha, ich hätte jetzt auch so richtig Lust auf eine Hitliste der dummen Sprüche, aber ich bin wohl schon zu lange abstinent als dass sie noch frisch im Gedächtnis sind.

Ich kann mich aber an einen wohl aufmunternd gemeinten Spruch erinnern, der mich echt sprachlos gemacht hat: "Am Ende findest du schon noch die Richrige. Schau, ich musste auch 50 Jahre warten, und am Ende hat es dann doch noch geklappt." - Was bitte antwortet man DARAUF?!

Ich würde mich mal an einer Antwort auf "Wie kann so eine interessante hübsche Frau noch ohne Mann sein" versuchen: "Ich habe leider so einen unpraktischen Tick: immer, wenn ich von einem Mann einen abgedroschenen Spruch höre, muss ich so schnell wie möglich auf einen "Kontakt-verabschieden"-Knopf drücken. Selbst dann, wenn ich gerade gar nicht bei Parship unterwegs bin. Das ist extre-em hinderlich, du kannst dir nicht vorstellen wie sehr!"

Noch ein paar unausgegorene Ideen:
"Wenn du es am wenigsten erwartest, dann kommt schon der Richtige." - "Ach, PESSIMISMUS ist die Zauberformel? Und das sagst du JETZT? Mensch, ich hätte schon vor Jahren so weit sein können!" [hmm, noch verbesserungswürdig]

"Das Alleinsein wäre ja nicht so meins." - "Nicht schlimm, ich würde es dir trotzdem gönnen."

"Immer noch Single?" - "Immer noch aufdringlich?"

"Na, wie lange bist du denn jetzt alleine" - (im Geiste zählen) "Ungefähr drei Affären und fünf One-Night-Stands. Kommt mir noch gar nicht so lang vor." [Klappt nur bei Leuten die sich von sowas noch schockieren lassen, aber besser als nichts]

FG cami

P.S. Das mit der E-Mail hat mit mir auch schon jemand versucht, und ich habs auch mal ausprobiert. Die Rätsel waren in beiden Fällen extrem einfach - und blieben dennoch ungelöst. Es haben sich dann aber doch alternative Kommunikationsmöglichkeiten gefunden.


Hallo cami

deine Ideen sind wirklich gut. Ich glaube ich habe hier aber auch ein Missverständnis ausgelöst, all die blöden Fragen oder Sprüche die ich oben aufgeschrieben habe, höre ich nicht von Date-Partnern sondern von "FREUNDEN" und Bekannten und Leuten die mich länger nicht gesehen haben. Bei - in meinem Falle - Männer - bin ich da recht schlagfertig, jetzt sehe ich auch den Beitrag von Pit anders.

Die "Nicht-Singles" in meiner Umgebung, die einen doofen Spruch drauf haben, die stören mich. Mit Männern werd ich schon fertig. Aber nicht mit Worten die: mit dem Herzen gesprochen sind. Weil man doch mal Mitleid mit mir hat. Und da möchte ich nicht länger als das 5. Rad oder der - wie Sabina geschrieben hat: Makel des Lebens sein. Da möchte ich schlagfertiger sein.
 

zrs13

User
Beiträge
216
  • #60
Zitat von cami:
"Man sieht nur mit dem Herzen gut" ist aus "Der kleine Prinz" (Antoine de Saint-Exupéry). Das als flachen Spruch bezeichnet zu sehen, schmerzt dann doch etwas. Aber wenn es so eingesetzt wird, dann ist es das auch.

Eben :) Ein Zitat kann auch in seinem ursprünglichen Kontext sehr sinnvoll sein, aber wenn man es auf hunderten Profilen liest wird es nur noch doof. Insbesondere, weil man schnell merkt, dass es für die Personen gar nichts bedeutet.