JohnDoe

User
Beiträge
7
  • #1

Was haltet ihr von diesem Profiltext?

Ich würde mich freuen ein Feedback zu diesem Text zu bekommen.
Irgendwie gar nicht so einfach was Vernünftiges zu schreiben.

Letztes Exemplar, extrem selten und scheu!
Ups vertippt, heißt natürlich treu.

Auf diesem Marktplatz der Sehnsüchte mutiert man schnell zu einem Onlinezombie.
Achtung, wenn:
-du früh aufwachst und sich die Tastatur im deinem Gesicht abgedrückt hat
- mehr leere Pizza Schachteln im Müll liegen, als du Dates zu Essen hattest
-alle deine Freunde ein @ in ihrem Namen haben
-oder du im Schlaf nicht mehr redest, sondern nur noch mit den Fingern zuckst,
wird es Zeit im real life fündig zu werden und nicht ewig online weiter zu suchen.
Ok ich weiß, du sucht gar nicht (natürlich nicht), hast mich aber trotzdem gefunden.
Ja und was hast du hier gefunden? Willst du das wirklich wissen?
Ich bin …ja was bin ich? Meine Freunde behaupten ich wäre witzig, sensibel, verlässlich und man/Frau könnte mit mir über Gott und die Welt reden.
Ich gebe ihnen einfach mal recht. Manche behaupten auch ich hätte einen rostigen Nagel im Kopf. Dazu sag ich mal nix weiter.
Was suche ich, Rostlöser und ne Kneifzange? Nee, eher das was alle hier suchen, ein kleines Stück vom Glück.
Wünschst du dir nicht auch ein bisschen Wärme, Nähe und Bestätigung, ohne auf deine Freiräume zu verzichten?
Willst du nicht auch um deiner selbst Willen geliebt werden und zwar mit allen Schwächen und Macken?
Prima, dann stimmen wir in dem Punkt schon mal überein. Ja ich gebe es zu, ich hab auch Macken z.B.
drehe ich beim einparken das Radio leiser, bin eh kein guter Einparker (mit dem Auto!).
Ich rieche gerne an frisch gedruckten Büchern, vielleicht sollte ich auch mal eins lesen und nicht nur dran schnuppern.
Beim telefonieren laufe ich immer rum, hab schon einige Kilometer in meinem Wohnzimmer zurückgelegt, da gibt es schon richtige Trampelpfade.
Und ich brauche, um dich richtig kennen zu lernen, mehr als nur ein Date.
Genug davon, lass uns die Komfortzone verlassen, raus gehen und was Neues ausprobieren, lachen bis uns der Bauch weh tut, weinen um den Ballast abzuwerfen, aneinander anlehnen und so sein wie wir wirklich sind.
Gib dir einen Ruck und schreib mir!
Du weiß nicht was du mir schreiben sollst? Fange einfach so an, markiere den folgenden Text mit Strg + C
"Sehr geehrter Herr" oder einfach "Hallo"
und füge ihn dann in dein Anschreiben mit Strg + V ein, ist doch ganz einfach.
Schreib mir dann was dich in den letzten 14 Tagen am meisten bewegt hat, oder was dir sonst in den Sinn kommt.

Bye John Doe

PS an reinen Brieffreundschaften hab ich kein Interesse, auch nicht an Bildertausch mit kuriosen Mailadressen à la Chantal@love.com und zu guter Letzt, Fake Profile die nach Komplimenten suchen sind bei mir auch falsch.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Dieser Text wird einen bestimmten Typ Frau ansprechen: jene, die keinen Mann, sondern einen Kasperl suchen.
 

lilyetblue

User
Beiträge
20
  • #3
Hallo John Doe,
ziemlich witzig, ich find ihn auch sehr ansprechend, aber eben auch verdammt lang - willst Du den in das "Persönliche Zitat" setzen? Frage mich, wieviele Zeichen da "erlaubt" ;-) sind, bisher ist mir so ein langer Text noch nicht begegnet. Aber Du kannst ihn bestimmt geschickt auf all die anderen Felder verteilen, das gibt dann den nächsten Spaß, wenn Du für jeden Absatz das passende Fragefeld aussuchst...
Das Ende, was Du Dir so als Schreibinhalt von "ihr" wünscht (ab "Gib Dir einen Ruck"), fällt etwas ab, und der Schluss wirkt eher abrupt im Vergleich zum Rest. Das erweckte bei mir ein bisschen den Eindruck, Du hast zwar selbst viel Spaß am Schreiben und Selbstdarstellen, aber was Dir dann geschrieben wird, sei weniger wichtig. Das PS könntest Du, finde ich, weglassen. Oder hast Du bei Parship solche Erfahrungen gemacht? Ich nicht, eher die, dass sowieso kaum eine Antwort kommt...
Ich finde es ansonsten etwas schwierig, den Text als solchen weiter zu kommentieren, und weißt Du warum: es fehlt das Profil-Umfeld! Setz hier mal Deine URL rein, das wird es erleichtern.
Schöne Grüße
lilyetblue
 

OMGaDog!

User
Beiträge
3
  • #4
Ich gehöre zwar nicht zur Zielgruppe, aber ich würde das Profil direkt wieder wegklicken. Das wirkt alles so gezwungen individuell und originell. Du blähst deinen Text auf indem du dir selbst umständliche Fragen stellst und antwortest, indem du dich in Geschwafel ergehst.
Der ganze Text hat einen hohen Fremdschamfaktor.
 

NinaSo

User
Beiträge
0
  • #5
Grundsätzlich finde ich es eine tolle Beschreibung, die dich und deine Gewohnheiten sehr gut beschreibt.... Finde es allerdings zu lang. Vielleicht wäre ein kürzerer Text ansprechender. Inhaltlich aber sehr gut!!!
LG NinaSo
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #6
Ich habe nach dem ersten Viertel aufgehört zu lesen, der Text ist zu lang. Und die Frage ist ob Frau einen "onlineaffinen" Kerl haben will. Das sind zwar mitunter die ausgeglichensten Menschen überhaupt. ( Bin ja auch einer zum großen Teil ) Aber ich habe schon neue Bestandteile wie Sport, Lesen und andere Freizeitaktivitäten usw. hinzugefügt. Das erhöht die Chance neue Leute kennenzulernen.

Und etwas Sport ist gut für den Körper und erspart dir später Rückenprobleme.

Wenn Frau denkt sie könnte hier einen Mann kriegen der mehr an der Maus rumspielt als an ihr, könnte das abschreckend wirken.
Aber es ist ehrlich und witzig verpackt. Aber verkürze es auf jeden Fall. Ob jemand interessant ist wird in Sekunden entschieden, zu viel Input wirkt abschreckend.
 

JohnDoe

User
Beiträge
7
  • #7
so sieht mein Profil momentan aus, den Text find ich zu unemotional.
DE: https://goo.gl/PRix0g
AT: https://goo.gl/Y96bCx
CH: https://goo.gl/4xgMpX

Erst mal vielen Dank für die Antworten, genau diese Einschätzungen habe ich gesucht. Ja definitiv zu lang. Der sollte auch noch auf Finya benutzt werden, da kann man mehr schreiben, aber wer liest sich das schon durch. Das PS kommt auf jeden Fall wieder raus, gehört da nicht rein und die unerwünschten Profilbesucher lassen sich damit wahrscheinlich auch nicht vertreiben, macht nur nen schlechten Eindruck.
@ Diabolo (https://www.parship.de/forum/userposts.php?user=Diabolo) vielleicht suche ich ja den Typ Frau der mit mir als Kasperl klar kommt, passt also
@ lilyetblue (https://www.parship.de/forum/userposts.php?user=lilyetblue) sehr gutes Feedback, inzwischen will mir der ganze Text nicht mehr so recht zusagen.
Damit hab ihr mir schon gut mit weiter geholfen.
Onlineaffinen bin ich keines Wegs, ich bin eher in meinen Sportarten etwas extremer, ich fahre Rallye und Motocross, das würde ich jetzt nicht unbedingt gleich erwähnen. Damit bin ich über Google sehr schnell zu finden und das schreckt eher ab, würde ich lieber in einem Gespräch erklären. Sieht sonst so aus als ob ich ein verrückter Raser wäre, der sein Leben satt hat.