Beiträge
3
  • #1

Warum sind sie so ungeduldig - also die Herren der Schöpfung

Hallo,

nun habe ich mich heute als zahlendes Mitglied hier angemeldet - es hat mich wirklich sehr viel Überlegung gekostet. Zahlendes Mitglied in einer Partner-Börse? Vor ein paar Wochen noch unvorstellbar.
Der Grund dafür waren Nachrichten eines Herrn aus dem Raum Hamburg, Dipl-Kaufmann,
ein paar Jahre älter - doch ein wirklich tolles Profil, welches mir auch gefallen hat.
Doch ---- leider konnte ich die Nachrichten nicht beantworten - siehe oben.

Nun wäre es möglich - doch siehe da, dieser "Kerl" hat sich von mir verabschiedet und mich gleichzeitig geblockt. Liebe Herren hier auf diesem Portal: Warum so ungeduldig??

Wer hat ebensolche Erfahrungen sammeln dürfen?
 

cortado74

User
Beiträge
359
  • #3
Mach dir nix draus, hab mich anfangs auch sehr darüber aufgeregt - aber das gehört hier offenbar dazu. Wer mich nach 48 Stunden ohne Rückmeldung von mir gleich verabschiedet, kann sowieso nicht der Richtige gewesen sein.

Ich verabschiede mich nur dann, wenn ich wirklich sicher bin, dass der Mann mich nicht reizt. Oder wenn er mir nach mehreren Wochen noch nicht auf meine erste Nachricht geantwortet hat - obwohl er täglich online war.

Heute hatte ich übrigens ein erstes Date mit einem Herrn, mit dem ich schon vor 2 Monaten mal geschrieben hatte. Dann war lange Sendepause und nun fragte er nach einem gemeinsamen Spaziergang - und es war richtig nett!

Nicht ärgern, sondern alles etwas lockerer sehen. Seitdem ich das auch versuche, hagelt es Neu-Anfragen ;)
 
  • Like
Reactions: Wolverine, Nobby67 and Menno

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #5
Weil Männer biologisch gesehen möglichst viele Frauen beglücken wollen. Zeit/beglückte Frauen = Resultat. Kurze Zeit/ beglückte Frauen = besseres Resultat.
Frauen dagegen, sind biologisch gesehen, an längeren Bindungen interessiert.

Dies ist der zu grunde liegende Reiz. Dieser wird aber natürlich überdeckt von gemachten Erfahrungen, Erziehung, Gewohnheit, usw.
Ich hab das mal irgendwo in einem Artikel von EliteP. gelesen. Ich verlinke den jetzt absichtlich nicht hier ins PS Forum. Man findet ihn aber glaubs ziemlich weit vorne auf deren Seite....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Nomic

Nomic

User
Beiträge
33
  • #6
Das hat mit Geduld weniger zu tun, vielleicht sagte ihm irgendwas in Deinem Profil nicht zu. Ich blocke auch alle, die mir nach Ansicht des Profils oder minimalem Kontakt aus irgendwelchen Gründen nicht zusagen. Der Grund ist eher pragmatisch und nicht bösartig: ich rufe so ein Profil dann nicht andauernd erneut auf, weil ich es schlicht nicht mehr sehe.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013

tigersleep

User
Beiträge
1.202
  • #7
Das hat mit Geduld weniger zu tun, vielleicht sagte ihm irgendwas in Deinem Profil nicht zu. Ich blocke auch alle, die mir nach Ansicht des Profils oder minimalem Kontakt aus irgendwelchen Gründen nicht zusagen. Der Grund ist eher pragmatisch und nicht bösartig: ich rufe so ein Profil dann nicht andauernd erneut auf, weil ich es schlicht nicht mehr sehe.
Was ich bis heute noch nicht ganz durchschaut habe: Es gibt ja Verabschiedung und es gibt "Partnervorschlag entfernen". Wie wirkt es sich aus, wenn man jemanden verabschiedet, mit dem man noch nicht kommuniziert hat, einfach um die Liste auszudünnen? Kriegt er oder sie dann ebenfalls eine Nachricht "Du bist raus!" oder ist das identisch zu "Partnervorschlag entfernen", also still und leise? Das sind die Fragen, die mich nachts wach halten...Naja, fast.
 

cortado74

User
Beiträge
359
  • #8
Was ich bis heute noch nicht ganz durchschaut habe: Es gibt ja Verabschiedung und es gibt "Partnervorschlag entfernen". Wie wirkt es sich aus, wenn man jemanden verabschiedet, mit dem man noch nicht kommuniziert hat, einfach um die Liste auszudünnen? Kriegt er oder sie dann ebenfalls eine Nachricht "Du bist raus!" oder ist das identisch zu "Partnervorschlag entfernen", also still und leise? Das sind die Fragen, die mich nachts wach halten...Naja, fast.

Ist das dein Ernst, @tigersleep? :eek:

Beim Verabschieden bekommt der andere eine Nachricht darüber! Du musst eine der 4 Optionen auswählen und kannst dann optional noch eine persönliche Nachricht mitschicken. Ihr seid dann unwiderruflich gegenseitig geblockt und könnt eure Profile nicht mehr sehen.

Übrigens: bei der App kann man die selbst geschriebene Nachricht NICHT sehen, nur auf dem Rechner!

Beim Entfernen aus den Vorschlägen bekommt der/die andere das nicht mit.

Ich hoffe, du kannst nun wieder ruhig schlafen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

cortado74

User
Beiträge
359
  • #9
Moment, jetzt sehe ich erst, was du meinst! Meines Wissens kannst du erst jemanden verabschieden, mit dem du in Kontakt warst - und sei es nur durch ein Lächeln. Alles andere ist Entfernen aus der Vorschlagsliste....
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and tigersleep
H

Hafensänger

Gast
  • #10
Ich blocke auch alle, die mir nach Ansicht des Profils oder minimalem Kontakt aus irgendwelchen Gründen nicht zusagen.
Wow, aus "irgendwelchen Gründen" ... Na ja, wenn ich das machte, dann könnte ich das Ding mit der Partnersuche definitiv sein lassen. Möglicherweise ist das auch eine Form der Unflexibilität. ^^

Der Grund ist eher pragmatisch und nicht bösartig: ich rufe so ein Profil dann nicht andauernd erneut auf, weil ich es schlicht nicht mehr sehe.
Pragmatisch wäre, wenn du dir mit den gegebenen Möglichkeiten eine sichtbare Notiz machtest und dann erledigte sich schon dein erhebliches Problem - wobei ich deine fernschriftliche und fernmündliche Menschenkenntnis keinesfalls in Zweifel zöge. ^^
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Ulla

tigersleep

User
Beiträge
1.202
  • #11
Ist das dein Ernst, @tigersleep? :eek:

Beim Verabschieden bekommt der andere eine Nachricht darüber! Du musst eine der 4 Optionen auswählen und kannst dann optional noch eine persönliche Nachricht mitschicken. Ihr seid dann unwiderruflich gegenseitig geblockt und könnt eure Profile nicht mehr sehen.

Übrigens: bei der App kann man die selbst geschriebene Nachricht NICHT sehen, nur auf dem Rechner!

Beim Entfernen aus den Vorschlägen bekommt der/die andere das nicht mit.

Ich hoffe, du kannst nun wieder ruhig schlafen ;)
Ich bin nicht so der Verabschiedungsprofi :oops: Ich schreib dann einfach, dass es nicht passt. Sonst dünn ich die Liste einfach aus über "Vorschlag entfernen", damit ich nicht immer wieder auf die gleichen Profile klicker. Ich frag mich halt, ob besagte Verabschiedungsnachricht auch zugestellt wird - ich meine, wäre doch denkbar, dass die einfach geschluckt wird. Der andere weiß ja gar nichts davon, wenn vorher nicht kommuniziert wird. Dann verschwindet das Profil eben aus der Liste. Also ich würde es so implementieren.
 
  • Like
Reactions: cortado74

Ulla

User
Beiträge
723
  • #12
@tigersleep

"Vorschlag entfernen" kann ich nur, wenn noch keinerlei Kontakt bestand. Ist das bei dir anders? Vielleicht ist das abhängig davon, welche Mitgliedschaft man hat??? Ich habe ja mit Premium lite nur die Billigvariante genommen..
 
  • Like
Reactions: cortado74

tigersleep

User
Beiträge
1.202
  • #13
@tigersleep

"Vorschlag entfernen" kann ich nur, wenn noch keinerlei Kontakt bestand. Ist das bei dir anders? Vielleicht ist das abhängig davon, welche Mitgliedschaft man hat??? Ich habe ja mit Premium lite nur die Billigvariante genommen..

Ich müsste es auf ein Experiment ankommen lassen, aber ich nehme mal an, dass es für alle User gleich ist. Ich glaub, mir fehlt da einfach nur die Erfahrung. Naja, die Quintessenz ist jedenfalls wohl: Man kann Leute aussortieren ohne ihnen noch einen Tritt mit zu geben, so auf die Nummer "Übrigens, so und so findet Sie so uninteressant, dass er/sie sie gleich mal rausgekickt hat. Nur so, damit Sie's wissen, auch wenn Sie gar nicht wussten, dass es diese Person gibt."
 
  • Like
Reactions: Inge21, Rose_Tattoo and cortado74

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #14
Es soll auch ungeduldige Damen geben.
Ich habe am 6.1. ein Lächeln erhalten, auf das ich zunächst mal nicht geantwortet habe. Heute morgen wurde ich verabschiedet, da frisch verliebt....

Wow, kann ich nur sagen. So schnell kann´s gehen.
 
  • Like
Reactions: Nomic, cortado74 and MaryCandice
Beiträge
1.293
  • #15
Hallo amazone,
mein Rekord liegt bei 20 Minuten nicht antworten und gleich böse verabschiedet werden (siehe mein Post dazu in der Rubrik "Tipps zu Parship"). Ich denke, so ein Mann ist dann auch einer, auf den Du getrost verzichten kannst :p
 
  • Like
Reactions: Amazone1950, Susi2612 and cortado74
F

fleurdelis*

Gast
  • #16
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #17
.... ich stolpere hier ständig über das Wort "beglückt" .... hmm... viele Frauen beglückt .... was geht da im Hirn eines Mannes vor sich? ...o_O
Beglückt ist zwischen begattet und verführt. Ich wollte bewusst den biologischen Hintergrund unterstreichen. Unsere Instinkte sind die gleichen wie vor vielen 10'000 Jahren. Speziell bei der Partnersuche spielen diese immernoch eine Rolle. Männer wollen ihre Gene weitergeben. Frauen suchen eher einen Mann um (wenigstens eine Zeit lang) gebunden zu sein.
Das ist sehr weit ausgeholt, liegt aber diesem Verhalten zugrunde.
 

cortado74

User
Beiträge
359
  • #18
Und ich habe jetzt gerade einen Kandidaten, der MICH angeschrieben hat kurz vor Silvester und so gut wie nichts in seinem Profil stehen hat. Seitdem ziehe ich ihm jedes Wort aus der Nase, von ihm kommt nix, keine Fragen zu mir o.ä. Heute morgen hab ich ihm geschrieben, dass ich es jetzt lasse - wenn er ernsthaft interessiert ist, darf er mir ruhig nochmal schreiben, aber so macht es keinen Spaß. Wenn bis zum WE nix mehr kommt, weiss ich Bescheid und verabschiede mich. (leider sieht er sehr lecker aus, sonst wäre er schon längst geflogen :rolleyes:)
 
  • Like
Reactions: Lilith888 and Wolverine

Wolverine

User
Beiträge
10.290
  • #19
Und ich habe jetzt gerade einen Kandidaten, der MICH angeschrieben hat kurz vor Silvester und so gut wie nichts in seinem Profil stehen hat. Seitdem ziehe ich ihm jedes Wort aus der Nase, von ihm kommt nix, keine Fragen zu mir o.ä. Heute morgen hab ich ihm geschrieben, dass ich es jetzt lasse - wenn er ernsthaft interessiert ist, darf er mir ruhig nochmal schreiben, aber so macht es keinen Spaß. Wenn bis zum WE nix mehr kommt, weiss ich Bescheid und verabschiede mich. (leider sieht er sehr lecker aus, sonst wäre er schon längst geflogen :rolleyes:)
Sehr gut! Wenn er keine Fragen mehr stellt, ist er nicht interessiert. Selbst ein Mann mit seeehr wenig Zeit und Interesse stellt Fragen und freut sich über Antworten. Ich glaube, Fragen stellen und mehr vom Gegenüber erfahren wollen, ist so etwa das grösste Zeichen für vorhandenes Interesse. Deine Finale Aufforderung finde ich ebenfalls super. Jeder verdient eine 2. Chance.
Tut mir leid, das er scho ein Schnuckel ist.... :) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: cortado74

cortado74

User
Beiträge
359
  • #20
Sehr gut! Wenn er keine Fragen mehr stellt, ist er nicht interessiert. Selbst ein Mann mit seeehr wenig Zeit und Interesse stellt Fragen und freut sich über Antworten. Ich glaube, Fragen stellen und mehr vom Gegenüber erfahren wollen, ist so etwa das grösste Zeichen für vorhandenes Interesse. Deine Finale Aufforderung finde ich ebenfalls super. Jeder verdient eine 2. Chance.
Tut mir leid, das er scho ein Schnuckel ist.... :) ;)

Ja, leider voll mein Beuteschema! Gemeinerweise hat er auch noch ein Beach-Foto dabei *sabber*

Kann doch dann aber nur so gewesen sein, dass er meine Fotos gesehen hat und ich nicht sein Typ bin.... und nun weiss er nicht, wie er aus der Nummer wieder rauskommt - oder? Anders kann ich es mir nicht erklären. Ich hab ihn aber auch gefragt, warum er mich eigentlich kontaktiert hat, wenn er dann nur mit "ja" oder "nein" antwortet und mir so gar keine Fragen stellt....
 
L

Lepota

Gast
  • #21
Hallo amazone,
mein Rekord liegt bei 20 Minuten nicht antworten und gleich böse verabschiedet werden (siehe mein Post dazu in der Rubrik "Tipps zu Parship"). Ich denke, so ein Mann ist dann auch einer, auf den Du getrost verzichten kannst :p

Mein Rekord liegt bei 5 min :D. Ich vermute, die Herren haben Angst eine Abfuhr zu bekommen, deswegen verabschieden sie sich selbst schnell.
Ich selbst verabschiede nur ganz selten..
 
  • Like
Reactions: cortado74

frapuccino

User
Beiträge
79
  • #22
Nach 5 bzw. 20 Minuten schon? o_O

Ich kann das ja fast nicht glauben. Vielleicht waren es ja nur "versehentliche" Anschreiben und dann hat der Herr festgestellt dass es ja eh nicht passt? Waren das individuelle oder Standardanschreiben?

Aber da stimme ich @elbtexterin voll und ganz zu. Auf so jemanden kann man (und Frau) wirklich verzichten.
 
L

Lepota

Gast
  • #24
Nach 5 bzw. 20 Minuten schon? o_O

Ich kann das ja fast nicht glauben. Vielleicht waren es ja nur "versehentliche" Anschreiben und dann hat der Herr festgestellt dass es ja eh nicht passt? Waren das individuelle oder Standardanschreiben?

Aber da stimme ich @elbtexterin voll und ganz zu. Auf so jemanden kann man (und Frau) wirklich verzichten.

Man muss zwei Mal bestätigen bzw. noch einen Grund auswählen, deswegen kann es nicht versehentlich gewesen sein.
 

Frau M

User
Beiträge
2.653
  • #26
Und ich habe jetzt gerade einen Kandidaten, der MICH angeschrieben hat kurz vor Silvester und so gut wie nichts in seinem Profil stehen hat. Seitdem ziehe ich ihm jedes Wort aus der Nase, von ihm kommt nix, keine Fragen zu mir o.ä. Heute morgen hab ich ihm geschrieben, dass ich es jetzt lasse - wenn er ernsthaft interessiert ist, darf er mir ruhig nochmal schreiben, aber so macht es keinen Spaß. Wenn bis zum WE nix mehr kommt, weiss ich Bescheid und verabschiede mich. (leider sieht er sehr lecker aus, sonst wäre er schon längst geflogen :rolleyes:
@cortado74:
Tja, woran könnte das liegen?
Vielleicht kannst Du ein paar Themen anschneiden, für die sich Männer in der Regel mehr interessieren, um zu sehen, was dann geschieht. Vielleicht kannst Du auf eine Hobbyangabe eingehen, z.B. Sport... ???
 

Susi2612

User
Beiträge
81
  • #27
Hallo amazone,
mein Rekord liegt bei 20 Minuten nicht antworten und gleich böse verabschiedet werden (siehe mein Post dazu in der Rubrik "Tipps zu
Parship"). Ich denke, so ein Mann ist dann auch einer, auf den Du getrost verzichten kannst :p
20 min sind immerhin 1200 sec.
Das ist lange, wenn man sich langweilt, keine Freunde und Hobbys hat und/oder vielleicht sich jetzt und hier und sooooofort verlieben will o_O Umsonst ist die elendig lange Warterei ja auch nicht.
Time is cash, time is money :(
Der Arme....
 
  • Like
Reactions: Schneefrau

Saibot

User
Beiträge
558
  • #28
Als Mann in einer Partnerbörse mit deutlichem Frauenüberschuss kann man(n) schon mal ungeduldig werden.

Habe mir am Wochenende mal mit einer Wegwerf E-Mailadresse (so viel zu dem Punkt, alle Profile werden von Parship geprüft...) ein Frauen Testprofil erstellt. Hauptsächlich deswegen, weil ich den Blockier-Filter eines Basis-Mitglieds ausprobieren wollte und wie die verschwommenen Textnachrichten von Premiummitgliedern bei einem Basis-Mitglied aussehen und wie das mit den Haken aussieht bei der überarbeiteten Nachrichten-Funktion.

Positiv hierbei zu erwähnen ist, dass Parship nicht länger eine Nachricht als gelesen markiert, obwohl ja ein Basis-Mitglied verschwommene Nachrichten gar nicht lesen kann. Der Blockier-Filter, um persönliche Kontaktdaten als Basis-Mitglied mit der einmaligen Antwortmöglichkeit weiterzugeben, wird auch immer ausgefeilter. Da kann man sich tatsächlich nur noch mit einer Art Rätsel behelfen. Den Erklärtext von Parship finde ich auch ziemlich lächerlich, dass man doch bitte auf persönliche Kontaktdaten bereits im ersten Anschreiben verzichten soll, weil sich damit viele Parship-Mitglieder unwohl fühlen. Ja, ist klar...

So einige andere Sachen sind mir mit diesem Testprofil aber auch aufgefallen: Bei meiner eingestellten Alterssuche (27-40 Jahre) konnte ich feststellen, dass bei einer deutschlandweiten Suche mir mehr als 4 mal so viele Vorschläge gemacht wurden, als wenn ich mit meinem regulären Profil hier weibliche Profile suche. Obendrein erhielt ich in der kurzen Zeit, bis ich das Profil wieder gelöscht habe (das waren maximal 60 Minuten) insgesamt 8 Nachrichten von anderen Mitgliedern. Darunter 3 Freitext-Anschreiben. Obwohl ich ein bilderloses Profil verwendet habe und kaum nennenswerte Profilangaben gemacht habe, um genau das zu verhindern.

Und dann noch der Preis für eine Premiummitgliedschaft: Mir wurde gleich von Anfang an 50% auf die 12- und 24-monatige Premiummitgliedschaft angeboten. Für ein Jahr belief sich der monatliche Preis mit diesem Rabatt auf etwa 20€, bei 24 Monaten nur etwa 12,50€.

Deswegen ist es für mich ein wenig verständlicher geworden, wenn hier ein Mann ein wenig ungeduldig wird. Und von wegen Geschlechteranteil 49% männlich zu 51% weiblich. Ist ja wirklich nur noch ne Lachnummer. Aber das passiert, wenn Parship so massiv auf Sendern wirbt, die eher ein männliches Zielpublikum haben (zum Beispiel Sport- oder Nachrichtensender).
 
L

Lepota

Gast
  • #29
Und dann noch der Preis für eine Premiummitgliedschaft: Mir wurde gleich von Anfang an 50% auf die 12- und 24-monatige Premiummitgliedschaft angeboten. Für ein Jahr belief sich der monatliche Preis mit diesem Rabatt auf etwa 20€, bei 24 Monaten nur etwa 12,50€.

Wie biiiiitte? Dann wurde ich ja richtig abgezockt! Na ja, ich bin auch selber schuld, weil ich so neugierig und ungeduldig war
 

Saibot

User
Beiträge
558
  • #30
Wie biiiiitte? Dann wurde ich ja richtig abgezockt! Na ja, ich bin auch selber schuld, weil ich so neugierig und ungeduldig war
Ich habe für das Testprofil ein sehr kleines Jahres-Durchschnittseinkommen gewählt. Ich glaube 15.000-25.000€. Scheinbar stimmt es, dass schon der Standardpreis sinkt, wenn man ein nicht so hohes Einkommen angibt. Und man wohl sehr viel schneller obendrein noch gute Rabatte bekommt...
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013 and Sandbank