Silbermine

User
Beiträge
125
  • #1

Von wem werden Themen geschlossen?

Und vor allem, warum?
Wenn es nach bestimmten Äußerungen ginge, müsste hier wohl fast jedes Thema geschlossen werden. Aber so etwas geschieht auch im RL, mit dem wir ja auch zurechtkommen.
Bin jetzt etwas verdutzt und fühle mich auch irgendwie bevormundet.
 
M

Marlene

Gast
  • #3
Ein Thema wird von den Moderatoren geschlossen, wenn sie denken, der Ton zwischen den Foristen sei respektlos oder, wie ich hier glaube, es artet in eine völlig andere Richtung aus und hat nichts mehr mit der Ausgangsfrage zu tun. Manchmal schalten sich dann die Moderatoren ein und sagen: Bitte gehen Sie zum Ausgangsthema zurück. Hier war das wohl zu spät.
Ich glaube, man kann aber auch als Threadersteller oder als beteiligter Forist um Schließung bitten. Im Endeffekt erfährt man die Gründe nicht.
 

Pujobba

User
Beiträge
87
  • #4
Zitat von Marlene:
Ein Thema wird von den Moderatoren geschlossen, wenn sie denken, der Ton zwischen den Foristen sei respektlos oder, wie ich hier glaube, es artet in eine völlig andere Richtung aus und hat nichts mehr mit der Ausgangsfrage zu tun. Manchmal schalten sich dann die Moderatoren ein und sagen: Bitte gehen Sie zum Ausgangsthema zurück. Hier war das wohl zu spät.
Ich glaube, man kann aber auch als Threadersteller oder als beteiligter Forist um Schließung bitten. Im Endeffekt erfährt man die Gründe nicht.

Ich habe auch den Eindruck, es gibt hier eine regelrechte Forumsmetaphysik. Es geschehen Dinge im Hintergrund, die wir quasi als kurzfristige Verschiebung des Raum-Zeit-Kontinuums wahrnehmen. Da gibt es wohl unbekannte Verbindungen zwischen den verschiedenen Foristen, sowie zwischen Foristen und Moderatoren und die Moderatoren scheinen auch jeder eine andere Politik zu betreiben.

Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand.
Der Spruch gilt auch fürs Forum.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

billig

User
Beiträge
1.120
  • #5
Es gab schon viele Beleidigungen und Abwertungen im kürzlich geschlossenen Thread. Männer wurden als stinkig und dreckig betitelt, Frauenperiode wurde sehr eklig beschrieben, alte Menschen wurden als dörres Trockengeäst beleidigt und es gab auch (leichte) Anfeindungen zwischen Foristen. Ich glaub, du, Silbermine, hast dich angriffslustig gegenüber fafner gezeigt.
Klar, gibt es sowas auch im RL, aber das macht es ja nicht besser. Außerdem gibt es hier ja AGBs, mit denen sich jede/r, der/die hier schreibt, einverstanden erklärt hat. Die Moderatoren gucken eben manchmal, ob wir die dann im Großen und Ganzen auch einhalten. Das ist auch ihr Job.

Pujobba, ich musste über deinen Beitrag herzlich lachen. Nimms mir bitte nicht übel. Diese unbekannten Verbindungen, von denen du schreibst, könnte man auch einfacher als Dialoge bezeichnen :) Ja, die Foristen können hier miteinander in Kommunikation treten und auch Moderatoren können mit Foristen Scherze über Schokopudding machen ;-) Und man kann sogar die Beiträge anderer liken. Verrückt, nicht?
 
  • Like
Reactions: Yvette

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #7
Die Themen werden in letzter Zeit des Öfteren von Raphael dichtgemacht :-D Um mal die Titelgebende Frage zu beantworten! :p
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #8
Moderatoren werden meist nur in Reaktion auf Beitragsmeldungen von Foristen tätig. Es ist also anzunehmen, daß es hier einige Meldungen gibt. Sicherlich führt nicht jede Meldung auch zu einem Threadschließen.
Beides zusammen genommen erfolgen Maßnahmen meiner Erfahrung nach eher dann, wenn sich Anwesende beleidigen als wenn dies gegenüber Nichtanwesenden geschieht. Wenn sie sich gegen ganze Gruppen richten, dann eher dann, wenn sie sich gegen Frauen oder Muslime richten als gegen Männer oder Getrenntlebende. Und sie erfolgen umso mehr, je detaillierter und "grafischer" die Beleidigungen oder Anfeindungen sind. Ein "Männer stinken" dürfte eher ungeahndet bleiben als eine genaue Kennzeichnung von Ort und näherer Eigenart des Geruchs.
Interessant finde ich das übrigens hinsichtlich der Niveaufrage. Also sich zu überlegen, was von beidem eigentlich in welchem Sinne mehr oder weniger Niveau hat. Wobei ich schon mal vorausschicke, daß die Antwort "beides hat gleichermaßen niedriges Niveau" sich zwar in vielen Ohren besonders rechtschaffen anhört, aber natürlich ungenügend ist.
Na, wie dem auch sei. Zu welchem Anteil die Unterschiede in der Behandlung auf unterschiedliche Präferenzen bei Moderatoren zurückgehen und zu welchem Anteil auf unterschiedliches Meldeverhalten, kann ich nicht abschätzen. Abgesehen davon gibt es sicherlich einige Forigen, die eher melden als andere. Und auch einige, die bei anderen melden, was sie selber häufig an den Tag legen, wofür sie aber niemand meldet.
Es ist vielleicht auch nicth ganz so, wie Pu meint, mit der hohen See und dem Gericht. Also hier ist ja schon auch ein Stück Therapie und Anstalt. Und da ist dann schon zu schauen, wer besonders arg leidet. Und wenn jemand nicht darunter leidet, daß er andere beleidigt, aber sehr darunter leidet, wenn er glaubt, daß andere ihn beleidigen, dann kann es schon mal sein, daß dem Rechnung getragen wird. Die Fakten spielen ja keine Rolle, wichtig sind schließlich die Gefühle.
 
  • Like
Reactions: fafner

Pujobba

User
Beiträge
87
  • #9
Zitat von billig:
Pujobba, ich musste über deinen Beitrag herzlich lachen. Nimms mir bitte nicht übel. Diese unbekannten Verbindungen, von denen du schreibst, könnte man auch einfacher als Dialoge bezeichnen :) Ja, die Foristen können hier miteinander in Kommunikation treten und auch Moderatoren können mit Foristen Scherze über Schokopudding machen ;-) Und man kann sogar die Beiträge anderer liken. Verrückt, nicht?


Hallo billig (ich finde übrigens, du wirkst gar nicht billig)
Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Ich meine keine Dialoge im Forum. Ich habe den Eindruck, dass da Kommunikation per mail, Telefon oder persönlich statt findet und dabei Informationen ausgetauscht werden, die der Otto Normalforist nicht kennt. Er kommt sich dann etwas blöd vor, weil er nichts kapiert. Das ist nicht unbedingt eine Kritik, manche kennen sich halt aus dem Forumstreffen und halten wohl Kontakt. Andere Foristen haben irgendeinen Kontakt zu den Moderatoren, auf jeden Fall wegen wegen berechtigter Beschwerden und weniger berechtigter Denunziationen und vielleicht auch aus anderen Gründen.
Es ist angenehm, mit dir zu diskutieren
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #11
Zitat von Pujobba:
Hallo billig (ich finde übrigens, du wirkst gar nicht billig)
Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Ich meine keine Dialoge im Forum. Ich habe den Eindruck, dass da Kommunikation per mail, Telefon oder persönlich statt findet und dabei Informationen ausgetauscht werden, die der Otto Normalforist nicht kennt. Er kommt sich dann etwas blöd vor, weil er nichts kapiert. Das ist nicht unbedingt eine Kritik, manche kennen sich halt aus dem Forumstreffen und halten wohl Kontakt. Andere Foristen haben irgendeinen Kontakt zu den Moderatoren, auf jeden Fall wegen wegen berechtigter Beschwerden und weniger berechtigter Denunziationen und vielleicht auch aus anderen Gründen.
Es ist angenehm, mit dir zu diskutieren

Danke Pujobba :)
Ich vermute, das geht dir so, weil du noch nicht so lange dabei bist. Je länger du hier mitliest und mitschreibst, umso mehr Querverbindungen kannst du herstellen. Immer wieder fließen hier Puzzlestücke persönlicher Erlebnisse und subjektiver Meinungen ein. Man erfährt hier viel nach und nach.
Melden kann hier jede/r Beiträge. Dafür muss man die Mods gar nicht persönlich kennen. Ich denke nicht, dass da so viel im Hintergrund passiert. Das würde man deutlicher mitkriegen.
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #12
Zitat von fafner:
Nur damit hier nicht irgendwelche Gerüchte auftreten: ich hab mich da noch verteidigungsfähig gesehen und nix von ihr gemeldet. :)

Ach, du bist doch von Parship angeheuert, um hier Werbung zu machen, weißt du nicht mehr? Du steckst mit Raphael sozusagen unter einer Decke. ;-) Was treibt ihr da eigentlich? :p
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #13
Ich glaube mich daran zu erinnern, daß es mal eine Ausschreibung an die Adresse der Foristen gab, an der Moderation mitzuwirken. Positiv gesehen: so als Deputy. Wer negativ denkt, kann es auch als Blockwart bezeichnen.
Ob und wenn ja was daraus wurde, weiß ich nicht.

Überdies erzählen einige Foristen gerne von ihrem Kontakt mit den Moderatoren, sehr wertschätzend, also auf eine Art von Respekt, wie man sie irgendwann mal, als die Zeiten noch gut waren, der Obrigkeit entgegengebracht hat. Oder wie man es aus Filmen oder der Schulvergangenheit kennt, so von Typen, die immer den Lehrer hinterhergelaufen sind, ihnen von ihren Forschungen zum Balzverhalten von Kröten berichtet und ihnen dabei auch gerne die Tasche getragen haben. Die ahnungsloseren von ihnen glaubten tatsächlich, damit bei ihren Klassenkameraden einen Stich zu machen.
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #14
Oha. Dann sind manche Foristen vielleicht nicht einfach so gegangen, sondern sie arbeiten jetzt als Moderatoren. Das find ich witzig. Vielleicht ist Raphael ja flower sun oder ein Zombie. Hihi. Dann weiß ich jetzt auch, was er mit fafner unter einer Decke macht ;-)

Aber Heike, wenn das hier eine Anstalt ist, dann sind die Männer in den weißen Anzügen keine Lehrer ;-)
 

Pujobba

User
Beiträge
87
  • #15
Zitat von billig:
Danke Pujobba :)
Ich vermute, das geht dir so, weil du noch nicht so lange dabei bist. Je länger du hier mitliest und mitschreibst, umso mehr Querverbindungen kannst du herstellen. Immer wieder fließen hier Puzzlestücke persönlicher Erlebnisse und subjektiver Meinungen ein. Man erfährt hier viel nach und nach.

,
Hallo teure billig,
es gibt hier Foristen und Foristinnen, die behaupten, ich sei bereits seit Jahrhunderten im Forum. Manche meinen das als Lob, andere als Tadel. So stehe ich zuweilen morgens vor dem Spiegel, beklage meine Existenz und frage mich, wer ich bin, wann ich wer bin und ob ich überhaupt bin.
Ich vermute , bald schlägt wieder eine dieser Personen zu.


Achtung Satire!!!!!!
Ob der Unterschied zwischen dem Balzverhalten der Kröten und dem einiger Forumsmitglieder so unterschiedlich ist, wäre noch zu diskutieren, und einen Stich haben hier auch einige, da schließe ich mich in weiser Selbstreflexion mit ein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #16
Zitat von billig:
Aber Heike, wenn das hier eine Anstalt ist, dann sind die Männer in den weißen Anzügen keine Lehrer ;-)

Es gibt hier einige Codewörter für Eingeweihte. :)


Übrigens wurden vor einem Monat die AGBs geändert. Wurde da irgendjemand drüber informiert?
Hat sich ein bißchen was geändert. Beispielsweise wurde aus der Ahndnung von
"Provokationen, Unterstellungen und unterschwellige Aggressionen gegenüber anderen Community-Mitgliedern, dem Support oder dritten Personen"
nun
"Angriffe oder Unterstellungen gegenüber anderen Teilnehmern, den Moderatoren oder PARSHIP und den PARSHIP Kundenservice sind weder direkt noch indirekt, unterschwellig oder verklausuliert erlaubt."
Offenbar war es wichtig, die "dritten Personen" wegfallen zu lassen.

Nach wie vor verboten ist das Posten von Links.

Und hübsch ist auch: "Weniger hilfreich sind dagegen bloße Kommentare, Plaudereien, Flirts oder Scherze."
 
  • Like
Reactions: billig

fafner

User
Beiträge
13.000
  • #18
Zitat von billig:
Vielleicht ist Raphael ja flower sun oder ein Zombie.
Yvette ist doch flower_sun.


Zitat von evelina:
invasion-aluhut.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/Aluhut

Nanu, geht das nicht mehr mit den Bildern?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

billig

User
Beiträge
1.120
  • #20
Zitat von Pujobba:

Na, jetzt hörts aber auf. Ich nenne mich doch nicht "billig", um dann mit "teure" angeredet zu werden. Pffft!

es gibt hier Foristen und Foristinnen, die behaupten, ich sei bereits seit Jahrhunderten im Forum. Manche meinen das als Lob, andere als Tadel. So stehe ich zuweilen morgens vor dem Spiegel, beklage meine Existenz und frage mich, wer ich bin, wann ich wer bin und ob ich überhaupt bin.
Ich vermute , bald schlägt wieder eine dieser Personen zu.

Mit einer Axt? Hihi.

Achtung Satire!!!!!!
Ob der Unterschied zwischen dem Balzverhalten der Kröten und dem einiger Forumsmitglieder so unterschiedlich ist, wäre noch zu diskutieren, und einen Stich haben hier auch einige, da schließe ich mich in weiser Selbstreflexion mit ein.

Das verstehe ich nicht. Wer balzt denn hier? Du mit Yvette? ;-)
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #21
Zitat von Heike:
Es gibt hier einige Codewörter für Eingeweihte. :)

Achso, na dann. ;-)

Übrigens wurden vor einem Monat die AGBs geändert. Wurde da irgendjemand drüber informiert?
Hat sich ein bißchen was geändert. Beispielsweise wurde aus der Ahndnung von
"Provokationen, Unterstellungen und unterschwellige Aggressionen gegenüber anderen Community-Mitgliedern, dem Support oder dritten Personen"
nun
"Angriffe oder Unterstellungen gegenüber anderen Teilnehmern, den Moderatoren oder PARSHIP und den PARSHIP Kundenservice sind weder direkt noch indirekt, unterschwellig oder verklausuliert erlaubt."
Offenbar war es wichtig, die "dritten Personen" wegfallen zu lassen.

Ich vermute eher, das bezog sich darauf, dass hier schon so manchmal das Glücks- oder Katalogsystem infrage gestellt wurde. Ich erinnere mich noch an die letzte Diskussion mit Fackel in Mariechens Thread. Ich glaub, die mögen das nicht und das wurde nun ganz ausdrücklich betont. Vielleicht meinten die von Anfang an mit "dritten Personen" eigentlich sich selbst?

Und hübsch ist auch: "Weniger hilfreich sind dagegen bloße Kommentare, Plaudereien, Flirts oder Scherze."

Wer plaudert hier? Du etwa? :)
 

Pujobba

User
Beiträge
87
  • #22
Zitat von billig:
Na, jetzt hörts aber auf. Ich nenne mich doch nicht "billig", um dann mit "teure" angeredet zu werden. Pffft!

Ich dachte halt billig hört sich irgendwie nach Schlampean und das passt gar nicht zu dir :)
(Irgendwann rutsche ich noch mal auf meiner eigenen Schleimspur aus)




Das verstehe ich nicht. Wer balzt denn hier? Du mit Yvette? ;-)
Hier gabs mal einen gekochten Kröterich der hatte nicht nur ein eigentümliches Balzverhalten, sondern wechselte auch mit jedem Kuss seiner Spinnenfrau die Morphologie.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Silbermine

User
Beiträge
125
  • #24
Ich finde es schade, wenn so verfahren wird. Das ist wie "Tanztee mit Gouvernante".
Jeder kann sich hier zu jedem äußern. Und wenn etwas wirklich zu weit geht, gibt es sicherlich auch Unterstützung von anderen Foristen gegen die Leute, die zu weit gehen.. Das wirkt auf etwaige AngreiferInnen bestimmt nachhaltiger als ein kommentarloses Schließen eines Threads.
Ich glaube eher, dass es an meinem post liegt, in dem ich gesagt habe, dass es mir bei PS mittlerweile vorkommt wie auf einem Casting.
(Ja, liebe Moderatoren, ich wiederhole es. Bin heute garstig.)

@ Fafner
Wenn ich dich "angegriffen" haben sollte, tut es mir leid. Ich bin davon überzeugt, dass es bei dir auch etwas zwischen den Zeilen gibt.:)
Ob dieser Thread nun auch geschlossen wird?
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #28
Ganz ehrlich, wo seht ihr hier denn Zeilen? Sehen manche auch Karos?
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #29
Ne du, lass mal. Ich finde grad meine Schlüssel nicht ;-)
 

Raphael

Moderator
Beiträge
58
  • #30
Liebe Foristen (richtet sich an einige wenige), muss das sein - gezielte Provokation z.B. der Moderation? Uns signalisiert das, dass ein relativ toleranter Moderationsstil von Ihnen offenbar unerwünscht ist?!
@ Schließung von Threads: Manchmal erachten wir es als notwendig, uns erst im Team abzustimmen, bevor wir Maßnahmen ergreifen, so dass ein Thema dann erst einmal "auf Eis" gelegt wird. Themen können anschließend evtl., wie im vorliegenden Fall, wiedereröffnet werden.
Ist ein Thread aber durch AGB-widrige Beiträge Einzelner nach der notwendigen Löschung derselben nachhaltig verändert, kann ebenfalls eine Schließung sinnvoll sein, dann allerdings endgültig.