Beiträge
186
Likes
0
  • #1

Sprachen

Parship ermöglicht es aus einer Anzahl von vorgegebenen Sprachen, die anzuklicken, die man von diesen spricht. Es ist aber keine Freitexteingabe möglich. Das heißt, das jemand der Kenntnisse in Minderheitensprachen wie Saterfriesisch, Plattdeutsch, oder DGS (Deutsche Gebärdensprache) hat, das nicht angeben kann. Insbesondere was DGS betrifft, könnte Parship da einen ganz neuen Kundenkreis erschließen. Die ist also kein Tipp zu Parship, sondern einer für Parship! MIch würde es schon besonders motivieren, jemanden anzuschreiben, der Platt oder DGS spricht. Jemand aus dem Grenzbereich oder mit binationalen Wurzeln hätte vielleicht eine hohe Motivation jemanden anzuschreiben der Flämisch spricht, oder jemand der in der Lausitz wohnt hat Interesse an jemandem der sorbisch kann ....
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #2
AW: Sprachen

und klassische Bildung (Latein, Griechisch) kann man auch nicht angeben!!!
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #4
AW: Sprachen

Zitat von Else:
und klassische Bildung (Latein, Griechisch) kann man auch nicht angeben!!!
Ik will di dat verklookfideln:
Es geht hier nicht um klassische Bildung sondern um Kommunikation.
Je besser man die Sprache des anderen spricht, desto besser kann man kommunizieren. Und mit Gehörlosen zu kommunizerien geht wesentlich ungezwungener in deren "Muttersprache" DGS. DGS ist nämlich keine komische Krücke von Zeichensprache sondern eine vollwertige Sprache mit eigener Grammatik etc. Falls sich ein Hörgeschädigter auf Parship verirrt, wäre er sicher froh, wenn er schon am Profil erkennen könnte, wer Gebärdensprachkenntnisse hat und könnte sich dadurch manche Abfuhr von Menschen ersparen, die mit der Gehörlosigkeit nicht umgehen können.
Ich habe auch schon mit einer hörenden Freundin in DGS kommuniziert, weil es ringsherum so laut war.

Und es gibt immer noch viele die zweisprachig aufwachsen: Plattdüütsch und Hochdeutsch. Das ist nämlich auch eine eigene Sprache (und kein Dialekt), die sehr liebenswert ist. An den Gerichten in Ostfriesland gibt es zum Beispiel Dolmetscher für Plattdeutsch, damit die Richter die kein Platt können, sicher sind, dass alle Prozessbeteiligten alles richtig verstanden haben
( und sie selber auch!). Ich freue mich immer, wenn ich Platt höre!
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #5
AW: Sprachen

Dass ich die Eingabemöglichkeit für Griechisch und Latein vermisse, heißt ja nicht, dass ich das angeben dürfte. (Dieser Satzbau ist ja wohl ein eindeutiger Hinweis auf mangelnde klassische Bildung). Nein, ich fände es nur interessant zu wissen, ob der Partnervorschlag über diese verfügt oder nicht.
Ich hatte nicht vor, mich mit meinem Partner über Platon auf Griechisch zu unterhalten oder lateinische Konversation zu betreiben.
 
L

Löwefrau_geloescht

  • #6
AW: Sprachen

Würde jemand Latein etc. betonen, dann würde das auf mich sicher wie angeben wirken.
Die meisten haben doch ein Studium, haben ein Abitur und da gehe ich erstmal von guter Allgemeinbildung aus.
@else: das ist nicht auf dich gemünzt, sondern ein allgemeines Statement von mir :)
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #7
AW: Sprachen

Zitat von Else:
Ich hatte nicht vor, mich mit meinem Partner über Platon auf Griechisch zu unterhalten oder lateinische Konversation zu betreiben.
wie bedauerlich! :))
alea iacta sunt. omina gallia divisa est in partes tres. mer lasse de dom in kölle.
echt leute manche haben hier einen so dermaßenden knall. ;.)
wenn ihr euer westgotisch oder hundeschuledeuscth rauskehren wollt, schreibt es in euer profil. braille ist auch sehr nützlich um den passenden im internet zu finden
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #8
AW: Sprachen

Zitat von Freitag:
wie bedauerlich! :))
alea iacta sunt. omina gallia divisa est in partes tres. mer lasse de dom in kölle.
echt leute manche haben hier einen so dermaßenden knall. ;.)
wenn ihr euer westgotisch oder hundeschuledeuscth rauskehren wollt, schreibt es in euer profil. braille ist auch sehr nützlich um den passenden im internet zu finden
:-D DDD . Danke Freitag für das Lachen, auch über mich.
 
Beiträge
818
Likes
1
  • #9
AW: Sprachen

Man kann das doch ins Profil schreiben.
Da die Sprachen sowieso nicht zu den Filterkriterien gehören (oder hab ich da was übersehen?), hat es doch gar keine Auswirkungen auf die Partnervorschläge.
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #13
AW: Sprachen

Zitat von Andre:
Und man man so schön böse Dinge sagen, ohne das sie böse klingen ... "Westu woll dat Muul holl'n, du Düwel!" :)
Und de schönen Schimpwöör: Klookschieter, Dööskopp, Schietbüddel, Töffel ......klingen liebenswürdig und sind ja irgendwie auch so gemeint.

Vielleicht würden die Wogen im Forum manchmal nicht so hochschlagen, wenn man einiges auf Platt sagen würde ;-)

Aber: NImm de Minschen as se sünd, anner gifft dat nich.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #14
AW: Sprachen

Zitat von Sophia:
Vielleicht würden die Wogen im Forum manchmal nicht so hochschlagen, wenn man einiges auf Platt sagen würde ;-)
Jou :) Wi können dat ja mol versöken.

Ach, da fällt mir grad ein, manche haben ja ein Problem mit der Berufsbezeichnung im Profil. Wie wäre es denn mit Isenbahnbohmupunddohldreiher? Statt einfach nur Schrankenwärter :)
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #15
AW: Sprachen

Zitat von Andre:
Jou :) Wi können dat ja mol versöken.

Ach, da fällt mir grad ein, manche haben ja ein Problem mit der Berufsbezeichnung im Profil. Wie wäre es denn mit Isenbahnbohmupunddohldreiher? Statt einfach nur Schrankenwärter :)
Danke für den Tipp! Ich habe meinen Beruf gleich mal auf Platt eingegeben. Wenn parship das freigibt, schalte ich mein Profil vielleicht doch wieder auf sichtbar und melde mich als Premium an.

Aber an den Isenbohnpohlupundodohldreier hatte ich vorhin auch schon gedacht :)

Vielleicht sollten wir hier woanders einen Plattdeutschthread aufmachen! Mit dem Tipp unangenehme Wahrheiten im Profil auf Platt zu schreiben.