Beiträge
671
  • #63
Manchmal.
Oh! Das gleitet jetzt in die Esoterikschiene.

Vielleicht gibt's ja auch noch ne Geisterbeschwörung. 😂
Nein, da irrst du dich. Höchstens eine Publikumsbeschimpfung. ;-)

Irgendwie fehlen mir die harsche gemeine Kommentare von Syni...
Ist sie verreist oder blockiert worden? 🤔
Entschuldige, dass wir in deinem Thread über anderes reden. Vielleicht magst ja du selbst mal etwas "Fieses" sagen? Hier im Forum ist's nicht so schlimm, glaube ich. Wir sind es ja mehr oder weniger gewöhnt!
Manchmal braucht es das, dass man wütend wird. Meine Stimmen mussten mich extrem plagen, "damit" ich lernte, auch mal böse zu werden. Und dann habe ich gemerkt, dass deswegen die Welt nicht untergeht. Die Stimmen haben sich dann beruhigt. Ich glaube, weil ich mich jetzt mehr getraue, einfach ich selbst zu sein, und meine Gefühle nicht mehr so unterdrücken muss. Unsere Psyche ist manchmal sehr erfinderisch, um uns zu helfen. Vielleicht ist dein Ekel eine ähnliche Sache.

Wie geht es dir mit deinem Thema?
 
Beiträge
10
  • #64
Meinst du im Sinne einer Therapie?
Ich kan mich mit dem was du schreibst identifizieren.
Es ist natürlich garnicht möglich einen Partner zu finden wen dich keiner anlagen darf. Ich hoffe immer, es springt geistig was rüber.. Aber leider passiert es nie.
Ich hatte so eine Erfahrung auch schon einmal. Nach ein paar Wochen störte mich alles an ihm: seine Art zu sitzen, sich zu bewegen, zu essen....
Eines Morgens roch ich an seinem Rücken, und da war so ein traniger Geruch wie eine rohe Ente. An mangelnder Körperpflege seinerseits lag es bestimmt nicht. Ich würde sagen, mein Unterbewusstsein hat mir mitgeteilt, dass wir nicht zueinander passen.

Dein Problem ist aber keine Einzelerfahrung, sondern ein Dauerzustand, wenn ich das richtig verstehe.
Natürlich können andere Leute, die dich gar nicht kennen, rauf und runter versuchen, dich zu analysieren.
Aber ehrlich? Ich würde mir an deiner Stelle professionelle Hilfe suchen. Denn es scheint da einen Widerspruch zu geben zwischen dem, wonach sich dein bewusstes Ich sehnt und etwas, was dem im Wege steht und was sich dir über dieses Ekelgefühl mitteilt.

Was das ist, wird sich unter Umständen durch gründliche Gespräche mit einem guten Therapeuten offenbaren.
Drücke dir die Daumen, dass es dir gelingt!
 

sy-alexa

User
Beiträge
284
  • #67
Kennt ihr es wen ihr jemand symphatisch findet und plötzlich aus dem Nichts heraus, überkommt euch einen Ekel für irgend eine Kleinigkeit? Z. B. Zähne, feuchte Lippen... Komischer Gang, oder Tonhöhe bei gewissen Äußerungen? Keine Ahnung aber im letzter Zeit ist es mir öfter passiert. Je mehr diese Person mir zeneufung zeigt, desto schlimmer wurde es. Ich glaube ich kan mich nie wieder verlieben.
merkwürdiger Typ mit Hunde-Avatar! Der läuft bei weiterer Provokation zur Höchstform auf...Amok...? Wäre bei der Rechtschreibung nicht der Erste oder die Erste, wobei ich die Erste für unwahrscheinlich halte...man wird sehen, wie Herr und Frau Gamsy weiter agieren?
 
D

Deleted member 27897

Gast
  • #68
Oder für unsere erzkatholischen Österreicher
Hallo Indigo, "erzkatholisch" hat in Österreich einen unangenehmen Beiklang. Ich hab das mit meinem Post ein bissl von mir weggewiesen.
Ja, sie hat es nur leider nicht so gut wie ich und muss am Wochenende manchmal arbeiten 😉.
Ich habe sie dann aber Samstagabend noch besucht und etwas zu essen mitgebracht.
Hattest Du selbst gekocht oder unterwegs etwas mitgenommen?
Übrigens heute bei traumhaften Wetter an einem Kiosk in einem Park, der an einem Fluss gelegen ist, die erste Currywurst meines Lebens gegessen. War sehr lecker!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Indigoblau

User
Beiträge
482
  • #70
Hallo Indigo, "erzkatholisch" hat in Österreich einen unangenehmen Beiklang. Ich hab das mit meinem Post ein bissl von mir weggewiesen.

Hattest Du selbst gekocht oder unterwegs etwas mitgenommen?
Übrigens heute bei traumhaften Wetter an einem Kiosk in einem Park, der an einem Fluss gelegen ist, die erste Currywurst meines Lebens gegessen. War sehr lecker!
Hallo @LenaamSee, das war auch nur ein kleiner Scherz, um euch Österreicher ein bisschen zu ärgern 😉. Ich habe persönlich aber nichts gegen Österreich. Ab Donnerstag mache ich mit meiner Schwester auch einen kleinen Urlaub in Wien, weil mich die Stadt kulturell sehr interessiert.
Ich habe etwas gekocht und gebacken und gemeinsam haben wir das dann gegessen.
Ja, Currywurst ist lecker. Ich komme ursprünglich aus dem Ruhrgebiet, da ist das fast ein regionales Heiligtum 😄.
Es freut mich, dass du sie genießen konntest!
 
D

Deleted member 27897

Gast
  • #73
Hallo @LenaamSee, das war auch nur ein kleiner Scherz, um euch Österreicher ein bisschen zu ärgern 😉. Ich habe persönlich aber nichts gegen Österreich. Ab Donnerstag mache ich mit meiner Schwester auch einen kleinen Urlaub in Wien, weil mich die Stadt kulturell sehr interessiert.
Ich habe etwas gekocht und gebacken und gemeinsam haben wir das dann gegessen.
Ja, Currywurst ist lecker. Ich komme ursprünglich aus dem Ruhrgebiet, da ist das fast ein regionales Heiligtum 😄.
Es freut mich, dass du sie genießen konntest!
Es freut mich, dass Du Dir Wien für Deinen Städtetrip ausgesucht hast.
Gleich neben dem Stephansdom um's Eck in der Kärntnerstrasse hat man von der Dachterrasse der Skybar einen traumhaften Blick über Wien. Platzreservierung für einen Platz direkt auf der offenen Terrasse ist empfehlenswert.
 
  • Like
Reactions: Indigoblau

Indigoblau

User
Beiträge
482
  • #74
Es freut mich, dass Du Dir Wien für Deinen Städtetrip ausgesucht hast.
Gleich neben dem Stephansdom um's Eck in der Kärntnerstrasse hat man von der Dachterrasse der Skybar einen traumhaften Blick über Wien. Platzreservierung für einen Platz direkt auf der offenen Terrasse ist empfehlenswert.
Danke für den Tipp @LenaamSee 😊!
Ich werde versuchen, einen Platz zu ergattern. Das Hotel ist direkt am Stephansplatz. Ich freue mich schon.
 

Indigoblau

User
Beiträge
482
  • #76
SKY @ STEFFL

Kärntner Str. 19, 1010 Wien
01 51317120 https://g.co/kgs/7t8Mry

Schöne Zeit in Wien bei Kaiserwetter 😀
Vielen Dank @LenaamSee 😊!
Ich war gerade schon mit meiner Schwester unterwegs und wir haben uns ein Eis gegönnt.
Es ist wirklich noch sehr viel los hier nachts. Die Skybar ist in der Nähe unserer Unterkunft, das passt sehr gut! Wir wohnen im Hotel Kaiserin Elisabeth, mitten in der Stadt.
Ich hoffe, du kannst das Wetter auch gut genießen ☀️😊!
 
D

Deleted member 27897

Gast
  • #77
Vielen Dank @LenaamSee 😊!
Ich war gerade schon mit meiner Schwester unterwegs und wir haben uns ein Eis gegönnt.
Es ist wirklich noch sehr viel los hier nachts. Die Skybar ist in der Nähe unserer Unterkunft, das passt sehr gut! Wir wohnen im Hotel Kaiserin Elisabeth, mitten in der Stadt.
Ich hoffe, du kannst das Wetter auch gut genießen ☀️😊!
Guten Morgen, Indigo!
Da bist Du ja mitten im Geschehen!

Ja, hier in Tirol ist auch Prachtwetter.
Wünsche Dir einen schönen Aufenthalt in Wien mit Deiner Schwester! 🙂🎡
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 16046

Gast
  • #80
  • Like
Reactions: IMHO

Gamsy

User
Beiträge
143
  • #81
Manchmal.

Nein, da irrst du dich. Höchstens eine Publikumsbeschimpfung. ;-)


Entschuldige, dass wir in deinem Thread über anderes reden. Vielleicht magst ja du selbst mal etwas "Fieses" sagen? Hier im Forum ist's nicht so schlimm, glaube ich. Wir sind es ja mehr oder weniger gewöhnt!
Manchmal braucht es das, dass man wütend wird. Meine Stimmen mussten mich extrem plagen, "damit" ich lernte, auch mal böse zu werden. Und dann habe ich gemerkt, dass deswegen die Welt nicht untergeht. Die Stimmen haben sich dann beruhigt. Ich glaube, weil ich mich jetzt mehr getraue, einfach ich selbst zu sein, und meine Gefühle nicht mehr so unterdrücken muss. Unsere Psyche ist manchmal sehr erfinderisch, um uns zu helfen. Vielleicht ist dein Ekel eine ähnliche Sache.

Wie geht es dir mit deinem Thema?
Danke der Nachfrage..
Mir geht es eigentlich ganz gut.
Ich nehme es so wie es kommt, manche von sollen vllh auch für immer alleine bleiben.
 
  • Like
Reactions: authentisch

lila_lila

User
Beiträge
913
  • #82
Hej Gamsy,
ich hatte das auch eine Weile, bis mir klar wurde dass ich einfach noch nicht wieder soweit und noch nicht verheilt bin und mein Kopf deshalb bei jedem potentiellen Partner ein "ja aber" findet. In Form von Argumenten oder eben Ekelmomenten weil kurz Speichel im Mundwinkel gesehen. War noch nie so schnell gedanklich raus. Also Pause mit dem daten. Schleppst du evtl. noch unverarbeitetes und gründlich verdrängtes aus deiner vorherigen Beziehung mit, oder vielleicht sogar aus der davor?
 
  • Like
Reactions: authentisch and Deleted member 27897
Beiträge
671
  • #83
Danke der Nachfrage..
Mir geht es eigentlich ganz gut.
Ich nehme es so wie es kommt, manche von sollen vllh auch für immer alleine bleiben.
Hmm.

Es kommt meines Erachtens ein wenig darauf an, in welcher Gefühlslage du das schreibst. Wenn es einfach die simple Tatsache ist, die du konstatierst und zu akzeptieren bereit bist, nämlich dass wir über solche Dinge nicht unbedingt die Kontrolle haben, und wenn du dabei aber guten Mutes sein kannst und ganz ehrlich kein grösseres Problem damit hast, dann finde ich es eine Option, das so zu sehen. Ansonsten ist eventuell einfach eine Pause angesagt oder ein Nachspüren, Verarbeiten oder Klären von Bedürfnissen, Wünschen und vergangenen Erfahrungen.
 
D

Deleted member 26744

Gast
  • #84
@Gamsy ich stelle mal wieder fest, dass ich in manchen Phasen auch an jedem irgendwas doof finde oder unangenehm, genau dann, wenn ich eigentlich lieber grad allein sein sollte um aufzuräumen im oberstübchen. Das Feuer im Hintern und die Sehnsucht nach Zweisamkeit macht die Männer erst attraktiv und wenn plötzlich ein anderes Bild im Profil ist oder man sich trifft, ist es anders. Ist mir selber peinlich, aber wahr. Und es liegt nicht an ihnen sondern an innerer Abwehr. Die muss man erst knacken glaub ich. Die Verliebtheit hilft drüber weg, bis man das Gesamtpaket sieht und mag. Aber zeitweise kommt man nicht mal bis dahin und dann reicht der Krümel am Mund als Fluchtgrund..... Insofern, nein, ich glaube nicht, dass manche allein bleiben müssen vom Schicksal aus, eher weil sie es unbewusst so provozieren. Nimm dir die Zeit, es bleibt eh keine echte Alternative.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Gamsy and fraumoh