B

Benutzerin

  • #1

Verabschiedung

Hallo Parship,

ich möchte vorschlagen, dass die Voreinstellung bei der Verabschiedung geändert wird. Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass der häufigste Grund für diesen Schritt eine neue Liebe ist, führt das Absenden dieser Botschaft oft zur Verwirrung - und die Empfänger fühlen sich veralbert.

Ich schlage vor, dass "Ich habe kein Interesse" angeboten wird.
 
Beiträge
527
Likes
11
  • #2
AW: Verabschiedung

Hallo Benutzerin,

wir nehmen Ihren Vorschlag in unsere Überlegungen mit auf. Danke für die Anregung!

Viele Grüße
Das Team vom PARSHIP-Forum
 
J

Jenny Treibel

  • #3
AW: Verabschiedung

Warum soll eine neue Liebe unwahrscheinlich sein?
Man löscht ja nicht in Tag 1 des Verliebtseins gleich alle Kontakte und sein Profil und es ist nur anständig, wenn man den wahren Grund mitteilt.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #4
AW: Verabschiedung

Zitat von Jenny Treibel:
Warum soll eine neue Liebe unwahrscheinlich sein?
Man löscht ja nicht in Tag 1 des Verliebtseins gleich alle Kontakte und sein Profil und es ist nur anständig, wenn man den wahren Grund mitteilt.
Wenn mir jemand eine Kontaktanfrage schickt und mich 5 Minuten später, nach meiner Antwort, mit der Begründung "verliebt" löscht, dann kann ich die Wahrscheinlichkeit, dass die Verliebtheit in diesem Zeitraum eingetreten ist, nicht als besonders hoch erachten. Das Wort "veralbert", das oben erwähnt wird, trifft es genau.

Wer verliebt ist, kann das auch angeben, es gibt ja Platz für eine persönliche Nachricht, die meiner Meinung nach bei allen, mit denen man bereits persönlichen Kontakt hatte, Pflicht ist.
 
B

Benutzerin

  • #5
AW: Verabschiedung

Zitat von Jenny Treibel:
Warum soll eine neue Liebe unwahrscheinlich sein?
Man löscht ja nicht in Tag 1 des Verliebtseins gleich alle Kontakte und sein Profil und es ist nur anständig, wenn man den wahren Grund mitteilt.
Ich habe nicht behauptet, dass eine neue Liebe unwahrscheinlich ist. Aber es ist mir aufgefallen, dass hier Leute immer wieder drüber stolpern, dass sie eben noch mit jemandem gemailt haben, der "suchend" war - und nur einen Moment später die Verliebtheits-Verabschiedung erhalten haben.
Und da mir selbst das auch, gerade am Anfang, schon passiert ist, dass ich diese Verabschiedung unabsichtlich losgeschickt hab, ist diese Voreinstellung für mich eine vermeidbare Fehlerquelle.
Ansonsten finde ich es ebenfalls anständig, den wahren Grund mitzuteilen - deshalb hätte ich ja auch gerne die Option "Ich habe kein Interesse".
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #6
AW: Verabschiedung

@Benutzerin

Danke Benutzerin für diesen Vorschlag - ich würde mir wünschen das PS diesen aufgreift und uns bald diese Option zur Verfügung steht.
Es grüßt Belima
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #7
AW: Verabschiedung

was mich eigentlich am meisten an dieser Verabschiedungs- Funktion stört, ist, dass ich überhaupt eines von den da vorgegeben Mögichkeiten anklicken muss, oder mache ich nur was falsch?
Wenn ich doch, wie es jetzt schon ist, zwei- drei persönliche Satze dazu schreiben kann, sollte da es doch besser treffen können als die Vorgaben. Warum also nicht ein "freies Feld"?
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #8
AW: Verabschiedung

Wenn die Option frisch verliebt sein doch zutreffend sein sollte

Für den angenommenen Fall, dass dieses zutreffend ist, wäre eine Löschung doch auch gar nicht unbedingt empfehlenswert,oder?

Es wird nun öfters darüber diskutiert wie lange Internetbekanntschaften halten. Warum denn gleich löschen? Sollte Parship nicht vieleicht bei Auswahl so eine Art Rückholfunktion ermöglichen. Oder sogar einen Warnhinweis in der Form. " Wir freuen uns für ihren Augenblicklichen Beziehungsstatus, möchten Sie aber dennoch darauf Hinweisen, dass Sie vielleicht doch noch mal in die Lage gebracht werden, dass Sie eventuell, wenn auch sehr unwahrscheinlich, aufgrund ihrer hohen Matchinspoints, es sein könnte, dass sie gerade ihre eigentliche Traumfrau eleminieren."

Es fehlt meiner Überzeugung nach so ein zwischending. Es stellt sich halt die Frage, wenn wir trotz unserer befristeten Verträge hier unter Umständen trotzdem auch irgendwo potentielle Stammkunden sind, eine endgültig Löschung die einzige Lösung sein sollte.
Gruß,
Scrat
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #9
AW: Verabschiedung

sorry ich bin neu , wo ist diese funktion? wie geht das?
 
Beiträge
527
Likes
11
  • #10
AW: Verabschiedung

Zitat von paul:
sorry ich bin neu , wo ist diese funktion? wie geht das?
Lieber paul,

schauen Sie mal in diesem Thread vorbei, da ist genau beschrieben, wie das Verabschieden funktioniert: https://www.parship.de/forum/single-leben/kontakt-verabschieden-196.html

Viele Grüße
Das Team vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
30
Likes
0
  • #11
AW: Verabschiedung

Liebes Parship - Team,

Ich möchte mich den Vorschlägen von Grauer Wolf und Benutzerin anschließen. Die bisher angebotenen Optionen für die Verabschiedung sind wirklich meistens unpassend bis albern. Ich klicke i.d.R. "Ich möchte keine weiteren Kontakte", was aber auch nur die am wenigsten falsche Auswahl ist.

Für das Software-Team sollte diese Änderung kein großes Problem darstellen (im Gegensatz zu anderen Wünschen aus dem Forum - Stichwort "Premium-Mitgliedschaft erkennen"). Wann dürfen wir mit einer Umsetzung rechnen?
 
Beiträge
527
Likes
11
  • #12
AW: Verabschiedung

Hallo Sapere Aude,

wir haben Ihren Vorschlag an entsprechende Stelle weitergeleitet. Zu der zeitlichen Umsetzung können wir leider keine Aussage machen.

Viele Grüße
Das Team vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
213
Likes
0
  • #13
AW: Verabschiedung

Ich schreibe immer ein paar persönliche Worte zum Abschied, wodurch die Vorauswahl ohnehin obsolet wird. Dabei stelle ich aber meist 'Entfernung zu groß' ein - und beziehe mich dann im Text auf die zu große emotionale Distanz.
Eine grundsätzliche Systemänderung (kein Grund, oder Grund je Benutzer individuell voreinstellbar) würde ich jedoch auch begrüßen, das kostet den Entwickler keinen halben Tag Aufwand.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #14
AW: Verabschiedung

Ich bin erst ein paar Tage bei Parship und sicher noch nicht mit allen Funktionen vertraut. Beim Lesen dieses Threads taucht bei mir spontan die Frage auf, wozu ihr / man eine vorgegebene "Verabschiedungs-Funktion" überhaupt braucht? Stelle ich fest, dass mir ein Kontakt, egal aus welchen Gründen nicht zusagt, schreibe ich ein oder zwei individuelle Zeilen an diesen Kontakt und fertig. Erbitte Aufklärung :)
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #15
AW: Verabschiedung

Zitat von Würmtalerin:
Ich bin erst ein paar Tage bei Parship und sicher noch nicht mit allen Funktionen vertraut. Beim Lesen dieses Threads taucht bei mir spontan die Frage auf, wozu ihr / man eine vorgegebene "Verabschiedungs-Funktion" überhaupt braucht? Stelle ich fest, dass mir ein Kontakt, egal aus welchen Gründen nicht zusagt, schreibe ich ein oder zwei individuelle Zeilen an diesen Kontakt und fertig. Erbitte Aufklärung :)
Ich kann mich dem nur vollinhaltlich anschließen. Ich halte außerdem diese Funktion in ihrer Endgültigkeit für sehr sehr destruktiv, eigentlich die schlechteste Funktion überhaupt. Jemand kann etwas -z.B. im Profil- mißverstanden haben und deswegen aus momentanem Ärger den Abschiedsknopf drücken. Viele, vor allem Neulinge, sind sich trotz der Warnung nicht über die Konsequenzen im Klaren. Es gibt keine Möglichkeit, den eigentlichen Grund für eine Verabschiedung wenigstens ansatzweise zu erfahren.

Ich bin der Meinung, es sollte reichen, eine Liste von gesperrten Kontakten zu haben und deren Nachrichten dennoch lesen zu können, wenn man es denn will. Das sollten einem andere Menschen doch wert sein. Im wirklichen Leben kann man ja auch niemanden für immer ausblenden. PS als eine der teuersten Plattformen sollte diesen Komfort doch bieten.

Ich selbst verwende diese Funktion nach einer Kontaktaufnahme nie, und ich habe den Eindruck, daß es die gewissenhafteren Nutzer bei PS auch nicht tun.