Beiträge
1.666
Likes
4
  • #46
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Nightsun:
Samstag hatte ich den absoluten Horrorfall, er liegt in meinem Bett, ich bin in der Küche um Kaffee zu machen und er geht online.
Ich konnte es nicht fassen,
am nächsten Tag spreche ich ihn darauf an, die ganze Nacht hab ich nur geheult.
Ich sage ihm wenn er mich als Kompromiss sieht dann können wir das beenden ich möchte nicht nur ein Parallelkontakt sein.
Er stellt es als Eifersucht von meiner Seite hin, er wäre nur online um Anfragen zu verabschieden, und warum ich denn überhaupt online wäre..
Daraufhin habe ich mich entschuldigt, er hat sich dann denn ganzen Tag nicht mehr gemeldet, heute schon aber sehr belanglos..
Wie hast Du ihn denn genau angesprochen?
Ganz neutral gefragt? Ihm unterstellt, er würde mehrgleisig fahren?
Falls Du wirklich nur gefragt und Deine Sorgen ausgedrückt hast, wäre für mich an Deiner Stelle die Sache nach seiner Reaktion gelaufen.
Ich fürchte aber aufgrund Deiner Formulierung, dass es kein sachliches Fragen war. Und seine Frage, warum DU überhaupt online warst, ist natürlich berechtigt.
Ob Du Euch noch eine Chance geben willst/sollst, kannst nur Du entscheiden.
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #47
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Kein Vorwurf, nichts aufbrausendes,
ich habe ihm Wortwörtlich das gesagt : Ich habe gesehen daß Du immer wieder online bist, und ich frage mich ob Du mich als Kompromiss siehst und weitersuchst.. dieser Gedanke verletzt mich irgendwie und lässt mich verklemmt sein.
Ist das jetzt so böse?
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #48
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Nightsun:
Kein Vorwurf, nichts aufbrausendes,
ich habe ihm Wortwörtlich das gesagt : Ich habe gesehen daß Du immer wieder online bist, und ich frage mich ob Du mich als Kompromiss siehst und weitersuchst.. dieser Gedanke verletzt mich irgendwie und lässt mich verklemmt sein.
Ist das jetzt so böse?
Nein. Daraus könnte sich eine sehr konstruktive Diskussion ergeben. Er könnte sagen "Ich sage immer den vielen Fraun ab, die mich anschreiben - schau, ich zeige Dir meine Postfächer." Oder "Ach, deswegen warst Du so zurückhaltend. Ich habe das als Desinteresse gedeutet und mich daher weiter umgeschaut."

Da Dein Gesprächsversuch aber so schiefgegangen ist, wirft die Frage auf, ob entweder Du recht hast und er weiterhin sucht, oder ob er vielleicht überhaupt nicht sucht, Ihr beide aber Kommunikationsformen habt, die nicht zueinanderpassen.
Wenn Du diese Frage nicht stellen darfst, ohne Streit auszulösen, interpretiere ich Eure Situation als schwierig - egal, was hinter seiner Onlineaktivität wirklich steckt.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #49
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Nightsun:
ich habe ihm Wortwörtlich das gesagt : Ich habe gesehen daß Du immer wieder online bist, und ich frage mich ob Du mich als Kompromiss siehst und weitersuchst.. dieser Gedanke verletzt mich irgendwie und lässt mich verklemmt sein.
Also wenn du ihm wortwörtlich das gesagt hast, frage ich mich, wie er da darauf kommt oder kommen sollte, daß es um PS geht. Er könnte ja auch morgens Spiegel-Online lesen oder sonstwas.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #50
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Nightsun:
Samstag hatte ich den absoluten Horrorfall, er liegt in meinem Bett, ich bin in der Küche um Kaffee zu machen und er geht online.
Ich konnte es nicht fassen,
am nächsten Tag spreche ich ihn darauf an, die ganze Nacht hab ich nur geheult.
Ich sage ihm wenn er mich als Kompromiss sieht dann können wir das beenden ich möchte nicht nur ein Parallelkontakt sein.
Er stellt es als Eifersucht von meiner Seite hin, er wäre nur online um Anfragen zu verabschieden, und warum ich denn überhaupt online wäre..
Daraufhin habe ich mich entschuldigt, er hat sich dann denn ganzen Tag nicht mehr gemeldet, heute schon aber sehr belanglos..
... kommt mir sehr bekannt vor, könnte sich fast um den gleichen Mann handeln!
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #51
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Mir geht es jedenfalls nicht gut damit gar nicht gut.. er ist so eiskalt gerade in seiner Kommunikation.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #52
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Nightsun:
Mir geht es jedenfalls nicht gut damit gar nicht gut.. er ist so eiskalt gerade in seiner Kommunikation.
Liebe Nightsun,

ich habe diese emotionalen Wechselbäder innerhalb eines Monats mehrfach erlebt, mal kühl und geschäftsmäßig, dann wieder zärtlich und liebevoll. Auch mir ging es gar nicht gut dabei. Ich fühlte mich schlecht, weil ich aus seiner Sicht kein Vertrauen in ihn hatte und doch rebellierte mein Bauch. Ich bin heute froh, dass mich mein Gespür nicht betrogen hat. Die "Beziehung" hat er mittlerweile beendet, weil er keine Energie habe seinen intensiven Job und eine Fernbeziehung auf die Reihe zu bekommen obwohl ich eine so wunderbare Frau sei. In Wahrheit war er ständig noch auf der Suche. Ganz klar war es für mich, als er mit Fotos von unserem gemeinsamen Wochenende sein Profil aufgemöbelt hat. Ich hätte beim geplanten Treffen Klartext gesprochen, aber ihm kam wieder einmal ein wichtiger "Termin" dazwischen und dann hat er per WhatsApp unseren Kontakt abgebrochen. Ich hätte es von Angesicht zu Angesicht gemacht, aber da ist er mir leider zuvor gekommen.
Ich wünsche dir, dass du trotz deiner bisherigen Erfahrungen vielleicht doch einen seriösen Mann kennengelernt hast und sich alles als ein großes Missverständnis herausstellt.
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #53
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Liebe Fee danke für Deine aufmunterten Worte,
ich weiß nicht woran ich bin, immer noch nicht, aber egal wie es ausgeht hab ich gelernt zu mir zu stehen, wenn ich mir das eben wünsche dann soll es so sein. Ich bin es mir Wert nicht eine von vielen zu sein, wer es so nicht sieht ist ist nicht der Richtige für mich.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #54
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Liebe Nightsun,

du hast recht, es wird sich herausstellen ob er der Richtige ist, denn du bist aufmerksam und schaust auf DICH! Die Frage ist nur wann und wie viel du bist dort noch leidest.
Wenn ich die Einträge richtig gelesen habe, dann hast du ja einen zweiten account, oder nicht? Warum schreibst du ihm da nicht einfach und zeigst dein Interesse, ... du weißt mittlerweile ja sicher welche "Knöpfe" du bei ihm drücken musst damit sein Interesse erwacht. Mir ist klar, da werden ein paar Foristen "aufschreien", aber warum sollst du dein Leiden / die positive Bestätigung aufschieben? Meldet er sich und will dich sehen, ... dann schieß ihn in den Wind, denn das hast du und auch kein/keine Andere/r verdient! Kommt es umgekehrt, dann freu DICH und genieße und vertraue und ...
Ich wünsche dir alles Gute!
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #55
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Hallo Fee,
ich hab das ja schon gemacht, er hat nicht darauf reagiert, er ist ja auch nicht mehr online seitdem ich ihm das gesagt habe, wir hatten ja jetzt 5 Tage fast Funkstille, nachdem er nachdenken wollte, gestern habe ich ihn aufgefordert mir zu sagen wann er sich entweder mit mir treffen kann oder mit mir telefonieren möchte, er möchte das heute Abend. Ich bin sehr gespannt drauf. Ich bin bereit dem ganzen noch eine Chance zu geben. Aber ich möchte mich auch erklären. Habe Angst zu impulsiv zu sein.
Ich werde ihm sagen, daß ich Internetdating seit Jahren schon mache, daß es so üblich ist wenn man weiter online ist noch auf der Suche ist, und das ich das eben gedacht habe; das mich das verletzt hat und ich nicht Willens bin mich jemandem zu öffnen der anscheinend noch weitersucht, ich bin nicht eifersüchtig , mein Selbstbewusstsein ist gross genug jedoch bin ich nicht ganz bescheuert zu glauben ich könnte gegen die tägliche Versuchung von 100ten weiteren Mitstreiterinnen bestehen. Ausserdem vermisse ich die Empathie seinerseits sich meinem Problem zu stellen, denn wenn es tatsächlich so unbegründet wäre würde er nicht in so einem Zorn verfallen, ich erwarte von jemandem der mein Partner sein will sich dem Problem zu stellen und nicht wie ein Feigling in die Nichtkommunikation zu gehen.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #56
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Nightsun, mein Rat wäre: guck unter deinen Freundinnen, wer da besonders nüchtern ist und selbstbewußt und wenig opfermäßig und dann berede die Situation mit ihr. Meinem Eindruck nach wäre das fruchtbarer als das, was hier im Thread geschieht. Da spüre ich wenig Kommunikativität von deiner Seite, und insofern verwundert es mich auch nicht, wenn du genau das deinem Freund vorwirfst. Irgendwie matcht das. Du gehst hier auf kaum ein Posting ein, das weiterbringen könnte. Es wird nicht detaillierter und reflektierter, sondern immer enger und erschöpft sich in bloßer Wiederholung.
Als vermeintliche Doppelgängerin bleibt Fee, die da offenbar so ihre Anliegen hat, was zu bewältigen. So die übliche Opferansteckung hier. Wenn du destruktiv sein möchtest, ist das ok. Aber es könnte dann eine Befreiung sein, wenn du wirklich zu diesem Wunsch stehst. Du mußt nicht alles auf deinen Freund projizieren, du darfst destruktiv sein, das verbietet dir niemand. Also machs kaputt, ganz direkt und ohne Selbsttäuschung und doppelten Boden! Einfach platt walzen!
Und wenn ich mich irren sollte und du das nicht möchtest, dann mach was anders als jetzt.
Es ist nicht zuletzt DEINE Entscheidung.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #57
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Ein sehr interessantes Thema ...

Ich würde sagen bis zu einem Treffen - wo mehr daraus wird - würde ich alle Kontakte offen halten - der Schein kann ja trügen nicht wahr :)
Seit nun mehr 5 Tagen bin ich registriert und habe mit mehreren Frauen Kontakt - bei allen Kontakten bin ich aber zu weit von einem Treffen entfernt - bissl anstrengend ist das auch - auf mehrere Frauen einzugehen - eigentlich will ich das überhaupt nicht - aber welche Wahl hat man sonst? Wer weiß ob sich nicht gerade die Favoritin verabschiedet, weil sie einen anderen Kontakt getroffen hat und diesen bevorzugt, oder es gefunkt hat.
Überhaupt nicht mehr antworten, falls einer meiner Kontakte ein Leuchtfeuer entzündet, würde ich aber trotzdem nicht, wie hier manchen scheinbar passiert ist.
Ehrlichkeit währt am Längsten - da wir hier alle auf der Suche sind - bzw. gefunden werden wollen - ist es doch legitim sich so zu verhalten.
 
Beiträge
2.662
Likes
1.027
  • #58
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Während der "Findungs- & Kennlernphase" sehe ich es nicht so dramatisch. Klar, wenn man einen Favoriten dabei hat wäre es sicherlich schön, wenn er sich mehr auf eins konzentriert. Aber setzt voraus, dass frau das ebenfalls macht und im RL hat man ja auch mehrere Kontakte.
Naja und bei dem "Engagement" der Kontakte hier muss man parallel arbeiten ;-) Ja .... und es kann mitunter schon anstregend sein.