Kimx3

User
Beiträge
13
  • #1

Profilberatung bzw. Foto bei PS

(M28)
Zuallererst möchte ich sagen das ich komplett neu hier bin und nicht weis ob ich alles richtig mache. Am meisten möchte ich wissen wie ich es schaffe das meine Fotos auch ordentlich auf Parship aussehen. Das es nicht so aussieht als hätte jemand mit Paint herum gespielt und das foto quasi nur 10 Farben besitzt.

Natürlich möchte ich auch eine Meinung von euch hören, wie ihr das Profil findet. Habe das wahrheitsgemäß ausgefüllt und möglichst davon abgesehen Fragen mit nur einem Wort zu beantworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Estigy

User
Beiträge
179
  • #2
Hi!

Ich finde deine Fotos grundsätzlich gar nicht schlecht. Ich würde dein letztes Bild (am Strand) eher als Profilbild verwenden. Da sieht man zwar weniger von deinem Gesicht, aber dafür entfällt dort das "Mann protzt mit Auto"-Klischee.

Was den Rest des Profils betrifft, so musst du es erst mal ausfüllen ;-)
Den "Über mich"-Text lässt du völlig ungenutzt, und du beantwortest nur drei Fragen.
Positiv: Die drei Fragen sind dafür recht beantwortet.
Negativ: Rechtschreibung. Bitte achte auf das - mit Groß- und Kleinschreibung stehst du einigermaßen auf Kriegsfuß ;-)

Dein Beruf sagt mir nichts. Bin aber selbst aus Ö - keine Ahnung, ob diese Abkürzung in deiner Gegend besser bekannt ist.

Was instegesamt fehlt: Wen suchst du? Wie soll deine Zukünftige sein, was hast du charakterlich zu bieten?

Ein guter Anfang, aber da fehlt noch so einiges.

Viel Glück!
 

Kimx3

User
Beiträge
13
  • #3
Danke für die Kritik @Estigy

Bei meinem Bilder finde ich es sehr komisch das sie am PC über Firefox aussehen als hätten die nur 10 Farben. Als würde mein Gesicht nur aus zwei Farben bestehen. Wenn ich mir das aber am Handy anschaue habe ich das Problem nicht. Mein PC- Bildschirm ist aber nicht kaputt der kann definitiv mehr Farben ordentlich wieder geben.

Wie sah das bei dir aus ? Waren meine Bilder klar zu erkennen oder eher Homogen ?

Es kann sein das ich das Bild aufgrund des genannten Problems gelöscht habe. Ich habe dafür ein neues Profilbild gewählt.

Bei der Rechtschreibung bin ich nicht der beste und habe extra Google Docs mit seiner Rechtschreibüberprüfung drüber schauen lassen.

MTRA ist die Berufsbezeichnung als Abkürzung und soll die weiblichen Besucher Neugierig machen bzw. (kann) ein Türöffner für eine erste Nachricht sein. Ausgeschrieben heißt es: Medizinisch technischer Radiologieassistent.

Ich habe das Profil etwas gekürzt um nicht wie der Dickste Stubenhocker dazustehen. Das man sein Zuhause gerne hat ist eigentlich logisch. und wenn ich meinen selbstgebauten PC erwähne ist das vermutlich gleich das Stubenhocker Nerd Klischee und deshalb habe ich das rausgenommen.

Über mich: habe ich frei gelassen weil: keine Ahnung was ich da schreiben soll ohne Frauen zu verschrecken oder irgendeinen Standard Misst reinzuschreiben. Deshalb auch nur drei Ausgewählte Fragen. Schön dass du die positiv Wertest.

In welche Kategorie gehört denn die Wertvorstellung der zukünftigen Frau. ? Ich bin da recht anspruchslos. Sie soll mich nur so Akzeptieren wie ich bin. Soll man das in die Über Mich spalte schreiben ?
 

Nil3s1

User
Beiträge
55
  • #4
Ich finde dein Profil recht gut. Das "Über Mich" fehlt.

Würde mich aber nicht verstellen. Es gibt auch Frauen, welche das "Stubenhocker Nerd Klischee" mögen. Im Gegenteil glaube ich sogar, dass es kontraproduktiv ist, wenn du eine sehr aktive Frau kennen lernst und es deswegen dann reiberein gibt.
 
  • Like
Reactions: Kimx3

Kimx3

User
Beiträge
13
  • #5
So nun habe ich auch mal das Über mich ausgefüllt.
 

Estigy

User
Beiträge
179
  • #6
... und rund 20 Tippfehler hineingeworfen. Bitte dringend überarbeiten, "Frau" schaut auf sowas!
 

BieneM

User
Beiträge
10
  • #7
ja, gehäufte tipfehler sind nicht ideal. fotos: ich finde, auf selfies, die von sehr nahe aufgenommen werden, verzieht sich das gesicht unvorteilhaft. grosse nase etc. fotos aus etwas mehr distanz wirken besser.
 
Zuletzt bearbeitet: