Beiträge
145
Likes
105
  • #1

Rachephantasien von Männern

Liebe Männer,
mich würden eure Rachephantasien interessieren.
Falls eure Liebst euch betrügt. Was würdet ihr gerne machen?
Oder sie ist noch bei PS online, und ihr bekommt das mit?
Vielen Dank!

Und noch eine Bitte, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn hier keine Bewertungen von Dritten abgegeben werden, oder Wortklaubereien entstehen, die dann den Sinn dieses Beitrages in eine ganz andere Richtung schiebt.

Es soll hier ausschließlich um Männerphantasien gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.176
Likes
1.249
  • #2
Sicherlich ein schönes Thema. Ich schlage eine Erweiterung vor. Mich würden auch Rachephantasien von Frauen interessieren.
Vielleicht ist bereits dieser Thread die Ausgeburt einer solchen? :)

Im übrigen wünsche ich mir hier nur gute, wahre, kluge, interessante und schöne Beiträge.
 
Beiträge
259
Likes
214
  • #4
Enthaarungscreme ins Shampoo.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Der Tip stammt übrigens aus einer Frauenzeitschrift, für den Umgang mit dem Ex-Mann.
 
Beiträge
734
Likes
647
  • #6
Liebe Männer,
mich würden eure Rachephantasien interessieren.
Falls eure Liebst euch betrügt. Was würdet ihr gerne machen?
Oder sie ist noch bei PS online, und ihr bekommt das mit?
Vielen Dank!

Und noch eine Bitte, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn hier keine Bewertungen von Dritten abgegeben werden, oder Wortklaubereien entstehen, die dann den Sinn dieses Beitrages in eine ganz andere Richtung schiebt.

Es soll hier ausschließlich um Männerphantasien gehen.
Betrügen - im Sinne von "Fremdgehen"?
Muß ich dann leider passen, hatte ich noch nie, oder sie waren sehr gut darin. Dann wäre wohl Bewunderung das richtige Wort dafür und nicht Rache.
Aber um mal drauflos zu spekulieren:
Da muß schon viel anderes passiert sein, bevor Frau so einen Schritt setzt, denke ich. Ein wenig ist der Fehler dann wohl auch, bei einem selbst zu suchen.
Soll jeder seine Erfüllung finden, manchmal brauchts eben mehr, als einen Anlauf. Dass eine Beziehung nur für einen passt, kann ich mir nicht gut vorstellen. Warum also "Rache", wenn einem jemand die Augen öffnet?
 
Beiträge
962
Likes
1.271
  • #8
Liebe Männer,
mich würden eure Rachephantasien interessieren.
Falls eure Liebst euch betrügt. Was würdet ihr gerne machen?
Oder sie ist noch bei PS online, und ihr bekommt das mit?
Vielen Dank!

Und noch eine Bitte, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn hier keine Bewertungen von Dritten abgegeben werden, oder Wortklaubereien entstehen, die dann den Sinn dieses Beitrages in eine ganz andere Richtung schiebt.

Es soll hier ausschließlich um Männerphantasien gehen.
Rache ist kleingeistig, ebenso solche Phantasien. Was treibt dich dazu, über so etwas nachzudenken?
 
Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #9
Betrügen - im Sinne von "Fremdgehen"?
Muß ich dann leider passen, hatte ich noch nie, oder sie waren sehr gut darin. Dann wäre wohl Bewunderung das richtige Wort dafür und nicht Rache.
Aber um mal drauflos zu spekulieren:
Da muß schon viel anderes passiert sein, bevor Frau so einen Schritt setzt, denke ich. Ein wenig ist der Fehler dann wohl auch, bei einem selbst zu suchen.
Soll jeder seine Erfüllung finden, manchmal brauchts eben mehr, als einen Anlauf. Dass eine Beziehung nur für einen passt, kann ich mir nicht gut vorstellen. Warum also "Rache", wenn einem jemand die Augen öffnet?
Das ist totaler Unsinn. Für manche Frauen reicht nicht viel. Frau hat sich nen Dummen fürs Kinderkriegen ausgesucht ... Frau hat mit dem Mann die Kinder halbwegs groß bekommen ... Frau geht Fremd und ist zu feige sich vorher zu Trennen, da der Dumme so noch besser verfügbar ist .... Neuer Lebensabschnitt halt ...
Egal, aber rächen ist tatsächlich kleingeistig ... Man schaut sich sein/Ihr Leben und die Frau noch 3 Jahre lang mal an und sieht immer mehr, dass es gut war ... Nur das mit den Kindern wird schwieriger ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
734
Likes
647
  • #10
Das ist totaler Unsinn. Für manche Frauen reicht nicht viel. Frau hat sich nen Dummen fürs Kinderkriegen ausgesucht ... Frau hat mit dem Mann die Kinder halbwegs groß bekommen ... Frau geht Fremd und ist zu feige sich vorher zu Trennen, da der Dumme so noch besser verfügbar ist .... Neuer Lebensabschnitt halt ...
Egal, aber rächen ist tatsächlich kleingeistig ... Man schaut sich sein/Ihr Leben und die Frau noch 3 Jahre lang mal an und sieht immer mehr, dass es gut war ... Nur das mit den Kindern wird schwieriger ...
Da magst du schon Recht haben. Nur ändert das nichts an der Tatsache, dass die Beziehung hin ist. Aus welcher Motivation heraus gehandelt wurde, ist dann schon... egal.
Mit dem Rest hast du wohl, zumindest nicht Unrecht.
 
Beiträge
2.253
Likes
1.419
  • #12
(...) Frau hat sich nen Dummen fürs Kinderkriegen ausgesucht ... Frau hat mit dem Mann die Kinder halbwegs groß bekommen ... Frau geht Fremd und ist zu feige sich vorher zu Trennen, da der Dumme so noch besser verfügbar ist .... Neuer Lebensabschnitt halt ..
Egal, aber rächen ist tatsächlich kleingeistig ...
Gefühle brauchen Ausdruck u sei es in der Phantasie.
kannst mir nicht erzählen daß dich das vorgehen deiner frau kalt gelassen hast. im sinne der groß-Geistigkeit, hast demnach nie " böse" Gedanken ausgebrütet, werter Magneto?
 
Beiträge
2.176
Likes
1.249
  • #13
Zwischenstand bislang: eine Frauenrachephantasie (Shampoo), einige Kommentare zur Frage, ob Rache was Tolles ist oder nicht, aber keine einzige Männerrachephantasie.
Unterm Strich sicherlich so auszuwerten, daß Männer nicht nur feige, sondern auch unehrlich sind. :)
 
Beiträge
2.253
Likes
1.419
  • #14
Zwischenstand bislang: eine Frauenrachephantasie (Shampoo), einige Kommentare zur Frage, ob Rache was Tolles ist oder nicht, aber keine einzige Männerrachephantasie.
Unterm Strich sicherlich so auszuwerten, daß Männer nicht nur feige, sondern auch unehrlich sind. :)
könnte man so sehen, nur weil sich Männer über ihre Rache Phantasien ausschweigen, sollte man nicht grad auf deren Unehrlichkeit schließen.
 
Beiträge
2.176
Likes
1.249
  • #15
Nein, man könnte auch gerade auf ihre Klugheit schließen.
Je nach bias.