Beiträge
3.855
Likes
53
  • #346
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Zitat von Freitag:
Sei nicht so unflexibel und eingleisig ;-)

Zitat von Freitag:
ich kenn auch keinen der am samstag abend anderen bei was "helfen" muß.
Für mich fängt der Samstag deutlich früher an, und die erste Gelegenheit zu einer Einladung wäre die zum gemeinsamen Endlos-Frühstück :)

Zitat von Freitag:
Wir sind doch alle hoffentlich keine armen studenten oder sonstige hungerleider mehr die sich keinen profis leisten wollen
Du warst nie Handwerker, ne? Dann weißt du nicht, wie es ist, bei herrlichstem Sonnenschein ein dach zu decken und in den Raucherpausen die Beine baumeln zu lassen und Bierdosen in den Hof zu schmeißen. Abgesehen davon, dass insbesondere solche Tage mehr Geld sparen, als manche in einem ganzen Monat verdienen. Ätsch :p
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #347
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Zitat von Ginevra:
Ja aber das erklärt mein Freund mir dann. Er sagt "ich hatte Anton versprochen...." Oder "ich kann Dir erst morgen Bescheid geben weil ...."
Was, er will die "Rules" diskutieren? Oder gar zum Brechen derselben verführen? Das geht nicht, wenn man den Männern erst den kleinen Finger reicht ... Nänää, Mittwoch ist Pumpe, da muss sein Anton beim nächsten Mal halt früher aus der Knete kommen.

So steht es geschrieben! Roma locuta, causa finita!
 
Beiträge
370
Likes
0
  • #348
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Zitat von Andre:
Was, er will die "Rules" diskutieren? Oder gar zum Brechen derselben verführen? Das geht nicht, wenn man den Männern erst den kleinen Finger reicht ... Nänää, Mittwoch ist Pumpe, da muss sein Anton beim nächsten Mal halt früher aus der Knete kommen.

So steht es geschrieben! Roma locuta, causa finita!
:)
 
Beiträge
4.202
Likes
12
  • #349
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Zitat von Andre:
Du warst nie Handwerker, ne? Dann weißt du nicht, wie es ist, bei herrlichstem Sonnenschein ein dach zu decken und in den Raucherpausen die Beine baumeln zu lassen und Bierdosen in den Hof zu schmeißen. Abgesehen davon, dass insbesondere solche Tage mehr Geld sparen, als manche in einem ganzen Monat verdienen. Ätsch :p
aha, also macht es dir doch mehr spass ein solches happening zu machen als ein date zeitig einzuläuten :)
demnach war den vorhergehendes statement genau die art von ausrede die die verfechterinnen der Rules ablehnen und deshalb von solchen männern abraten. :)

ne, ich war nie handwerker. ich hatte die akademische ausbildung bevorzugt und wollte das schnell durchziehen um genug geld zu verdienen. daß ich mir nicht die hände selber schmutzig machen muß und meine freizeit so gestalten kann wie es mir gefällt und mich auch nicht in abhängigkeiten begeben muss.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #350
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Zitat von Freitag:
aha, also macht es dir doch mehr spass ein solches happening zu machen als ein date zeitig einzuläuten :)
Hm, jetzt, wo du's sagst ... wenn das Nageln von *Dachschindeln* mehr reizt als das ... *hust*, dann ist es wohlgetan :) Da helfen keine Rules :)

Zitat von Freitag:
daß ich mir nicht die hände selber schmutzig machen muß
Man kann sich die Hände auch ohne Handwerk schmutzig machen :p
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #351
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Hallo.
Ich habe das Buch vorige Woche gekauft und in 2 Tagen fertiggelesen. Und ich muß sagen, ich bin begeistert. Ich habe schon viele Ratgeber gelesen, aber das ist das beste was ich bis jetzt gelesen habe. Nachdem ich das Buch fertiggelesen habe, habe sofort angefangen die Regeln anzuwenden. Zuerst habe ich eine Anzeige aufgegeben. Bis jetzt haben sehr viele Männer bei mir gemeldet und wenn ich mit ihnen telefoniere, dann beende ich das Gespräch nach ca 10 Minuten. Ich verrate von mir im Telefon nicht viel, und habe das Gefühl, daß den Männern diese Zeit genug zum reden ist. Fast alle fragen mich in dieser Zeit, wann wir uns treffen und dann mache ich mit denen, die mir sympathisch sind, ein Treffen aus. Ich kriege dann auch sms Rückmeldungen nach dem Telefonat, wie: deine Einstellung gefällt mir, oder ich kann es kaum erwarten bis wir uns treffen. Also ich kann nur positives berichten. Bis jetzt habe erst einen Mann getroffen und das Treffen verlief auch super. Er ist voll begeistert von mir. aber ich habe ihm natürlich nicht gesagt, daß ich Regeln anwende. Ich weiß jetzt, was ich früher Fehler gemacht habe. Jetzt probiere ich es, solche Fehler zu vermeiden.( früher habe ich zu viel über mich erzählt, habe auch die Männer angerufen..) Und ich habe mehr Selbstvertrauen und es geht mir allgemein auch besser. Wenn du noch erinnern kannst, steht im Buch auch drinnen, dass es gut wäre, wenn mehrere Frauen manchmal treffen und sich gegenseitig motivieren.. alleine ist es schwieriger. Ich bin gerade dabei so eine Gruppe zu gründen. Also viel Glück.
 
Beiträge
260
Likes
1
  • #352
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Zitat von Ani38:
Ich weiß jetzt, was ich früher Fehler gemacht habe. Jetzt probiere ich es, solche Fehler zu vermeiden.( früher habe ich zu viel über mich erzählt, habe auch die Männer angerufen..)
Und Du glaubst allen Ernstes dass es daran liegt, weil EIN Treffen jetzt positiv gelaufen ist???
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #353
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

@Ani38
.... wenn dir das System hilft, viel Erfolg :)
 
Beiträge
48
Likes
0
  • #354
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Der Text von Ani38 liest sich wie eine Werbeanzeige...
 
Beiträge
30
Likes
0
  • #355
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Hallo,
ich hatte auch Erfolg mit der Methode. Vor allem Zurückhaltung in eigener Sache, aber dennoch Interesse zeigen, ist wichtig. Außerdem rufe ich auch nicht an. Seit einigen Wochen bin ich in einer glücklichen Beziehung dank parship und ich glaube auch dank diesem System
Lena
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #356
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

@Harmoniker
... den Gedanken hatte ich auch, aber es sind doch einige Flüchtigkeitsfehler drin. Ob Werbung oder nicht, mir wäre das zu viel Taktik. Die Schwester einer Freundin hat sich definitiv ihren Mann geangelt. 25 Jahre verheiratet, aber irgendwie schwebt dieses - ich habe dich unwissend manipuliert - über dieser Beziehung.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #357
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Ich will keine Werbung machen, aber mir gefällt das Buch. Jetzt probiere die Regeln aus, und dann schaue was passiert..wenn es nicht passt, dann kann man immer einige Regeln auch auslassen.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #358
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

Zitat von Ani38:
Bis jetzt haben sehr viele Männer bei mir gemeldet und wenn ich mit ihnen telefoniere, dann beende ich das Gespräch nach ca 10 Minuten.
Ein nach 10 Minuten beendetes Telefonat werte ich als "kein Interesse". Punkt.
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #360
AW: Wer kennt das Buch:" Die Kunst den Mann..." und hat erfahrungen damit?

@Ginerva
Details würden da jetzt zu weit führen. Ich will gerne über eine neutrale Formulierung nachdenken, die zum Verständnis beiträgt.