Beiträge
7.168
  • #211
Ist vermutlich andersrum genauso.....

Ich hab mich noch nie in kleinere / gleichgroße Männer verlieben können. Hab es versucht.... ging nicht. Sexuelle Anziehungskraft = Null. Also, warum sollte ich es immer wieder probieren? Macht keinen Sinn. Ist halt so. Ich kann es nicht ändern.
Sehe ich wie @lisalustig .
Mann muss deutlich länger sein. Ja. Es ist oberflächlich, macht mir das Finden schwer (weil ich selber lang bin), entbehrt jeder logischen Erklärung, nervt mich selber - aber ist ein ausschlaggebendes Merkmal für erste Anziehung. Anders funktioniert einfach nicht.
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #212
Grübel... mir fallen ehrlich gesagt selten Paare auf mit einem Größenunterschied von mehr als einem halben Kopf. Also bleibt es entweder scheinbar oft beim Wünschen oder es sind tatsächlich eher Ausnahme- bzw. Einzelfälle die auf einem großen Größenunterschied bestehen.

Btw. die ganz großen Leute finden sich am einfachsten. Sie schauen einfach wer oben aus der Menge herausschaut und nehmen Blickkontakt auf.
 
Beiträge
7.168
  • #213
Grübel... mir fallen ehrlich gesagt selten Paare auf mit einem Größenunterschied von mehr als einem halben Kopf. Also bleibt es entweder scheinbar oft beim Wünschen oder es sind tatsächlich eher Ausnahme- bzw. Einzelfälle die auf einem großen Größenunterschied bestehen.

Btw. die ganz großen Leute finden sich am einfachsten. Sie schauen einfach wer oben aus der Menge herausschaut und nehmen Blickkontakt auf.
Halber Kopf größer - das ist ja schon Luxus ;)
 
  • Like
Reactions: Fraunette

LC85

User
Beiträge
1.017
  • #214
Grübel... mir fallen ehrlich gesagt selten Paare auf mit einem Größenunterschied von mehr als einem halben Kopf. Also bleibt es entweder scheinbar oft beim Wünschen oder es sind tatsächlich eher Ausnahme- bzw. Einzelfälle die auf einem großen Größenunterschied bestehen.

Btw. die ganz großen Leute finden sich am einfachsten. Sie schauen einfach wer oben aus der Menge herausschaut und nehmen Blickkontakt auf.
Ich kenne sogar mehrere Paare, bei denen der Größenunterschied fast 30 cm beträgt. Bei mir und meinem Ex waren es 20 cm.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #215
20 oder 30 cm größer als ich :D:D

Würde bedeuten, der passt durch keine Tür ohne den Kopf einzuziehen, in Hotels hätte er immer Probleme mit den zu kurzen Betten, und einfach so mal ne Hose kaufen geht auch nicht.
Ich bin 1,78 m, da bin ich mit einem Partner, der 1,80 m groß ist schon sehr zufrieden. Das nenne ich dann Partnerschaft auf Augenhöhe. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #216
Bei uns sind's 25 cm. Ich habe zuerst nach 185 plus gefiltert, dann 180 plus, aber da war die Auswahl schon sehr klein. Jetzt freue ich mich doppelt, wenn meine Süße high heels trägt... :)
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #217
Würde bedeuten, der passt durch keine Tür ohne den Kopf einzuziehen, in Hotels hätte er immer Probleme mit den zu kurzen Betten, und einfach so mal ne Hose kaufen geht auch nicht.
Selbst in meiner Größe (unter 200) ist das mit den Betten schwierig, meistens hängen halt die Füße raus. Klamotten kaufen geht inzwischen gut, da ist eher die Ärmellänge ein Problem und manchmal die Schuhgröße. Auch bei Autos kommt man inzwischen gut zurecht, das war vor 20-30 Jahren noch schwieriger. Und in mein Haus habe ich extra hohe Türen einbauen lassen, damit ich mich da etwas wohler fühle und nicht immer den Kopf einziehen muss.
Ich bin trotzdem sehr froh, groß zu sein. Ich kenne viele kleine Männer, die wirklich ein Problem damit haben. Und von Frauen habe ich schon öfter gehört, dass sie keins haben, dass es sie aber nervt wie Sau, dass er eins hat.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.287
  • #218
Das hier ist ja wohl das Mindeste, was Mann an Unterschied erwarten kann:
standesunterschiede-1b65a5b3-0f32-4f37-97af-a25e3210afdb.jpg

© Alfons Gellweiler​
 
Zuletzt bearbeitet:

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #219
Selbst in meiner Größe (unter 200) ist das mit den Betten schwierig, meistens hängen halt die Füße raus. Klamotten kaufen geht inzwischen gut, da ist eher die Ärmellänge ein Problem und manchmal die Schuhgröße. Auch bei Autos kommt man inzwischen gut zurecht, das war vor 20-30 Jahren noch schwieriger. Und in mein Haus habe ich extra hohe Türen einbauen lassen, damit ich mich da etwas wohler fühle und nicht immer den Kopf einziehen muss.
Ich bin trotzdem sehr froh, groß zu sein. Ich kenne viele kleine Männer, die wirklich ein Problem damit haben. Und von Frauen habe ich schon öfter gehört, dass sie keins haben, dass es sie aber nervt wie Sau, dass er eins hat.
Selbst ich find es schon doof, wenn ein Bett ein "Fußteil" hat. Stelle ich mir richtig doof vor, wenn man noch lönger ist. Der Hosenkauf ist für mich schon recht problematisch, da meist alle Hosen zu kurz sind, aber online kann ich dann in 34er Länge bestellen. Meine Tochter (kann mir auf den Kopf spucken:D) braucht meist 36er Längen. Da wird's dann oft kritisch. Jammern auf hohem Niveau (wortwörtlich) :D:D:D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and himbeermond
Beiträge
7.168
  • #220
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Fraunette
Beiträge
7.168
  • #221
Selbst ich find es schon doof, wenn ein Bett ein "Fußteil" hat. Stelle ich mir richtig doof vor, wenn man noch lönger ist. Der Hosenkauf ist für mich schon recht problematisch, da meist alle Hosen zu kurz sind, aber online kann ich dann in 34er Länge bestellen. Meine Tochter (kann mir auf den Kopf spucken:D) braucht meist 36er Längen. Da wird's dann oft kritisch. Jammern auf hohem Niveau (wortwörtlich) :D:D:D
Hej - die 7/8 Hose habe ICH erfunden!!! :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Fraunette
D

Deleted member 7532

Gast
  • #222
Mein Ex war exakt gleich groß wie ich, meine Nachfolgerin ist ein paar Zentimeter größer als ich, ein Mann, der mir derzeit sehr gut gefällt ist ebenso maximal paar Zentimeter größer. Der Freund meiner Tochter ist auch in etwa so groß wie sie - offenbar ist Größe nicht alles ;)
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #223
Mein Ex war exakt gleich groß wie ich, meine Nachfolgerin ist ein paar Zentimeter größer als ich, ein Mann, der mir derzeit sehr gut gefällt ist ebenso maximal paar Zentimeter größer. Der Freund meiner Tochter ist auch in etwa so groß wie sie - offenbar ist Größe nicht alles ;)
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #225
Da bin ich flexibel. Von 15cm kleiner bis 15cm größer als ich dürfte Sie gerne sein.
 
Beiträge
358
  • #226
Hi Forum,

ich bin ein Mann und ich bin 170 cm groß. Ich war 12 Jahre verheiratet mit eine Frau, die 180 cm groß war. Für mich hat die Größe nie eine Rolle gespielt. In meine PARSHIP Profil gebe ich an 177 cm groß zu sein. Beim Frage zu wie ich mich äußerlich beschreiben würde geben ich mit andere Angaben auch "ca. 175 cm groß (mit Schuhe)" an. Ich besitze tatsächlich ein Paar Schuhe in den ich 177 cm groß bin. Ob ich nun in mein Profil lüge oder nicht soll hier NICHT das Thema sein. Dieses Thema gibt es schon, also bitte dort eure Empörung los werden.

Nebenbei bemerkt ist bei mir, außer meine Größe, keine andere offensichtliche Ausschlusskriterien. Ich bin 42, Akademiker und kann witzig sein. Ich wohne in eine Großstadt und die Absage kommen aus der gleichen Stadt. Ich kriege viel Lob für meine Fotos. Gut, ich lebe getrennt und habe zwei Kinder, die nicht bei mir Leben und dafür habe ich auch eine Absage gekriegt. Ich habe sogar eine Absage für meine super süße Hundewelpen gekriegt - die Dame hatte eine Hundephobie. Ich kriege aber genügen Dates und 2. Dates und 3. Dates mit attraktive, gebildete Frauen. Es liegt also nicht an was anderes und der Größe ist ein Vorwand.

Ich habe inzwischen viele Absagen gekriegt mit der Angabe es liegt an meine Größe. Da war auch recht unhöfliche Absagen dabei, aber hier eine der netteren:

"
> Hallo lieber Unbekannter!
> Bei den Spaßfragen hat leider gar nichts gepasst, daher auf diesem Weg eine Antwort.
>
> Ich fall auch gleich mit der Tür ins Haus. Du hast sicher gesehen, dass ich doch recht groß bin. Was da nicht steht ist, dass ich für mein Leben gerne sehr hohe Schuhe trage.
> Es mag für andere banal sein, aber ich möchte zu einem Mann auch körperlich aufsehen können.
> Sei mir daher nicht über die Absage bös.
>
> Alles Gute für dich
> XXXXX
"

Sie: 179 cm
Ich: 177 cm - nach ihre Kenntnisstand.

Bei eine andere Online-Dating Anbieter habe ich auch viele Frauenprofile gelesen die beschreiben was für ein Mann sie suchen. Meist werden inner Werte gesucht und Altersangaben kommen auch oft vor. Nicht selten sind aber auch Angaben zur Größe. Da wird geschrieben das Männer unter 175 cm oder 180 cm oder sogar 190 cm nicht anschreiben sollen. Das auch von Frauen die selber unter 175 cm sind.

Meine Frage an euch Frauen:
Warum ist der Größe für euch so wichtig, das ihr darauf verzichten euren potentielle Traummann kennen zu lernen?

-170
hallo. mein verstorbener lebensgefährte war 2 cm größer wie ich. er war mein seelenverwandter, bester freund u. ein wundervoller partner. ich hatte damals da keine vorgaben im internet u. im kopf. er war der erste u. gleich der richtige f. mich. ich denke durch das beharren der kriterien lassen viele anderen keine chance, obwohl sie evt. die richtigen sein könnten. mittlerweilen hab ich einen partner der 18 cm grösser ist als ich, auch übers internet kennengelernt. das hat aber schon längere zeit u. einige dates gedauert.
was mir an mir aufgefallen ist, dass ich heute, 13 jahre später, auch schon zu knockout kriterien neige u. dass es das nur schwerer macht wirklich jemand kennenzulernen. mein jetziger partner entspricht auch nicht allen kriterien, die ich vor 13 monaten hatte, aber ich bin froh uns die chance gegeben zu haben, hinzuspüren u. uns aufeinander einzulassen....
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #228
  • Like
Reactions: himbeermond

Ulla

User
Beiträge
723
  • #229
Bei der Größe bin ich echt unflexibel. 180 ist etwas klein, über 190 dann schon zu groß. Es gab zwar auch Dates und Beziehungen mit kleineren und einmal mit einem über 190 Mann, aber die fand ich unsexy. Wenn der Kerl eine kräftige Statur hat (nicht fett, sondern sportlich) kann aber auch unter 180 sexy sein.
 
Beiträge
358
  • #230
hallo. mein verstorbener lebensgefährte war 2 cm größer wie ich. er war mein seelenverwandter, bester freund u. ein wundervoller partner. ich hatte damals da keine vorgaben im internet u. im kopf. er war der erste u. gleich der richtige f. mich. ich denke durch das beharren der kriterien lassen viele anderen keine chance, obwohl sie evt. die richtigen sein könnten. mittlerweilen hab ich einen partner der 18 cm grösser ist als ich, auch übers internet kennengelernt. das hat aber schon längere zeit u. einige dates gedauert.
was mir an mir aufgefallen ist, dass ich heute, 13 jahre später, auch schon zu knockout kriterien neige u. dass es das nur schwerer macht wirklich jemand kennenzulernen. mein jetziger partner entspricht auch nicht allen kriterien, die ich vor 13 monaten hatte, aber ich bin froh uns die chance gegeben zu haben, hinzuspüren u. uns aufeinander einzulassen....
ach und bevor ich es vergesse, ich hatte damals auch übersehen, dass mein verstorbener lebensgefährte 65 km weiter weg gewohnt hat, das wäre ein knockout gewesen...und 2 jahre später hatte ich mit kind u. kegel den landkreis für ihn gewechselt...ich gabe es nie bereut...also weg mit den knockouts wenn möglich u. dem kennenlernen eine chance geben...
 
  • Like
Reactions: lisalustig and Fraunette
D

Deleted member 22408

Gast
  • #232
Hab mir mal die Mühe gemacht und den gesamten Uraltthread gelesen, geehrte 'Dauersinglelinnen'!
Die 'Lusche' kommt zu dem Schluss, dass PS von sehr oberflächlichen Damen dominiert wird.
Es ist schon ganz gut, dass ich gekündigt habe.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: lebenslust7

LC85

User
Beiträge
1.017
  • #233
Hab mir mal die Mühe gemacht und den gesamten Uraltthread gelesen, geehrte 'Dauersinglelinnen'!
Die 'Lusche' kommt zu dem Schluss, dass PS von sehr oberflächlichen Damen dominiert wird.
Es ist schon ganz gut, dass ich gekündigt habe.

Geehrter 'Datinglusche', das hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun. Ich, z. B., habe geschrieben, dass ich das leider nicht beeinflussen kann, dass mir nur große Männer gefallen. Es ist nicht so was wie "der Mann muss kochen können" oder "die Frau muss schwarze Strümpfe tragen" - das hat man sich bewußt als Kriterium gesetzt. Das mit der Größe hat was mit sexueller Anziehungskraft zu tun und daran kann ich leider nichts ändern. Es ist genau so wie, dass ich mich nicht eine Frau verlieben kann.
 
  • Like
Reactions: Megara, lisalustig and Deleted member 21128
F

Friederike84

Gast
  • #234
"die Frau muss schwarze Strümpfe tragen" - das hat man sich bewußt als Kriterium gesetzt. Das mit der Größe hat was mit sexueller Anziehungskraft zu tun und daran kann ich leider nichts ändern. Es ist genau so wie, dass ich mich nicht eine Frau verlieben kann.

Beides sind Kriterien, vielleicht Fetische, die nicht zu steuern sind. Beides ist vielleicht oberflächlich, bestimmt die Attraktivität und ein sexuelles Interesse und ist damit für die Partnerwahl ausschlaggebend. Und beides hat seine Berechtigung; ich würde da nicht werten wessen Kriterien die vermeintlich besseren, echten sind.
Bei manchen sind diese Kriterien stärker bei anderen weniger stark ausgeprägt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, lisalustig and t.b.d.

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #235
Das mit der Größe hat was mit sexueller Anziehungskraft zu tun und daran kann ich leider nichts ändern. Es ist genau so wie, dass ich mich nicht eine Frau verlieben kann.
Das hat alles mit erlernten und anerzogenen Rollenbildern zu tun, was ja ok ist, aber mMn über diese Sichtweise die strikte Festlegung auf Äusserlichkeiten etwas abschwächt. Oberflächliche Kriterien haben auf jeden Fall ihre Berechtigung, schränken aber die Auswahl an potentiell geeigneten Partner erheblich ein.
 

LC85

User
Beiträge
1.017
  • #236
Oberflächliche Kriterien haben auf jeden Fall ihre Berechtigung, schränken aber die Auswahl an potentiell geeigneten Partner erheblich ein.
Da ich relativ "klein" bin, habe ich das Problem zum Glück weniger, einen passenden Mann zu finden, was die Größe angeht.
Beides sind Kriterien, vielleicht Fetische, die nicht zu steuern sind. Beides ist vielleicht oberflächlich, bestimmt die Attraktivität und ein sexuelles Interesse und ist damit für die Partnerwahl ausschlaggebend. Und beides hat seine Berechtigung; ich würde da nicht werten wessen Kriterien die vermeintlich besseren, echten sind.
Bei manchen sind diese Kriterien stärker bei anderen weniger stark ausgeprägt.
Keine Kriterien sind besser oder schlechter. Mir persönlich ist es total egal, wer auf wen oder was steht. Man darf niemanden für seine Vorlieben/Neigungen verurteilen.
 
  • Like
Reactions: Megara
F

Friederike84

Gast
  • #237
dass ich das leider nicht beeinflussen kann, dass mir nur große Männer gefallen. Es ist nicht so was wie "der Mann muss kochen können" oder "die Frau muss schwarze Strümpfe tragen" - das hat man sich bewußt als Kriterium gesetzt. Das mit der Größe hat was mit sexueller Anziehungskraft zu tun und daran kann ich leider nichts ändern. Es ist genau so wie, dass ich mich nicht eine Frau verlieben kann.
Keine Kriterien sind besser oder schlechter. Mir persönlich ist es total egal, wer auf wen oder was steht. Man darf niemanden für seine Vorlieben/Neigungen verurteilen.

Das glaube ich auch nicht und meinte es anders:
Auf mich wirkte es so als ob dein Größen-Kriterium im Gegensatz zu bspw. Lusches bevorzugten Strümpfen ein wirkliches sexuell und Anziehungskraft bestimmendes sei. Dass du es dir nicht ausgesucht hast, es echt sei und unbeeinflussbar.
Ich glaube dass sich diese Kriterien nicht unterscheiden in ihrer Wirkung und da so einiges nicht beeinflussbar ist. Egal wie konkret sie denn sein mögen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: LC85
D

Deleted member 22408

Gast
  • #238
Geehrter 'Datinglusche', das hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun. Ich, z. B., habe geschrieben, dass ich das leider nicht beeinflussen kann, dass mir nur große Männer gefallen. Es ist nicht so was wie "der Mann muss kochen können" oder "die Frau muss schwarze Strümpfe tragen" - das hat man sich bewußt als Kriterium gesetzt. Das mit der Größe hat was mit sexueller Anziehungskraft zu tun und daran kann ich leider nichts ändern. Es ist genau so wie, dass ich mich nicht eine Frau verlieben kann.
Ist doch oberflächlich und Punkt, geehrter 'LC85'! Mit den 'transparenten, schwarzen Strumpfhosen' ist es etwas völlig anderes. Die gehören halt zu jeder wirklich weiblichen Dame wie das Amen in der Kirche, genau wie der Mann die Strumpf...äh Hosen an hat:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
F

Friederike84

Gast
  • #239
@Datinglusche
Was hast du eigentlich angestellt, dass man dich erst Stunden verspätet freischaltet?
Oder der ganz normale Wahnsinn...? ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Fraunette

Julianna

User
Beiträge
10.354
  • #240
ich bin 170 cm groß. (...)
In meine PARSHIP Profil gebe ich an 177 cm groß zu sein.
:eek:
DAS geht GAR NICHT klar.

Zeitverschwendung. Ihr trefft euch zum Date und es wird sowieso nichts draus, weil du eine falsche Größe angegeben hast und die Frau das überhaupt nicht witzig finden wird.


oohh gerade erst gesehen, dass der Fred von 2013 ist :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet: