Beiträge
490
Likes
121
  • #181
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Laou:
Das kann ich gut verstehen!

Ich finde es auch ganz toll, wenn Männer einfach die Hausarbeit machen, obwohl sie keine gelernten Hauswirtschafter sind. Und wenn sie natürlich zusätzlich noch die traditionell männlichen Aufgaben erfüllen (das können sie ja auch viel besser), und nicht nach Gleichberechtigung fragen oder gar von Rosinenpickerei sprechen.
Genau meine Gedanken ich wünschte ich hätte es so gut beschrieben. Sehr fein!
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #182
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von linc:
Jaulende Hündinnen (oder auch Rüden in anderem Kontext) zeigen mir stets, dass ich nicht absolut falsch liegen kann und doch gewisse Nerven treffe.
Ja, und tatsächlich, wie du liest gesteht sie nun ja ehrlich und ausdrücklich, sich von dir als graue Maus angesprochen zu fühlen und zu deiner Zielgruppe zu gehören.

Frauen, die traditionelle weibliche Tätigkeiten einfach machen
Da ist die Frage, auf welche Tradition du dich berufst. Zu einer bestimmten traditionellen Frauenrolle gehört ja beispielsweise hübsch auszusehen und zu repräsentieren. Also so altes Bürgertum. Du hast aber vielleicht eher so die hart arbeitende Kleinbauersfrau im Sinn, oder ne handfeste Malocherin. Auf jeden Fall eher MSV Duisburg als Real Madrid.
Eine Empfehlung in dem Zusammenhang wäre, nicht alles, worauf du verzichtest, zugleich abzuwerten. Auf irgendwas verzichten muß man ja immer. Aber wenn man vor sich dann so tut, als könne man dem, worauf man verzichtet, ja ohnehin nichts abgewinnen, sodaß es auch gar kein Verzicht ist, dann ist das wenig stabil.
Auch das patente Schneewittchen hat übrigens auch keinen der Zwerge geheiratet.

Es sind nicht die Frauen, die in der Hochglanzzeitung abgebildet sind sondern vielmehr die Frauen, die dir die Hochglanzzeitung am Bahnhofskiosk verkaufen, metaphorisch gesehen natürlich.
Wieso metaphorisch?

Nun will ich noch den Spruch erklären weshalb ich Frauen eher wegen ihrer Schwächen liebe und nicht wegen ihrer Stärken. Ganz einfach. Es geht eigentlich nur darum, dass ich persönlich bei Frauen, die ihre Schwächen ohne Komplikationen zugeben können und diese leidlos akzeptieren, als Mann über diese vermeintlichen Schwächen am besten Zugang zur Frau finden kann um ihr genau dort eine Stütze zu sein, ob nun psychisch oder physisch ist egal. Vorausgesetzt natürlich dass genau diese Schwäche der Frau eine Stärke oder zumindest keine Schwäche von mir ist. Frauen, zu denen man einen solchen Zugang hat werden dies meist ähnlich erwidern und die Beziehung als ergänzend empfinden und auf der emotionalen Ebene höchstwahrscheinlich sehr zufrieden sein. Wenn die Frau allerdings stets ihre Stärken vorschiebt ist so ein Zugang kaum möglich und die Beziehung wechselt, nach meiner Erfahrung, nach den ersten Monaten in eine Zweckgemeinschaft.
Hier finde ich weiterhin unklar, wieweit das Schwäche/Stärke-Thema geschlechterspezifisch konstruierst oder nicht. Also einerseits scheint es, als würdest du Schwäche eben "traditionell" der Frau zuordnen, Stärke dem Mann. Anderseits aber sprichst du dann von ERgänzung so, daß auch möglich wäre, daß das gar nicht so geschlechterspezifisch ist, sondern du es einfach sinnvoll für eine Beziehung erachtest, wenn jeder seine Schwächen dort hat, wo der andere seine Stärken hat, und man die jeweiligen Schwächen auch frühzeitig abklärt, um zu schauen, ob das gut paßt. Wenn es so gemeint ist, wäre es sicherlich angemessen, wenn du dann auch schnell deine Schwächen offenlegst. Fällt dir das eher schwer oder eher leicht? Und wenn es doch eher asymmetrisch auf die Geschlechter verteilt ist: um welche Schwächen konkret gehts denn nun? Untreue, Völlerei, Unehrlichkeit, ...?
 
Beiträge
861
Likes
463
  • #183
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von laou;110859:
das kann ich gut verstehen!

Ich finde es auch ganz toll, wenn männer einfach die hausarbeit machen, obwohl sie keine gelernten hauswirtschafter sind. Und wenn sie natürlich zusätzlich noch die traditionell männlichen aufgaben erfüllen (das können sie ja auch viel besser), und nicht nach gleichberechtigung fragen oder gar von rosinenpickerei sprechen.
riesenlike!!!
 
Beiträge
274
Likes
0
  • #184
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von vivi:
Ach Raphaela :-(....ich mag ja deine Beiträge im Allgemeinen echt gut leiden. Aber irgendwie krieg ich den grad nicht verarbeitet...kann natürlich auch an meinem angeschlagenen Gesundheitszustand liegen.
Nein, liebe vivi, es liegt nicht an Dir. :)

Meine Frage hat was komplett Blödsinniges und was zutiefst Ernstes zugleich. Im Gegensatz zu Heike finde ich aber nicht, dass sich irgendwelche Leute mit meinen Ausführungen auseinandersetzen sollten, wenn sie keine Lust dazu haben.

Das Gekabbel zwischen Mentalista und Heike finde ich echt öde. Das vorgeschobene Interesse an "Aufklärung" bei Heike und das vorgetäuschte "Nicht-Verstehen" bei Mentalista haben mich sogar schon vermuten lassen, dass es sich bei den Beiden um dieselbe Person handelt. Wenn dem so sein sollte, dann kann sich die Chef-Etage von Parship ruhig mal eine andere Moderatorin zulegen. Das kriegt frau nämlich auch besser hin.

PS: Liebe Mentalista, ich finde, dass Russisch die erotischste Sprache der Welt ist. Da können weder die Italiener mit ihren vielen langen Vokalen noch die Niederländer mit ihrer Bodenständigkeit mithalten.
 
Beiträge
418
Likes
173
  • #186
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von linc:
(...) "Graue Mäuse" haben natürlich auch Schwächen, wie jeder Mensch ob Mann oder Power-Frau. Solche "gauen Mäuse" sind aber weder generell hässlich, noch haben sie generell Persönlichkeitsstörungen oder ein weitaus geringes Selbstvertrauen. Sie befinden sich einfach in der Menge des gesunden Mittelmaßes. (...)
Ach ja, die Unaufgeregtheit der Mitte. In der Mitte ist ja immer alles gut. Wie viele Frauen (oder Männer) sich wohl in dieser "Menge der Mitte" finden lassen? 70% ? Oder 80%. Mindestens. Und alle sollen "graue Mäuse" sein ... ich hoffe doch nicht. ;-))
 
Beiträge
16.059
Likes
8.097
  • #187
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Raphaela:
Das Gekabbel zwischen Mentalista und Heike finde ich echt öde. Das vorgeschobene Interesse an "Aufklärung" bei Heike und das vorgetäuschte "Nicht-Verstehen" bei Mentalista haben mich sogar schon vermuten lassen, dass es sich bei den Beiden um dieselbe Person handelt. Wenn dem so sein sollte, dann kann sich die Chef-Etage von Parship ruhig mal eine andere Moderatorin zulegen. Das kriegt frau nämlich auch besser hin.

PS: Liebe Mentalista, ich finde, dass Russisch die erotischste Sprache der Welt ist. Da können weder die Italiener mit ihren vielen langen Vokalen noch die Niederländer mit ihrer Bodenständigkeit mithalten.
Ich bin nicht Heike, um Gottes Willen, aber vielleicht bist du ja Heike, unter einem neuen Namen .-)? Die Moderatoren wurden schon fleissig bemüht, zu handeln, aber sie schaffen oder wollen es nicht. Um das ganze Thema nicht wieder hoch zu kochen, empfehle ich dir, die Beiträge, die dich stören, einfach zu ignorieren. Das war übrigens ein Tipp von Moderatoren.

Es gibt hier genug Beiträge, die ich nicht verstehe und auch nicht nachvollziehen muss, kann, also überlesen und mit seinem Stil weitermachen.

Ich habe russisch Jahrelang lernen dürfen, leider wenig anwenden können, ich kann deine Liebe zu dieser Sprache verstehen, auch wenn ich russich nicht erotisch finde. Da finde ich Bodenständigkeit, oder canadisch-französiche Aussprache meines richtigen Namens viel viel besser, da ist meine innere Katze schnell angesprungen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #188
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Ohhh manno ......

Zitat von Mentalista:
.....Um das ganze Thema nicht wieder hoch zu kochen, empfehle ich..., die Beiträge, die ...stören, einfach zu ignorieren.

Es gibt hier genug Beiträge, die ich nicht verstehe und auch nicht nachvollziehen muss, kann, .......
!!!!!!! :)
 
Beiträge
16.059
Likes
8.097
  • #189
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von SchnickSchnack:
Da muss ich mich als "Vertreter" dieses Geschlechts ja mal zu Wort melden. Ich denke, wie überall im Leben, gibt es solche und solche.
Es gibt sicher genügend Männer, die sich Frauen wünschen, die bereits vor Begeisterung fast in Ohnmacht fallen, wenn ER einen Schraubenschlüssel in die Hand nimmt und gen Küche, Bad, etc. marschiert. Der Held im Einsatz. Der Retter der Abflussrohre und Wasserhähne. Und wenn sie gut kochen kann, waschen, putzen und das Bier zum Tatort *schweigend* holt, dann ist die Welt in Ordnung.

Es gibt aber auch Männer, die mit einem solchen Typ Frau nichts anfangen können - naja, zumindest nicht langfristig - und sich jemand wünschen, mit dem sie auf Augenhöhe kommunizieren können, eine Frau, die nicht kreischend vor einem tropfenden Wasserhahn steht, sondern den vielleicht auch selbst in Ordnung bringen kann.

Ich befürchte leider, dass es vom Typ #1 mehr als vom Typ #2 gibt...aber das wäre jetzt nur mein Bauchgefühl.

Auf der anderen Seite habe ich auch Frauen erlebt, die unbedingt nach dem "Hero-Typ" suchen. Die beim Gespräch offen zugeben darüber zu phantasieren, wie sie in der Küche stehen, während der Held der Schraubenzieher, die Kinder-Fahrräder repariert. Ich habe dann zwar immer das Gefühl in einer Folge von "Meine kleine Farm" gefangen zu sein, aber es gibt die passenden Männer zu den passenden Frauen. Das jeweilige Gegenstück zu finden, ist halt der Casus Cnacsus an der Geschichte ;)

In diesem Sinne...viel Erfolg bei der Suche....
S.
Schnickschnak, süsser Nickname. Danke für deinen für mich differenzierenden Beitrag, ich denke ähnlich. Es gibt solche und solche und ich hoffe immer, dass Jeder sich früh genug erkennt, um auf den passenden Gegenpart zu treffen, im Sinne von Gleich und gleich gesellt sich gern.

Mir scheint, aber, dass hier zu oft das Gesetz der Anziehung der Gegensätzlichkeit greift und die Menschen erst spät, oft zu spät, erkennen, dass sie den/die Falschen geheiratet haben. Manche lernen nie draus und greifen beim nächsten Mal wieder zum nicht passenden Typ.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #190
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Raphaela:
PS: Liebe Mentalista, ich finde, dass Russisch die erotischste Sprache der Welt ist. Da können weder die Italiener mit ihren vielen langen Vokalen noch die Niederländer mit ihrer Bodenständigkeit mithalten.
Das ist etwas irreführend. Es ist die lebendige kraftvolle blumig-bildhafte russische Ausdrucksweise.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #191
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von t.b.d.:
Das ist etwas irreführend. Es ist die lebendige kraftvolle blumig-bildhafte russische Ausdrucksweise.
Das ist auch etwas irreführend.
lebendig - ja
kraftvoll - ja
blumig-bildhaft - ähm????
...und das im Zusammenhang mit "Ausdrucksweise".....ich hatte wohl den falschen oder einen anderen russischen Umgang. :))))
 
Beiträge
274
Likes
0
  • #192
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von t.b.d.:
Das ist etwas irreführend. Es ist die lebendige kraftvolle blumig-bildhafte russische Ausdrucksweise.
Ich meinte zunächst tatsächlich den "Sound". Dieses unnachahmliche "ch" und noch einige weitere Laute ...
Leider habe ich bisher noch kein Russisch gelernt, kann bloß fünf Worte, werde mir wohl einen Privatlehrer suchen ;-)

Zitat von vivi:
Das ist auch etwas irreführend.
lebendig - ja
kraftvoll - ja
blumig-bildhaft - ähm????
...und das im Zusammenhang mit "Ausdrucksweise".....ich hatte wohl den falschen oder einen anderen russischen Umgang. :))))
Wenn ich irgendjemanden russisch sprechen höre, haut's mich fast um. Naja, wenn's ein Security-Typ ist, vielleicht nicht. Neulich hat neben mir eine Russin telefoniert; ich musste sie ansprechen, weil sie eines der mir bekannten Wörter benutzt hatte. Sie hat es mir ausführlich erklärt, herrlich.
 
G

Gast

  • #193
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Raphaela:
Wenn ich irgendjemanden russisch sprechen höre, haut's mich fast um. Naja, wenn's ein Security-Typ ist, vielleicht nicht. Neulich hat neben mir eine Russin telefoniert; ich musste sie ansprechen, weil sie eines der mir bekannten Wörter benutzt hatte. Sie hat es mir ausführlich erklärt, herrlich.

http://www.youtube.com/watch?v=tBas6MGQRmw

;)
 
D

Deleted member 4363

  • #194
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von tina*:
:))))))))), ich musste auch dran denken!
Hab einen guten Tag und lass dich mal in der Burg blicken.
Oder in meinem kleinen Häuschen.
Dann könnten wir mal wieder alle durchhecheln (kennste das Wort:) und dessen Bedeutung)
 
Beiträge
16.059
Likes
8.097
  • #195
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von t.b.d.:
Das ist etwas irreführend. Es ist die lebendige kraftvolle blumig-bildhafte russische Ausdrucksweise.
Warum irreführend? Wenn sie es als erotisch empfindet und es als lebendig, kraftvoll, blumig, bildhaft, ist das doch auch in Ordnung.
 
G

Gast

  • #196
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Hi Linc, wie findest du die? http://www.youtube.com/watch?v=8F6tPVS47LM
Ich mein die Mama!
 
Beiträge
274
Likes
0
  • #197
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Mentalista:
Warum irreführend? Wenn sie es als erotisch empfindet und es als lebendig, kraftvoll, blumig, bildhaft, ist das doch auch in Ordnung.
Ich wage es jetzt mal, t.b.d. zu interpretieren ;-)
Bei mir kommt es ironisch an, also "irreführend" im koketten Sinne als understatement, t.b.d. scheint ein besonders ausgeprägter Russisch-Fan zu sein ... (Korrigier' mich doch bitte, lieber t.b.d, sollte ich Dich fehlinterpretiert haben.)
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #199
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Raphaela:
Ich wage es jetzt mal, t.b.d. zu interpretieren ;-)
Bei mir kommt es ironisch an, also "irreführend" im koketten Sinne als understatement, t.b.d. scheint ein besonders ausgeprägter Russisch-Fan zu sein ... (Korrigier' mich doch bitte, lieber t.b.d, sollte ich Dich fehlinterpretiert haben.)
Du hast ja inzwischen deutlich gemacht, dass dir besonders der Klang dieser Sprache gefällt, auch wenn du nur wenig verstehst.

Ich selbst verstehe russisch auch nur bruchstückhaft, obwohl ich jahrelang Schulrussisch hatte und später einige Zeit mit Russen sowohl gelebt als auch gearbeitet habe. Während der Jahre die ich sowohl privat als auch beruflich mit russischen Leuten verbracht habe, habe ich die Erfahrung gemacht, dass selbst dann, wenn sie sehr gut deutsch sprechen, ihre Art sich auszudrücken erhalten bleibt.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #200
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von vivi:
Das ist auch etwas irreführend.
lebendig - ja
kraftvoll - ja
blumig-bildhaft - ähm????
...und das im Zusammenhang mit "Ausdrucksweise".....ich hatte wohl den falschen oder einen anderen russischen Umgang. :))))
Ich hatte mit Leuten zu tun, denen Kultiviertheit am Herzen lag. :)
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #201
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Laou:
Das kann ich gut verstehen!

Ich finde es auch ganz toll, wenn Männer einfach die Hausarbeit machen, obwohl sie keine gelernten Hauswirtschafter sind. Und wenn sie natürlich zusätzlich noch die traditionell männlichen Aufgaben erfüllen (das können sie ja auch viel besser), und nicht nach Gleichberechtigung fragen oder gar von Rosinenpickerei sprechen.
Unabhängig davon, dass Arbeitsteilung in einem Team sinnvoll ist und nach Fähigkeiten und Neigungen stattfinden sollte, bin ich der Überzeugung, dass ein erwachsener Mann seinen Haushalt ohne fremde Hilfe auf der Reihe habe sollte. Wer dafür eine Frau BRAUCHT, ist definitiv nicht erwachsen.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #203
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Weil Männer merken, dass sie nicht mithalten können und die Frau ihnen über ist.
W48
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #205
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von t.b.d.:
Unabhängig davon, dass Arbeitsteilung in einem Team sinnvoll ist und nach Fähigkeiten und Neigungen stattfinden sollte, bin ich der Überzeugung, dass ein erwachsener Mann seinen Haushalt ohne fremde Hilfe auf der Reihe habe sollte. Wer dafür eine Frau BRAUCHT, ist definitiv nicht erwachsen.
Hast du denn dein Auto, deine Elektrik im Haus und sämtliche Schleppaktionen "auf der Reihe"? Oder bist du da auch nicht erwachsen? Was soll der arme Mann von heute denn noch alles können? Spitzentanz, Tampongrößen und jedes Kochrezept aus dem Effeff?
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #207
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Truppenursel:
Hast du denn dein Auto, deine Elektrik im Haus und sämtliche Schleppaktionen "auf der Reihe"?
Ei freilich. Und falls nicht, hab ich nen Telefonjoker.

Irgendwo tief in mir... ;-))

Was soll der arme Mann von heute denn noch alles können? Spitzentanz, Tampongrößen und jedes Kochrezept aus dem Effeff?
Er sollte zumindest in der Lage sein, auch hinter feindlichen Linien zu überleben. :-D
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #209
AW: Warum haben Männer Angst vor selbstbewussten Frauen?

Zitat von Demiurg:
Die letzte Armee auf deutschem Boden wurde 1990 aufgelöst - Deine Erwartungshaltung ist nicht belastbar
Mag sein, aber noch ein oder zwei Referenden und Deutschland wird nicht mehr am Hindukusch sondern wieder an der Oder verteidigt. :p