Beiträge
5
Likes
4
  • #1

Partnersuche 60+?

Männer ab 60 auf Partnersuche bei Parship? Aus einer kleinen Auswahl soll Frau nun den Traummann finden. Irgendwie stellt sich das recht utopisch dar. Ich bin nun einige Monate dabei, doch kaum einer der Kandidaten wäre in jüngeren Jahren auch nur ansatzweise in Frage gekommen. Und die wenigen, mit denen ich vielleicht Lust hätte, mich auszutauschen, lehnen Kontakte zu einer Frau 60+ ab, möge sie altersentsprechend noch so attraktiv sein. Ich denke, falls mir das Glück doch noch begegnen sollte, dann sicher nur im wirklichen Leben- was meint Corona dazu?
 
Beiträge
3.010
Likes
1.941
  • #2
Guckst Du hier:
Vorsicht attraktiver Mann
Ich muss feststellen, dass mein besonderes Talent darin liegt, mir die für meine Begriffe attraktivsten Männer aus meinen (recht übersschaubaren) Partnervorschlägen herauszufischen, die sich dann aber nach überschwänglicher Ansage ihrer privaten Kontaktdaten schnell rar machen. Entweder sie reagieren garnicht mehr auf Emails (Whatsapp wird z.B. nicht einmal gelesen), oder sie wollen nur über Whatsapp kommunizieren und meine Email verschwindet im Nirwana.
Ehrliches Interesse zeigen bisher nur die für mich völlig inakzeptablen, weil unattraktiven Männer. (Altersgruppe 58 - 70).
 
D

Deleted member 25128

  • #3
OD eignet sich bis 50 . Darüber hinaus sollte es real besser laufen. Mit ü 50 muss Frau und Mann schon so einzigartig sein, dass sie Augen auf sich ziehen. Naja, für mich wāre soziale Engagement eine Option zum Beispiel in einem Hospiz.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
70
Likes
77
  • #4
OD eignet sich bis 50 . Darüber hinaus sollte es real besser laufen. Mit ü 50 muss Frau und Mann schon so einzigartig sein, dass sie Augen auf sich ziehen. Naja, für mich wāre soziale Engagement eine Option zum Beispiel in einem Hospiz.
Ist das jetzt ernst gemeint? Oder verarscht du die Schreiberin? Man ist doch noch nicht demnächst tot nur weil man über 60 ist. Wie singt schon Udo Jürgens ....mit 66 Jahren, da fängt das Leben an....
Also Eleonore lass knacken!
 
D

Deleted member 25128

  • #5
Ist das jetzt ernst gemeint? Oder verarscht du die Schreiberin? Man ist doch noch nicht demnächst tot nur weil man über 60 ist. Wie singt schon Udo Jürgens ....mit 66 Jahren, da fängt das Leben an....
Also Eleonore lass knacken!
Du glaubst allen Ernstes was Udo da geträllert hat 😮
Nein, nicht tot wo denkst du hin? Aber ab diesem Alter hat es sich ausgeliebt und es sollten andere Prioritäten gesetzt werden 🙂
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 25128

  • #6
Wenn der Wunsch nach Liebe und Partnerschaft so groß ist, dass man an nichts anderes mehr denken kann, dann würde ich am Strand Muscheln sammeln . Im Herbst aus Kastanien schöne Figuren basteln und sie an Kinder verschenken.
 
Beiträge
5.072
Likes
5.270
  • #7
OD eignet sich bis 50 . Darüber hinaus sollte es real besser laufen. Mit ü 50 muss Frau und Mann schon so einzigartig sein, dass sie Augen auf sich ziehen. Naja, für mich wāre soziale Engagement eine Option zum Beispiel in einem Hospiz.
Also Hospiz ist arg .
Als Hobbie nicht geeignet!!!!! Nur als Berufung .
Bin selber in AP ausgebildet .

Meinst du das ernst ?
Deinen restlichen post find ich gut.
 
Beiträge
70
Likes
77
  • #8
Du glaubst allen Ernstes was Udo da geträllert hat 😮
Nein, nicht tot wo denkst du hin? Aber ab diesem Alter hat es sich ausgeliebt und es sollten andere Prioritäten gesetzt werden 🙂
Also ich kenne viele über 66, die ganz tolle Beziehungen haben. Ich bin zwar deutlich jünger, aber habe ja Eltern und deren Freunde. Stell dir vor, die sind über 70 und Liebe spielt eine Rolle. Vielleicht verändern sich die Prioritäten, aber denen ist der Partner echt wichtig. Das ist schön das zu sehen.
 
D

Deleted member 22408

  • #10
Männer ab 60 auf Partnersuche bei Parship? Aus einer kleinen Auswahl soll Frau nun den Traummann finden. Irgendwie stellt sich das recht utopisch dar. Ich bin nun einige Monate dabei, doch kaum einer der Kandidaten wäre in jüngeren Jahren auch nur ansatzweise in Frage gekommen. Und die wenigen, mit denen ich vielleicht Lust hätte, mich auszutauschen, lehnen Kontakte zu einer Frau 60+ ab, möge sie altersentsprechend noch so attraktiv sein. Ich denke, falls mir das Glück doch noch begegnen sollte, dann sicher nur im wirklichen Leben- was meint Corona dazu?
Nach dem Prinzip Angebot und Nachfrage, kommt für Dich ein Herr in Siebzigern in Frage, geehrte
@Eleonora!
Wir Herren ab 60 Jahre haben gute Chancen, Damen zu finden, die so mitte vierzig sind. Deswegen haben wir kein Interesse an 60+ Damen.

Also, realistisch sein und in der richtigen Altersklasse suchen! :cool:
 
D

Deleted member 25128

  • #11
Also ich kenne viele über 66, die ganz tolle Beziehungen haben. Ich bin zwar deutlich jünger, aber habe ja Eltern und deren Freunde. Stell dir vor, die sind über 70 und Liebe spielt eine Rolle. Vielleicht verändern sich die Prioritäten, aber denen ist der Partner echt wichtig. Das ist schön das zu sehen.
Ja, das meinte ich auch nicht. Die haben alles richtig gemacht und ihre Liebe aufrechterhalten. Aber wenn sie nun auf Partnersuche wāren, dann ist aus die Maus.
 
D

Deleted member 25128

  • #12
Nach dem Prinzip Angebot und Nachfrage, kommt für Dich ein Herr in Siebzigern in Frage, geehrte
@Eleonora!
Wir Herren ab 60 Jahre haben gute Chancen, Damen zu finden, die so mitte vierzig sind. Deswegen haben wir kein Interesse an 60+ Damen.

Also, realistisch sein und in der richtigen Altersklasse suchen! :cool:
Ich denke @Eleonora sucht keine 2 Jahres Geschichte sondern etwas für die Ewigkeit. Ja, ihr habt gute Chancen bei allen Frauen im unsichtbaren Feld. Da bist du natürlich eine Willkommenene Gelegenheit bevor sie vereinsamen geehrter @Datinglusche !!!!!
 
D

Deleted member 22408

  • #14
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 25128

  • #15