Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #1

Was bedeutet es, wenn ein Mann eine Frau mit beiden Augen anzwinkert?

...ist es nur eine freundliche Geste oder steckt mehr dahinter?
 

liegestuhl

User
Beiträge
1.039
  • #2
Der Gute leidet unter nervösen Augenzuckungen, werte @Frau M! :cool:
 
  • Like
Reactions: fafner, Frau M and Megara
Beiträge
788
  • #4
Welche Art von ( beidäugigen ) Zwinkern war es den? Mit beiden Augen Zeitgleich, oder erst mit dem linken dann mit dem rechten, oder umgekehrt, oder mehrmals kurz mit beiden Augen synchron?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hippo

User
Beiträge
210
  • #6
Bei Männern ist das doch eher simpel.
Links zwinkern "Nein, lieber nicht".
Rechts zwinkern "Ja, meinetwegen".
Beide Augen zwinkern "Sex?"
 
  • Like
Reactions: Frau M and GroßnoArtig
Beiträge
788
  • #7
Bei diesen beidäugigen mehrmaligen schnellen Zwinkern, denke ich immer an die alten Charlie Chaplin oder Dick & Doof Filme als Balz Ritual. Da waren dann auch immer so klimper Geräusche bei, fand ich als Kind Toll ;)
 
  • Like
Reactions: Odysseus
D

Deleted member 26663

Gast
  • #8
Ein Code? Vielleicht hilft das ihn zu entschlüsseln.;)

 
  • Like
Reactions: Frau M

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #13
Die Frau, die ihn bekommt kann sich glücklich schätzen.
Leider ist er viel zu jung für mich.
Ein Miniflirt halt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara
W

WillBonney

Gast
  • #14
Zu viel Licht, natürlich.
 
  • Like
Reactions: LondonEye
Beiträge
18
  • #16
Ohne den Kontext zu kennen, ist eine Beantwortung der Frage schwer. Gefühlt würde ich sagen; es drückt prinzipiell Wohlwollen aus, soll vielleicht auch ermutigend wirken
 
  • Like
Reactions: Frau M