Beiträge
404
Likes
1
  • #16
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

ja, je nach fragesteller eine etwas unbeholfene floskel von jemandem, der einen so einschätzt, daß sich das wie ein kompliment für einen anhört, oder eine geste von jemandem, der sich unter einen stellt, oder ein sozusagen freundlich gekleidetes abfragen der freakigkeiten von jemand, der distanz hält und vielleicht auch nicht ganz für voll nimmt. zuweilen auch in einer schlitzohrigen mischung.
wenn man das zu häufig zu hören kriegt, könnte es sich lohnen darüber nachzudenken, mit was für menschen man sich so umgibt und welche leute man so anzieht.
antworten kann man immer, wenn man mag. ohne sich dabei wie im gerichtshof fühlen zu müssen.
 
Beiträge
654
Likes
2
  • #17
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

@mil - zur Verteidigungsposition gehört ja, dass man sich angegriffen fühlt. Sobald man die Sachinformation versucht zu trennen vom Appell, der vermeintlich untermalend vorhand ist, wird das meistens einfacher zu agieren....
Sachinformation: tolle Frau, noch frei
Handlungsmöglichkeiten: Danke für das Kompliment, und warum bist du noch frei?, Gottesanbeterinnen-Kommentar, Komplettes Ignorieren, Übersprungshandlung, Gegenkompliment .... usw.
Je nach Tagesform und eigenem Darstellungswunsch.
Der Vorteil bei dieser analytischen Art ist: man kann es üben, es erweitert den Handlungsspielraum, und man kann verschieden reagieren... Ja, das geht. Mensch muss nicht immer wieder das selbe sagen oder machen....
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #18
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

no_kitty: ja, und selbst insofern man "angegriffen" wird: man kann das ja als herausforderung begreifen. mich verwundert oft, wie empfindlich viele menschen bezüglich eines erklärens sind. als würden sie damit abgrundtief infragegestellt und als würde der wind sie dann gleich wegzuwehen drohen. also so eine frage macht den betreffenden dann vielleicht doch mehr aus als sie selbst glauben möchten.
 
Beiträge
444
Likes
1
  • #19
Subtexte

@ No Kitty:

Ja, schön die vielen Subtexte des Satzes "Warum ist eine tolle Frau wie Du eigentlich noch Single?"

1) a) Du bist toll.
1) b) Du bist Single.
1) c) Du bist eine Frau.
2) Bist Du wirklich toll? also: wenn Du wirklich toll wärst, wärst Du dann noch Single?
3) Bist Du vielleicht zickig?
4) Bist Du zu anspruchsvoll?
5) Bist Du lesbisch?
6) Bist Du schlecht im Bett?/frigide?
 
Beiträge
444
Likes
1
  • #20
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

7) Würdest Du mit mir Dein Singledasein beenden?
... to be continued...
 
J

Jenny Treibel

  • #21
AW: Subtexte

Zitat von Fenster_zum_Hof:
@ No Kitty:

Ja, schön die vielen Subtexte des Satzes "Warum ist eine tolle Frau wie Du eigentlich noch Single?"

1) a) Du bist toll.
1) b) Du bist Single.
1) c) Du bist eine Frau.
2) Bist Du wirklich toll? also: wenn Du wirklich toll wärst, wärst Du dann noch Single?
3) Bist Du vielleicht zickig?
4) Bist Du zu anspruchsvoll?
5) Bist Du lesbisch?
6) Bist Du schlecht im Bett?/frigide?
Köstlich!

Würde man einem Mann diese Frage stellen, würde er schlicht antworten: Ich habe die Richtige noch nicht gefunden.
 
Beiträge
654
Likes
2
  • #22
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

Zur weiteren Erheiterung... lasst uns noch gemeinsam den Selbstbezug ergründen...
...ich finde, dass du eine tolle Frau bist
...ich weiss nicht, was du über mein 'Tolligkeitsgrad' denkst
...warum triffst du dich mit mir, wo du so toll bist
...
Leider ist noch viel Information im Tonfall, also ist da auch noch viel Spielraum, ironische Komponenten oder Selbstzweifel zu hören.

Letztendlich werden wir hier nicht ergründen, wie es im Einzelfall gemeint ist. Also hört alle freundlich hin, lasst euch nicht unterkriegen und im Zweifelsfall hilft es, ein bisschen Milde walten zu lassen und sich zu sagen, das wenn es denn nicht klappt, vielleicht auch so besser ist.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #23
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

Die Mehrzahl der Männer sieht diese Äußerung durchaus als eine Art von indirektem Kompliment ohne jede Art von Hintergedanken!
Nun frage ich mich warum in ein einfaches Kompliment so viel hinein interprätiert wird. Natürlich könnte man es besser formulieren, aber nicht jeder Mann hat Gene von Goethe geerbt.
Also meine Empfehlung wäre: Freut euch über das Kompliment und gut! Man muß nicht immer alles kompliziert machen, öfter ist der einfache Weg der bessere!
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #24
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

also, gegenüber etwa "ich find dich toll!" finde ich "wieso ist eine tolle frau wie du eigentlich noch single?“ ungleich komplizierter.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #25
AW: "Wieso ist eine tolle Frau wie du eigentlich noch Single?“

Zitat von mil:
also, gegenüber etwa "ich find dich toll!" finde ich "wieso ist eine tolle frau wie du eigentlich noch single?“ ungleich komplizierter.
Als Mann bin ich ja auch für lakonische Kürze, aber Frauen mögen nun mal keine Männer, die nicht reden wollen. Deswegen schmücken wir's ein bisschen aus.
 
Beiträge
59
Likes
0
  • #26
AW: Subtexte

Zitat von Jenny Treibel:
Köstlich!

Würde man einem Mann diese Frage stellen, würde er schlicht antworten: Ich habe die Richtige noch nicht gefunden.
Und wenn man so über einen Kamm gescheert wird als Mann wunderst du dich? Du gehst ja schon mit einer negativen Grundstimmung an die Sache.

Ich denke es ist doch eindeutig warum man noch Single ist oder wieder Single ist.

Ich habe keine Lust mehr mich zu verbiegen und weil jeder Mensch egoistisch ist und das auch nicht mehr will ist es ein ewiger Machtkampf. Das ist anstrengend. Also entscheidet sich schon während des ersten Treffens ob das was wird.

Ergo ist der Satz "Die Richtige war noch nicht dabei" nicht plump. Er stimmt einfach.
 
J

Jenny Treibel

  • #27
AW: Subtexte

Zitat von Frank:
Und wenn man so über einen Kamm gescheert wird als Mann wunderst du dich? Du gehst ja schon mit einer negativen Grundstimmung an die Sache.
Irrtum, mein Lieber!
Ich ging sogar überaus positiv an die Sache, 41 Jahre kannte ich nur sehr nette Männer, war anfangs angenehm überrascht von den vielen schönen Profilen, bis ich so viele befremdliche Erfahrungen im letzten Jahr mit onlinedating und dem Übertrag ins Leben gemacht habe.
Meine sehr positive Grundstimmung hat sich also einzig durch den Kontakt mit Parshipmännern verschlechtert.
 
Beiträge
59
Likes
0
  • #28
AW: Subtexte

Zitat von Jenny Treibel:
Irrtum, mein Lieber!
Ich ging sogar überaus positiv an die Sache, 41 Jahre kannte ich nur sehr nette Männer, war anfangs angenehm überrascht von den vielen schönen Profilen, bis ich so viele befremdliche Erfahrungen im letzten Jahr mit onlinedating und dem Übertrag ins Leben gemacht habe.
Meine sehr positive Grundstimmung hat sich also einzig durch den Kontakt mit Parshipmännern verschlechtert.
Vielleicht liegt es daran, dass du dir die Falschen raussuchst? Wer immer den selben Typ Mann dated wird immer das selbe Ergebnis bekommen. Profile sind Schall und Rauch. Das ist, glaube ich, jedem klar.
 
E

Evi

  • #29
AW: Subtexte

Zitat von Frank:
Vielleicht liegt es daran, dass du dir die Falschen raussuchst? Wer immer den selben Typ Mann dated wird immer das selbe Ergebnis bekommen.
Jedenfalls dürften 41 Jahre positve Erfahrungen deutlich mehr Gewicht haben als ein Jahr schwierige Erfahrungen. 41 Jahre nur sehr netten Männern begegnet zu sein, das bedeutet auf viele gute Erfahrungen zurückgreifen zu können.