Beiträge
4
Likes
0
  • #1

Partnersuche mit 84 noch sinnvoll?

Frauen, die gerade 50 sind, scheinen es fast unmöglich zu finden, mit geeigneten Partnern zusammen zu kommen. Ich selber habe als Witwer mit 68 zum zweiten mal geheiratet und in glücklicher Ehe gelebt, bis meine zweite Frau, an Creutzfeld-Jakob-Syndom erkrankt, dahingedämmert ist. Ich bin jetzt 84 und traue mir durchaus noch zu , ähnlich wie Bertrand Russel , mich auch im Alternochmal wirklich zu verlieben und mit einer zu mir passenden Frau glücklich zu werden. Aber das können sich die geschätzten Interessentinnen garnicht vorstellen und hätten lieber gleichaltrige oder jüngere Männer, die sich aber garnicht einfinden. Sollte man andeuten, dass man Millionär ist, aber sparsam im Interesse der vorhandenen Kinder?

Ulixes

ERGÄNZUNG vom 08.07.2014

Meine beiden verstorbenen Frauen waren zwei Jahre und dreieinhalb Jahre jünger als ich und das habe ich als durchaus zu mir passend empfunden. Nur einmal fand ich in Parship eine Sucherin von 82 Jahren, die aber ersichtlich nicht mit ihrem Computer zu recht kam und nie wieder online war. Die zu mir passende Altersgruppe so um die 80 herum ist anscheinend überhaupt nicht vertreten. Wieso eigentlich nicht? Statistisch gibt es mehr Frauen dieses Alters als entsprechende Männer.
Könnten die jüngeren Frauen, die verständlicherweise gleichaltrige Partner bevorzugen, nicht ihren älteren Freundinnen bei der Online-Suche nach geeigneten Partnern zu Hilfe kommen. Das könnte doch ein spannender Zeitvertreib werden.

Was das Geldausgeben anbelangt: Geld hat man, haut es aber nicht auf den Kopf um Leuten zu imponieren, die man ohnehin nicht mag, sondern behält es, um die Unabhängigkeit zu genießen die man hat, solange man es nicht unnütz ausgegeben hat Was wirklich glücklich macht, kann man sowieso nicht kaufen, und wer wirklich klug ist, der wird nicht dümmer durch den guten Rat, den andere von ihm erwarten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #2
AW: Partnersuche mit 84 noch sinnvoll?

Ach, ich sag mal so: es ist nie zu spät - allerdings war Bertrand Russel schon mit 80 unter seiner letzten (4.) Haube :)

Hattest du jetzt die 50jährigen als Zielgruppe im Sinn oder computeraffine 80jährige (deren Anzahl sicher in den Onlinebörsen etwas übersichtlicher ist)?

Zitat von Ulixes:
Sollte man andeuten, dass man Millionär ist, aber sparsam im Interesse der vorhandenen Kinder?
Halte ich nicht für so zielführend. Entweder du deutest an, dass du Millionär bist und gewillt, die Kohle jetzt auf den Kopf zu hauen oder aber sparsam mit Interesse, der letzten Liebe ein erkleckliches Sümmchen zu hinterlassen. Also jetzt für die materiell interessierten Damen.

Noch besser verlässt du dich einfach auf deinen umwerfenden Charme. Viel Erfolg!
 
Beiträge
113
Likes
14
  • #3
AW: Partnersuche mit 84 noch sinnvoll?

...die Frage ist - was hätten Sie denn gern?
Solls die gleichaltrige Dame oder die um 60 sein?

Wenn sie einige Threads im Forum hier bezgl. gewünschten Altersunterschieds lesen, werden Sie feststellen, dass die meisten Frauen es eher als Affront betrachten, wenn Sie von Männern +10 Jahre älter angeschrieben werden - da werde Sie wohl fast keine Antworten oder Absagen bekommen.

Inwieweit sich gleichaltrige Damen hier bei Parship finden, kann ich nicht beurteilen, nur mutmassen - eher wenige.

Wenn man hier mitliest und was ich so mitbekomme - je mehr Altersunterschied Sie wollen, desto zahlungskräftiger sollten Sie sein - dann findet sich vielleicht auch eine 20 Jahre jüngere.
 
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #4
Zitat von tina*:
Hattest du jetzt die 50jährigen als Zielgruppe im Sinn … ?
Na hör mal. Und überlege. In zehn Jahren ist er vierundneunzig, und sie wäre dann sechzig. In weiteren zehn Jahren ist er hundertvier, und sie schon siebzig. Was soll er mit einer so alten Frau???
 
Beiträge
3.988
Likes
2.906
  • #5
AW: Partnersuche mit 84 noch sinnvoll?

Hallo ulixes,
Du hat's leider nicht geschrieben, in welcher Altersklasse du eine Partnerin suchst.
Ich selbst bin grad über 50 und muss wahrlich sagen, ein Partner mit 84 käme für mich nicht in Betracht. Selbst, wenn du dich noch so jung fühlst, das Alter ist nun mal nicht weg zu diskutieren. Ich würde mir wünschen, jetzt nochmal jemanden zu finden, mit dem ich gemeinsam jung bleiben kann und mit dem ich möglichst den Rest meines Lebens gemeinsam verbringen kann. Da im Durchschnitt Frauen ja eine längere Lebenserwartung haben, wäre es sogar (statistisch gesehen) "sinnvoller", wenn dieser Mann jünger wäre als ich....... :)....nun, das das alles nur Theorie ist, weiß ich selbst.
Aber jetzt mich für einen Mann zu interessieren, der 30 Jahre älter ist......ein klares nein, jedenfalls nicht über online-dating. Im "realen leben" passiert ja immer so einiges, was dann eben so ist und mitunter sich doch als schön erweist.
Aber wenn du mich hier anschreiben würdest, würde ich dir eine klare, nette Absage erteilen. Das mag dir oberflächlich erscheinen und egoistisch, ok, mag sein. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass ich mit dir bis ans Ende Meiner Tage glücklich Zusammensein könnte, ist doch eher gering.
Wenn deine Frage aber so gemeint war, dass du auch gerne eine gleichaltrige neue Partnerin hättest, dann würde ich sagen: ja super, mach dich auf die Socken. Ob dann online der richtige Weg ist, mag ich da aber eher bezweifeln. Hut ab, dass du mit den "neuen Medien" so flott unterwegs bist, aber das ist bestimmt in deiner Generation nicht die Regel. Da sind vielleicht "klassische" Wege eher zielführend. Vielleicht gibt es auch Börsen für deine Generation?
Dein Einwand mit dem Millionär verstehe ich eher nicht. Vielleicht bin ich naiv, aber für mich ist Liebe nicht käuflich. Und wenn es Damen gibt, für die das ausschlaggebend ist, die werden dich nicht kontaktieren, wenn du schreibst, dass das Geld für deine Kinder ist und du deshalb sparsam bist........
Wünsche dir viel Glück!
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #6
AW: Partnersuche mit 84 noch sinnvoll?

Danke Dreamerin,
du hast es in deiner dir eigenen Art gut & angemessen zum Ausdruck gebracht und ich kann mich da nur anschließen.
Ich habe jetzt schon eine ganze Weile vorm Rechner gesessen und mir versucht da was vorzustellen, bin aber immer wieder daran hängen geblieben, dass die Zahl im Kopf rumgeisterte. Ja, es wäre vlt. anders, wenn man das Alter manchmal nicht wüßte oder vlt. auch doch gleich die Fotos sehen könnte und ja, auch im RL geht man da anders, unbefangener ran.

Sorry ulixes,
das ist sicher nicht wirklich motivierend für dich. Aber auch ich bewundere dich für diesen Elan und den Wunsch / Willen es nochmal zu probieren. Bezüglich deines evt. Hinweises habe ich - liegt aber womöglich am Alter :) - auch eher Bedenken, dass Liebe oder Zuneigung der Hauptgrund für einen Kontakt mit evt. tieferem Hintergrund sein könnte. Aber lass dich nicht abschrecken....lebe dein Leben! Viel Glück!

Pit, tzz tzz tzz....du "alter" Rechenkünstler, aber erstmal ist sie jünger ;-)
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #7
AW: Partnersuche mit 84 noch sinnvoll?

Zitat von Dreamerin:
Hallo ulixes,
Du hat's leider nicht geschrieben, in welcher Altersklasse du eine Partnerin suchst.
Ich selbst bin grad über 50 und muss wahrlich sagen, ein Partner mit 84 käme für mich nicht in Betracht. Selbst, wenn du dich noch so jung fühlst, das Alter ist nun mal nicht weg zu diskutieren. Ich würde mir wünschen, jetzt nochmal jemanden zu finden, mit dem ich gemeinsam jung bleiben kann und mit dem ich möglichst den Rest meines Lebens gemeinsam verbringen kann. Da im Durchschnitt Frauen ja eine längere Lebenserwartung haben, wäre es sogar (statistisch gesehen) "sinnvoller", wenn dieser Mann jünger wäre als ich....... :)....nun, das das alles nur Theorie ist, weiß ich selbst.
Aber jetzt mich für einen Mann zu interessieren, der 30 Jahre älter ist......ein klares nein, jedenfalls nicht über online-dating.
Im "realen leben" passiert ja immer so einiges, was dann eben so ist und mitunter sich doch als schön erweist.
wenn du mich hier anschreiben würdest, würde ich dir eine klare, nette Absage erteilen. Das mag dir oberflächlich erscheinen und egoistisch, ok, mag sein. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass ich mit dir bis ans Ende Meiner Tage glücklich Zusammensein könnte, ist doch eher gering.
Wenn deine Frage aber so gemeint war, dass du auch gerne eine gleichaltrige neue Partnerin hättest, dann würde ich sagen: ja super, mach dich auf die Socken. Ob dann online der richtige Weg ist, mag ich da aber eher bezweifeln. Hut ab, dass du mit den "neuen Medien" so flott unterwegs bist, aber das ist bestimmt in deiner Generation nicht die Regel. Da sind vielleicht "klassische" Wege eher zielführend. Vielleicht gibt es auch Börsen für deine Generation?
Dein Einwand mit dem Millionär verstehe ich eher nicht. Vielleicht bin ich naiv, aber für mich ist Liebe nicht käuflich. Und wenn es Damen gibt, für die das ausschlaggebend ist, die werden dich nicht kontaktieren, wenn du schreibst, dass das Geld für deine Kinder ist und du deshalb sparsam bist........
Wünsche dir viel Glück!
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #8
AW: Partnersuche mit 84 noch sinnvoll?

Zitat von Dreamerin