Beiträge
4
Likes
7
  • #1

Sucht er weiter?

Ich brauche Meinungen.
Ich bin seit 4 Monaten mit einem Mann zusammen, den ich hier kennengelernt habe.
Es scheint perfekt zu sein, er gibt sich sehr viel Mühe, mir jeden Wunsch von den Lippen zu lesen, er unternimmt viel mit mir, kurzum, er benimmt sich, als sei ich seine Traumfrau. Das sagt er mir auch.
Wir sind beide Ende 50 und wohnen 140km auseinander, das macht aber nichts, wir sehen uns jede Woche 4 Tage.
Er spricht viel davon, wie wir sein Haus zu meinem Wohlbefinden umgestalten können und dass ich in 5 Jahren, wenn ich aufhöre zu arbeiten, sicher zu ihm ziehen werde.
Ein Problem ist aber doch da: er scheint impotent zu sein. Bei aller Mühe meinerseits, da tut sich nichts bei ihm.
Ich bat ihn, das Thema mit seinem Arzt zu klären, aber da er 2 Herzinfarkte und Diabetes hat, entfällt Viagra.
Er hat es auch nicht so eilig mit dem Arztbesuch, er wird es bei der nächsten Routineunters. ansprechen. Das gefällt mir überhaupt nicht, ich hätte gerne mehr Aktion von ihm, zumal er mir versichert, mit seiner Ex klappte es noch vor 6 Monaten alles perfekt....
Das ist aber nicht das Hauptproblem, weshalb ich schreibe: wir sind beide noch bei PS angemeldet. In mein Profil habe ich schon vor Wochen geschrieben, dass ich keinen Kontakt wünsche, weil vergeben.
Ich sah aber, dass er weiter online war, ich habe es gezielt kontrolliert. Er sagte, er würde den eingehenden Anfragen absagen, das wäre halt höflich. Das zeigte er mir auch auf einem Profil, was er der Dame geschrieben hatte.
Nun, heute zeigte ich einer Freundin, wie PS funktioniert, sie will sich auch anmelden und so schauten wir, wie das alles funktioniert.
Und natürlich zeigte ich ihr auch das Bild von ihm und sah, dass er heute noch online war.....
Was soll ich davon halten? Er wird mir sicher wieder sagen, er hat Absagen erteilt.... aber ich bin gekränkt und misstrauisch.....
 
Beiträge
1.829
Likes
2.779
  • #2
Nun, heute zeigte ich einer Freundin, wie PS funktioniert, sie will sich auch anmelden und so schauten wir, wie das alles funktioniert.
Und natürlich zeigte ich ihr auch das Bild von ihm und sah, dass er heute noch online war.....
Was soll ich davon halten? Er wird mir sicher wieder sagen, er hat Absagen erteilt.... aber ich bin gekränkt und misstrauisch.....
Weibliche Raffinesse (sie kann ihn ja mal anschreiben ... ) ... 🙂 😇... immer wieder angebracht ;)... Das mit dem "gekränkt" sein, finde ich immer heikel, hat so was von Anspruch ... Misstrauisch zu sein, ist nicht verkehrt ... ich persönlich, würde da zurück rudern. jm2c
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.713
Likes
9.171
  • #3
Ein Problem ist aber doch da: er scheint impotent zu sein. Bei aller Mühe meinerseits, da tut sich nichts bei ihm.
Ich vermute das daraus auch dein Misstrauen resultiert.
Du fühlst dich trotz seines allgemein Beziehungsbestätigendem Verhalten nicht begehrt.
Wenn alles rund laufen würde für dich, würdest du abwarten bis er sich bei PS abmeldet oder seine Mitgliedschaft endet.
Dir fehlt ein wesentlicher Bestandteil/ Bestätigung in dieser Beziehung.
 
Beiträge
4.606
Likes
4.899
  • #4
Er spricht viel davon, wie wir sein Haus zu meinem Wohlbefinden umgestalten können und dass ich in 5 Jahren, wenn ich aufhöre zu arbeiten, sicher zu ihm ziehen werde.
Ein Problem ist aber doch da: er scheint impotent zu sein. Bei aller Mühe meinerseits, da tut sich nichts bei ihm.
Ich bat ihn, das Thema mit seinem Arzt zu klären, aber da er 2 Herzinfarkte und Diabetes hat, entfällt Viagra.
Holla, die Waldfee..da kriege ich einen ganz anderen Betrachtungswinkel - er ist mit ende fünfzig schon Diabetiker ( soll vorkommen ) und hatte 2 Herzinfarkte, von denen du weisst ?
Stehst du auf alsbaldige Altenpflege ?
Oder auf ungesunde Männer allgemein ?

Ich wär weg ( habe mal in der AP gearbeitet, aber unsere Bewohner waren fast alle ü 75)..
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.291
Likes
1.926
  • #5
Holla, die Waldfee..da kriege ich einen ganz anderen Betrachtungswinkel - er ist mit ende fünfzig schon Diabetiker ( soll vorkommen ) und hatte 2 Herzinfarkte, von denen du weisst ?
Stehst du auf alsbaldige Altenpflege ?
Oder auf ungesunde Männer allgemein ?

Ich wär weg ( habe mal in der AP gearbeitet, aber unsere Bewohner waren fast alle ü 75)..
Immer wieder interessant zu beobachten, mit welch herzerfrischender Art Neuforisten hier begrüßt werden, keine Antworten auf ihre Fragen bekommen, stattdessen Gegenfragen und Antworten auf Fragen, die sie gar nicht gestellt haben.
 
Beiträge
4
Likes
7
  • #6
Ich nochmal, die FS.....
Ja, das mit dem nicht stattfindenden Sex ist auch ein Haken, ich fühle mich zunehmend unbegehrt und verliere auch das Interesse, ich erwarte es einfach nicht mehr.
Jetzt frag ich mich allerdings selber, welches Problem grad das Größere ist....der fehlende Sex oder die Tatsache, dass er weiter online ist und vielleicht weitersucht.....🤔
Ich bin total verunsichert, weil ich ihn eigentlich perfekt finde und dachte, das mit Sex wird sich finden.....
 
Beiträge
2.645
Likes
3.649
  • #7
er gibt sich sehr viel Mühe, mir jeden Wunsch von den Lippen zu lesen,
Allein das wurde mich schon ankotzen. Kannst du deine Wünsche nicht offen, klar und deutlich formulieren, so dass ein Ablesen von den Lippen nicht notwenig ist und warum befindest du das auch noch als perfekt?


Dein Problem. Nicht seins. Ich finde sein Agieren OK.

zumal er mir versichert, mit seiner Ex klappte es noch vor 6 Monaten alles perfekt....
Solche Beteuerungen kannst du getrost vergessen und brauchst sie ihm auch nicht übel nehmen. Ganz normaler Schutzmechanismus.


Ahjaaaa.... sicher???? Warum erwähnst du es dann???


Toll. Dich wünscht sich doch jeder als vertrauende und vertrauenswürdige Partnerin.


In Betracht ziehen, dass du ein Vertrauens- und Kontrollproblem hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.829
Likes
2.779
  • #8
Ich nochmal, die FS.....
Ja, das mit dem nicht stattfindenden Sex ist auch ein Haken, ich fühle mich zunehmend unbegehrt und verliere auch das Interesse, ich erwarte es einfach nicht mehr.
Jetzt frag ich mich allerdings selber, welches Problem grad das Größere ist....der fehlende Sex oder die Tatsache, dass er weiter online ist und vielleicht weitersucht.....🤔
Ich bin total verunsichert, weil ich ihn eigentlich perfekt finde und dachte, das mit Sex wird sich finden.....
Na ... wie @fraumoh geschrieben hat: 2 Herzinfarkte, Diabetes ... da wird er wohl eine Menge Medikamente benötigen. Gerade fürs Herz/Blutdruck sind selbige oft hinderlich für ein erfülltes Sexleben ... da würde ich das sicherlich differenzieren zu dem Punkt, dass du dich nicht begehrenswert fühlst. Frag ihn doch mal, oder lese die Beipackzettel, informiere dich über die Wirkungen und inwieweit der Diabetes fortgeschritten ist. Er kann ebenfalls hinderlich sein, eine Erektion zu bekommen .... ich bin nicht so sehr der Freund davon, Impotenz als Interesselosigkeit abzutun ..... Mit Medikamenten und Krankheiten im Hintergrund, ist er da sicherlich "schuldloser", als du vermutest. Ist dennoch für dich eine Frage, inwieweit du mit der Situation zurecht kommst/kommen willst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.713
Likes
9.171
  • #9
Beiträge
331
Likes
378
  • #10
.... aber ich bin gekränkt und misstrauisch.....
Das passiert vor allem, wenn die eigene Fantasie mit einem durchgeht. ^^
Frage ihn noch mal! Frage ihn auch, warum er neue Anfragen nicht vermeidet und/oder seinen Status nicht kundtut.

Und dann kann er immer noch "alte" Kontakte haben, die ihn "sehen" können und sich bei ihm melden und er ihnen antwortet. Das kannst du beobachten, aber Eifersucht, das ist das was mit Eifer sucht, taugt nicht und wenn er dann dein Vertrauen, dass du haben solltest, tatsächlich missbraucht, dann hast du allen Grund deutlich zu werden!

Nur aufgrund deiner mehr oder weniger substanzfreien hätte-wenn-und-aber-Interpretationen kommst du nicht weiter.

Bei (deiner möglichen) Eifersucht werde ich mal deutlich: oft ist der Grund mangelnder Selbstwert, das äußert sich nicht selten darin sich nicht für ausreichend liebenswert zu halten und den Partner deshalb ständig kontrollieren, gar binden zu wollen. Nur mal als Hinweis.

Mit seiner Impotenz kann sich das durchaus noch geben. Eifersucht ist auch da nicht förderlich. Lass ihn dich lieben ohne großartig Einfluss zu nehmen, denn offensichtlich findet er dich liebenswert. Das ist wichtig und du musst ihm das nicht verderben. Die Szenarien, die du ausschließen willst, kannst du nicht ausschließen. Entweder es klappt oder nicht, aber mit deiner Kränkung und deinem Misstrauen schadest du eurer Beziehung in jedem Fall!
 
Beiträge
900
Likes
944
  • #11
Beiträge
1.291
Likes
1.926
  • #12
Kannst ja die TE fragen ob sie die Antworten o.k. findet oder auch so interessant wie du.
:rolleyes:
Kann ich ja gar nicht, weil sie keine Antwort bekommen hat.
Das Muster ist aber genau das gleiche wie kürzlich bei dem ägyptischen Ingenieur,der sich erstmal für seinen Aufenthaltstatus und seinen Wunsch, eine deutsche Frau kennen zu lernen rechtfertigen musste. Und zufälligerweise sind die hier die Protagonisten wieder die gleichen.
Das von @Luzi99 beschriebene Getratschte und Geläster ist wohl eine Eigenart des Forums, mit der man umgehen kann. Bei neuen Foristen empfinde ich das aber nicht als Eigenart, sondern als Unart, zum Glück nur einiger Weniger.
 
Beiträge
7.713
Likes
9.171
  • #13
Kann ich ja gar nicht, weil sie keine Antwort bekommen hat.
Das Muster ist aber genau das gleiche wie kürzlich bei dem ägyptischen Ingenieur,der sich erstmal für seinen Aufenthaltstatus und seinen Wunsch, eine deutsche Frau kennen zu lernen rechtfertigen musste. Und zufälligerweise sind die hier die Protagonisten wieder die gleichen.
Das von @Luzi99 beschriebene Getratschte und Geläster ist wohl eine Eigenart des Forums, mit der man umgehen kann. Bei neuen Foristen empfinde ich das aber nicht als Eigenart, sondern als Unart, zum Glück nur einiger Weniger.
Zitat der TE

Ich nochmal, die FS.....
Ja, das mit dem nicht stattfindenden Sex ist auch ein Haken, ich fühle mich zunehmend unbegehrt und verliere auch das Interesse, ich erwarte es einfach nicht mehr.
Jetzt frag ich mich allerdings selber, welches Problem grad das Größere ist....der fehlende Sex oder die Tatsache, dass er weiter online ist und vielleicht weitersucht.....🤔
Ich bin total verunsichert, weil ich ihn eigentlich perfekt finde und dachte, das mit Sex wird sich finden.....
Zitat ende

Klingt irgendwie nicht so.
:rolleyes:
 
Beiträge
2.645
Likes
3.649
  • #14
Und wenn es nicht die Medikamente sind, dann die körperliche Konstitution (verhaltensbedingt oder genetisch gegeben), die in dem Alter zu einem schon so desaströsen Gesundheitszustand geführt hat.
Im Grunde kann dir die exakte Ursache egal sein. Es ist recht offensichtlich, dass es, auf die eine oder andere Weise, körperlich bedingt ist und mit deiner Attraktivität/ Anziehungskraft rein gar nix zu tun hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.437
Likes
10.842
  • #15
Jetzt frag ich mich allerdings selber, welches Problem grad das Größere ist....der fehlende Sex oder die Tatsache, dass er weiter online ist und vielleicht weitersucht.....🤔
Sag ihm halt deutlich, dass du es sehr unpassend findest, wenn er noch online geht. Allerdings solltest dann auch nicht mehr reingehen, auch nicht "für ne Freundin"
Zum Thema Sex. Wenn sich gar nix tut, auch nach 4 Monaten nicht, wird sich auch in Zukunft nix tun.
Würd ich mal so vermuten. Damit wirst zurechtkommen müssen. Könntest ihn ja fragen ob er alleine was hinbekommt, aber naja.
 
Zuletzt bearbeitet: