Nana75

User
Beiträge
1
  • #1

Wohnort / Entfernung

Hallo in die Runde... nun bin ich seit Anfang September Mitglied und die Auswahl in nahen Kölner Raum ist echt bescheiden. Wie seht ihr das? Ich bin nicht umzugsbereit... Klar, kann man hin und her fahren um sich zu besuchen... aber wie ist es denn dann perspektivisch??? Im Idealfall möchte man doch irgendwann sein Leben gemeinsam bestreiten und dann steht man vor dem Problem mit Job, Familie, Freunde und gewohnte Umgebung? Ich kann und will mich beruflich nicht verändern... und mir gefällt es in meiner Heimat... Da bleibt doch nur ganz in der Nähe zu suchen, oder? Da wird es natürlich etwas dünn... aber warum ist es so schwer jemand aus Köln kennenzulernen??? Geht euch das auch so?
 
Beiträge
38
  • #2
Ich bin erst seit wenigen Wochen hier und werde auch versuchen möglichst in der Nähe zu suchen. Suche in Berlin und finde es ja bereits am anderen Stadtende schwierig, wo man 1 Stunde pro Fahrt brauchen würde.

Ich bin zwar durchaus bereit für einen Umzug aber zum Aufbau einer Beziehung gehört dann doch mehr dazu, als sich einmal pro Woche paar Stunden zu sehen. Zumindest um an den Punkt zu kommen, wo man umziehen will. Oder eben über eine sehr lange Zeit.
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.617
  • #3
die Auswahl in nahen Kölner Raum ist echt bescheiden. Wie seht ihr das?
Ich hab bei mir im Nahbereich genug Profile zur Auswahl. Wenn ich meine Suche mal nach Köln verlege, sind es sogar noch ein paar mehr.

Wenn du zu wenig Profile siehst, dann liegst du in einer sehr ungünstigen Gruppe (z.B. U30, Raucher, mit Kind, sehr niedriger Bildungsabschluss) oder du hast deine eigenen Suchkriterien zu eng gefasst.

Tipp: Überprüfe dass du im Profil Angaben zu "Alter", "Raucher", "Kinder" und "Bildungsabschluss" gemacht hast bzw. dass die korrekt sind. Diese vier Angaben beeinflussen die Profile, die man zur Auswahl erhält. Falls du "Kinder" oder "Bildungsabschluss" änderst (oder seit deiner Registrierung geändert hast), solltest du den Kundenservice kontaktieren, um sicherzustellen, dass die Änderung bei der Suche auch berücksichtigt wird. Das gleiche gilt, wenn dein Alter falsch ist (das kannst du nicht selbst ändern).

Überprüfe außerdem deine Suchkriterien.
 
  • Like
Reactions: Megara

Odysseus

User
Beiträge
480
  • #4
Ich kann und will mich beruflich nicht verändern... und mir gefällt es in meiner Heimat...
So ist es auch bei mir.
Da bleibt doch nur ganz in der Nähe zu suchen, oder?
Aktiv suchen würde ich nur in der Nähe. Aber wenn du von jemandem in größerer Entfernung angeschrieben wirst, der nicht so ortgebunden ist, könnte es perspektivisch passen.
aber warum ist es so schwer jemand aus Köln kennenzulernen???
Ich kann dir nur aus Wien berichten: Hier war es nicht so schwer jemanden kennenzulernen und auch Vorschläge gab es reichlich.
Aber der, von dir beschriebene Idealfall, wurde von keiner meiner Parship-Bekanntschaften angestrebt.
OD ist halt die Suche nach der Nadel im Heuhaufen; in Wien, in Köln und an anderen Orten.
Ich wünsche dir viel Glück und die nötige Ausdauer.
 
  • Like
Reactions: AnitaK, chrissi22 and Megara

Vergnügt

User
Beiträge
1.863
  • #5
Hallo in die Runde... nun bin ich seit Anfang September Mitglied und die Auswahl in nahen Kölner Raum ist echt bescheiden. Wie seht ihr das? Ich bin nicht umzugsbereit... Klar, kann man hin und her fahren um sich zu besuchen... aber wie ist es denn dann perspektivisch??? Im Idealfall möchte man doch irgendwann sein Leben gemeinsam bestreiten und dann steht man vor dem Problem mit Job, Familie, Freunde und gewohnte Umgebung? Ich kann und will mich beruflich nicht verändern... und mir gefällt es in meiner Heimat... Da bleibt doch nur ganz in der Nähe zu suchen, oder? Da wird es natürlich etwas dünn... aber warum ist es so schwer jemand aus Köln kennenzulernen??? Geht euch das auch so?
Ich finde, wenn man nicht bereit ist, außerhalb seines eigenen Tellerrandes zu suchen, dann macht online Suche noch weniger Sinn...
 
  • Like
Reactions: Megara

ICQ

User
Beiträge
2.505
  • #8
Ich habe seitenweise Vorschläge in der Nähe. Nur keine Böcke wen anzutexten.
 

Blech

User
Beiträge
237
  • #10

... Ich kann und will mich beruflich nicht verändern...
Das ist wohl das Problem, der mangelnde Wille zur Veränderung. Das Eingehen einer Partnerschaft bedeutet immer Veränderung! Wer das nicht aktzeptiert, wird zwangsläufig scheitern.

Köln ist eine Millionenstadt. In einem Umkreis von nur 30 Kilometern liegen Düsseldorf, Neuss, Leverkusen, Bonn und die Schäl Sick. Das sind 2,5 Millionen Menschen in nur einer halben Stunde Umkreis. Mit Willen lässt sich da was finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chrissi22, Vergnügt, Megara und ein anderer User

ICQ

User
Beiträge
2.505
  • #12
Wo sind denn die Böcke abgeblieben? Sind sie dir davongelaufen? Da hilft nur anbinden, oder ein höherer Zaun 😊👋
Ich schätze, die kamen im Zuge der Metamorphose vom Partner zum Single abhanden.
Man soll ja als Sinlge keine Bedürfnisse haben, die ein Partner durchaus haben darf und soll, sondern mit sich selbst zufrieden sein.
In diesem Sinne: mission accomplished.
 
  • Like
Reactions: HarryA

pleasure

User
Beiträge
258
  • #13
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chrissi22

chrissi22

User
Beiträge
1.603
  • #14
Ich habe seitenweise Vorschläge in der Nähe. Nur keine Böcke wen anzutexten.
Wieso, du textest doch hier auch. Willst Du keine Frau? Kuckst du nur noch? 🤔🙄
Ich will Konfetti, hab ich beschlossen. Irgendwas muss sprühen, den Sommer ohne Funken wär traurig. ob es länger andauert, wird man sehen. Also gerne auch weiter weg und ab und an sehen. Hauptsache keine schnarchnase.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

sy-alexa

User
Beiträge
277
  • #15
nun bin ich seit Anfang September Mitglied und die Auswahl in nahen Kölner Raum ist echt bescheiden
das war der ungefähre Zeitpunkt 2020, als weiter verschärfte staatliche Maßnahmen das öffentliche Leben lahm legten, ob Köln oder meine Stadt Hamburg. Tatsächlich finde ich Partnersuche via Internet Klasse, aber die Balance stimmt nicht mehr. Die Balance zwischen virtueller und realer Welt. Je nach Anspruch fehlen der gesamte kulturelle, gastronomische, etc Anreiz für sogenannte "Single" von 20 bis ..., die in Freiheit lebten und leben. Klar strukturierte Männer sehen das übrigens ebenso und die Auswahl reduziert sich entsprechend. Selbstverständlich verlässt niemand seine Stadt, es wird für Hamburger ja schon südlich der Elbe etwas "kurios". Wie gesagt, so mancher Mann hat Lust auf ein Treffen ohne Maske in einem lockerem Rahmen und verzichtet aus guten Grund! Im Winter 2021 trifft man sich wieder ohne Maskerade !!!
 

Odysseus

User
Beiträge
480
  • #16
Man soll ja als Sinlge keine Bedürfnisse haben, die ein Partner durchaus haben darf und soll, sondern mit sich selbst zufrieden sein.
In diesem Sinne: mission accomplished.
Ich denke, dass ist der Sarkasmus eines altgedienten Foristen.
Es war hier schon oft zu lesen, dass man mit sich selbst zufrieden und keinesfalls bedürftig sein soll.
 
  • Like
Reactions: ICQ and Megara

Xeshka

User
Beiträge
602
  • #17
Ich habe seitenweise Vorschläge in der Nähe. Nur keine Böcke wen anzutexten.
Ich leider nicht... der nächste Ort wo sich nennenswert etwas bündelt ist Zürich, das sind dann doch immerhin 100 KM von mir weg. Ich wohne schon bischen in der Pampa oder Voralpen... nicht in der unmittelbaren Nähe von Grosstädten.

Also wenn ich nicht mit hohem Radius suche... wäre ich Online ziemlich verloren. Klar ist dann auch dass der angrenzende Raum in Süddeutschland und Vorarlberg kaum noch weiter davon entfernt ist und in einem Zug ebenfalls in Betracht gezogen werden kann ohne wirklich länger zu reisen.

Jemanden zu finden der 10-50 km weit weg wohnt ist eine echte Rarität und dann sind die paar Fälle kaum gewillt sich zu treffen.

Sicher ist, so ganz unverbindlich, so ganz in Fleisch und Blut, kennenlernen möchte eigentlich kaum jemand und ich kriege fast das Gefühl... man möchte häufig gar nie "zum Ziel kommen" sondern gibt sich damit zufrieden Online irgendwelchen Illusionen nachzueifern. Man verkriecht sich gerne bequem in einer "Schneckenhäuschen-Scheinwelt" und denkt... irgendwann kommt der "Richtigere" oder "Richtigste" schon noch reingeschneit. Ich denke allerdings... mehr als alles muss man zu Kontakten und Beziehungen bereit sein, ansonsten spielt es absolut keine Rolle wie einfach der Zugang physisch gesehen wirklich ist. Die geistige Hürde ist viel schwerer als jede andere Hürde... ganz egal wie oft die Distanz als Ausrede herhalten muss.

Wer den "perfekten Menschen" sucht, vergisst es... diese Binsenweisheit kennt zwar jeder und doch... suchen wir unbewusst nach so einer Perfektion. Egal wenn wir auch antreffen... wenn wir anfangen nach Makel zu suchen werden wir sie immer finden... ohne Ausnahme. Es sei denn gerade diese Makel werden ebenfalls als liebenswert angesehen... selbst wenn jemand der total und von mir aus impotente "Versager" ist... solange er sich dabei fast den Hals bricht... kann selbst das noch liebenswert sein. Wir haben oft ein völlig verzerrtes Weltbild wie Liebe funktionieren muss oder soll... tut es aber nicht, häufig unrealistisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Pittiplatsch

ICQ

User
Beiträge
2.505
  • #18
Wer sagt das?
Und willst Du wirklich eine Panne Dein Liebesleben und Deine Bedürfnisse dominieren lassen? Echt?
Hm, oder ich habe da was falsch verstanden 😊
Was meinst du mit Panne?

Ich habe bisher ca. 30 Jahre geliebt und wurde geliebt und habe fast das halbe Leben noch vor mir. Da kann noch viel passieren.
Und wenn nicht, so hatte ich doch mehr als meinen gerechten Anteil. 😉
 
  • Like
Reactions: Ungezähmt and pleasure

Xeshka

User
Beiträge
602
  • #19
Würde mich mal interessieren, was war da gelaufen?
 

ship09

User
Beiträge
5
  • #20
Moin,

wenn du an deiner Heimat so hängst würde ich an deiner Stelle nicht in Erwägung nehmen umzuziehen. Aber Köln ist eine große Stadt, ich bin mir sicher, dass du in Köln bestimmt noch jemanden kennenlernen wirst. Vielleicht ist ja auch dein zukünftiger Partner bereit für dich umzuziehen.
 

pleasure

User
Beiträge
258
  • #21
Was meinst du mit Panne?

Ich habe bisher ca. 30 Jahre geliebt und wurde geliebt und habe fast das halbe Leben noch vor mir. Da kann noch viel passieren.
Und wenn nicht, so hatte ich doch mehr als meinen gerechten Anteil. 😉
Sag ich doch, falsch verstanden oder interpretiert. Meine Hypothese war, dass Du über Parship einen Beziehungsversuch hattest und dieser nicht funktioniert hat ( Panne).Und das Du deswegen keine Böcke mehr auf Anschreiben hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

ICQ

User
Beiträge
2.505
  • #22
Sag ich doch, falsch verstanden oder interpretiert. Meine Hypothese war, dass Du über Parship einen Beziehungsversuch hattest und dieser nicht funktioniert hat ( Panne).Und das Du deswegen keine Böcke mehr auf Anschreiben hast.
Nee nee. Ich hatte vorher schon keine.
Aber wer weiß, möglicherweise finde ich eines Tages ein Profil, das mich ausreichend motiviert.
 
  • Like
Reactions: Wischfee and Megara

pleasure

User
Beiträge
258
  • #23
Nee nee. Ich hatte vorher schon keine.
Aber wer weiß, möglicherweise finde ich eines Tages ein Profil, das mich ausreichend motiviert.
Ich drücke Dir fest die Daumen!
Nachtrag:
Hmm.........hab gerade noch einmal nachgedacht. Was wünscht Du Dir denn von so einem Profil? Was braucht es, dass es dich motiviert?
Es hört sich fast ein bisschen überheblich an, wenn Du schreibst, dass es viele Möglichkeiten in Deiner Nähe gäbe, aber keines der Profile dich anspricht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: ICQ and chrissi22

Ed Single

User
Beiträge
695
  • #24
Als ich damals bei parship registriert war, waren die Hälfte der Profilbesucher nicht aus der Nähe sondern sehr weit weg. Min. 5 Stunden mit dem Auto.

Die Quote diesbezüglich war bei einer anderen Börse noch schlechter.
 

chrissi22

User
Beiträge
1.603
  • #25
Ich drücke Dir fest die Daumen!
Nachtrag:
Hmm.........hab gerade noch einmal nachgedacht. Was wünscht Du Dir denn von so einem Profil? Was braucht es, dass es dich motiviert?
Es hört sich fast ein bisschen überheblich an, wenn Du schreibst, dass es viele Möglichkeiten in Deiner Nähe gäbe, aber keines der Profile dich anspricht.
Das hab ich eben auch gedacht: Was wäre Motivation für jemanden, der eigentlich nicht will? Ein Erkennen, Instinkt? Das hatte ich wohl auch das eine oder andere Mal, war bloß genau so ein Versuch, nicht unbedingt erfolgsgekrönt 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:

Vergnügt

User
Beiträge
1.863
  • #26
Nee nee. Ich hatte vorher schon keine.
Aber wer weiß, möglicherweise finde ich eines Tages ein Profil, das mich ausreichend motiviert.
Ich war super motiviert und hab auch nicht so interessanten Profilen eine Chance gegeben, weil ich dachte: die Person kann ja in Wirklichkeit viel interessanter sein als ihr Profil.
Meine dürftigen Erfahrungen: das Profil war besser als die Person. 🙈

Meine Böcke waren groß und sind allesamt davongesprungen.

Weiß nicht, ob sie irgendwann mal wiederkommen. Aber ich vermisse sie auch nicht.

Sorry, ist jetzt vermutlich nicht sehr motivierend. Aber ich kann nachvollziehen wie es dir geht. Bei mir hat es einen anderen Hintergrund zwar, aber mir geht es mittlerweile genauso.

Du bist nicht allein damit. Das wollte ich dir sagen. 🙂
 
  • Like
Reactions: Odysseus and chrissi22

Xeshka

User
Beiträge
602
  • #27
Ein Profil besser als eine Person? Schon heftig... immerhin hatte der seinen Job gut gemacht.
 
  • Like
Reactions: Blech

Hoppel

User
Beiträge
1.002
  • #28
@ICQ Also, das Profil meiner Frau war eher skuril und meins hatte sie motiviert. Lassen wir mal den Softwarefehler beiseite, der sie trotz der großen Entfernung mein Profil überhaupt hat sehen lassen können. Sie hat also mich angeschrieben und letztendlich gepflückt. Geschissen auf 's Profil! Sie ist so ein Sondermodell, das hätte ich in einem/ihrem Profil nie, nie erkennen können. Nicht ganz, in einem ihrer Bilder konnte ich schon sehen was mich an ihr fasziniert. Mein Beitrag war nicht mehr als mich trotz der Umstände auf sie eingelassen zu haben. Passt dann einfach. Sozusagen unvermeidlich.

Egal wie es läuft, trotzdem gelassen immer wieder versuchen - und offen sein für das was da kommen mag.
 
  • Like
Reactions: Pittiplatsch, Ungezähmt, Odysseus und 3 Andere

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #30
@ICQ Also, das Profil meiner Frau war eher skuril und meins hatte sie motiviert. Lassen wir mal den Softwarefehler beiseite, der sie trotz der großen Entfernung mein Profil überhaupt hat sehen lassen können. Sie hat also mich angeschrieben und letztendlich gepflückt. Geschissen auf 's Profil! Sie ist so ein Sondermodell, das hätte ich in einem/ihrem Profil nie, nie erkennen können. Nicht ganz, in einem ihrer Bilder konnte ich schon sehen was mich an ihr fasziniert. Mein Beitrag war nicht mehr als mich trotz der Umstände auf sie eingelassen zu haben. Passt dann einfach. Sozusagen unvermeidlich.

Egal wie es läuft, trotzdem gelassen immer wieder versuchen - und offen sein für das was da kommen mag.
Im Nachhinein,
ich weiss gar nicht mehr so genau, was in seinem Profil alles stand.Der Wohnort stimmte nicht,irgendwie ein Versehen,war doch weiter entfernt.

War mir egal.Ich sah sein Foto und wollte ihn kennen lernen.
Wir haben uns fast zeitgleich
gelikt,waren beide keine 5 Tage dort angemeldet.
Nicht bei PS,auch nicht bei Tinder.
Zufall und Glück,wie im realen Leben.
Jetzt halt zur richtigen Zeit bei der richtigen der Singlebörse
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, Hoppel and chrissi22
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
Tops Single-Leben 91
F Single-Leben 3
Theoistcool Dating-Tipps 64
A Tipps zu Parship 1
Töltine Dating-Tipps 261